Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum Leugnen Männer

Warum Leugnen Männer

12. Dezember 2009 um 10:40

Hallo an alle,

Ich bin etwas verzweifelt so wie denke ich jeder hier.
Würde mich aber trotzdem freuen wenn mir einige hierzu was sagen könnten.

Mein Liebe hat mich nach 5 Jahren einfach so verlassen mit der Begründung keine Liebe mehr für mich zu haben.
Das ist nun 8 Wochen her. In dieses 8 Wochen haben wir uns getroffen, geschrieben, hat mir angebioten das wenn ich hilfe brauche ich mich an ihn wenden soll..., und auch miteinander geschlafen,

Nun habe ich erfahren das er alles was zwischen und passiert ist seinem besten Freund und Freunden gegenüber abstreitet und leugnet.Das er sowas nie machen würde und das kein Kontakt besteht.

Warum machen Männer sowas?? ich stehe echt auf dem Schlauch und wäre super froh wenn mir der ein oder andere (auch gerne Männer) dazu was sagen könnte.

Vielen Dank schonmal

Mehr lesen

13. Dezember 2009 um 12:17

Warum?
Diese Frage, dieses ewige warum stelle ich mir schon lange, aber eine wirkliche antwort darauf werden wir nicht bekommen .

Eines aber ist sicher, so wie mein Ex, er kannte seine jetzige schon vorher, und zwei tage nachdem er meinte ich habe wen anderen ist er mit ihr fix zusammengegangen, als paar so als wäre sie schon lange zusammen.

Er zeigt sie überall rum, erzählt wie glücklich er jetzt ist und wie "toll" sie ist.

Warum? Er will, muß gut dastehen vor den anderen, keine blöße zeigen, niederlage! bloß keine, und vor allem es mir zeigen wie toll es ohne mich geht!

Begreifen kann man es nicht, allerdings ich muß zugeben, er hat es besser gemacht, wie es in seinem innersten aussieht das weiss nur er, aber da er im gegensatz zu mir nicht alleine ist, geht es ihm sicher besser.

Wir können nur das beste darauf machen, und das es besser wird, irgendwann, das ist auch sicher

Machs gut
lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2009 um 20:01

...
Männer wollen sich nur beweisen, zeigen wie hart sie sind.

Das Verleugnen ist in Wirklichkeit eine Schwäche und zeigt dass sie mit so einer Situation nicht umgehen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Dezember 2009 um 20:42

Bin der gleichen Ansicht wie mysterywoman,
kenne das auch, was du erlebt hast. Ich durfte es auch niemanden erzählen, ansonsten hätte er es abgestritten und mich als dumm hingestellt.
Ich denke, er tut es, weil wohl doch noch etwas da ist. Genieße einfach die Zeit mit ihm und behalte es als dein süßes Geheimnis, kann auch schön sein. Und wenn dir dann der richtige über den Weg läuft, läßt du ihn einfach fallen, so wie er es vor 8 Wochen mit dir getan hat oder frage nicht nach dem warum, breche den Kontakt komplett ab und versuche dein Leben wieder in Griff zu kriegen.

lg Grüße Dani

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Dezember 2009 um 10:00

Danke für eure antworten
Vielen Dank für eure Antworten,
Ihr habt mir schon etwas geholfen.
Innerlich hoffe ich ja das er noch gefühle hat aber angst hat dazu zu stehen.dann wiederum sag ich mir wenn er noch gefüühle haben sollte müsste er sich doch öfter melden oder?
ich hab ihm eine sms gechrieben. darauf hat er nach 5 sec geantwortet. er sagte das er mich des öfteren pobiert hat mich zu erreichen ich aber nicht ran bin.
ich habe ihn gefragt warum er mir nicht einfach geschrieben hat, naja das war vor 2 tagen und ich hab immer noch keine antwort. ich verstehe dieses spiel was er mit mir macht nicht
wie schö wäre es 1x in das hirn eines mannes zu schauen ).

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen