Forum / Liebe & Beziehung

Warum ignoriert er mich?

Letzte Nachricht: 10. Juli um 0:30
09.07.21 um 12:52



Mein Freund (Spanier) und ich sind für kurze Zeit in eine Wohnung gezogen von einer Kollegin von meinem Freund. Sie hat ihm angeboten, dass wenn er alleine dort wohnt nur 350€ zahlen muss. Aber mit mir zusammen 700€. Da wir aber im Juni zusammen eingezogen sind haben wir 700€ gezahlt. Da ich den ganzen Juli nicht in der Wohnung sein werde, habe ich ihm schon vorher gesagt, dass er mit der Dame bitte reden soll und sie fragen soll, ob das Angebot noch gilt, damit ich kein extra Geld zahlen muss. Damals meinte er ok. Trotzdem hat er mir im Juli geschrieben „ich habe 700€ An die Vermieterin geschickt, bitte sende mir deine 350€ zu“. Daraufhin habe ich ihm gesagt, dass er doch diesen Deal hatte mit ihr und versucht ihn zu überzeugen, dass es keinen Sinn macht Geld zu zahlen obwohl ich nicht da bin. Kurze INFO: kein Mietvertrag. Allerdings wurde er daraufhin so wütend und meinte, ich (deutsche) hätte so viel Geld zum verballern, was sind schon 350€ für mich, und wie ich nur mit ihm darüber diskutieren kann. Das war am Montag und seit dem hat er mich komplett über WhatsApp ignoriert und nicht mehr geantwortet.
Das hat für mich mit Liebe nichts mehr zu tun. Man muss auch sagen, dass er Geld Komplexe hat, weil er nur sehr wenig Geld in Spanien verdient und immer mit Neid auf mein Gehalt und Lebensstil schaut. 
Ich hatte so ein schlechtes Gewissen, dass ich ihm die 350€ einfach überwiesen habe, selbst wenn er nicht auf meinen Wunsch eingeht, mit der Vermieterin zu reden.
warum meldet er sich jetzt nicht mehr?
will er mir eins auswischen?

Frage bearbeiten


 

Mehr lesen

09.07.21 um 13:06

Ich würde die Sache mit ihm vergessen. Blockiere ihn auch. Es ist keine Liebe, nichts. Kein Respekt. So geht man nicht miteinander um. 

Gefällt mir

09.07.21 um 13:06

Ich würde die Sache mit ihm vergessen. Blockiere ihn auch. Es ist keine Liebe, nichts. Kein Respekt. So geht man nicht miteinander um. 

Gefällt mir

09.07.21 um 13:13

Das ist sehr unreif von ihm, sich einfach nicht mehr zu melden. Ich finde nicht, dass du etwas falsch gemacht hast. Offenbar hatte er schon immer ein Problem damit, dass du mehr verdienst.

Wieso er sich trotz deiner Überweisung noch nicht gemeldet hat, kann dir nur er selber sagen. Vielleicht will er dich bestrafen, weil du dich nicht so verhalten hast, wie er es wollte. Ich an deiner Stelle würde diesen Bullsh*t nicht mitmachen und mich auch nicht mehr melden. Soll er doch auf dich zukommen, wenn er sich beruhigt hat.


Die Funkstille würde ich dazu nutzen, mir Gedanken zu machen, ob ich diese Beziehung noch will. Er wirft es dir vor, dass du in Deutschland mehr verdienst als er in Spanien? Was soll das?! Er kann ja nach Deutschland kommen zum Arbeiten, wenn er mehr verdienen will. Allerdings werden die Lebenshaltungskosten in D auch höher sein, nehme ich an. Such dir besser einen Mann ohne Komplexe, der nicht den Kontakt verweigert, wenn du nicht sofort spurst.

1 -Gefällt mir

09.07.21 um 14:20

Hallo.

Warst du anwesend, als er und seine Kollegin die Vereinbahrung über die Mietzahlung (allein 350,-/ zu zweit 700,-) trafen?

Die Abmachung kommt mir etwas "spanisch" (sorry) vor ....

LG W.

2 -Gefällt mir

09.07.21 um 16:24

Nunja, ich finde nicht, dass du irgendetwas falsch gemacht hast. 1. Kein Mietvertrag, wo irgendetwas fgestgehalten wurde. 2. Hast du ihm ja deutlich gesagt, dass er mit ihr reden soll und keine Bereitschaft signalisiert, für einen Monat wo du da nicht wohnst auch 350 Euro zu bezahlen. Wenn er das nicht checkt und trotzdem 700 überweist ist das ehrlich gesagt sein ganz persönliches Problem.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

09.07.21 um 16:29
In Antwort auf

Nunja, ich finde nicht, dass du irgendetwas falsch gemacht hast. 1. Kein Mietvertrag, wo irgendetwas fgestgehalten wurde. 2. Hast du ihm ja deutlich gesagt, dass er mit ihr reden soll und keine Bereitschaft signalisiert, für einen Monat wo du da nicht wohnst auch 350 Euro zu bezahlen. Wenn er das nicht checkt und trotzdem 700 überweist ist das ehrlich gesagt sein ganz persönliches Problem.

Hatte gerade ganz überlesen, dass du ihm das Geld trotzdem überwiesen hast. Nun, das wirst du wahrscheinlich nie wieder sehen :/ Sicher dass das keine Betrugsmasche ist?

 

Gefällt mir

09.07.21 um 17:01
In Antwort auf

Hatte gerade ganz überlesen, dass du ihm das Geld trotzdem überwiesen hast. Nun, das wirst du wahrscheinlich nie wieder sehen :/ Sicher dass das keine Betrugsmasche ist?

 

Hallo Qwellbrunn.

Das war tatsächlich auch mein Gedanke ... eine ähnliche Masche ist mir nämlich aus der Vergangnheit bekannt.

Ich denke, die TE sollte sich einmal Ünerweisungsbelege oder Quittungen von ihrem Freund zeigen lassen. 
Einfach nur um sicher zu gehen, dass er wirklich jeden Monat 700 Euro an die Kollegin überwiesen hat.

Sein „aggressives“ Verhalten und seine Ignoranz sind nämlich nicht wirklich nachzuvollziehen.  

3 -Gefällt mir

09.07.21 um 17:03
In Antwort auf

Hallo Qwellbrunn.

Das war tatsächlich auch mein Gedanke ... eine ähnliche Masche ist mir nämlich aus der Vergangnheit bekannt.

Ich denke, die TE sollte sich einmal Ünerweisungsbelege oder Quittungen von ihrem Freund zeigen lassen. 
Einfach nur um sicher zu gehen, dass er wirklich jeden Monat 700 Euro an die Kollegin überwiesen hat.

Sein „aggressives“ Verhalten und seine Ignoranz sind nämlich nicht wirklich nachzuvollziehen.  

Autsch 😩

Ich bitte die Rechtschreibfehler zu entschuldigen, Quellbrunn 

Gefällt mir

09.07.21 um 21:43
In Antwort auf

Hallo.

Warst du anwesend, als er und seine Kollegin die Vereinbahrung über die Mietzahlung (allein 350,-/ zu zweit 700,-) trafen?

Die Abmachung kommt mir etwas "spanisch" (sorry) vor ....

LG W.

Sehe ich auch so, klar verdoppelt sich alles rund um Nebenkosten aber doch nicht die komplette Miete?

Gefällt mir

10.07.21 um 0:30
In Antwort auf

Sehe ich auch so, klar verdoppelt sich alles rund um Nebenkosten aber doch nicht die komplette Miete?

Ja eben ! Und deswegen wäre der TE angeraten, auch mal nachzuforschen. 

Leider sind die Angaben der TE zu „spärlich“, aber mein erster Gedanke (rein spekulativ) war, dass ihr Freund nämlich gar nichts zur Miete beiträgt und sie mit ihrem „Anteil“ alles bezahlt ohne es zu ahnen. (dazu würde jedenfalls sein seltsames Verhalten passen und sein vorwurfsvoller Vergleich mit den Gehältern)
Die andere Vermutung wäre, dass sich die Kollegin des Freundes gerade ne goldene Nase verdient ...

Aber das sind alles nur Spekulationen !

1 -Gefällt mir