Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum ist er so zu mir? Respektiert er mich nicht? Liebt er mich nicht mehr?

Warum ist er so zu mir? Respektiert er mich nicht? Liebt er mich nicht mehr?

28. Januar 2010 um 12:10

Ich bin mit einem Türken seit fast vier Jahren zusammen und ich habe das Gefühl, desto länger wir zusamen sind desto mehr verändert er sich mir gegenüber in bestimmten Punkten. Es kommt mir so vor, als wenn er zu Beginn viel offener gewesen wäre. Mehr auf meine Meinung gehört hat, mehr sich nach mir gerichtet hat und mehr Kompromisse gemacht hat. Jetzt scheint es oft nur noch seine Meinung zu geben. Wenn ich etwas sage, dann hat er keine Lust zum diskutieren, verbietet mir den Mund, meint ich würde seine Meinung kennen, wenn ich mich nicht danach richten kann dann müssen wir über die Beziehung nachdenken ob es noch einen Sinn hat.

Auf der anderen Seite trägt er mich auf Händen und ist der beste Mann den man sich wünschen kann.

Wie kann das sein? einmal so und dann wieder so als wenn ihm das alles nichts bedeutet?

Mehr lesen

28. Januar 2010 um 15:00

Bei mir war es eigentlich eher genau andersrum
er hat mir von Anfang an die Sachen so gesagt wie er das sieht, weil er meinte er will, dass ich seine Meinung kenne zu bestimmten dingen und er meine wissen will und dass wir danach dann noch mal wirklich überlegen sollen, ob wir eine feste Beziehung eingehen. Was wir dann ja gemacht haben. Also ich muss dazu auch sagen, dass er da schon einerseits recht hat, weil ich wusste dass er viele Dinge anders sieht als ich aber ich wollte und will die Beziehung trotzdem. Nur obwohl er mir eben seine meinung so gesagt hat am Anfang hat er trotzdem sehr viele Kompromisse gemacht, hat immer gesagt man kann über alles reden und so. Ich dachte das gilt für immer aber anscheinend jetzt nicht mehr?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Januar 2010 um 17:53

Kein Multi-Kulti-Problem...
so ergeht es nach ein paar Jahren sehr vielen Paaren, weltweit. Man redet aneinander vorbei, hört nicht mehr zu, will seine Ruh

Was er da am Anfang gemacht hat, nennt sich Werbung. Die machen wir alle bei einem neuen Partner...Männer meiner Meinung nach jedoch mehr. "Der Faulpelz nimmt den Staubsauger in die Hand. Wenn er die Angebetete in der Tasche zu haben meint, dann liegt er pupsend auf dem Sofa oder so"

"Er will nicht diskutieren"

Aus diesem Satz schließe ich mal, es ist schon öfter eskaliert. Männer hassen sowas bekanntlich. Sie wollen ihre Ruhe. Arbeiten, essen, Sex, schlafen, die größten Begierden eines Mannes
Damit will ich das nicht rechtfertigen und gut heißen...schließlich will Mann ja mit Frau leben und die tickt bekanntlich anders

Mein Tipp:
rede in einer ruhigen Minute mit ihm (jaaaa das ist schon wieder ein rotes Tuch für den Mann ). Wenn er doch sonst ein toller Kerl ist und Dich auf Händen trägt, mach ihm klar, dass eure Beziehung so gefährdet ist. Das wird er, sofern ein toller Kerl der Dich auch liebt, nicht riskieren wollen.

Du suchst mit "er ist Türke" an der falschen Stelle. Schau lieber, dass ihr eure Rechte, Pflichten und Gewohnheiten neu positioniert und eure Beziehung in neue Richtungen lenkt/sie pflegt/um sie kämpft!

Viel Glück euch Zwei

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

2. Februar 2010 um 11:10

Ganau
er respektiert dich kein Stück. ist ja offensichtlich. verlass ihn!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram