Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum ist er aufeinmal so komisch?

Warum ist er aufeinmal so komisch?

8. März 2011 um 18:19

hallo, es geht um folgendes:
gehe mit einem jungen zur berufsschule schon seit 2 jahren. er fand mich immer schon toll das weiß ich. er ist mir bestimmt 1 jahr hinterhergelaufen und hat schon regelrecht nach einem date gebettelt. nach einem jahr habe ich dann zugesagt und wir nährten uns langsam an. ich hätte nie gedacht das ein junge so verrückt nach mir sein kann, er wusste sogar noch welche schuhe ich am ersten schultag getragen habe. er legt mir die welt zu füßen und ich hatte ihn auch in der hand, und guten einfluss und das gab er auch offen zu er hört oft auf mich. wir sind jetzt 2 monate zusammen also ganz frisch. total verliebt und er ist auch unglaublich stolz mich zu haben denn er ruft es regelrecht in die welt hinaus das wir zusammen sind und zeigt mir auch jedne tag das er mich liebt. allerdings hat er kleines problem mit seiner lebensführung wie ich feststellte. er geht jedes wochenende feiern und betrinkt sich mit seinen freunden bis zum umkippen. das feiern finde ich nicht weiter schlimm ich vertraue ihm und er meldet sich auch regelmäßig wenn er on tour ist. aber er hat selbst gemerkt dass er einen gang runterschalten muss, das er ein wenig die kontrolle über sein leben verliert weil er immer trinkt, sprach letzte woche sogar von entzugklinik. manchmal ist er sehr komisch wenn er trinkt und dann kommt es auch mal zum streit. letzte woche sagte er dann, dass es ihm leid tut und das er mich mit seinem verhalten nicht runterziehen will, dasser sich schlecht fühlt und das ich das nicht verdient hätte. wir haben uns vertragen und alles war perfekt am mittwoch und am donnerstag eben so. dann kam karneval, und er war mal wieder voll wie sonst was. da haben wir uns am tele gestritten, und wir hatten bis sonntag keine kontakt. habe mich dan gemeldet das wir doch mal reden sollten, er meldet sich erst abends und meinte er könnte nicht in worte fassen wie leid es ihm tut. gestern schrieb er dann wir sollten uns am wochenende mal zusammensetzten und ernshaft in aller ruhe reden rinzipiell über alles. nunja ich verstehe das leider anders bin sehr verzweifelt ich habe nähmlich ne ahnung das er schluss machen will, weil er richtig kalt zu mir ist und auch fragen ausweicht, ich sagte er solle doch bitte kurz und schmerzlos schluss machen ohne langes gespräch und er meinte er wolle doch nur reden. ich fragte ob er jemand anders kennen gelernt hat und er verneinte, er meinte er bräuchte zeit für sich um über sein leben nachzudenken. ich sagte wwas ein gespräch brächte wenn er sich doch eh schon gegen mich entschieden hatt. er meinte nur er hätte sich noch nicht entschieden. das hat mir den rest gegegben. ich verstehe nicht warum er an uns zweifelt alles war so perfekt vor karneval und es war auch kein großer streit nur ne kleinigkeit, wie kommt es dass ein mensch auf einmal so kalt sein kann, er hat mich vergöttert und das stets immer mehr gezeigt als ich. seine familie mag mich auch total. ich weiß nicht was ich davon halten so. ich sitze hier verzweifelt und muss warten bis wir das gespräch am we haben, das ist so schlimm ich weiß gar nicht warum weshalb was ist passiert. was denkt ihr? will nur gerne ne meinung von außen hören da ich mich hier verrückt mache. vielen lieben dank

Mehr lesen

8. März 2011 um 19:01

Huhu
Hey,

lass dich von ihm nicht runter ziehen. Ich denke du kannst ihm einfach glauben mit dem was er sagt. Er hat einfach zu viele Probleme mit sich selbst. Da kannst du ihm relativ wenig helfen vermutlich, damit muss er klar kommen. Gut ist, dass er sich das schonmal eingesteht.
Natürlich kann es sein, dass etwas an Karneval passiert ist, da würde ich mir aber mal keine Gedanken machen.
Ich war auch mal so, ich wollte die Frau auf händen tragen. Ist ja auch nichts verkehrt daran, aber wenn man seine eigene Interessen und Wünsche der des Partners unterstellt und ihn VERGÖTTERT, dann geht das immer nach hinten los.
Ich kann verstehen, dass es dir gut tut vergöttert zu werden, aber das hat nur Nachteile - für ihn, für dich und für die Beziehung. Am Anfang wird dir das noch gefallen, aber irgentwann reicht dir das und du willst ein Mann mit eigenem Willen und vor allem einer, der nicht immer das macht was du willst sondern weiß was er will.

Lenk dich etwas ab, geh mit Freundinen weg und hab einfach Spaß. Er wird sich schon Gedanken machen und dir diese dann mitteilen. Du kannst nichts machen, als warten. Wenn du dir zu viele Gedanken machst, dann zerstörst du nur dich selbst.
Einfach versuchen ruhig zu bleiben, ich weiß das ist schwer. Lass dich aber bitte nicht immer wieder hinhalten. Das ist keine Situation mit der du leben kannst und es ist wichtig dass es Klarheit gibt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2011 um 19:13
In Antwort auf ruslan_12844016

Huhu
Hey,

lass dich von ihm nicht runter ziehen. Ich denke du kannst ihm einfach glauben mit dem was er sagt. Er hat einfach zu viele Probleme mit sich selbst. Da kannst du ihm relativ wenig helfen vermutlich, damit muss er klar kommen. Gut ist, dass er sich das schonmal eingesteht.
Natürlich kann es sein, dass etwas an Karneval passiert ist, da würde ich mir aber mal keine Gedanken machen.
Ich war auch mal so, ich wollte die Frau auf händen tragen. Ist ja auch nichts verkehrt daran, aber wenn man seine eigene Interessen und Wünsche der des Partners unterstellt und ihn VERGÖTTERT, dann geht das immer nach hinten los.
Ich kann verstehen, dass es dir gut tut vergöttert zu werden, aber das hat nur Nachteile - für ihn, für dich und für die Beziehung. Am Anfang wird dir das noch gefallen, aber irgentwann reicht dir das und du willst ein Mann mit eigenem Willen und vor allem einer, der nicht immer das macht was du willst sondern weiß was er will.

Lenk dich etwas ab, geh mit Freundinen weg und hab einfach Spaß. Er wird sich schon Gedanken machen und dir diese dann mitteilen. Du kannst nichts machen, als warten. Wenn du dir zu viele Gedanken machst, dann zerstörst du nur dich selbst.
Einfach versuchen ruhig zu bleiben, ich weiß das ist schwer. Lass dich aber bitte nicht immer wieder hinhalten. Das ist keine Situation mit der du leben kannst und es ist wichtig dass es Klarheit gibt.

Hey
hey danke erstmal für deine ehrliche antwort
ja hast schon recht will auch keinen der alles tut was ich will er ist auch eher dominant und das mit dem vergöttern kommt ja ganz von seiner seite, weil er einfach so übelst glücklich ist oder war. hattte immer ein grinsen im gesicht und hats einfach geschätzt das er mich hat. was seine interessen angeht also denen geht er immer nach. wir hängen uns jetzt nicht an der pelle oder so. nur es ist halt komisch das er sich so verändert hat in der kurzen zeit. das ist einfach nicht zu verstehen. und es bleibt halt immer die frage was will er mit mir besprechen? will er wirklich schluss amchen oder mir nur mitteilen das er sein leben verändern will und das es dabei nur um ihn geht gerade. ich habe nie etwas gemacht was ihn zum grübeln hätte bringen können. versuche mich ja auch immer abzulenken bin oft draussen mit freunden und so. ich meine wenn er sagt er braucht zeit für sich und will über sein lben nachdenken dann heißt das doch eher das es um ih geht immerhin hat sich am sonntag noch entschuldigt, aber ich wll mir einfach keine falschen hoffnungen machen und lieber mit dem schlimmsten rechnenen damit es am ende nicht so weh tut falls sich meine befürchtungen bestätigen....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2011 um 19:22
In Antwort auf nadya338

Hey
hey danke erstmal für deine ehrliche antwort
ja hast schon recht will auch keinen der alles tut was ich will er ist auch eher dominant und das mit dem vergöttern kommt ja ganz von seiner seite, weil er einfach so übelst glücklich ist oder war. hattte immer ein grinsen im gesicht und hats einfach geschätzt das er mich hat. was seine interessen angeht also denen geht er immer nach. wir hängen uns jetzt nicht an der pelle oder so. nur es ist halt komisch das er sich so verändert hat in der kurzen zeit. das ist einfach nicht zu verstehen. und es bleibt halt immer die frage was will er mit mir besprechen? will er wirklich schluss amchen oder mir nur mitteilen das er sein leben verändern will und das es dabei nur um ihn geht gerade. ich habe nie etwas gemacht was ihn zum grübeln hätte bringen können. versuche mich ja auch immer abzulenken bin oft draussen mit freunden und so. ich meine wenn er sagt er braucht zeit für sich und will über sein lben nachdenken dann heißt das doch eher das es um ih geht immerhin hat sich am sonntag noch entschuldigt, aber ich wll mir einfach keine falschen hoffnungen machen und lieber mit dem schlimmsten rechnenen damit es am ende nicht so weh tut falls sich meine befürchtungen bestätigen....

Gerne
Naja, wenn du sagst, dass er dich immer gut und Respektvoll behandelt hat, dann denke ich kannst du ihm auch vertrauen, dass er, wie er sagt, nur reden will.
Wenn er wirklich Schluss machen möchte, wäre das dir gegenüber unfair, dich im unklaren zu lassen. Ich kenne das Gefühl, das frisst einen auf und daher widerspreche ich dir auch mit deiner Aussage, dass du dich auf das schlechteste einstellst um später nicht so verletzt zu sein.
Es ist doch schlimmer sich tagelang Gedanken zu machen und Angst zu haben und dann zu erfahren, dass das ganze keinen Anlass dafür gab. Falls es dazu kommen sollte, dann reicht es, wenn du DANN dir Gedanken machst.

Das mit dem vergöttern war nur eine Annahme, wenn das so nicht ist, dann ist es gut. Rede dir das bitte aber nicht ein. Das wird schon

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2011 um 19:31
In Antwort auf ruslan_12844016

Gerne
Naja, wenn du sagst, dass er dich immer gut und Respektvoll behandelt hat, dann denke ich kannst du ihm auch vertrauen, dass er, wie er sagt, nur reden will.
Wenn er wirklich Schluss machen möchte, wäre das dir gegenüber unfair, dich im unklaren zu lassen. Ich kenne das Gefühl, das frisst einen auf und daher widerspreche ich dir auch mit deiner Aussage, dass du dich auf das schlechteste einstellst um später nicht so verletzt zu sein.
Es ist doch schlimmer sich tagelang Gedanken zu machen und Angst zu haben und dann zu erfahren, dass das ganze keinen Anlass dafür gab. Falls es dazu kommen sollte, dann reicht es, wenn du DANN dir Gedanken machst.

Das mit dem vergöttern war nur eine Annahme, wenn das so nicht ist, dann ist es gut. Rede dir das bitte aber nicht ein. Das wird schon

Hm ja schon...
er sagte ja auch oft dass ich meine liebe nie so zeigen würde wie er, weil ich nicht so rumprahle mit der beziehung und ich auch eher weniger auf ihn eingehe was liebe zeigen angeht. auch kennt er meine familie nicht ich seine aber schon, worauf er mal meinte er macht sich schon irgendwie sorgen wo er steht, mit einem lächeln aufm gesicht. er zweifelt manchmal an meiner liebe aber so bin ich nunmal: eher distanziert. werde aber mit der zeit auch warm ich brauche nur ein gewisses vertrauen.
klar hast schon recht was die anstellung angeht aber wenn er doch nicht schluss macht dann bin ich wenigstens erleichtert. wenn ich mir hoffnungen mache und er macht dann wirklich schluss werde ich wohl noch verletzter sein als jetzt schon. naja ich werde wohl einfach abwarten müssen. jedenfalls lasse ich ihn bis dahin in ruhe und seine zeit sich seine gedanken zu machen. klar habe ich noch einen funken hoffnung da ich das einfach nicht glauben kann dass er sich jemals trennen würde von mir wo noch letzte woche alles so unglaublich perfekt war. aber abwarten jedenfalls noch mal einen großen und herzlichen dank an dich dass du dir die zeit genommen hast lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2011 um 19:42


Das kann man kaum bis gar nicht lesen,gewöhnt euch doch mal
Absetze an

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2011 um 19:48
In Antwort auf torti04


Das kann man kaum bis gar nicht lesen,gewöhnt euch doch mal
Absetze an


ja sry hast schon rehct habe ich dann auch gemerkt als ichs gepostet habe aber habe einach drauf losgetippt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2011 um 19:49
In Antwort auf torti04


Das kann man kaum bis gar nicht lesen,gewöhnt euch doch mal
Absetze an

Grrrr
Euch? Also ich mache welche, nur wie üblich Themenorientiert... nicht zum Spaß ^^

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2011 um 19:54
In Antwort auf nadya338

Hm ja schon...
er sagte ja auch oft dass ich meine liebe nie so zeigen würde wie er, weil ich nicht so rumprahle mit der beziehung und ich auch eher weniger auf ihn eingehe was liebe zeigen angeht. auch kennt er meine familie nicht ich seine aber schon, worauf er mal meinte er macht sich schon irgendwie sorgen wo er steht, mit einem lächeln aufm gesicht. er zweifelt manchmal an meiner liebe aber so bin ich nunmal: eher distanziert. werde aber mit der zeit auch warm ich brauche nur ein gewisses vertrauen.
klar hast schon recht was die anstellung angeht aber wenn er doch nicht schluss macht dann bin ich wenigstens erleichtert. wenn ich mir hoffnungen mache und er macht dann wirklich schluss werde ich wohl noch verletzter sein als jetzt schon. naja ich werde wohl einfach abwarten müssen. jedenfalls lasse ich ihn bis dahin in ruhe und seine zeit sich seine gedanken zu machen. klar habe ich noch einen funken hoffnung da ich das einfach nicht glauben kann dass er sich jemals trennen würde von mir wo noch letzte woche alles so unglaublich perfekt war. aber abwarten jedenfalls noch mal einen großen und herzlichen dank an dich dass du dir die zeit genommen hast lg


Jeder ist anders und jeder geht damit anders um. Das muss er lernen

Schluss machen tut immer weh und es wird dir weh tun, egal ob du dich darauf "vorbereitest" oder nicht. Auf soetwas kann man sich nicht vorbereiten.
Naja aber hast die richtige Einstellung. Lass ihm Zeit und bedräng ihn nicht.

Gerne, wenn man so einfach helfen kann, dann freut das mich auch. Ich weiß, wie du dich fühlst. Oft reicht es einfach schon, wenn man darüber redet/schreibt.
Also, wünsch dir alles alles gute und mach dich nicht fertig
Werden uns sicherlich mal wieder lesen, bis dann

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2011 um 19:56
In Antwort auf ruslan_12844016

Grrrr
Euch? Also ich mache welche, nur wie üblich Themenorientiert... nicht zum Spaß ^^


jaaaa ..... das kommt halt so häufig hier vor....

Alte Frau hat nicht mehr so die Augen und Nerven dafür

War etwas übergreifend,verzeih

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2011 um 19:59
In Antwort auf torti04


jaaaa ..... das kommt halt so häufig hier vor....

Alte Frau hat nicht mehr so die Augen und Nerven dafür

War etwas übergreifend,verzeih


Ach komm. Das war nur gespielter Sarkasmus.
Ich weiß selbst, dass es sehr schwer ist, solche Texte zu lesen und ich bin noch jünger - ein richtiger Jungspund also... Bei mir fängts aber früh an

Daher achte ich auch immer darauf, wie auch auf Satzzeichen usw. Man möge mir Fehler verzeihen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2011 um 20:10
In Antwort auf ruslan_12844016


Ach komm. Das war nur gespielter Sarkasmus.
Ich weiß selbst, dass es sehr schwer ist, solche Texte zu lesen und ich bin noch jünger - ein richtiger Jungspund also... Bei mir fängts aber früh an

Daher achte ich auch immer darauf, wie auch auf Satzzeichen usw. Man möge mir Fehler verzeihen.


Ich weiss

Gute Antworten
Und der Te alles liebe,lass den Kopf nicht hängen,denke auch das er nicht schluss macht.

Aber du hast ein Problem damit,das er so excessiv trink und dir zur Liebe wird er damit nicht aufhören,da muss er schon alleine drauf kommen.
Also überleg für dich,in den nächsten Tagen,ob du damit leben kannst erstmal.

lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. März 2011 um 20:31
In Antwort auf torti04


Ich weiss

Gute Antworten
Und der Te alles liebe,lass den Kopf nicht hängen,denke auch das er nicht schluss macht.

Aber du hast ein Problem damit,das er so excessiv trink und dir zur Liebe wird er damit nicht aufhören,da muss er schon alleine drauf kommen.
Also überleg für dich,in den nächsten Tagen,ob du damit leben kannst erstmal.

lg


er hat selbst auch ein problem mit seiner trinkerei. er wirdmir zu liebe bestimmt nicht aufhören aber ich hatte in so ziemlich allen dingen einen guten einfluss auf ihn. aber naja erstmal sehen was am wochenende kommt danke für die aufmunternden worte werde jetzt erstmal zu ner freundin und mich ablenken danke euch lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook