Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum jetzt?

Warum jetzt?

30. Dezember 2011 um 21:56

Bis Gestern dachte Ich, dass ich glücklich vergeben bin.
Heute sieht die Welt anders aus.
Mein Exfreund und Ich haben uns vor genau einem Jahr getrennt, wir waren etwa 9 Monate zusammen, kannten uns aber insgesamt 3 Jahre lang.
Die Trennung war berechtigt, wir haben uns am Ende der Beziehung kaum noch vertraut.
Es gab nur noch Stress & Vorwürfe.
Ich hatte mich in dieser Zeit in meinen jetzigen Freund verliebt, und das gestand ich meinem Ex auch.
Er meinte, dann nur noch, er haben sich verrannt, und er hätte nie mehr empfunden als Freundschaft für Mich.
Auch meinte er, dass seine Ex die Frau seines Lebens ist.
Das traf mich extrem. Als wir uns trennten, war er nur noch am Weinen. Sagte, dass ich seine absolut große Liebe gewesen bin, aber bestand darauf ihn in Ruhe zu lassen ( Heulend sagte er das).

Das tat ich auch. Und jetzt? Jetzt sterbe ich vor Sehnsucht, denke an Ihn, vermisse seine Stimme, sein Humor, bin nur noch nachdenklich. Verstehe die Welt nicht mehr.
Auch ertrage ich den Gedanken, dass er glücklich ist, nicht wirklich.
Ich sehe, dass er im Facebook andauernd unsere Lieblingslieder online stellt.

Ausserdem habe ich so ein Gefühl, so als würde ich fühlen, dass er mich denkt.

Das ist doch merkwürdig? Was soll ich nur machen? Er fehlt mir so sehr
Ich hoffe ich treffe hier auf einpaar liebe Menschen, die mir Ratschläge geben.

Mehr lesen

30. Dezember 2011 um 22:16

Ps.
Kontakt werden wir mit Sicherheit nie wieder haben.
Wir sind in Streit auseinander gegangen.
Auch der Gedanke zerstört mich innerlich.
- > Ich werde Ihn nie wieder hören bzw. sehen oder gar anfassen. Ich bin für Ihn gestorben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2011 um 22:21

Nein,
das war er nicht. Komischerweise möchte Ich ihn nicht vergessen. Es fühlt sich im Moment einfach alles falsch an, so als hätte ich einen großen Fehler gemacht.
Und es zieht mich runter.
Am liebsten würde Ich ihn anrufen, ihm schreiben, aber ich weiss ganz genau, dass er mich hasst, er hat damals auch noch gesagt, dass er nie wieder etwas von mir hören möchte.
Auch, dass er sich niemals mehr bei mir melden wird.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Dezember 2011 um 22:44

Vielen Dank Liebes!
Ersteinmal vielen lieben Dank für deine Antworten.
Es tut einfach nur gut, wenn mir jemand zuhört bzw. mir jemand etwas dazu schreibt.
Heute kann ich sagen, dass er mir sehr viel bedeutet hat.
Ich verstehe nicht, wieso er zu mir sagt, dass er nie mehr für mich empfunden hat als nur Freundschaft.
Irgendwie kann ich das nicht glauben, dafür hat er viel zu viel für mich gemacht.
Auch war er der jenige, der nur am Weinen war.
Hmm...
Ich frage mich, was Sehnsucht mit einem Menschen anstellen kann?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen