Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum liebt er mich nicht mehr?

Warum liebt er mich nicht mehr?

19. Februar 2018 um 20:44

Hallo,

Ich hoffe ihr habt einen Rat für mich.
Mein Patner 38 hat sich am Samstag von mir 31 getrennt.
Am Mittwoch war noch alles ok. Hat mir noch eine Rose mitgebracht zum Valentin mir gesagt wie sehr er mich liebt und das er mich nie verlassen würde.
Am Freitag hab ich ihm geschrieben wie es ihm geht und wie die Arbeit ist. Dann kam nur das er momentan nur Müde ist und innere Leere verspürt.
Samstag kam er Abends zu mir hat total geweint, mir gesagt das er mich nicht mehr liebt und er die Beziehung beenden möchte.
Wie hatten nicht immer leichte Zeiten da seine Kinder keine neue Frau an seiner Seite akzeptiert haben..
Wieso sagt er erst er liebt mich und würd mich nie verlassen und dann so?
Bitte um Rat.

Mehr lesen

19. Februar 2018 um 21:16
In Antwort auf mari3074

Hallo,

Ich hoffe ihr habt einen Rat für mich.
Mein Patner 38 hat sich am Samstag von mir 31 getrennt. 
Am Mittwoch war noch alles ok. Hat mir noch eine Rose mitgebracht zum Valentin mir gesagt wie sehr er mich liebt und das er mich nie verlassen würde.
Am Freitag hab ich ihm geschrieben wie es ihm geht und wie die Arbeit ist. Dann kam nur das er momentan nur Müde ist und innere Leere verspürt.
Samstag kam er Abends zu mir hat total geweint, mir gesagt das er mich nicht mehr liebt und er die Beziehung beenden möchte. 
Wie hatten nicht immer leichte Zeiten da seine Kinder keine neue Frau an seiner Seite akzeptiert haben.. 
Wieso sagt er erst er liebt mich und würd mich nie verlassen und dann so? 
Bitte um Rat. 

Wenn seine Kinder keine Frau an seiner Seite wollen, dann könnte das ein Indiz dafür sein, dass er noch nicht bereit ist für eine neue Partnerschaft. Seit wann kennt ihr euch? Seit wann ist er Single?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

19. Februar 2018 um 23:35

Hat es aber nicht sondern ganz im Gegenteil. Letzte Woche hat er noch davon gesprochen das er mich heiraten würde. Er war von seiner Ex über 1 Jahr getrennt und wir waren 1,5 Jahre zusammen 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2018 um 5:51

" Er war von seiner Ex über 1 Jahr getrennt und wir waren 1,5 Jahre zusammen "

Er war noch in einer Partnerschaft als ihr zusammen gekommen seid. - Mit hoher Wahrscheinlichkeit hat er seine Trennung noch nicht verarbeitet, es scheint noch einiges im Argen zu sein.Wenn die Trennung beispielsweise nicht einvernehmlich war, weil sich seine Ex Frau noch nicht loslösen kann, wird er Schuldgefühle haben mit denen er sich spätestens jetzt auseinandersetzen muss.

Er hat sich leider mit dir von seinem Trennungsschmerz abgelenkt und emotional "betäubt", anstelle sich seinen Konflikten zu stellen und diese zuerst zu beheben.

Seine Gefühlslage scheint ganz offensichtlich sehr instabil, ja labil zu sein, daher solltest du lange Zeit Abstand von ihm nehmen und du darfst ihn und seine Beteuerungen auf keinen Fall ernst nehmen.

Du hast dich genauso wie er auch im Wunschdenken verloren. 




 

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2018 um 6:05
In Antwort auf sonnenwind3

" Er war von seiner Ex über 1 Jahr getrennt und wir waren 1,5 Jahre zusammen "

Er war noch in einer Partnerschaft als ihr zusammen gekommen seid. - Mit hoher Wahrscheinlichkeit hat er seine Trennung noch nicht verarbeitet, es scheint noch einiges im Argen zu sein.Wenn die Trennung beispielsweise nicht einvernehmlich war, weil sich seine Ex Frau noch nicht loslösen kann, wird er Schuldgefühle haben mit denen er sich spätestens jetzt auseinandersetzen muss.

Er hat sich leider mit dir von seinem Trennungsschmerz abgelenkt und emotional "betäubt", anstelle sich seinen Konflikten zu stellen und diese zuerst zu beheben.

Seine Gefühlslage scheint ganz offensichtlich sehr instabil, ja labil zu sein, daher solltest du lange Zeit Abstand von ihm nehmen und du darfst ihn und seine Beteuerungen auf keinen Fall ernst nehmen.

Du hast dich genauso wie er auch im Wunschdenken verloren. 




 

Wo steht denn hier, dass er in einer Partnerschsft war?! Da steht nur, dass er ein Jahr Single war, als die beiden zusammenkamen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Februar 2018 um 6:13
In Antwort auf numito20152

Wo steht denn hier, dass er in einer Partnerschsft war?! Da steht nur, dass er ein Jahr Single war, als die beiden zusammenkamen...

Ups, habe ich die Zeiträume durcheinander gebracht?

Unabhängig davon scheint er noch nicht bereit ist für eine neue Partnerschaft zu sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook