Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum liebt er mich nicht mehr

Warum liebt er mich nicht mehr

3. November 2012 um 17:13

Da fange ich mal ganz vorne an

Die meisten sagen nach dem lesen sicher, ihr seid doch noch jung...

Ich bin 17 und er ist 16: Im August 2011 lernte ich einen jungen kennen und ich habe immer wieder gespürt, dass er mehr für mich empfindet. Ich habe mich im märz 2012 in ihn verliebt. er hatte noch nie eine freundin, ist sehr schüchtern, ein kleiner nerd, der sich nie mit jemandem verabredet. wir haben uns immer geneckt und als ich wieder mal merkte dass er was von mir will habe ich ihm gesagt was ich für ihn empfinde, denn ich glaube nicht, dass er sich getraut hätte, mich darauf anzusprechen. er hat mir seine liebe dann auch gestanden, wir kamen zusammen im juni. er war immer sehr schüchtern, doch sehr fürsorglich und liebenswert. man hat gemerkt das er mich liebt. wir haben uns immer 2-3 mal in der woche getroffen. doch nach 2 monaten in unserer beziehung hatte ich immer mehr das gefühl, dass er nicht mehr so viel für mich empfindet. noch dazu: wir hatten nie sex, nicht mal einen zungenkuss. wenn ich ihm zu aufdringlich wurde, habe ich sofort damit aufgehört. ich habe alles versucht, ihm eine gute erste freundin zu sein, und er hat mir auch alles anvertraut, ich habe seine familie kennengelernt, bei der ich auch gut ankam usw. immer wieder habe ich ihn gefragt, ob er mich noch liebt und er gab ein überzeugendes ja. die ersten 3 monate lief alles noch ganz gut. an unserem 4 monatigen war er so komisch, obwohl er ein paar tage vorher noch bei mir war und da hat man noch gar nichts gemerkt. und ich habe ihn gefragt ob er mich noch liebt. ich brauchte 20 minuten, um es aus ihm herauszubekommen, dass er mich nicht mehr liebt. er sagte da, vor ungefähr 2 monaten hatte er ganz manchmal das gefühl, das die gefühle weniger werden aber da hat er es noch ignoriert. als er gestand, keine gefühle mehr für mich zu haben, sagte er, vor ungefähr 2 wochen hat er gar nichts mehr für mich gefühlt. komischerweise war ich in diesen 2 wochen oft schlecht gelaunt und habe ihm auch deutlich gemacht, dass ich sauer war, weil er mir oft nicht auf sms geantwortet hat, doch er sagte, dass das nicht der grund sein kann. es tat ihm furchtbar leid, dass er mich nicht mehr liebt (klar kann jeder behaupten) aber er hat mich an sich gezogen und mich getröstet, ich hörte das wimmern in seiner stimme, sein herz schlug bis zum hals und er hatte nasse augen. er sagte, er wünschte er könnte mich noch lieben und könnte sich vorstellen dann wieder mit mir zusammen zu sein, er konnte mir nur nicht sagen, warum er mich nicht mehr liebt, er kann es selbst nicht verstehen, neu verliebt hat er sich auch nicht, sagt er, sonst kennt er auch kaum mädchen. er will weiterhin mit mit befreundet sein und er hat versprochen das wir uns weiterhin treffen, aber bevor wir zs waren wollte er sich nie mit jemandem verabreden, auch nicht mit mir. er hat auch viel stress, oft heftigen streit mit seinen brüdern und er hat es zuhause auch nicht leicht. irgendwas muss doch der grund sein..

Was ist mit ihm los

Mehr lesen

3. November 2012 um 17:33


Liebe vergeht nunmal... Sowas kann passieren. Daran wirst du nichts ändern können. und wenn es einen anderen Grund gibt wirst du ihn nie raus bekommen solange er nicht selbst für sich entscheidet es dir zu gestehen oder zu erzählen. Finde dich damit ab dass Liebe vergänglich ist. Manche ist stark um über Jahre zu halten und Paare schaffen es diese iebe aufrecht zu erhalten und andere vergehen schnell oder Paare schaffen es nicht sicht gegenseitig gut zu tun und die Liebe aufrecht zu erhalten. Liebe, Beuiehung ist nunmal arbeiten. Das wirst du mit der Zeit lernen. Es wird nicht deine letzte Beziehung sein.

Gefällt mir

3. November 2012 um 17:43

Aber
er hat sich schon in mich verliebt, hat er gesagt, da kannten wir uns 2 monate. er hat gesagt, dass er einfach alles an mir geliebt hat, meinen charakter, mein schräges lachen und mein aussehen, einfach alles. er hat auch manchmal angedeutet, während unserer beziehung dass er mehr will aber schüchtern ist

Gefällt mir

3. November 2012 um 17:45
In Antwort auf lokimaki

Aber
er hat sich schon in mich verliebt, hat er gesagt, da kannten wir uns 2 monate. er hat gesagt, dass er einfach alles an mir geliebt hat, meinen charakter, mein schräges lachen und mein aussehen, einfach alles. er hat auch manchmal angedeutet, während unserer beziehung dass er mehr will aber schüchtern ist

Ich habe..
... ihm auch immer alle zeit der welt gelassen und er SCHWÖRT das er mich wirklich geliebt hat. ich verstehe das alles einfach nicht...

Gefällt mir

3. November 2012 um 20:27

Ja, die Frage
stellen sich ALLE, die verlassen werden.
Echt alle. Milliarden von Menschen.

Gibt keine Antwort. Aber die Gefühle kannst Du nicht erzwingen. Tut mir leid.
Es liegt nicht am Streit, es liegt nicht an Dir, es liegt nicht an ihm. Du kriegst es nicht geändert.

Gefällt mir

3. November 2012 um 20:29
In Antwort auf lokimaki

Ich habe..
... ihm auch immer alle zeit der welt gelassen und er SCHWÖRT das er mich wirklich geliebt hat. ich verstehe das alles einfach nicht...

Kann sein
würd ich ihm jetzt auch glauben.
Also...sofern man bei Euch Teenies von wirklicher Liebe reden kann.

Kopf hoch. Es wird der nächste kommen und es wird besser werden.

Gefällt mir

Frühere Diskussionen

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen