Home / Forum / Liebe & Beziehung / warum kann man sich in bestimme Menschen NICHT verlieben?

warum kann man sich in bestimme Menschen NICHT verlieben?

10. Februar um 11:50

Hallo meine lieben,
Ich würde gern mal eine Frage stellen die mir schon ewig durch den Kopf kreist
Ich w/20 treffe mich regelmässig mit m/20 - wir waren in der Jugendzeit mal zusammen, für 3 Monate - war eine schöne Zeit
Nun ich denke er hat sich wieder in mich verliebt aber bei mir klappt das nicht so, er ist ein toller mensch und ich würde ihn so gerne lieben aber wieso geht das denn nicht?
Ich würde ihn als "alles" bezeichnen, aber ich möchte ihn wieder so gern lieben aber irgendwie funktioniert das nicht so.. weiß jemand weshalb?

danke

Mehr lesen

10. Februar um 12:04

Die liebe entsteht wenn die Moleküle und Atome sympathisieren oder sich anziehen 

Der Mensch besteht aus geistigen Atome, psychischen Atome und körperlichen Atome . Alle diese 3 Atome müssen Sicht mit der geliebten Person durch chemische elektromagnetisch anziehen , sonst entsteht keine liebe 

will man sich in jemanden verlieben, oder jemand verliebt machen , muss man gleiche chemische elektromagnetische Atome haben durch geistige Annahung psychische annahung und körperliche Annahnung

geistige annahung : Geist naht Geist im Gehirn , wo beide Vorstellungen der geliebten stimmen 

psychische annahung : Psyche naht Psyche im herz , gleiche Kreislauf wegen gleiche Vorstellungen im Gehirn 

körperliche annahung : Körper naht Körper . bei Verliebtheit Körper ist zu gewendet. Bei unverliebtheit die Atome ziehen sich nicht, sondern Mann und Frau schlafen rücken zu rücken 
 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar um 12:05


Verliebtheit ist doch nichts anderes als eine Chemische Reaktion im Körper und im Gehirn. Es entsteht ein Hormon, den unser Gehirn als Droge bewertet und diese versucht dann abzuwehren. Deshalb heißt es ja auch, dass man nicht von Liebe sprechen kann, weil wir in den ersten Monaten mit einer rosa  Brille (=Droge) rumlaufen. Die guten Absichten des Hirns, werden verkehrt bewertet und negative Aspekte des Partners ignoriert. Im Grunde entsteht eine Reaktion zwischen  z.B  ​Monoamin, Dopamin, Noradrenalin, Serotonin und Oxytocin. Wenn eines dieser Hormone nicht oder nicht vollständig arbeit leistet, hast du kein Gefühl der Verliebtheit. Was aber nicht heißt, dass du ihn deshalb nicht mögen kannst, du magst ihn schließlich. Nur magst du ihn auf einer höheren ebene als früher. Das ist doch gut.  ^^

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar um 12:32
In Antwort auf unbekannt93

Hallo meine lieben, 
Ich würde gern mal eine Frage stellen die mir schon ewig durch den Kopf kreist 
Ich w/20 treffe mich regelmässig mit m/20 - wir waren in der Jugendzeit mal zusammen, für 3 Monate - war eine schöne Zeit 
Nun ich denke er hat sich wieder in mich verliebt aber bei mir klappt das nicht so, er ist ein toller mensch und ich würde ihn so gerne lieben aber wieso geht das denn nicht? 
Ich würde ihn als "alles" bezeichnen, aber ich möchte ihn wieder so gern lieben aber irgendwie funktioniert das nicht so.. weiß jemand weshalb? 

danke

Ich an deiner Stelle würfe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar um 12:38

...würde mich weder auf die Verliebtsheitsgefühle noch auf die Vernunft einlassen bzw. darauf verlassen...Deine Beziehung willst du sicherlich weder achterbahnmäßig erleben noch von Langweilige geprägt....

In der Hinsicht verlasse ich mich auf meine 'wohligen, ruhigen' Gefühle und die Bauchgefühle.  

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Februar um 12:39
In Antwort auf apfelsahnekuchen


Verliebtheit ist doch nichts anderes als eine Chemische Reaktion im Körper und im Gehirn. Es entsteht ein Hormon, den unser Gehirn als Droge bewertet und diese versucht dann abzuwehren. Deshalb heißt es ja auch, dass man nicht von Liebe sprechen kann, weil wir in den ersten Monaten mit einer rosa  Brille (=Droge) rumlaufen. Die guten Absichten des Hirns, werden verkehrt bewertet und negative Aspekte des Partners ignoriert. Im Grunde entsteht eine Reaktion zwischen  z.B  ​Monoamin, Dopamin, Noradrenalin, Serotonin und Oxytocin. Wenn eines dieser Hormone nicht oder nicht vollständig arbeit leistet, hast du kein Gefühl der Verliebtheit. Was aber nicht heißt, dass du ihn deshalb nicht mögen kannst, du magst ihn schließlich. Nur magst du ihn auf einer höheren ebene als früher. Das ist doch gut.  ^^

So viel Käse und Kuchen 




,, [...] Verliebtheit ist doch nichts anderes als eine Chemische Reaktion im Körper und im Gehirn. [...]


Körper und Gehirn sind Körper . Mit Gehirn meinten die Anatomiker früher die intektuelle Welt d.h unsichtbare chemische elektromagnetische Verbindungen 








,, [...]Es entsteht ein Hormon, den unser Gehirn als Droge bewertet und diese versucht dann abzuwehren. ,,[...]


Das Gehirn bewertet nichts als Droge. Alle Hormone werden aus der Drüsen produziert und im Blut geschüttelt und nach Zellen der Organe transportiert 






,, [...]Deshalb heißt es ja auch, dass man nicht von Liebe sprechen kann, weil wir in den ersten Monaten mit einer rosa  Brille (=Droge) rumlaufen. [..]


Wir laufen nicht mit rosa Brille oder Droge , sondern der Geist , Psyche und Körper ist in liebezustand. Ein Zustand wie Freude , Hass, Traurigkeit . Ein Zustand, wie alle andere seelischen geistigen und körperlichen Zustände , nur stark wegen Selbs und Gattungserhaltungstrieb




,,[...]Die guten Absichten des Hirns, werden verkehrt bewertet und negative Aspekte des Partners ignoriert. ,,[...]


Die negative Seiten, werden von Partner durch Verstellung , verheimlicht . Es entsteht ein ideales Bild des Partners durch die Phantasie , alles laut ganz kognitive mathematische vernünftige chemische elektromagnetische Abläufe . Das Gehirn Systematik irrt sich, ändert sich nie , nur die Substanzen können seine Funktionen beeinflüssen 




,, [...]Im Grunde entsteht eine Reaktion zwischen  z.B   Monoamin, Dopamin, Noradrenalin, Serotonin und Oxytocin. Wenn eines dieser Hormone nicht oder nicht vollständig arbeit leistet, hast du kein Gefühl der Verliebtheit. ,,[...]

richtig 
 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen