Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum hat er mir nicht gesagt,dass er eine Freundin hat?

Warum hat er mir nicht gesagt,dass er eine Freundin hat?

8. Mai um 17:07 Letzte Antwort: 8. Mai um 19:22

Hallo.Ich habe letztes Jahr im Herbst einen Typen kennen gelernt.Er hat mich auf Instagram angeschrieben gehabt.Ich gebe es zu,anfangs war ich nicht wirklich interessiert jedoch hat sich das schnell geändert.Er lebt in Norddeutschland und ich in Süd.Er hat mir allgemein sehr schnell klar gemacht,dass er etwas von mir will.Die ersten 2/3 Monate waren natürlich perfekt.Er hat mir auch ziemlich schnell ich liebe dich gesagt.Ich habe jedoch bemerkt,wie er immer oft Angst hatte,dass ich nen anderen Typen finde(waren ja nie OFFIZIELL)& ich in einer Art dadurch nen Druck von ihm bekommen habe.Er ist immer schnell eifersüchtig geworden.Wollte,dass andere von ihm wissen & wurde leicht pissig wenn ich mit anderen Typen was zutun hatte.In den ersten 2 Monaten wollte er schon unbedingt rüberkommen und mich besuchen.Ging dann leider zeitlich nicht.Er hatte mir vorgeschlagen bei ihm zu studieren oder ne Ausbildung anzufangen & meinte,dass ich dann bei ihm einziehen kann.Ich hab mich dann schlussendlich für ne Stelle dort beworben weil ich hier sowieso weg wollte. Dann kam Februar(Valentienstag)ich war den ganzen Tag schulisch sehr beschäftigt & hab mich nicht gemeldet.er war darüber sehr verletzt und hat anscheinend den ganzen Tag auf mich gewartet damit wir Telefonieren können weils ja ein "besonderer Tag"ist(wie gesagt waren nie EIN PAAR)und meinte er hätte Angst,dass ich jmd anderen finde.so März rum fingen Streitereien an,Aber haben irgendwie trotzdem immer wieder zueinander gefunden.Er hat mir auch allgemein WIRKLICH das Gefühl gegeben,dass er mich mag & auch will.Sexuelles(Sexting)hatten wir auch schon oft miteinander gehabt.& das auch oft.Waren ziemlich offen damit zueinander haben Sachen erzählt,die man eigentlich nur seinen Partner den man 100%vertraut erzählt.Nun ja,vor paar Wochen hab ich ausm nix,als alles super lief bemerkt,wie er mich auf seinem Instagram entfernt hat.Hab ihn natürlich darüber angesprochen.Er hat null dazu reagiert.Ich war sehr wütend und hab mich nicht mehr Gemeldet.Dann 2 Wochen später kam er zurück & meinte ob ich jz fertig bin mit dem wütend sein.Hat mir trzd keine Erklärung gegeben. Ich hätte es "behauptet" was ich nicht habe.Entschuldigt hat er sich auch nicht.In der Vergangenheit gabs auch schonmal nen Fall wo ich ihn gefragt hatte mit wem er schreibt weil er auffällig oft online war.Er ist richtig ausgerastet und ICH musste mich dann entschuldigen,weil wie könnte ich jemals sowas von ihm erwarten.Ich hab nicht Mal ne andere erwähnt.Nun ja,wir haben angefangen wieder normal zu reden ich hab mein Handy mal 3 Tage ausgehabt,weils mir nicht gut ging & er hat sich Sorgen gemacht & sich auch auf ner anderen Platform gemeldet weil die Nachrichten bei mir nicht ankamen.Jedoch hat es mich trzd gestört & ne Freundin von mir hat ihm auf Instagram gefolgt.Hab plz herausgefunden,dass er die ganze Zeit ne Freundin hatte?!Ich war schockiert weil es wirklich NIEMALS Anzeichen darauf gab.Ich habe dem Mädchen geschrieben ihr die Situation erläutert & mich entschuldigt.Sie hat mich einfach geblockt.Ich hab ihn dann gefragt warum er's mir nicht erzählt hat.Worauf er meine Nummer gelöscht hat.Ich verstehe gar nix mehr.Ich meine... es war alles wirklich so als ob's echt wäre.Wenn er seine Freundin so sehr lieben würde,dann würde es mich nicht geben.Erst recht nicht so lange & sowieso nicht,wenn ich so weit weg wohne?Ich meine es gab sie ja auch an Valentienstag?Warum wartet er dann auf mich?Er wollte,dass ich bei ihm einziehe?Wie hat er sich das bitte vorgestellt??Ich hab gesehen,dass das Mädchen ein Paarbild von ihnen gepostet hatte.2 Tage nachdem dieses Bild gepostet wurde,hat er zu mir nach LANGER ZEIT ich liebe dich gesagt.. ich versteh es einfach nicht.Er hatte oft genug die Chance,sich nicht mehr bei mir zu melden & somit leise aus der scheiss Situation in der er sich gebracht hat zu fliehen,ohne das es jemand merkt. Ich weiß,dass er sich wieder melden wird. Kann natürlich nicht wissen wann. Aber warum hat er mir nicht von ihr erzählt??Er hatte so sehr Angst,dass ich jmd anderen finden könnte aber er hatte die ganze Zeit ne andere??& wenn ich ihm egal wäre hätte er sich ja nicht immer wieder gemeldet??

Mehr lesen

Beste hilfreiche Antwort

8. Mai um 19:07
In Antwort auf marise_20338917

Hallo.Ich habe letztes Jahr im Herbst einen Typen kennen gelernt.Er hat mich auf Instagram angeschrieben gehabt.Ich gebe es zu,anfangs war ich nicht wirklich interessiert jedoch hat sich das schnell geändert.Er lebt in Norddeutschland und ich in Süd.Er hat mir allgemein sehr schnell klar gemacht,dass er etwas von mir will.Die ersten 2/3 Monate waren natürlich perfekt.Er hat mir auch ziemlich schnell ich liebe dich gesagt.Ich habe jedoch bemerkt,wie er immer oft Angst hatte,dass ich nen anderen Typen finde(waren ja nie OFFIZIELL)& ich in einer Art dadurch nen Druck von ihm bekommen habe.Er ist immer schnell eifersüchtig geworden.Wollte,dass andere von ihm wissen & wurde leicht pissig wenn ich mit anderen Typen was zutun hatte.In den ersten 2 Monaten wollte er schon unbedingt rüberkommen und mich besuchen.Ging dann leider zeitlich nicht.Er hatte mir vorgeschlagen bei ihm zu studieren oder ne Ausbildung anzufangen & meinte,dass ich dann bei ihm einziehen kann.Ich hab mich dann schlussendlich für ne Stelle dort beworben weil ich hier sowieso weg wollte. Dann kam Februar(Valentienstag)ich war den ganzen Tag schulisch sehr beschäftigt & hab mich nicht gemeldet.er war darüber sehr verletzt und hat anscheinend den ganzen Tag auf mich gewartet damit wir Telefonieren können weils ja ein "besonderer Tag"ist(wie gesagt waren nie EIN PAAR)und meinte er hätte Angst,dass ich jmd anderen finde.so März rum fingen Streitereien an,Aber haben irgendwie trotzdem immer wieder zueinander gefunden.Er hat mir auch allgemein WIRKLICH das Gefühl gegeben,dass er mich mag & auch will.Sexuelles(Sexting)hatten wir auch schon oft miteinander gehabt.& das auch oft.Waren ziemlich offen damit zueinander haben Sachen erzählt,die man eigentlich nur seinen Partner den man 100%vertraut erzählt.Nun ja,vor paar Wochen hab ich ausm nix,als alles super lief bemerkt,wie er mich auf seinem Instagram entfernt hat.Hab ihn natürlich darüber angesprochen.Er hat null dazu reagiert.Ich war sehr wütend und hab mich nicht mehr Gemeldet.Dann 2 Wochen später kam er zurück & meinte ob ich jz fertig bin mit dem wütend sein.Hat mir trzd keine Erklärung gegeben. Ich hätte es "behauptet" was ich nicht habe.Entschuldigt hat er sich auch nicht.In der Vergangenheit gabs auch schonmal nen Fall wo ich ihn gefragt hatte mit wem er schreibt weil er auffällig oft online war.Er ist richtig ausgerastet und ICH musste mich dann entschuldigen,weil wie könnte ich jemals sowas von ihm erwarten.Ich hab nicht Mal ne andere erwähnt.Nun ja,wir haben angefangen wieder normal zu reden ich hab mein Handy mal 3 Tage ausgehabt,weils mir nicht gut ging & er hat sich Sorgen gemacht & sich auch auf ner anderen Platform gemeldet weil die Nachrichten bei mir nicht ankamen.Jedoch hat es mich trzd gestört & ne Freundin von mir hat ihm auf Instagram gefolgt.Hab plz herausgefunden,dass er die ganze Zeit ne Freundin hatte?!Ich war schockiert weil es wirklich NIEMALS Anzeichen darauf gab.Ich habe dem Mädchen geschrieben ihr die Situation erläutert & mich entschuldigt.Sie hat mich einfach geblockt.Ich hab ihn dann gefragt warum er's mir nicht erzählt hat.Worauf er meine Nummer gelöscht hat.Ich verstehe gar nix mehr.Ich meine... es war alles wirklich so als ob's echt wäre.Wenn er seine Freundin so sehr lieben würde,dann würde es mich nicht geben.Erst recht nicht so lange & sowieso nicht,wenn ich so weit weg wohne?Ich meine es gab sie ja auch an Valentienstag?Warum wartet er dann auf mich?Er wollte,dass ich bei ihm einziehe?Wie hat er sich das bitte vorgestellt??Ich hab gesehen,dass das Mädchen ein Paarbild von ihnen gepostet hatte.2 Tage nachdem dieses Bild gepostet wurde,hat er zu mir nach LANGER ZEIT ich liebe dich gesagt.. ich versteh es einfach nicht.Er hatte oft genug die Chance,sich nicht mehr bei mir zu melden & somit leise aus der scheiss Situation in der er sich gebracht hat zu fliehen,ohne das es jemand merkt. Ich weiß,dass er sich wieder melden wird. Kann natürlich nicht wissen wann. Aber warum hat er mir nicht von ihr erzählt??Er hatte so sehr Angst,dass ich jmd anderen finden könnte aber er hatte die ganze Zeit ne andere??& wenn ich ihm egal wäre hätte er sich ja nicht immer wieder gemeldet??

Du musst verstehen das dass Leben draussen stattfindet und nicht am Handy. Nicht auf instagram oder sonst wo. Es sind nur leere Worte. Taten zählen. Er hat dich nur die Zeit mit dir vertrieben. Ehrlich war er niemals zu dir. Wie kann man denn ich liebe dich zu jenanden sagen denn man nicht kennt? Sex Zeugs? Ihr kennt euch nicht!!!! Nie gesehen!!! Das ist nur Luft. Mehr nicht. Bitte lebe draußen. Nicht im Internet 

1 LikesGefällt mir
8. Mai um 18:42

Wie anstrengend. Ihr habt euch nie gesehen, lass es gut sein. Wenn er eine Freundin hat und parallel sexting betreibt, ist es ein A****. Egal, was seine Beweggründe waren dir zu schreiben, hak ihm ab.

1 LikesGefällt mir
8. Mai um 19:07
In Antwort auf marise_20338917

Hallo.Ich habe letztes Jahr im Herbst einen Typen kennen gelernt.Er hat mich auf Instagram angeschrieben gehabt.Ich gebe es zu,anfangs war ich nicht wirklich interessiert jedoch hat sich das schnell geändert.Er lebt in Norddeutschland und ich in Süd.Er hat mir allgemein sehr schnell klar gemacht,dass er etwas von mir will.Die ersten 2/3 Monate waren natürlich perfekt.Er hat mir auch ziemlich schnell ich liebe dich gesagt.Ich habe jedoch bemerkt,wie er immer oft Angst hatte,dass ich nen anderen Typen finde(waren ja nie OFFIZIELL)& ich in einer Art dadurch nen Druck von ihm bekommen habe.Er ist immer schnell eifersüchtig geworden.Wollte,dass andere von ihm wissen & wurde leicht pissig wenn ich mit anderen Typen was zutun hatte.In den ersten 2 Monaten wollte er schon unbedingt rüberkommen und mich besuchen.Ging dann leider zeitlich nicht.Er hatte mir vorgeschlagen bei ihm zu studieren oder ne Ausbildung anzufangen & meinte,dass ich dann bei ihm einziehen kann.Ich hab mich dann schlussendlich für ne Stelle dort beworben weil ich hier sowieso weg wollte. Dann kam Februar(Valentienstag)ich war den ganzen Tag schulisch sehr beschäftigt & hab mich nicht gemeldet.er war darüber sehr verletzt und hat anscheinend den ganzen Tag auf mich gewartet damit wir Telefonieren können weils ja ein "besonderer Tag"ist(wie gesagt waren nie EIN PAAR)und meinte er hätte Angst,dass ich jmd anderen finde.so März rum fingen Streitereien an,Aber haben irgendwie trotzdem immer wieder zueinander gefunden.Er hat mir auch allgemein WIRKLICH das Gefühl gegeben,dass er mich mag & auch will.Sexuelles(Sexting)hatten wir auch schon oft miteinander gehabt.& das auch oft.Waren ziemlich offen damit zueinander haben Sachen erzählt,die man eigentlich nur seinen Partner den man 100%vertraut erzählt.Nun ja,vor paar Wochen hab ich ausm nix,als alles super lief bemerkt,wie er mich auf seinem Instagram entfernt hat.Hab ihn natürlich darüber angesprochen.Er hat null dazu reagiert.Ich war sehr wütend und hab mich nicht mehr Gemeldet.Dann 2 Wochen später kam er zurück & meinte ob ich jz fertig bin mit dem wütend sein.Hat mir trzd keine Erklärung gegeben. Ich hätte es "behauptet" was ich nicht habe.Entschuldigt hat er sich auch nicht.In der Vergangenheit gabs auch schonmal nen Fall wo ich ihn gefragt hatte mit wem er schreibt weil er auffällig oft online war.Er ist richtig ausgerastet und ICH musste mich dann entschuldigen,weil wie könnte ich jemals sowas von ihm erwarten.Ich hab nicht Mal ne andere erwähnt.Nun ja,wir haben angefangen wieder normal zu reden ich hab mein Handy mal 3 Tage ausgehabt,weils mir nicht gut ging & er hat sich Sorgen gemacht & sich auch auf ner anderen Platform gemeldet weil die Nachrichten bei mir nicht ankamen.Jedoch hat es mich trzd gestört & ne Freundin von mir hat ihm auf Instagram gefolgt.Hab plz herausgefunden,dass er die ganze Zeit ne Freundin hatte?!Ich war schockiert weil es wirklich NIEMALS Anzeichen darauf gab.Ich habe dem Mädchen geschrieben ihr die Situation erläutert & mich entschuldigt.Sie hat mich einfach geblockt.Ich hab ihn dann gefragt warum er's mir nicht erzählt hat.Worauf er meine Nummer gelöscht hat.Ich verstehe gar nix mehr.Ich meine... es war alles wirklich so als ob's echt wäre.Wenn er seine Freundin so sehr lieben würde,dann würde es mich nicht geben.Erst recht nicht so lange & sowieso nicht,wenn ich so weit weg wohne?Ich meine es gab sie ja auch an Valentienstag?Warum wartet er dann auf mich?Er wollte,dass ich bei ihm einziehe?Wie hat er sich das bitte vorgestellt??Ich hab gesehen,dass das Mädchen ein Paarbild von ihnen gepostet hatte.2 Tage nachdem dieses Bild gepostet wurde,hat er zu mir nach LANGER ZEIT ich liebe dich gesagt.. ich versteh es einfach nicht.Er hatte oft genug die Chance,sich nicht mehr bei mir zu melden & somit leise aus der scheiss Situation in der er sich gebracht hat zu fliehen,ohne das es jemand merkt. Ich weiß,dass er sich wieder melden wird. Kann natürlich nicht wissen wann. Aber warum hat er mir nicht von ihr erzählt??Er hatte so sehr Angst,dass ich jmd anderen finden könnte aber er hatte die ganze Zeit ne andere??& wenn ich ihm egal wäre hätte er sich ja nicht immer wieder gemeldet??

Du musst verstehen das dass Leben draussen stattfindet und nicht am Handy. Nicht auf instagram oder sonst wo. Es sind nur leere Worte. Taten zählen. Er hat dich nur die Zeit mit dir vertrieben. Ehrlich war er niemals zu dir. Wie kann man denn ich liebe dich zu jenanden sagen denn man nicht kennt? Sex Zeugs? Ihr kennt euch nicht!!!! Nie gesehen!!! Das ist nur Luft. Mehr nicht. Bitte lebe draußen. Nicht im Internet 

1 LikesGefällt mir
8. Mai um 19:22
In Antwort auf marise_20338917

Hallo.Ich habe letztes Jahr im Herbst einen Typen kennen gelernt.Er hat mich auf Instagram angeschrieben gehabt.Ich gebe es zu,anfangs war ich nicht wirklich interessiert jedoch hat sich das schnell geändert.Er lebt in Norddeutschland und ich in Süd.Er hat mir allgemein sehr schnell klar gemacht,dass er etwas von mir will.Die ersten 2/3 Monate waren natürlich perfekt.Er hat mir auch ziemlich schnell ich liebe dich gesagt.Ich habe jedoch bemerkt,wie er immer oft Angst hatte,dass ich nen anderen Typen finde(waren ja nie OFFIZIELL)& ich in einer Art dadurch nen Druck von ihm bekommen habe.Er ist immer schnell eifersüchtig geworden.Wollte,dass andere von ihm wissen & wurde leicht pissig wenn ich mit anderen Typen was zutun hatte.In den ersten 2 Monaten wollte er schon unbedingt rüberkommen und mich besuchen.Ging dann leider zeitlich nicht.Er hatte mir vorgeschlagen bei ihm zu studieren oder ne Ausbildung anzufangen & meinte,dass ich dann bei ihm einziehen kann.Ich hab mich dann schlussendlich für ne Stelle dort beworben weil ich hier sowieso weg wollte. Dann kam Februar(Valentienstag)ich war den ganzen Tag schulisch sehr beschäftigt & hab mich nicht gemeldet.er war darüber sehr verletzt und hat anscheinend den ganzen Tag auf mich gewartet damit wir Telefonieren können weils ja ein "besonderer Tag"ist(wie gesagt waren nie EIN PAAR)und meinte er hätte Angst,dass ich jmd anderen finde.so März rum fingen Streitereien an,Aber haben irgendwie trotzdem immer wieder zueinander gefunden.Er hat mir auch allgemein WIRKLICH das Gefühl gegeben,dass er mich mag & auch will.Sexuelles(Sexting)hatten wir auch schon oft miteinander gehabt.& das auch oft.Waren ziemlich offen damit zueinander haben Sachen erzählt,die man eigentlich nur seinen Partner den man 100%vertraut erzählt.Nun ja,vor paar Wochen hab ich ausm nix,als alles super lief bemerkt,wie er mich auf seinem Instagram entfernt hat.Hab ihn natürlich darüber angesprochen.Er hat null dazu reagiert.Ich war sehr wütend und hab mich nicht mehr Gemeldet.Dann 2 Wochen später kam er zurück & meinte ob ich jz fertig bin mit dem wütend sein.Hat mir trzd keine Erklärung gegeben. Ich hätte es "behauptet" was ich nicht habe.Entschuldigt hat er sich auch nicht.In der Vergangenheit gabs auch schonmal nen Fall wo ich ihn gefragt hatte mit wem er schreibt weil er auffällig oft online war.Er ist richtig ausgerastet und ICH musste mich dann entschuldigen,weil wie könnte ich jemals sowas von ihm erwarten.Ich hab nicht Mal ne andere erwähnt.Nun ja,wir haben angefangen wieder normal zu reden ich hab mein Handy mal 3 Tage ausgehabt,weils mir nicht gut ging & er hat sich Sorgen gemacht & sich auch auf ner anderen Platform gemeldet weil die Nachrichten bei mir nicht ankamen.Jedoch hat es mich trzd gestört & ne Freundin von mir hat ihm auf Instagram gefolgt.Hab plz herausgefunden,dass er die ganze Zeit ne Freundin hatte?!Ich war schockiert weil es wirklich NIEMALS Anzeichen darauf gab.Ich habe dem Mädchen geschrieben ihr die Situation erläutert & mich entschuldigt.Sie hat mich einfach geblockt.Ich hab ihn dann gefragt warum er's mir nicht erzählt hat.Worauf er meine Nummer gelöscht hat.Ich verstehe gar nix mehr.Ich meine... es war alles wirklich so als ob's echt wäre.Wenn er seine Freundin so sehr lieben würde,dann würde es mich nicht geben.Erst recht nicht so lange & sowieso nicht,wenn ich so weit weg wohne?Ich meine es gab sie ja auch an Valentienstag?Warum wartet er dann auf mich?Er wollte,dass ich bei ihm einziehe?Wie hat er sich das bitte vorgestellt??Ich hab gesehen,dass das Mädchen ein Paarbild von ihnen gepostet hatte.2 Tage nachdem dieses Bild gepostet wurde,hat er zu mir nach LANGER ZEIT ich liebe dich gesagt.. ich versteh es einfach nicht.Er hatte oft genug die Chance,sich nicht mehr bei mir zu melden & somit leise aus der scheiss Situation in der er sich gebracht hat zu fliehen,ohne das es jemand merkt. Ich weiß,dass er sich wieder melden wird. Kann natürlich nicht wissen wann. Aber warum hat er mir nicht von ihr erzählt??Er hatte so sehr Angst,dass ich jmd anderen finden könnte aber er hatte die ganze Zeit ne andere??& wenn ich ihm egal wäre hätte er sich ja nicht immer wieder gemeldet??

Liebe enttäuschte TE,

bevor du mit dem Typen weitermachst (das willst du doch bestimmt) empfehle ich dir ganz, ganz dringend erst einmal ERWACHSEN zu werden. Danach könnt ihr beide gerne weitersehen. Bestimmt stehst du total auf Liebe, Drama, Eifersucht, aber wenn ich dir als alter Mann was sagen darf: für jemanden, den du noch nie persönlich gesehen hast, machst du ein ganz schön großes Fass auf... Ich würde es an deiner Stelle ungefähr 27 Nummern langsamer und geschmeidiger angehen. Aber das wird dir vermutlich zuwenig Liebe, Drama, Eifersucht sein...

Übrigens: die afrikanischen Betrügerbanden, die sich auf die Abzocke von halbwegs wohlhabenden europäischen Frauen spezialisiert haben, schreiben auch immer "ICH LIEBE DICH" per Whotsäpp, Lovoo oder wie der ganze Dreck heißen mag. Mit anderen Worten: diese 3 berühmten Worte bedeuten einen ganzen Scheißdreck! Taten zählen und nicht Worte!

Es wird höchste Zeit für dich, liebes Mädel, dass du endlich mal in der Wirklichkeit lebst und nicht dauernd auf das Display von deinem Schlaufon guckst! 

Freundliche Grüße von Onkel Christoph

1 LikesGefällt mir