Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum machen Männer das? (sehr lang, bitte helft mir trotdem)

Warum machen Männer das? (sehr lang, bitte helft mir trotdem)

17. Juni 2007 um 21:50 Letzte Antwort: 25. Juni 2007 um 9:14

Hallo alle zusammen,
ich brauche heute auch mal Euren Rat.
Kurz zu meiner Geschichte: Mein Ex und ich waren 6 Jahre zusammen. Dann habe ich mich über mangelnde aufmerksamkeit beschwert, nachdem ein Freund von ihm mich auf eine Party ständig angemacht hat. Als ich meinem Freund dies erzählte sagte er nur: Du machst das schon. Ich erwiederte darauf: Wenn Du mir keine Aufmerksamkeit mehr schenkst, dann können wir uns auch trennen. Daraufhin sagte er dann nur: Gut, dann sind wir ab jetzt getrennt. Ich bin ihm monatelang hinterher gerannt, habe geheuelt und gefleht, aber er blieb hart. Dann fing er an wieder mit mir zu schlafen und mein Herz machte einen riesen Sprung. Nach einiger Zeit war er nicht mehr zu erreichen, war nicht mehr zu Hause und hatte sein Handy aus. Als ich ihn darauf ansprach, sagte er mir ich solle aufhören ihn zu kontrollieren. Ich hatte allerdings herausgefunden, das er bei einer Anderen war. diese Andere kenne ich sehr gut. Ich habe sie damals mal über ihn kennengelernt und er sagte damals schon das dies die einzige Frau wäre mit der er sich eine Beziehung vorstellen könne. Ich habe ihn mir dann 2 Jahre mit der Anderen teilen müssen, wobei er weder mit ihr noch mit mir zusammen war. Dann kam es zum Streit zwischen den Beiden und er entschied sich für mich. Die Andere war jedoch immer noch da, soald wir Stress hatten. Sie stand immer parat. Dann hat er sich angeblich nicht mehr mit ihr getroffen und auch keinen Kontakt mehr zu ihr gehabt.
Nach dem Vorwurf ich würde ihn kontrollieren, habe ich mich dann nicht mehr bei ihm gemeldet. Das ist mir allerdings sehr schwer gefallen. Auf einmal fing er an ich anzurufen. Ich habe mich zwar mit ihm getroffen blieb aber auf Abstand. Manchmal sagte er so Sache wie ich liebe dich doch immer noch, aber wir können einfach keine Beziehung mehr führen. Dann sagte er wieder er käme nur wegen meiner Tochter ( sie ist sein Patenkind ).
Wir sind jetzt eineinhalb Jahre auseinander und er macht aus dieser Sache mit der Anderen immer noch ein Geheimnis, wenn er es auch nicht mehr abstreitet, aber angeblich sind sie noch kein Paar. Wobei das nur noch eine Frage der Zeit ist wie er selber sagt. Nun hat er wieder angefangen mit mir zu schlafen. Und mittlerweile legt er sehr viel Gefühl da hinein. Wenn wir aber wieder aus dem Bett sind sind wir wieder nur noch Freunde. Letztens hat er versehentlicher Weise eine sms an mich geschickt, die eigentlich an sie war. Er schrieb ihr sie wäre doch sein Schatz und er würde sie lieben. (eine Freundin von ihr hatte uns zusammen gesehen und daraufhin war sie wohl eifersüchtig) Wie kann soetwas passieren? Hat er bei der Sms an mich gedacht? Am Freitag haben wir ein langes Gespräch geführt. Ich habe ihm gesagt, das ihm diese Frau nicht gut tut und ihm auch nicht treu sein wird und das es nicht lange halten wird. Sie hatte mir damals mal erzählt, das sie noch nie treu gewesen ist. Außerdem spricht er seit er sich wieder mit ihr trifft sehr dem Alkohol und auch anderen Sachen zu. Ich mache mir deswegen schon ziemlich Sorgen um ihn und natürlich bin ich auch sehr eifersüchtig.
Nun meine Frage. Warum schläft er noch mit mir? Liebt er mich auch noch? Kann ich ihn noch zurückbekommen und wenn ja wie? Bitte gebt mir Tipps.
Ich weiss, es ist jetzt doch ziemlich lang geworden, aber ich bin für Eure hilfe wirklich sehr dankbar.

Mehr lesen

17. Juni 2007 um 21:58

Ich muss dazu noch sagen...
...nach diesem Gespräch ist er sehr ruhig geworden. Ich habe bei ihm übernachtet und Morgens haben wir wieder miteinander geschlafen. Wir haben dann gemeinsam meine Tochter vom Babysitter abgeholt und er hat sich verabschiedet. Er ist seitdem wieder bei der Anderen und kommt auch erst am Montag wieder. Unseren nächsten "Termin" haben wir allerdeings schon abgesprochen und ich freue mich scon sehr darauf. Soll ich oder soll ich nicht?

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
18. Juni 2007 um 0:11

Warum machst du das mit?
Die Frage ist nicht, weshalb Männer so etwas machen. Er macht es, weil du ihn lässt. Für ihn ist es doch super 2 Frauen zu haben. Wenn es mit einer Stress gibt, geht er zu der anderen.
Ob er dich liebt, kann ich nicht sagen. Es kommt auch darauf an, was du unter Liebe verstehst. Für mich würde Liebe auch heißen, nicht mit einer anderen zusammenzusein. Aber das ist Ansichtssache.
Kannst du ihn zurückbekommen? Du hast ihn ja nie ganz aufgegeben. Ich denke, teilweise wirst du ihn immer haben können, aber nicht für dich allein. Du scheinst mit dieser Dreierbeziehung ja lange Zeit klargekommen zu sein. Überleg dir, ob du es auch weiterhin willst und ziehe deine Konsequenzen. Wenn eine offene Beziehung in Frage kommt, solltest du aber nicht mehr so eifersüchtig reagieren und v.a. auch selbst die Vorzüge genießen.
Wenn du damit nicht klarkommst, dann lass ihn ziehen.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Juni 2007 um 8:10
In Antwort auf lyuba_12757549

Ich muss dazu noch sagen...
...nach diesem Gespräch ist er sehr ruhig geworden. Ich habe bei ihm übernachtet und Morgens haben wir wieder miteinander geschlafen. Wir haben dann gemeinsam meine Tochter vom Babysitter abgeholt und er hat sich verabschiedet. Er ist seitdem wieder bei der Anderen und kommt auch erst am Montag wieder. Unseren nächsten "Termin" haben wir allerdeings schon abgesprochen und ich freue mich scon sehr darauf. Soll ich oder soll ich nicht?

Ich muß auch mal was dazu.........
Also ich habe das selbe vor 6Jahren mitgemacht und erlebt.es ist schwer gebe ich zu aber wenn dein Freund(Mann) dich wirklich liebt kommt er zu dir zurück versuche mal nicht mit ihm immer wieder in die Kiste zu springen sondern andere schöne Dinge zu erleben mit dem Kind,denn so können Männer dann auch vielleicht denken mit der kann ich es machen mal schnell hin fahren in die Kiste steigen wenn die andere nicht gerade möchte oder nicht will.
Wenn ihr gemeinsame Sachen erlebt wie zb.jetzt ist Sommerzeit fahrt ins Bad danach macht euch einen schönen Abend Grillen oder mal eine Flasche Wein zusammen trinken usw. versuche ihn paar schöne Stunden so zu geben und nicht immer an Sex denken denn festigt mehr und bleibt mehr im Kopf als nur der Sex.
Denke mal selber nach an welche schönen Dinge die du mal unternommen hast denkst du gerne zurück und die bleiben mehr hängen an einem als das andere.
versuche es wenn du es wirklich möchtest auf diese Art aber nur wenn du es Nervlich aushällst das da zur zeit eine 3.person mit im Spiel ist.
Wie gesagt durch solche gemeinsamen Sachen kann schneller eine Liebe wieder aufgebaut werden als ...
Das bindet mehr!
Die andere kann nur mal vielleicht Strohfeuer sein,irgendwann kann sein ist der Altag da und und geht auch die erste verliebtheit Fase denke mal darüber nach!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
19. Juni 2007 um 9:03
In Antwort auf iolana_12156127

Ich muß auch mal was dazu.........
Also ich habe das selbe vor 6Jahren mitgemacht und erlebt.es ist schwer gebe ich zu aber wenn dein Freund(Mann) dich wirklich liebt kommt er zu dir zurück versuche mal nicht mit ihm immer wieder in die Kiste zu springen sondern andere schöne Dinge zu erleben mit dem Kind,denn so können Männer dann auch vielleicht denken mit der kann ich es machen mal schnell hin fahren in die Kiste steigen wenn die andere nicht gerade möchte oder nicht will.
Wenn ihr gemeinsame Sachen erlebt wie zb.jetzt ist Sommerzeit fahrt ins Bad danach macht euch einen schönen Abend Grillen oder mal eine Flasche Wein zusammen trinken usw. versuche ihn paar schöne Stunden so zu geben und nicht immer an Sex denken denn festigt mehr und bleibt mehr im Kopf als nur der Sex.
Denke mal selber nach an welche schönen Dinge die du mal unternommen hast denkst du gerne zurück und die bleiben mehr hängen an einem als das andere.
versuche es wenn du es wirklich möchtest auf diese Art aber nur wenn du es Nervlich aushällst das da zur zeit eine 3.person mit im Spiel ist.
Wie gesagt durch solche gemeinsamen Sachen kann schneller eine Liebe wieder aufgebaut werden als ...
Das bindet mehr!
Die andere kann nur mal vielleicht Strohfeuer sein,irgendwann kann sein ist der Altag da und und geht auch die erste verliebtheit Fase denke mal darüber nach!

Möchte auch mal meinen Senf abgeben
Diese Situation weckt Erinnerungen in mir, an die ich mich ungern erinnere.

Ich kann gut nachempfinden, wie schwer es für dich ist, einen Schlussstrich zu ziehen, aber wenn du glücklich werden möchtest, dann beende die Sache, bevor du dich ins Unglück stürzt.

Sicherlich ist es immer wieder schön, mit ihm ins Bett zu steigen, aber du kannst mir doch nicht erzählen, dass es für dich i. O. ist, wenn ihr am nächsten Morgen wieder auf Abstand geht. Es mag dich jetzt vllt nicht so stören, aber glaube mir, bald willst du mehr und er wird dafür nicht bereit sein.

Klar, er steht zwischen den Stühlen, aber lass dich doch nicht derart verarschen! Denk doch mal an dich und an deine Tochter! Wie lange willst du das Spiel noch mitspielen?

Du hast echt Besseres verdient, als jederzeit für ihn parat zu stehen, wenn ihm danach zumute ist.

Sei nicht dumm, sondern handel und das mit Konsequenzen.

Ich weiß, dass ist leichter gesagt, als getan. Spreche da aus Erfahrung, aber glaube mir, es wird die Zeit kommen, da wirst du dich selber fragen, wie naiv du eigentlich warst.)

Zum Schluss: Wenn er so ist, wie du beschreibst, kannst du dir doch denken, dass du ihn nie für dich "alleine" haben wirst. Er wird sich immer seine Abenteuer holen...

Viel Kraft wünsche ich dir
natalie

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
20. Juni 2007 um 22:22
In Antwort auf velda_12567361

Möchte auch mal meinen Senf abgeben
Diese Situation weckt Erinnerungen in mir, an die ich mich ungern erinnere.

Ich kann gut nachempfinden, wie schwer es für dich ist, einen Schlussstrich zu ziehen, aber wenn du glücklich werden möchtest, dann beende die Sache, bevor du dich ins Unglück stürzt.

Sicherlich ist es immer wieder schön, mit ihm ins Bett zu steigen, aber du kannst mir doch nicht erzählen, dass es für dich i. O. ist, wenn ihr am nächsten Morgen wieder auf Abstand geht. Es mag dich jetzt vllt nicht so stören, aber glaube mir, bald willst du mehr und er wird dafür nicht bereit sein.

Klar, er steht zwischen den Stühlen, aber lass dich doch nicht derart verarschen! Denk doch mal an dich und an deine Tochter! Wie lange willst du das Spiel noch mitspielen?

Du hast echt Besseres verdient, als jederzeit für ihn parat zu stehen, wenn ihm danach zumute ist.

Sei nicht dumm, sondern handel und das mit Konsequenzen.

Ich weiß, dass ist leichter gesagt, als getan. Spreche da aus Erfahrung, aber glaube mir, es wird die Zeit kommen, da wirst du dich selber fragen, wie naiv du eigentlich warst.)

Zum Schluss: Wenn er so ist, wie du beschreibst, kannst du dir doch denken, dass du ihn nie für dich "alleine" haben wirst. Er wird sich immer seine Abenteuer holen...

Viel Kraft wünsche ich dir
natalie

Soll ich...
ihm velleicht sagen wie es um mich steht? Das ich ihn nach eineinhalb Jahren Trennung immer noch so sehr liebe? Ich habe aber Angst das dann auch unsere Freundschaft kaputt geht und ich ihn gar nicht mehr sehe. Heute mittag hat er mich kurz angerufen und gesagt er käme morgen nach der Arbeit mal vorbei. Heute wollte er mal zu Hause entspannen. Ich bin doch nicht blöd. Er ist wieder bei ihr. Als ich ihm gerade eine Sms geschrieben habe ( es ging um einen Bekannten, der im Moment ziemliche Probleme hat ) war sein Handy aus. Das kann ich sehen, da ich dem Übertragungsbericht an habe. Meint er ich bin so blöd und kann nicht eins und eins zusammen zählen? Er hat sein Handy immer an. Warum macht er aus der Geschichte mit der Neuen so ein Geheimnis? Sind da noch Gefühle seinerseits für mich? Ein Bekannter von mir sagt er hält sich ein Hintertürchen offen. Das habe ich ihm letztens in einem Streit an den Kopf geworfen und ihm gesagt, das ich mir eine Beziehung mit ihm nie wieder vorstellen könnte. Hat er vielleicht deshalb wieder angefangen mit mir zu schlafen? Bei der Neuen steht er ja wohl ganz schön unter dem Pantoffel. Er würde niemals ein Date mit ihr sausen lassen. Höchstens wenn ich schon Tage vorher bettel und sie vielleicht noch nicht verabredet sind. Ich weiss einfach nicht mehr weiter...
Hoffe wieder was hilfreiches von Euch zu hören.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
24. Juni 2007 um 22:08
In Antwort auf lyuba_12757549

Soll ich...
ihm velleicht sagen wie es um mich steht? Das ich ihn nach eineinhalb Jahren Trennung immer noch so sehr liebe? Ich habe aber Angst das dann auch unsere Freundschaft kaputt geht und ich ihn gar nicht mehr sehe. Heute mittag hat er mich kurz angerufen und gesagt er käme morgen nach der Arbeit mal vorbei. Heute wollte er mal zu Hause entspannen. Ich bin doch nicht blöd. Er ist wieder bei ihr. Als ich ihm gerade eine Sms geschrieben habe ( es ging um einen Bekannten, der im Moment ziemliche Probleme hat ) war sein Handy aus. Das kann ich sehen, da ich dem Übertragungsbericht an habe. Meint er ich bin so blöd und kann nicht eins und eins zusammen zählen? Er hat sein Handy immer an. Warum macht er aus der Geschichte mit der Neuen so ein Geheimnis? Sind da noch Gefühle seinerseits für mich? Ein Bekannter von mir sagt er hält sich ein Hintertürchen offen. Das habe ich ihm letztens in einem Streit an den Kopf geworfen und ihm gesagt, das ich mir eine Beziehung mit ihm nie wieder vorstellen könnte. Hat er vielleicht deshalb wieder angefangen mit mir zu schlafen? Bei der Neuen steht er ja wohl ganz schön unter dem Pantoffel. Er würde niemals ein Date mit ihr sausen lassen. Höchstens wenn ich schon Tage vorher bettel und sie vielleicht noch nicht verabredet sind. Ich weiss einfach nicht mehr weiter...
Hoffe wieder was hilfreiches von Euch zu hören.

Er ist wieder bei ihr...
...seit gestern. Wir haben vormittags noch etwas zusammen unternommen und dann ist er zu ihr gefahren. Das tut so doll weh. Ich weiss einfach nicht mehr weiter. Ich habe sogar schon überlegt mir eine 2. Handynummer zuzulegen und ihr dann eine Sms zu schicken in der ich ihr anonym mitteile das er sie mit mir (in dem Fall seiner Ex) betrügt. Und mir vielleicht dieselbe Sms, damit der Verdacht nicht auf mich fällt. Was meint ihr dazu? Habt ihr soetwas schon mal getan? Oder bin ich schon ein Fall für den Psychater?
Wenn das Ganze allerdings raus kommt, dann kann ich auch die Freundschaft zu ihm vergessen und das will ichh ja eigentlich gar nicht, da ich ja immer noch Hoffnung habe das er zurück kommt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
25. Juni 2007 um 9:14

Weil der Sex mit dir
keine unbekannte "Größe" ist und du willig die Beine breit machst.

Was erwartest du?
Leb doch endlich dein Leben und häng nicht an einem Typ, der dir nichts gibt.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: an0N_1196659599z
11 Antworten 11
|
25. Juni 2007 um 7:34
2 Antworten 2
|
25. Juni 2007 um 7:02
10 Antworten 10
|
25. Juni 2007 um 3:21
5 Antworten 5
|
24. Juni 2007 um 23:53
3 Antworten 3
|
24. Juni 2007 um 22:02
Teste die neusten Trends!
experts-club