Forum / Liebe & Beziehung

Warum ist er so verletzend?

Letzte Nachricht: 29. Juli 2004 um 13:04
A
akua_12145692
19.07.04 um 19:52

Hallo,

mein Problem ist die Beziehung zu meinem Freund. Wir sind vor ca. 1,5 Jahren zusammengekommen. Ich kannte ihn schon von früher wir hatten uns jedoch aus den Augen verloren. Er hatte damals vor 10 Jahren eine Beziehung zu einer Bekannten von mir und mit ihr hat er ein Kind das 9 Jahre alt ist. Ich selbst war auch in einer ziemlich üblen Beziehung die ich vor drei Jahren beendet habe. Bin nun alleinerziehend mit 4 Kids, das ist auch alles ok soweit. Wie der Zufall es wollte sind wir uns also als Single`s wieder begegnet und haben uns verliebt... Am Anfang war alles ok, mittlerweile hat er sich sehr verändert. Er hat große Sorgen mit seinem Sohn, da die Mutter ihm den Sohn entziehen will. Sie zieht von Bundesland zu Bundesland und versucht ihm ständig den Jungen vorzuenthalten. Vor 2 Monaten ist sie nun nach Bayern "abgehauen" und versucht das alleinige Sorgerecht einzuklagen ect. Seit dieser Zeit nörgelt er ständig an meinen Kindern rum, das war davor auch schon aber mittlerweile ist es so schlimm geworden das es schier nicht auszuhalten ist. Er greift jeden von uns verbal an und versucht uns ständig irgendwelche Schäden zuzufügen, z.B. hohe Telefonkosten usw. Ich denke mal das er das aus Verzweiflung macht, und vielleicht unbewusst seinen Hass an uns auslässt. Bin hin und hergerissen, auf der einen Seite sollte ich mich trennen aber ich weiß ja das er eigentlich nicht so ist. Wer hat sowas ähnliches schonmal erlebt und kann mir einen Rat geben? Danke....

Mehr lesen

T
tria_12152614
19.07.04 um 22:47

Ich würde sagen,
das ist seine Aufgabe, herauszufinden, warum er sich so mies verhält.Lass' ihn am besten nicht mehr zu dir und deinen Kindern, wenn er sich so verhält, das tut euch nicht gut.
Auch wenn du weißt, warum er sich so und so verhält, wirst du es nicht ändern können, ER muß es.
Stell' ihn vor die Wahl: respektvolles und liebevolles Verhalten oder Trennung.
Zumindest deinen Kindern zuliebe.

Gabriele

Gefällt mir

L
lilia_12629207
21.07.04 um 13:24

Zielverschiebung
...nennt man das . er kann eben seinen unmut über diese sache nicht dort ablassen, wo es nötig wäre. also geht er auf den nächst besten los, der gerade da ist. ich würde dir raten eine beziehungspause einzulegen und triff dich erstmal nicht mehr mit ihm. er muß einsehen, daß man sich so nicht verhalten kann.

gruß von nemesis/dunkle-mondin.de

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
akua_12145692
27.07.04 um 22:43

Danke
für die Antworten, es ist nun soweit das er eine Wohnung hat, mir ist klar geworden, dass er nur hier ist weil er mit seinem Geld nicht klar kommt. Er lebt auf meine Kosten und sobald er Geld hat geht er in die Kneipe. Das kann keine Liebe sein, mir erlaubt er nicht das ich allein weggehe. Da denkt er ich betrüge ihn. Er hat jetzt eine Wohnung und ich werde ihn zwingen endlich zu gehen. Es fällt zwar schwer aber das Leben ist nunmal hart... Danke nochmals für die Antworten...

Gefällt mir

A
an0N_1294640299z
29.07.04 um 13:04
In Antwort auf akua_12145692

Danke
für die Antworten, es ist nun soweit das er eine Wohnung hat, mir ist klar geworden, dass er nur hier ist weil er mit seinem Geld nicht klar kommt. Er lebt auf meine Kosten und sobald er Geld hat geht er in die Kneipe. Das kann keine Liebe sein, mir erlaubt er nicht das ich allein weggehe. Da denkt er ich betrüge ihn. Er hat jetzt eine Wohnung und ich werde ihn zwingen endlich zu gehen. Es fällt zwar schwer aber das Leben ist nunmal hart... Danke nochmals für die Antworten...

Hallo mama,
hallo habe hier in berlin auch ein computer paulchen hat ein laptop
Ja wir schaffen das auch ohne ihn - wir haben soviel schon geschafft und er hat dich einfach nicht verdient...
am samstag komme ich wieder und dann gehn wir erstmal schön essen wir 3 ohne ihn... ok?
Hab dich sehr lieb und bin stolz auf dich...
vermisse euch, bin samstag ...

eure tochter und schwester perle

Gefällt mir