Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum lassen sich viele in einer Beziehung

Warum lassen sich viele in einer Beziehung

17. Februar 2012 um 11:17 Letzte Antwort: 20. Februar 2012 um 21:23

so gehen... dieses Thema hatten wir in einer fröhlichen Freundesrunde.

Höre immer wieder mal von Männern, ihre Damen könnten einmal wieder ein Kleid tragen, in den ersten Zeiten war sie so toll weiblich, Jahre später gibts überspitzt ausgedrückt nur mehr Leggins und etliche Kilos mehr. Auch geschminkt wird nurmehr bei einem besonderen Anlass.
Umgekehrt teilen Frauen mit, ihre Männer haben nicht gerade die Pflege erfunden, wo es in den ersten Monaten noch gutes Parfum, frisch rasierte Gesichter und eine gscheite Frisur gab, gibt es Zeiten später nurmehr hin und wieder Rasierwasser und die Lieblingsjogginghosen.

Wir kamen auf keinen grünen Zweig, haben aber bei dem Thema viel gewitzelt und gelacht obwohl....

was meint Ihr eigentlich dazu?

Mehr lesen

17. Februar 2012 um 11:30

der letzte Satz is super,
das würde einigen seeehr gut gefallen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2012 um 18:02

Jogginganzughose ???
Also so was geht gar nicht. Turnsachen trage ich nur in der Turnhalle oder beim Sport. Selbst zu Hause bin ich immer weitestgeheaber eben immer korrekt gekleidet. Bequem, ja,aber immer korrekt.Meine "Frauen" sollten auch etwas dafür tun.Imer schon. Schminken muß nicht sein obschon etwas Karial und Lidschatten machen schonb ganz schön was her. ImSüden wird man niemals eine Frau anders als elegant sehen,zumindest nicht in den Städten.
Also ich bin es mir wert. OK, bin nur ein Mann, aber ich denke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Februar 2012 um 21:07
In Antwort auf rashne_12071475

Jogginganzughose ???
Also so was geht gar nicht. Turnsachen trage ich nur in der Turnhalle oder beim Sport. Selbst zu Hause bin ich immer weitestgeheaber eben immer korrekt gekleidet. Bequem, ja,aber immer korrekt.Meine "Frauen" sollten auch etwas dafür tun.Imer schon. Schminken muß nicht sein obschon etwas Karial und Lidschatten machen schonb ganz schön was her. ImSüden wird man niemals eine Frau anders als elegant sehen,zumindest nicht in den Städten.
Also ich bin es mir wert. OK, bin nur ein Mann, aber ich denke.


Hihi. Karial. ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2012 um 0:57

Körperpflege ist Pflicht..
Aber nur schickimicki in der wohnung rumlaufen ist doch total übertrieben..

Ich persönlich und mein Mann auch, ziehen schon des öfteren joginghosen oder generell etwas schlampigeres an..
Na und..
Ich gehe auch mal mit jogginghose raus ums Block mit meiner Tochter spazieren. Na und.
Ich gehe auch fast immer ohne Schminke raus. Meist Schminke ich mich zu besonderen anlassen.. Na und!

Für mein Mann gleiche ich es aus..
Ein Tag joggingpeitsche, andere Tag normale Jeans und wenn's langsam langweilig wird Dan trage ich heisse Dessous zuhause..
Auf längere Zeit sich gehen lassen ist schon hart und sollte kein Mann/frau tun aber sich mal zwischendurch nicht ins Schale schmeissen wie ein Püppchen ist wohl nicht schlimm.. Sollte jeder für sich selbst wissen.
Vorallem gibt es hinterher diesen wow Effekt wenn man nicht immer nur mit Schminke durch die Gegend lauft..
Aber Körperpflege ist täglich ein muss.. Ein drumherum gibt es nicht

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2012 um 15:25

...
Was hat denn ungeschminkt sein mit schlampig zu tun?
Ich schminke mich nur, wenn ich rausgehe und grad Lust dazu habe... das hat mit Männern gar nichts zu tun.

Ich finde mein ungeschminktes Gesicht jetzt nicht so abstoßend hässlich, dass ich es nicht auch anderen mal zumuten kann, und selbst ist mir auch lieber, ich bin an diesen Anblick gewöhnt, als wenn ich mir vor lauter Gewöhnung nur mehr geschminkt gefallen kann.

Wenn man ein ungeschminktes Gesicht (welches jetzt nicht voller Hautunreinheiten ist) schon als ungepflegt/schlampig/hässlich empfindet, zeigt man meiner Meinung nach nur, dass man schon tief in den Fängen dieser Gewohnheit drinsteckt.
Und ob es der Haut eher nützt oder schadet, wenn man sie täglich mit Make-Up beschmiert... naja, ich glaub nicht, dass das so gesund ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2012 um 15:26

...
Also auf meine Lippen kommt nur in den äußersten Fällen überhaupt irgendwas rauf. Wie kann man nur Lipgloss standardmäßig drauftun, so eklig, wie das klebt?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2012 um 15:28

...
Ich renn in meiner Wohnung auch meist nackt rum, wenn es warm genug ist. Wozu noch mehr Wäsche verursachen?
Und ich halte Nacktheit jetzt für nichts so Spezielles oder einen nackten Körper für was Besonderes... sehen im Grunde eh fast alle gleich aus.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Februar 2012 um 15:28
In Antwort auf tanner_12720256

der letzte Satz is super,
das würde einigen seeehr gut gefallen

...
Anfangs vielleicht, aber wenn man sich daran gewöhnt hat, nimmt man das gar nicht mehr wirklich am anderen wahr.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
19. Februar 2012 um 21:22

Öhm
Ich schminke mich immer, wenn ich in die Öffentlichkeit gehe oder jemand zu mir nach Hause kommt (es sei denn, ich hab wirklich keine Lust und will eh nur kurz einkaufen). Aber wenn ich weiß, ich bleibe den ganzen Tag zu Hause und bekomme keinen Besuch, dann bleiben die Haare auch mal ungewaschen und mein Gesicht ungeschminkt. Das ist schließlich auch gesünder.

Ist mein Freund da, versuche ich allerdings schon immer ein Maß an Körperpflege an den Tag zu legen, selbst, wenn wir den ganzen Tag nur zu Hause verbringen. Aber selbst da kommt es mal vor, dass ich nicht geschminkt bin. Zwar relativ selten, aber es kommt vor

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2012 um 21:19

Klar
Aber nicht mehr als notwendig. Schminken, Einperfümieren, Haare stylen sind halt Dinge, die über die Körperhygiene hinausgehen. Deshalb kann ich darauf verzichten, wenn ich weiß, dass mich eh niemand sieht. Oder wenn ich krank bin, dann darf auch mein Freund mich den ganzen Tag so sehen. Und es ist ihm auch völlig egal. Er versteht es nicht mal, warum ich mich Sonntags schminken will.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
20. Februar 2012 um 21:23
In Antwort auf esterya1

...
Also auf meine Lippen kommt nur in den äußersten Fällen überhaupt irgendwas rauf. Wie kann man nur Lipgloss standardmäßig drauftun, so eklig, wie das klebt?


Das finde ich auch!
Ich mache höchstens (auch nur sehr sehr sehr selten) etwas Lippenstift auf meine Lippen, der klebt dann nämlich nicht. Ich glaube mein Freund würde ausrasten, wenn ich Lipgloss benutzen würde

Wimperntusche und etwas make-up, damit ich nicht so blass aussehe bzw. um hautrötungen zu verdecken. Das ist alles, selbst wenn ich ausgehe! Wenn ich nach "mehr" aussehen will beim Ausgehen investiere ich dann lieber in die Haare. Ich finde zu viel Schminke steht mir absolut nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club