Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum ist der Draufgänger mit der Größten Klappe auf einmal so schüchtern ?

Warum ist der Draufgänger mit der Größten Klappe auf einmal so schüchtern ?

26. Juli 2010 um 16:53

Hallo ihr Lieben =)
Letztens habe ich mich auf einer Party gut mit einem Typen ,den ich nur vom Sehen kannte ,unterhalten .Da ich nicht wusste wie ich heimkommen sollte bot er mir ein bei ihm zu schlafen . Da ich ihn eh ziehmlich sympatisch fand nahm ich sein Angebot gerne an . Meine Freunde meinten das er ein ziehmlicher Aufreisser ist und das er nach jeder Party mind ein Mädel abschleppt . Also stellte ich mich drauf ein das dieser Abend auf Sex mit ihm rauslaufen könnte .
Doch als wir dann allein bei ihm zu hause waren , war er plötzlich total schüchtern . Wir schauten einen Film und legten uns dann zusammen in sein Bett .Doch anstatt mit mir rummachen zu wollen schaute er mir immer ewig lange in die Augen und grinste und dann drehte er sich weg ..und dann starrte er mir in die Augen bis wir dann irgendwann eingeschliefen sind . Am nächsten Tag fragte ich ihn ob wir uns nochmal treffen wollen und er stimmte zu . Doch beim treffen war redete er nur sehr wenig und es lief wieder nichts .

Jetzt frage ich mich ob er vllt auf mich steht und deshalb so schüchtern ist ..(.-Aber warum ist der Draufgänger der eigtl immer die größte klappe hatte plötzlich so schüchtern? )
Oder ob er einfach nichts von mir will?
Und wie solls jetzt weitergehn ... sollten wir uns nochmal treffen?

Ich bin für jede Antwort dankbar ! =)
Chelsea



Mehr lesen

26. Juli 2010 um 17:08

Frag ihn!
Chelsea, auf Deine Frage kann Dir hier niemand DIE richtige Antwort geben, denn wir können genau so wenig wie Du in seinen Kopf schauen. Mögliche Erklärungen für sein Verhalten wären aber z. B.:

1. Er findet Dich nicht attraktiv genug, um mit Dir was anzufangen.
2. Er findet Dich ganz besonders toll und will es nicht versauen, in dem er Dir zu schnell zu nahe kommt.
3. Er findet Dich ganz besonders toll und glaubt Dir nicht gewachsen zu sein, hat also Angst vor einem Korb.

Wenn Du die Zeit mit ihm bisher genossen hast, auch ohne dass es bereits zum Sex gekommen ist, dann treffe Dich einfach noch einmal mit ihm - vorausgesetzt ER bittet Dich um ein Date! Und dann frage ihn bei der Gelegenheit in einem entspannten Moment doch einfach ganz direkt, warum er sich eigentlich mit Dir trifft bzw. wie sehr er Dich mag.

Aber ganz andere Frage: Kann es sein, dass Du Dich in Deiner Eitelkeit gekränkt fühlst, nur weil er keinen Sex mit Dir haben wollte, obwohl Du bereits in seinem Bett lagst?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2010 um 17:16

Bloss
weil er nicht am ersten Tag, als er Dich kennengelernt hat, mit Dir in die Kiste springen wollte, ist er ja wohl nicht schüchtern!!??
Klingt, als ob Du enttäuscht wärst.... sei doch froh, wenn ein Mann Dich nicht als Stück Fleisch behandelt!!
Es wird weitergehen, wenn er Dich wieder kontaktet und um ein Date bittet. Das solltest Du abwarten. Meldet er sich nicht, hat er entweder kein Interesse - oder er hat vielleicht von DIR gehört, dass Du Dich leicht abschleppen lässt???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2010 um 17:36
In Antwort auf ngaire_12351690

Frag ihn!
Chelsea, auf Deine Frage kann Dir hier niemand DIE richtige Antwort geben, denn wir können genau so wenig wie Du in seinen Kopf schauen. Mögliche Erklärungen für sein Verhalten wären aber z. B.:

1. Er findet Dich nicht attraktiv genug, um mit Dir was anzufangen.
2. Er findet Dich ganz besonders toll und will es nicht versauen, in dem er Dir zu schnell zu nahe kommt.
3. Er findet Dich ganz besonders toll und glaubt Dir nicht gewachsen zu sein, hat also Angst vor einem Korb.

Wenn Du die Zeit mit ihm bisher genossen hast, auch ohne dass es bereits zum Sex gekommen ist, dann treffe Dich einfach noch einmal mit ihm - vorausgesetzt ER bittet Dich um ein Date! Und dann frage ihn bei der Gelegenheit in einem entspannten Moment doch einfach ganz direkt, warum er sich eigentlich mit Dir trifft bzw. wie sehr er Dich mag.

Aber ganz andere Frage: Kann es sein, dass Du Dich in Deiner Eitelkeit gekränkt fühlst, nur weil er keinen Sex mit Dir haben wollte, obwohl Du bereits in seinem Bett lagst?

Naja gut ihr habt recht war alles etwas blöd formuliert...
Nein ich war nämlich sogar froh das er nicht gleich mit mir schlafen wollte... ich würde es nämlich auch gern eher langsamer angehn lassen denn ich könnte mir was festes mit ihm vorstellen. Ich war nur komplett verwundert weil mich zunächst alle gewarnt hatten das er so extrem ist und jede frau wie dreck behandelt , Hauptsache er hat seinen Spaß...
Und deshalb bin ich ja froh das er zu mir nicht so ist . Deshalb hab ich mir gedacht vllt könnte er sich auch was festes vorstellen ... Und ich finde nicht das er schchtern ist weil er nicht mit mir schläft sondern weil er nur so wenig redet und i-wie sehr unsicher wirkt ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

26. Juli 2010 um 17:38
In Antwort auf janis_12339015

Naja gut ihr habt recht war alles etwas blöd formuliert...
Nein ich war nämlich sogar froh das er nicht gleich mit mir schlafen wollte... ich würde es nämlich auch gern eher langsamer angehn lassen denn ich könnte mir was festes mit ihm vorstellen. Ich war nur komplett verwundert weil mich zunächst alle gewarnt hatten das er so extrem ist und jede frau wie dreck behandelt , Hauptsache er hat seinen Spaß...
Und deshalb bin ich ja froh das er zu mir nicht so ist . Deshalb hab ich mir gedacht vllt könnte er sich auch was festes vorstellen ... Und ich finde nicht das er schchtern ist weil er nicht mit mir schläft sondern weil er nur so wenig redet und i-wie sehr unsicher wirkt ...

Achso ...
Ich hab bei ihm geschlafen weil meine Freundin auch bei ihm geschafen hat ... aber die hat im zimmer seiner schwester geschlafen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen