Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum macht sie das?

Warum macht sie das?

15. Februar 2011 um 16:58 Letzte Antwort: 15. Februar 2011 um 17:59

hallo,

ich erklär mal in wenigen sätzen meine situation:

ich war 3 jahre mit anja zusammen. es waren die besten jahre meines lebens. ich bin jetzt übrigens 25, sie (seit gestern) 22.

Eines Tages ging sie fort. das ist jetzt etwa 8 monate her. Sie hatte zu dem zeitpunkt keinen anderen, also lag es wohl an mir. mein problem ist jetzt, dass ich mich daran irgendwie nicht erinnern kann. ich habe es einfach vergessen. oder eher verdrängt. sie fehlt mir sehr. da ist ein loch in meinem gedächtnis. es ist weg.

Ich studiere Jura und bin fast fertig, ich mache zudem viel sport. Also meiner ansicht nach habe ich in meinem leben bisher vieles richtig gemacht. nur das mit ihr eben nicht und das zerfrisst mich praktisch. ich hänge wirklich sehr an ihr. Sie hat wohl einen anderen kennen gelernt, ich weiß nicht wer er ist, aber laut hörensagen etwa 35. Ich sage dazu jetzt mal nichts.

Sie hatte gestern nicht nur valentins- sondern auch geburtstag. ich habe ihr (anonym) blumen schicken lassen. ich wollte nach 8 monaten irgendetwas versuchen, es konnte ja nicht noch schlechter werden. seit dem sie weg ist, fühle ich mich schlecht, schlafe schlecht. und dann eben gestern. ich habe 8 monate keinerlei kontakt zu ihr gehabt. und jetzt das seltsame: sie hat vor kurzem, etwa 1 monat, meiner mutter eine sms geschrieben und nach meiner adresse gefragt. meine mutter hat ihr daraufhin geschrieben, dass sie erst wissen wolle worum es ging, ehe sie die adresse rausgibt. daraufhin kam keine antwort. nie. auch nicht auf meine blumen. Es kam nichts. Kann mir das jemand erklären? ich habe angst, dass mich das mein leben lang verfolgen wird und mich zerstört (zumindest beziehungstechnisch.)

falls mir noch was einfällt, schreibe ich es, aber ich würde gern mal eine meinung dazu hören

Mehr lesen

15. Februar 2011 um 17:15

Was willst du?
Willst du das Gefühl haben, "alles richtig gemacht zu haben" so wie du es anscheind bei deinem Leben sonst auch hast (Sport, Studium)? Oder willst du sie zurück? Oder willst du einfach Klarheit, dich gegebenenfalls bei ihr für etwas entschuldigen, was du falsch gemacht hast?

Warum sie dir auf die Blumen nicht geantwortet hat kann ich dir vielleicht sagen: Du hast sie anonym verschickt?! Da hat sie sich vlt bei ihrem neuen Schatz bedankt und er hat die Lorbeeren an sich genommen ;D Was erwartest du, wenn du zu feige bist, deinen Namen dazu zu schreiben?

Naja, wenn du "ein Loch in deinem Gedächtnis" hast und deshalb nicht weißt, warum eure Beziehung kaputt gegangen ist und was du falsch gemacht hast, dann bist du es vielleicht für sie nicht wert, nochmal in Kontakt zu treten.

Und den Satz "dazu sage ich jetzt mal nichts", bzgl des Alters ihres neuen Freundes, finde ich unangebracht. Das geht dich nichts an, du hast kein Recht darüber zu urteilen- anscheinend macht er sie ja glücklicher als du es getan hast.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Februar 2011 um 17:41

Weiter
naja anonym schon, aber ich weiß, dass sie weiß, dass ich das war. ich habe es immer so gehandhabt, dass ich ihr zu jedem anlass jedes mal eine rose mehr schenkte. gestern waren es dann 7. Sie weiß es, das steht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Februar 2011 um 17:44
In Antwort auf agneta_12844211

Was willst du?
Willst du das Gefühl haben, "alles richtig gemacht zu haben" so wie du es anscheind bei deinem Leben sonst auch hast (Sport, Studium)? Oder willst du sie zurück? Oder willst du einfach Klarheit, dich gegebenenfalls bei ihr für etwas entschuldigen, was du falsch gemacht hast?

Warum sie dir auf die Blumen nicht geantwortet hat kann ich dir vielleicht sagen: Du hast sie anonym verschickt?! Da hat sie sich vlt bei ihrem neuen Schatz bedankt und er hat die Lorbeeren an sich genommen ;D Was erwartest du, wenn du zu feige bist, deinen Namen dazu zu schreiben?

Naja, wenn du "ein Loch in deinem Gedächtnis" hast und deshalb nicht weißt, warum eure Beziehung kaputt gegangen ist und was du falsch gemacht hast, dann bist du es vielleicht für sie nicht wert, nochmal in Kontakt zu treten.

Und den Satz "dazu sage ich jetzt mal nichts", bzgl des Alters ihres neuen Freundes, finde ich unangebracht. Das geht dich nichts an, du hast kein Recht darüber zu urteilen- anscheinend macht er sie ja glücklicher als du es getan hast.

Weiter
ich glaube aber, dass du schon recht hast, ein gefühl des gewinnens ist mir scheiss egal. ich würde sie einfach nur gern wieder neben mir aufwachen sehen, jeden morgen, bis dass der tod uns scheidet. ich habe noch nie so empfunden wie bei ihr. ich möchte nicht nur, dass sie wieder da ist ist, es handelt sich um ein absolutes wollen. Aber es gibt so viele hindernisse, so viele steine aus dem weg zu räumen. Und letzten endes gibt es nur eine von 7 milliarden, die dies schaffen kann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Februar 2011 um 17:59

-
Wie wärs wenn du dich einfach bei ihr meldest? und zwar nicht anonym
wenn sie nach deiner Adresse gefragt hat und sich sofort zurückzog nachdem es ein bisschen komplizierter wurde, könnte es ja sein, dass sie zu schüchtern ist sich zu melden?

Vielleicht macht sie sich ja die gleichen Gedanken wie du und ihr baut beide eine Mauer zwischen euch auf...

Probieren schadet ja nicht, oder?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club