Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum kann er mir das einfach nicht verzeihen????

Warum kann er mir das einfach nicht verzeihen????

17. Juni 2007 um 17:15 Letzte Antwort: 18. Juni 2007 um 0:32

habe vor ca. 1 jahr öftere affären mit einem kumpel angefangen. das ging ungefähr ein 3/4 jahr. ich wollte einfach keine beziehung mit ihm, warum auch immer?
das hat er mir dann zum schluss sehr übel genommen, weil er sich dann in mich verliebt hat.
seit 3 monaten hat er jetzt wieder eine neue beziehung..
er hasst mich einfach so dafür!!! ich bin eigentlich nicht in ihn verliebt, aber es tut mir echt weh, zu wissen das er mich dafür hasst, und mir wann immer es geht, aus dem weg geht. z.b geht er nicht auf die feste, auf denen ich auch bin..
hab ihn schon so lange nicht mehr gesehen, ich vermisse ihn einfach so!!
muss auch jeden tag immer wieder an in denken..
gehört das zu verliebt-sein??
es ist eigentlich nur sehnsucht, weil ich ihn soo gerne als mensch mag!!
könnte einfach jeden tag heulen!!! und dieses gefühl verschwindet einfach nich!!!
kann mir da jeman weiterhelfen.. weiß echt nicht, wie das auf dauer noch weitergehen soll!

Mehr lesen

17. Juni 2007 um 17:21

Er liebt dich
meiner meinung nach liebt er dich sonst würde er dir nicht aus dem weg gehen du hast ihn einfahc zu sehr verletzt man kann nur von einer person verletzt werden die man sehr liebt
du hast auch gefühle für sonst würde dich das nicht so stark belasten

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2007 um 17:29
In Antwort auf beckah_11956183

Er liebt dich
meiner meinung nach liebt er dich sonst würde er dir nicht aus dem weg gehen du hast ihn einfahc zu sehr verletzt man kann nur von einer person verletzt werden die man sehr liebt
du hast auch gefühle für sonst würde dich das nicht so stark belasten

Aber kann daraus hass werden?
er hat wohl auch demletzt zu einem freund zu mir gesagt, er solle mich bloß nicht wieder so oft in deren freundeskreis mitbringen, sonst krachts!
er kanns einfach nicht vergessen! dieser kumpel will heut abend mal mit ihm reden, weil das einfach kein zustand mehr ist. wenn ich dann dabei bin, is die ganze clique gespalten.. bin echt mal gespannt, was er dazu sagt.. gibt bestimmt wieder ärger.. es ist zum kotzen!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2007 um 17:33

Ich weiß es einfach nicht?
sonst kenn ich verliebt sein mit schmetterlingen im bauch und kribbeln..
bei ihm war das einfach nur geborgenheit und wohl fühlen..

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2007 um 17:40
In Antwort auf awotwi_12262982

Aber kann daraus hass werden?
er hat wohl auch demletzt zu einem freund zu mir gesagt, er solle mich bloß nicht wieder so oft in deren freundeskreis mitbringen, sonst krachts!
er kanns einfach nicht vergessen! dieser kumpel will heut abend mal mit ihm reden, weil das einfach kein zustand mehr ist. wenn ich dann dabei bin, is die ganze clique gespalten.. bin echt mal gespannt, was er dazu sagt.. gibt bestimmt wieder ärger.. es ist zum kotzen!

Hey
ich würde jetzt nicht direkt hass sagen aber eine wut in ihm er kommt einfach nicht damit was zwischen euch passiert ist

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2007 um 17:48
In Antwort auf beckah_11956183

Hey
ich würde jetzt nicht direkt hass sagen aber eine wut in ihm er kommt einfach nicht damit was zwischen euch passiert ist

Kann man denn irgendwann so etwas verzeihen?
ich versuch dann manchmal, mich einfach in seine lage zu versetzen, um es irgendwie zu verstehen.
würdet ihr denn sowas verzeihen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2007 um 18:40

Er wird dich sicher nicht hassen...
sondern er möchte dir aus dem Weg gehen.

Das ist eigentlich auch ein ganz normales Verhalten. Wenn man sich verliebt hat, und das nicht auf Gegenseitigkeit beruht, zieht man sich zurück und möchte dieser Person nicht dauernd begegnen. Ich denke die wenigsten möchten dann noch eine Freundschaft führen, sondern die Person lieber vergessen.


Das ist ähnlich wie bei einer Trennung: derjenige, der verlassen wird, sollte entscheiden können, ob anschließend eine Freundschaft möglich ist. Meistens geht es nicht.

Sicher wird er irgendwann auch wieder normal mit dir umgehen können, aber wann das sein wird, solltest du ihm überlassen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
17. Juni 2007 um 18:59
In Antwort auf ninja_11942827

Er wird dich sicher nicht hassen...
sondern er möchte dir aus dem Weg gehen.

Das ist eigentlich auch ein ganz normales Verhalten. Wenn man sich verliebt hat, und das nicht auf Gegenseitigkeit beruht, zieht man sich zurück und möchte dieser Person nicht dauernd begegnen. Ich denke die wenigsten möchten dann noch eine Freundschaft führen, sondern die Person lieber vergessen.


Das ist ähnlich wie bei einer Trennung: derjenige, der verlassen wird, sollte entscheiden können, ob anschließend eine Freundschaft möglich ist. Meistens geht es nicht.

Sicher wird er irgendwann auch wieder normal mit dir umgehen können, aber wann das sein wird, solltest du ihm überlassen.

Das ist ganz schön hart..
..zu hören, vergessen werden zu wollen.
genau das, was du jetz geschrieben hast, wollte ich nicht wahrhaben, oder einfach verdrängen.
aber du hast recht. vielleicht sollte ich auch versuchen, ihm aus dem weg zu gehen, ihm zu liebe...
wenn ich wüsste das er mir das jetzt aber endlich verzeihen würde, müsste ja keine freundschaft sein, würds mir besser gehen.
dann wäre das was mir am herzen liegt.
aber er will einfach nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
18. Juni 2007 um 0:32

Er hat sich eben mehr vorgestllt und das ging nicht
jetzt ist er eben geknickt und verletzt.
vieleicht versucht er ja, dich zu hassen, damit er dich vergessen kann, aber das schafft er nicht.
eine ungleichverteilung von gefühlen tut immer weh, wenn einer von beiden zurückgewiesen wurde. muß man verstehen.
und du will ja auch immer noch nicht, also wieso sollte er dich jetzt weniger hassen?
würde sich vielleicht ändern, wenn du was richtiges mit ihm wollen würdest.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest