Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum ist er so? (vorsicht, lang)

Warum ist er so? (vorsicht, lang)

13. Mai 2008 um 19:14

hi,

eigentlich bin ich sehr glücklich mit meinem Freund aber in letzter Zeit fühle ich mich in der Beziehung nicht mehr so richtig wohl.
Das liegt zum großen Teil daran, dass mein Freund mir das Gefühl gibt, dass ihm andere sachen wichtiger sind als ich (auch wichtiger als seine Tochter, die er mit einer anderen Frau hat).
zum beispiel plant er sein ganzes leben nach der feuerwehr (dafür lebt und stirbt er...). er ist nicht bereit, mit mir in eine wohnung zu ziehen, die weiter als 3 fahrminuten vom feuerwehrhaus entfernt ist. auf dem land ist es ein mehr als schwieriges unterfangen da eine wohnung zu finden. oder das er den piepser immer auf mithören stellt. nur um nicht zu verpassen, wenn irgendwo in 50km entfernung eine feuerwehr einen einsatz hat. das kann er von mir aus hören wenn er auf der arbeit alleine ist, aber wenn ich abends heim komme will ich meine ruhe haben. doch das sieht er nicht ein. als ich einmal gedroht hab den dummen piepser aus dem fenster zu werfen meinte er, dann wirft er mich raus (wir wohnen derzeit bei seinen eltern, auch so eine situation, die mich stört und weswegen ich gerne ausziehen würde).
alle 2 wochen kommt seine tochter uns besuchen, doch er nimmt sich keine zeit für sie. ich fahre sie morgens holen, weil er in die feuerwehr fährt FALLS ein einsatz ist. die kleine sieht ihn den ganzen tag nicht und nur mit viel glück ist er abends da, um sie nach hause zu fahren.
er plant sein ganzes leben nach der feuerwehr und erwartet, dass wir da mitspielen. so soll ich ihn z.b. holen wenn er bei der feuerwehr einen zu viel getrunken hat, es ist selbstverständlich das ich kuchen für die feuerwehr backe und bei festen helfe...
aber er interessiert sich null für mich. letztes jahr wollte ich mit ihm auf ein reitturnier, aber er ist schon nach 15 minuten heim gefahren weil er sich gelangweilt hat.
es kann doch nicht sein, dass ich/wir ihm so unwichtig sind, dass wir immer hinten anstehen müssen, oder doch?!
hinzu kommt, dass er immer behauptet ich würde ihn nicht lieben, ich wäre nur mit ihm zusammen, weil mich ein anderer kerl nicht wollte usw. ich hatte in letzter zeit viel stress (prüfungen, arbeiten...) und einfach nicht immer lust auf sex. jetzt muss ich mir anhören ich würde mich nicht mehr anfassen lassen, und das wäre der beweis, dass ich einen anderen Kerl wollte bla bla bla. und solche diskussionen führt er immer abends im bett, wenn er (wie jeden abend) auf wenig nette weise (eher schon nervige) versucht hat mich zu "verführern" und aber ne abfuhr gekriegt hat. Ich hab inzwischen schon gar keine lust mehr ins bett zu gehen. Ich würde auch gerne mal den Anfang machen und ihn verführen, aber da zieht mich im moment nichts hin. ich habe das gefühl, wir müssten erst mal eine nacht oder zwei einfach nur im bett schlafen, damit man wieder sehnsucht nach dem anderen bekommt.
aber vielleicht ist es auch besser, ich suche mir alleine eine wohunung, wo ich einen rückzugspunkt habe.

ist alles bisschen durcheinander, aber mir gehen im moment einfach so viele gedanken durch den kopf.

vielleicht hat ja einer einen rat für mich,
LG

Mehr lesen

13. Mai 2008 um 19:22

Blöde Situation
Ich bin geneigt zu sagen:

-vergiss ihn
-es gibt bessre
-du bedeutest ihm null

usw.

Die Frage ist ob Dir damit geholfen ist. Wenn Du ihn liebst (trotz allem) musst Du wohl mit seinen Marotten leben - oder es lassen.

Eine eigene Wohnung wäre sehr ratsam weil Du Dch so abhängig machst - und wenn er schon sagt "Dann schmeiss ich Dich raus" - wegen so einem Scheiss Pieper ?????

Dann würde ich ihn mal schön zappeln lassen - entweder er kommt von allein angekrochen und liefert eine fette Entschuldigung ab oder er war es absolut ncht wert.

Soll er seine Feuerwehr begatten und heiraten aber das DU dafür dein Leben aufgeben sollst. Nee.
Das Du da keinen Bock auf Sex mit dem Ekel hast ist mehr als verständlich.
Der sucht keine Partnerin sondern n Roboter mit 3 Knöpfen dran: Sex,Essen,Babysitten

Du tust mir echt leid. Aber letztenendes musst Du prüfen was Dir wichtig ist.

Sei stark !!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen