Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum hat er mich Blockiert?

Warum hat er mich Blockiert?

23. Mai um 21:45

Hallo erst mal, zuerst erzähl ich mal meine Vorgeschichte wie alles Zustände kamm...
also es geht um einen jungen Mann der 23 Jahre alt ist und ich bin 17, werde aber bald 18.
Wir haben uns im Februar in einem Club kennengelernt und als ihn das erste mal sah, hab ich mich sofort ihn in verliebt (für mich war es liebe auf den ersten Blick wenn man des so sagen kann)... nach dem wir uns mehrmals über den Weg gelaufen sind und unsere Blicke sich immer wieder traffen sprach er mich endlich an. Wir haben viel geredet und getanzt und wir haben uns auch sofort gut verstanden. Wir tauschten Nummer aus usw. am nächsten Tag hat er sich auch gleich gemeldet und wir haben 1 Wochen lang geschriebn und viel mehr um sich kennen zu lernen, dann hat er mir gestanden das er gerade eine Freundin hatte aber nicht weiß ob des noch was wird...ich hab ihm gleich klar gemacht das es für mich garnicht geht usw. und hab den Kontakt abgebrochen.

Nach ein paar Wochen hat er sich wieder gemeldet und wir haben ein bisschen geschrieben und daraufhin meinte er auch das er nicht mehr mit seiner Freundin zusammen is... wir schrieben wieder sehr viel mit einander ca. 2 Wochen lang bis er mich endlich nach einem Date fragte... wir gingen Eis essen. Darauf Folgten noch mehrere Dates wie Kino, feiern und an Weiher entspannen und sein Famile väterlicherseits hab ich durch Zufall auch kennengelernt und dauerhaft gechattet. Zum rumknutschen kamm es beim feiern auch mal, aber wir hatten auch schöne dates wie am Weiher liegen und Musik hören usw. soweit so gut. Eines Abends haben wir wieder geschriebn und wir haben was für den nächsten Tag ausgemacht zum Treffen weil wir beide es kaum aushalten könnten uns wieder zu sehen... (sind beide aber sehr schüchtern und küssten uns nur wenn wir schon was getrunken hatten)
wir hatten eigentlich geplant was alleine am Abend zu machen, ich führ nach der Schule zu ihm mit dem Zug, er hatte bis Nachmittag Uni und er schrieb mir dann ob es oki wäre wenn wir was mit seinen Freunden noch machen, die würden gern Bierpong spielen und da wir bei sehr Feier launisch sind hab ich natürlich ja gesagt und hatte damit auch kein Problem, hab dadurch seine Kumpels kennengelernt was mich sehr gefreut hat und es hat auch Mega Spaß gemacht am Ende waren wir beide sehr angetrunken, hatten aber unseren Spaß und ich hab mich sehr wohl bei ihm Gefühl. Er zeigte auch Zärtlichkeit vor seinen Freunden wie das er mir auf die wenge küsste oder mich in den Arm nahm (hätte ich nicht gedacht das er sowas macht). Eigentlich hätte ich mit dem Zug am Abend wieder nachhause fahren sollen, aber er bot mir an das ich bei ihm schlafen könnte, (hab extra für ihn die Schule geschwänzt) ich konnte nicht nein sagen und ging mit zu ihm, er gab mir Klamotten von ihm und gab mir sogar eine neue Zahnbürste das ich mir noch die Zähne hab putzen können bevor wir ins Bett gingen. Als wir dann beide im Bett waren haben wir gekuschelt und es ging dann auch noch weiter mit Zärtlichkeiten und rumknutschen aber kurz bevor es ernst würde hab ich abgebrochen und meinte zu ihm das ich leider nur in Beziehung mit jemanden mein erstes Mal haben wollen würde ( er weiß das ich noch Jungfrau bin) und er meinte nur das es gerade sehr unpassend für Beziehung ist weil wir beide wenig Zeit haben und wir beide im prüfungsstress sind, danach haben wir noch gekuschelt und sind dann eingeschlafen. Am nächsten Tag musste er wieder früh raus weil er zu Uni musste er hat sich noch ein bisschen zu mir ins bett gesetzt und mit mir geredet. Mir ist aufgefallen das er mir auf Instagram entfolgt ist vor ein paar Wochen, und ich sprach ihn drauf an, er meinte das es ausversehen war weil er seinem Bruder Bilder von mir gezeigt hat und es ihm peinlich war mir wieder eine Anfrage zu schicken ( er hat es so glaubwürdig erzählt und wir empfanden es als sehr witzig ) ich dachte mir nichts mehr dabei. Er ging zu Uni und wir machten eine Uhrzeit aus wo wir uns wieder traffem, wo er mich dann zum Bahnhof begleitet. Er ließ mich einfach in seiner Wohnung alleine mit vollstem vertäuen und hat mir sogar nen Schlüssel gegeben wenn ich mal raus wollen würde und mir was kaufen wollen würde, das ich die Möglichkei dazu habe. Wir traffen uns dann am Bahnhof, er war ein bisschen angeschlagen weil er einen Kater vom Vortag hatte aber ich empfand es als nicht schlimm. Wie verabschiedet uns wieder und er bedankte sich für den lustigen Abend.
2 Tage später schrieb ich ihm wieder wie es ihm geht, das Gespräch verlief ganz normal woraufhin ich bemerkt das er mir immer noch nicht wieder auf Instagram folgte und ich ihm (nicht böse gemeint sonder eigentlich ehr lustig) fragte ob er mir denn nicht auf Instagram folgen möchte.
er las die Nachricht und ignorierte sie einfach drauf schieb ich ihm erstmal nicht mehr, nach 3 Tagen schrieb ich „okay lass stecken“ in dem Sinn das es mir egal ist ob er mir folgt oder nicht, er ignoriert weiter, 2 Tage später schrieb ich ihm mit einem „hey🥺“ an und er ignoriert es wieder (für mich schon Mega ungewohnt weil wir eigentlich fast täglich geschriebn haben und ich konnte es dran erkennen das er mich ignoriert weil er meine snaps auf Snapchat anschaute) am nächsten Tag in der Früh fragte ich ihn warum er mich ignoriert und 2 Stunden später hat er mich blockiert....(für mich ein Schock) ich weiß einfach ned was ich tun soll? Es ist öfters mal vorgekommen das er auf unangenehm fragen nicht geantwortet hat, ich es aber dann verdrängt hab und einfach ausgeblendet hab und ein neues Gespräch angefangen hab. Ich hab ihm mal von einem Streit erzählten wo ich mit einer Freundin hatte und er meine zu mir ich soll sie einfach ignorieren und zappeln lassen sollte, das sie dann angekrochen kommt ( deshalb glaub ich auch das er es auch oft so macht oder er bei Problem einfach aus dem Weg geht, als sich denen zu stellen). Ich kann einfach ned glauben das er mich abgehackt haben sollte nur weil ich die Frage gestellt hab oder ich nicht mit ihm geschlafen hab...( hab das mit Beziehung vollkommen verstanden und das nur aus Reflex gesagt, weil ich eigentlich bei meinem ersten Mal nicht voll besoffen sein möchte, mir ist es garnicht so wichtig ob ich mit ihm zusammen bin oder nicht, ich nehm sogar extra für ihn die Pille weil ich auch mit ihm schlafen möchte aber es in diesem Moment einfach falsch für mich war und ich hätte gern mit ihm das noch erklärt und ich denke das es für ihn auch nicht so dramatisch war das wir nicht gevögelt haben) das ergibt für mich alles kein Sinn... und ich verstehen ihn einfach nicht warum er mich auf WhatsApp blockiert hat anstatt das er mir sagt das des zwischen uns nicht klappt oder was auch immer, deshalb frag ich jetzt euch... was denkt ihr? Und soll ich was tun? Oder was könnte der Grund sein? Könnte er noch an seiner ex hängen? Wenn ihr noch fragen habt könnt ihr sie auch gern stellen?

Ich musste mir hier gerade erst einen Account machen weil ich echt verzweifelt bin und eure Hilfe brauch😣

Mehr lesen

23. Mai um 22:27
In Antwort auf selinasilvana

Hallo erst mal, zuerst erzähl ich mal meine Vorgeschichte wie alles Zustände kamm...
also es geht um einen jungen Mann der 23 Jahre alt ist und ich bin 17, werde aber bald 18.
Wir haben uns im Februar in einem Club kennengelernt und als ihn das erste mal sah, hab ich mich sofort ihn in verliebt (für mich war es liebe auf den ersten Blick wenn man des so sagen kann)... nach dem wir uns mehrmals über den Weg gelaufen sind und unsere Blicke  sich immer wieder traffen sprach er mich endlich an. Wir haben viel geredet und getanzt und wir haben uns auch sofort gut verstanden. Wir tauschten Nummer aus usw. am nächsten Tag hat er sich auch gleich gemeldet und wir haben 1 Wochen lang geschriebn und viel mehr um sich kennen zu lernen, dann hat er mir gestanden das er gerade eine Freundin hatte aber nicht weiß ob des noch was wird...ich hab ihm gleich klar gemacht das es für mich garnicht geht usw. und hab den Kontakt abgebrochen.

Nach ein paar Wochen hat er sich wieder gemeldet und wir haben ein bisschen geschrieben und daraufhin meinte er auch das er nicht mehr mit seiner Freundin zusammen is... wir schrieben wieder sehr viel mit einander ca. 2 Wochen lang bis er mich endlich nach einem Date fragte... wir gingen Eis essen. Darauf Folgten noch mehrere Dates wie Kino, feiern und an Weiher entspannen und sein Famile väterlicherseits hab ich durch Zufall auch kennengelernt und dauerhaft gechattet. Zum rumknutschen kamm es beim feiern auch mal, aber wir hatten auch schöne dates wie am Weiher liegen und Musik hören usw. soweit so gut. Eines Abends haben wir wieder geschriebn und wir haben was für den nächsten Tag ausgemacht zum Treffen weil wir beide es kaum aushalten könnten uns wieder zu sehen... (sind beide aber sehr schüchtern und küssten uns nur wenn wir schon was getrunken hatten) 
wir hatten eigentlich geplant was alleine am Abend zu machen, ich führ nach der Schule zu ihm mit dem Zug, er hatte bis Nachmittag Uni und er schrieb mir dann ob es oki wäre wenn wir was mit seinen Freunden noch machen, die würden gern Bierpong spielen und da wir bei sehr Feier launisch sind hab ich natürlich ja gesagt und hatte damit auch kein Problem, hab dadurch seine Kumpels kennengelernt was mich sehr gefreut hat und es hat auch Mega Spaß gemacht am Ende waren wir beide sehr angetrunken, hatten aber unseren Spaß und ich hab mich sehr wohl bei ihm Gefühl. Er zeigte auch Zärtlichkeit vor seinen Freunden wie das er mir auf die wenge küsste oder mich in den Arm nahm (hätte ich nicht gedacht das er sowas macht). Eigentlich hätte ich mit dem Zug am Abend wieder nachhause fahren sollen, aber er bot mir an das ich bei ihm schlafen könnte, (hab extra für ihn die Schule geschwänzt) ich konnte nicht nein sagen und ging mit zu ihm, er gab mir Klamotten von ihm und gab mir sogar eine neue Zahnbürste das ich mir noch die Zähne hab putzen können bevor wir ins Bett gingen. Als wir dann beide im Bett waren haben wir gekuschelt und es ging dann auch noch weiter mit Zärtlichkeiten und rumknutschen aber kurz bevor es ernst würde hab ich abgebrochen und meinte zu ihm das ich leider nur in Beziehung mit jemanden mein erstes Mal haben wollen würde ( er weiß das ich noch Jungfrau bin) und er meinte nur das es gerade sehr unpassend für Beziehung ist weil wir beide wenig Zeit haben und wir beide im prüfungsstress sind, danach haben wir noch gekuschelt und sind dann eingeschlafen. Am nächsten Tag musste er wieder früh raus weil er zu Uni musste er hat sich noch ein bisschen zu mir ins bett gesetzt und mit mir geredet. Mir ist aufgefallen das er mir auf Instagram entfolgt ist vor ein paar Wochen, und ich sprach ihn drauf an, er meinte das es ausversehen war weil er seinem Bruder Bilder von mir gezeigt hat und es ihm peinlich war mir wieder eine Anfrage zu schicken ( er hat es so glaubwürdig erzählt und wir empfanden es als sehr witzig ) ich dachte mir nichts mehr dabei. Er ging zu Uni und wir machten eine Uhrzeit aus wo wir uns wieder traffem, wo er mich dann zum Bahnhof begleitet. Er ließ mich einfach in seiner Wohnung alleine mit vollstem vertäuen und hat mir sogar nen Schlüssel gegeben wenn ich mal raus wollen würde und mir was kaufen wollen würde, das ich die Möglichkei dazu habe. Wir traffen uns dann am Bahnhof, er war ein bisschen angeschlagen weil er einen Kater vom Vortag hatte aber ich empfand es als nicht schlimm. Wie verabschiedet uns wieder und er bedankte sich für den lustigen Abend.
 2 Tage später schrieb ich ihm wieder wie es ihm geht, das Gespräch verlief ganz normal woraufhin ich bemerkt das er mir immer noch nicht wieder auf Instagram folgte und ich ihm (nicht böse gemeint sonder eigentlich ehr lustig) fragte ob er mir denn nicht auf Instagram folgen möchte.
er las die Nachricht und ignorierte sie einfach drauf schieb ich ihm erstmal nicht mehr, nach 3 Tagen schrieb ich „okay lass stecken“ in dem Sinn das es mir egal ist ob er mir folgt oder nicht, er ignoriert weiter, 2 Tage später schrieb ich ihm mit einem „hey🥺“ an und er ignoriert es wieder (für mich schon Mega ungewohnt weil wir eigentlich fast täglich geschriebn haben und ich konnte es dran erkennen das er mich ignoriert weil er meine snaps auf Snapchat anschaute) am nächsten Tag in der Früh fragte ich ihn warum er mich ignoriert und 2 Stunden später hat er mich blockiert....(für mich ein Schock)  ich weiß einfach ned was ich tun soll? Es ist öfters mal vorgekommen das er auf unangenehm fragen nicht geantwortet hat, ich es aber dann verdrängt hab und einfach ausgeblendet hab und ein neues Gespräch angefangen hab. Ich hab ihm mal von einem Streit erzählten wo ich mit einer Freundin hatte und er meine zu mir ich soll sie einfach ignorieren und zappeln lassen sollte, das sie dann angekrochen kommt ( deshalb glaub ich auch das er es auch oft so macht oder er bei Problem einfach aus dem Weg geht, als sich denen zu stellen). Ich kann einfach ned glauben das er mich abgehackt haben sollte nur weil ich die Frage gestellt hab oder ich nicht  mit ihm geschlafen hab...( hab das mit Beziehung vollkommen verstanden und das nur aus Reflex gesagt, weil ich eigentlich bei meinem ersten Mal nicht voll besoffen sein möchte, mir ist es garnicht so wichtig ob ich mit ihm zusammen bin oder nicht, ich nehm sogar extra für ihn die Pille weil ich auch mit ihm schlafen möchte aber es in diesem Moment einfach falsch für mich war und ich hätte gern mit ihm das noch erklärt und ich denke das es für ihn auch nicht so dramatisch war das wir nicht gevögelt haben) das ergibt für mich alles kein Sinn... und ich verstehen ihn einfach nicht warum er mich auf WhatsApp blockiert hat anstatt das er mir sagt das des zwischen uns nicht klappt oder was auch immer, deshalb frag ich jetzt euch... was denkt ihr? Und soll ich was tun? Oder was könnte der Grund sein? Könnte er noch an seiner ex hängen? Wenn ihr noch fragen habt könnt ihr sie auch gern stellen? 

Ich musste mir hier gerade erst einen Account machen weil ich echt verzweifelt bin und eure Hilfe brauch😣

vergiss ihn! er ist es nicht wert, dass du ihm nachläufst!

aufstehen, krone richten, den nächsten (hoffentlich besseren) anlächeln!

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Mai um 22:33

Er hat wahrscheinlich seine Gründe warum er sich nicht mehr meldet und der ist wahrscheinlich auch weiblich und noch immer seine Freundin, oder er ist einfach ein Player.

Wichtiger, was du auf den Weg mitnehmen solltest, ist, dass du nichts extra für einen Menschen machen musst, der wirklich interessiert ist.... Du musst keine Schule schwänzen, dir die Pille verschreiben lassen oder sonst irgendwelche Sachen. Ein Mensch, der dich mag oder sogar liebt, wird Entscheidungen tolerieren und man kann offen mit ihm darüber sprechen. 

Dieser junge Mann ist nicht an dir als Mensch interessiert . Du bist nicht mehr als eine Partybekanntschaft, die kommt, wenn er pfeift. Seine Freunde kennen wahrscheinlich alle seine Spielchen. Du warst wahrscheinlich eine von vielen. Im besten Fall nach einander und im schlimmsten neben her. 

Ich denke, einige der anderen Antwortenden, mich eingeschlossen, haben ähnliche Erfahrungen und daher kann ich dir nur raten, versuche dich zu heilen und die ganze Sache als Erfahrung zu verarbeiten, denn dieser junge Mann ist nicht gut genug für dich und egal was dein Herz denkt, nicht umgekehrt. 

Zum Abschluss. Schön, dass du bereit wärst die Pille zu nehmen, aber du kennst den Typen kaum und selbst, wenn du die Pille nimmst, würde ich anfänglich zusätzlich ein Kondom empfehlen. Es geht nicht immer um Schwangerschaft, sondern auch um Krankheiten. 

3 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 10:08
In Antwort auf selinasilvana

Hallo erst mal, zuerst erzähl ich mal meine Vorgeschichte wie alles Zustände kamm...
also es geht um einen jungen Mann der 23 Jahre alt ist und ich bin 17, werde aber bald 18.
Wir haben uns im Februar in einem Club kennengelernt und als ihn das erste mal sah, hab ich mich sofort ihn in verliebt (für mich war es liebe auf den ersten Blick wenn man des so sagen kann)... nach dem wir uns mehrmals über den Weg gelaufen sind und unsere Blicke  sich immer wieder traffen sprach er mich endlich an. Wir haben viel geredet und getanzt und wir haben uns auch sofort gut verstanden. Wir tauschten Nummer aus usw. am nächsten Tag hat er sich auch gleich gemeldet und wir haben 1 Wochen lang geschriebn und viel mehr um sich kennen zu lernen, dann hat er mir gestanden das er gerade eine Freundin hatte aber nicht weiß ob des noch was wird...ich hab ihm gleich klar gemacht das es für mich garnicht geht usw. und hab den Kontakt abgebrochen.

Nach ein paar Wochen hat er sich wieder gemeldet und wir haben ein bisschen geschrieben und daraufhin meinte er auch das er nicht mehr mit seiner Freundin zusammen is... wir schrieben wieder sehr viel mit einander ca. 2 Wochen lang bis er mich endlich nach einem Date fragte... wir gingen Eis essen. Darauf Folgten noch mehrere Dates wie Kino, feiern und an Weiher entspannen und sein Famile väterlicherseits hab ich durch Zufall auch kennengelernt und dauerhaft gechattet. Zum rumknutschen kamm es beim feiern auch mal, aber wir hatten auch schöne dates wie am Weiher liegen und Musik hören usw. soweit so gut. Eines Abends haben wir wieder geschriebn und wir haben was für den nächsten Tag ausgemacht zum Treffen weil wir beide es kaum aushalten könnten uns wieder zu sehen... (sind beide aber sehr schüchtern und küssten uns nur wenn wir schon was getrunken hatten) 
wir hatten eigentlich geplant was alleine am Abend zu machen, ich führ nach der Schule zu ihm mit dem Zug, er hatte bis Nachmittag Uni und er schrieb mir dann ob es oki wäre wenn wir was mit seinen Freunden noch machen, die würden gern Bierpong spielen und da wir bei sehr Feier launisch sind hab ich natürlich ja gesagt und hatte damit auch kein Problem, hab dadurch seine Kumpels kennengelernt was mich sehr gefreut hat und es hat auch Mega Spaß gemacht am Ende waren wir beide sehr angetrunken, hatten aber unseren Spaß und ich hab mich sehr wohl bei ihm Gefühl. Er zeigte auch Zärtlichkeit vor seinen Freunden wie das er mir auf die wenge küsste oder mich in den Arm nahm (hätte ich nicht gedacht das er sowas macht). Eigentlich hätte ich mit dem Zug am Abend wieder nachhause fahren sollen, aber er bot mir an das ich bei ihm schlafen könnte, (hab extra für ihn die Schule geschwänzt) ich konnte nicht nein sagen und ging mit zu ihm, er gab mir Klamotten von ihm und gab mir sogar eine neue Zahnbürste das ich mir noch die Zähne hab putzen können bevor wir ins Bett gingen. Als wir dann beide im Bett waren haben wir gekuschelt und es ging dann auch noch weiter mit Zärtlichkeiten und rumknutschen aber kurz bevor es ernst würde hab ich abgebrochen und meinte zu ihm das ich leider nur in Beziehung mit jemanden mein erstes Mal haben wollen würde ( er weiß das ich noch Jungfrau bin) und er meinte nur das es gerade sehr unpassend für Beziehung ist weil wir beide wenig Zeit haben und wir beide im prüfungsstress sind, danach haben wir noch gekuschelt und sind dann eingeschlafen. Am nächsten Tag musste er wieder früh raus weil er zu Uni musste er hat sich noch ein bisschen zu mir ins bett gesetzt und mit mir geredet. Mir ist aufgefallen das er mir auf Instagram entfolgt ist vor ein paar Wochen, und ich sprach ihn drauf an, er meinte das es ausversehen war weil er seinem Bruder Bilder von mir gezeigt hat und es ihm peinlich war mir wieder eine Anfrage zu schicken ( er hat es so glaubwürdig erzählt und wir empfanden es als sehr witzig ) ich dachte mir nichts mehr dabei. Er ging zu Uni und wir machten eine Uhrzeit aus wo wir uns wieder traffem, wo er mich dann zum Bahnhof begleitet. Er ließ mich einfach in seiner Wohnung alleine mit vollstem vertäuen und hat mir sogar nen Schlüssel gegeben wenn ich mal raus wollen würde und mir was kaufen wollen würde, das ich die Möglichkei dazu habe. Wir traffen uns dann am Bahnhof, er war ein bisschen angeschlagen weil er einen Kater vom Vortag hatte aber ich empfand es als nicht schlimm. Wie verabschiedet uns wieder und er bedankte sich für den lustigen Abend.
 2 Tage später schrieb ich ihm wieder wie es ihm geht, das Gespräch verlief ganz normal woraufhin ich bemerkt das er mir immer noch nicht wieder auf Instagram folgte und ich ihm (nicht böse gemeint sonder eigentlich ehr lustig) fragte ob er mir denn nicht auf Instagram folgen möchte.
er las die Nachricht und ignorierte sie einfach drauf schieb ich ihm erstmal nicht mehr, nach 3 Tagen schrieb ich „okay lass stecken“ in dem Sinn das es mir egal ist ob er mir folgt oder nicht, er ignoriert weiter, 2 Tage später schrieb ich ihm mit einem „hey🥺“ an und er ignoriert es wieder (für mich schon Mega ungewohnt weil wir eigentlich fast täglich geschriebn haben und ich konnte es dran erkennen das er mich ignoriert weil er meine snaps auf Snapchat anschaute) am nächsten Tag in der Früh fragte ich ihn warum er mich ignoriert und 2 Stunden später hat er mich blockiert....(für mich ein Schock)  ich weiß einfach ned was ich tun soll? Es ist öfters mal vorgekommen das er auf unangenehm fragen nicht geantwortet hat, ich es aber dann verdrängt hab und einfach ausgeblendet hab und ein neues Gespräch angefangen hab. Ich hab ihm mal von einem Streit erzählten wo ich mit einer Freundin hatte und er meine zu mir ich soll sie einfach ignorieren und zappeln lassen sollte, das sie dann angekrochen kommt ( deshalb glaub ich auch das er es auch oft so macht oder er bei Problem einfach aus dem Weg geht, als sich denen zu stellen). Ich kann einfach ned glauben das er mich abgehackt haben sollte nur weil ich die Frage gestellt hab oder ich nicht  mit ihm geschlafen hab...( hab das mit Beziehung vollkommen verstanden und das nur aus Reflex gesagt, weil ich eigentlich bei meinem ersten Mal nicht voll besoffen sein möchte, mir ist es garnicht so wichtig ob ich mit ihm zusammen bin oder nicht, ich nehm sogar extra für ihn die Pille weil ich auch mit ihm schlafen möchte aber es in diesem Moment einfach falsch für mich war und ich hätte gern mit ihm das noch erklärt und ich denke das es für ihn auch nicht so dramatisch war das wir nicht gevögelt haben) das ergibt für mich alles kein Sinn... und ich verstehen ihn einfach nicht warum er mich auf WhatsApp blockiert hat anstatt das er mir sagt das des zwischen uns nicht klappt oder was auch immer, deshalb frag ich jetzt euch... was denkt ihr? Und soll ich was tun? Oder was könnte der Grund sein? Könnte er noch an seiner ex hängen? Wenn ihr noch fragen habt könnt ihr sie auch gern stellen? 

Ich musste mir hier gerade erst einen Account machen weil ich echt verzweifelt bin und eure Hilfe brauch😣

er wollte lediglich s*x...
ein bisschen spaß mit dir aber nix ernstes...

da du aber nicht wolltest hat er dich leider auf sehr unschöne weise abserviert.

Haken dran und gut!!!

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 10:27

Blockiert  wünscht keinen weiteren Kontakt. 

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 12:49
In Antwort auf selinasilvana

Hallo erst mal, zuerst erzähl ich mal meine Vorgeschichte wie alles Zustände kamm...
also es geht um einen jungen Mann der 23 Jahre alt ist und ich bin 17, werde aber bald 18.
Wir haben uns im Februar in einem Club kennengelernt und als ihn das erste mal sah, hab ich mich sofort ihn in verliebt (für mich war es liebe auf den ersten Blick wenn man des so sagen kann)... nach dem wir uns mehrmals über den Weg gelaufen sind und unsere Blicke  sich immer wieder traffen sprach er mich endlich an. Wir haben viel geredet und getanzt und wir haben uns auch sofort gut verstanden. Wir tauschten Nummer aus usw. am nächsten Tag hat er sich auch gleich gemeldet und wir haben 1 Wochen lang geschriebn und viel mehr um sich kennen zu lernen, dann hat er mir gestanden das er gerade eine Freundin hatte aber nicht weiß ob des noch was wird...ich hab ihm gleich klar gemacht das es für mich garnicht geht usw. und hab den Kontakt abgebrochen.

Nach ein paar Wochen hat er sich wieder gemeldet und wir haben ein bisschen geschrieben und daraufhin meinte er auch das er nicht mehr mit seiner Freundin zusammen is... wir schrieben wieder sehr viel mit einander ca. 2 Wochen lang bis er mich endlich nach einem Date fragte... wir gingen Eis essen. Darauf Folgten noch mehrere Dates wie Kino, feiern und an Weiher entspannen und sein Famile väterlicherseits hab ich durch Zufall auch kennengelernt und dauerhaft gechattet. Zum rumknutschen kamm es beim feiern auch mal, aber wir hatten auch schöne dates wie am Weiher liegen und Musik hören usw. soweit so gut. Eines Abends haben wir wieder geschriebn und wir haben was für den nächsten Tag ausgemacht zum Treffen weil wir beide es kaum aushalten könnten uns wieder zu sehen... (sind beide aber sehr schüchtern und küssten uns nur wenn wir schon was getrunken hatten) 
wir hatten eigentlich geplant was alleine am Abend zu machen, ich führ nach der Schule zu ihm mit dem Zug, er hatte bis Nachmittag Uni und er schrieb mir dann ob es oki wäre wenn wir was mit seinen Freunden noch machen, die würden gern Bierpong spielen und da wir bei sehr Feier launisch sind hab ich natürlich ja gesagt und hatte damit auch kein Problem, hab dadurch seine Kumpels kennengelernt was mich sehr gefreut hat und es hat auch Mega Spaß gemacht am Ende waren wir beide sehr angetrunken, hatten aber unseren Spaß und ich hab mich sehr wohl bei ihm Gefühl. Er zeigte auch Zärtlichkeit vor seinen Freunden wie das er mir auf die wenge küsste oder mich in den Arm nahm (hätte ich nicht gedacht das er sowas macht). Eigentlich hätte ich mit dem Zug am Abend wieder nachhause fahren sollen, aber er bot mir an das ich bei ihm schlafen könnte, (hab extra für ihn die Schule geschwänzt) ich konnte nicht nein sagen und ging mit zu ihm, er gab mir Klamotten von ihm und gab mir sogar eine neue Zahnbürste das ich mir noch die Zähne hab putzen können bevor wir ins Bett gingen. Als wir dann beide im Bett waren haben wir gekuschelt und es ging dann auch noch weiter mit Zärtlichkeiten und rumknutschen aber kurz bevor es ernst würde hab ich abgebrochen und meinte zu ihm das ich leider nur in Beziehung mit jemanden mein erstes Mal haben wollen würde ( er weiß das ich noch Jungfrau bin) und er meinte nur das es gerade sehr unpassend für Beziehung ist weil wir beide wenig Zeit haben und wir beide im prüfungsstress sind, danach haben wir noch gekuschelt und sind dann eingeschlafen. Am nächsten Tag musste er wieder früh raus weil er zu Uni musste er hat sich noch ein bisschen zu mir ins bett gesetzt und mit mir geredet. Mir ist aufgefallen das er mir auf Instagram entfolgt ist vor ein paar Wochen, und ich sprach ihn drauf an, er meinte das es ausversehen war weil er seinem Bruder Bilder von mir gezeigt hat und es ihm peinlich war mir wieder eine Anfrage zu schicken ( er hat es so glaubwürdig erzählt und wir empfanden es als sehr witzig ) ich dachte mir nichts mehr dabei. Er ging zu Uni und wir machten eine Uhrzeit aus wo wir uns wieder traffem, wo er mich dann zum Bahnhof begleitet. Er ließ mich einfach in seiner Wohnung alleine mit vollstem vertäuen und hat mir sogar nen Schlüssel gegeben wenn ich mal raus wollen würde und mir was kaufen wollen würde, das ich die Möglichkei dazu habe. Wir traffen uns dann am Bahnhof, er war ein bisschen angeschlagen weil er einen Kater vom Vortag hatte aber ich empfand es als nicht schlimm. Wie verabschiedet uns wieder und er bedankte sich für den lustigen Abend.
 2 Tage später schrieb ich ihm wieder wie es ihm geht, das Gespräch verlief ganz normal woraufhin ich bemerkt das er mir immer noch nicht wieder auf Instagram folgte und ich ihm (nicht böse gemeint sonder eigentlich ehr lustig) fragte ob er mir denn nicht auf Instagram folgen möchte.
er las die Nachricht und ignorierte sie einfach drauf schieb ich ihm erstmal nicht mehr, nach 3 Tagen schrieb ich „okay lass stecken“ in dem Sinn das es mir egal ist ob er mir folgt oder nicht, er ignoriert weiter, 2 Tage später schrieb ich ihm mit einem „hey🥺“ an und er ignoriert es wieder (für mich schon Mega ungewohnt weil wir eigentlich fast täglich geschriebn haben und ich konnte es dran erkennen das er mich ignoriert weil er meine snaps auf Snapchat anschaute) am nächsten Tag in der Früh fragte ich ihn warum er mich ignoriert und 2 Stunden später hat er mich blockiert....(für mich ein Schock)  ich weiß einfach ned was ich tun soll? Es ist öfters mal vorgekommen das er auf unangenehm fragen nicht geantwortet hat, ich es aber dann verdrängt hab und einfach ausgeblendet hab und ein neues Gespräch angefangen hab. Ich hab ihm mal von einem Streit erzählten wo ich mit einer Freundin hatte und er meine zu mir ich soll sie einfach ignorieren und zappeln lassen sollte, das sie dann angekrochen kommt ( deshalb glaub ich auch das er es auch oft so macht oder er bei Problem einfach aus dem Weg geht, als sich denen zu stellen). Ich kann einfach ned glauben das er mich abgehackt haben sollte nur weil ich die Frage gestellt hab oder ich nicht  mit ihm geschlafen hab...( hab das mit Beziehung vollkommen verstanden und das nur aus Reflex gesagt, weil ich eigentlich bei meinem ersten Mal nicht voll besoffen sein möchte, mir ist es garnicht so wichtig ob ich mit ihm zusammen bin oder nicht, ich nehm sogar extra für ihn die Pille weil ich auch mit ihm schlafen möchte aber es in diesem Moment einfach falsch für mich war und ich hätte gern mit ihm das noch erklärt und ich denke das es für ihn auch nicht so dramatisch war das wir nicht gevögelt haben) das ergibt für mich alles kein Sinn... und ich verstehen ihn einfach nicht warum er mich auf WhatsApp blockiert hat anstatt das er mir sagt das des zwischen uns nicht klappt oder was auch immer, deshalb frag ich jetzt euch... was denkt ihr? Und soll ich was tun? Oder was könnte der Grund sein? Könnte er noch an seiner ex hängen? Wenn ihr noch fragen habt könnt ihr sie auch gern stellen? 

Ich musste mir hier gerade erst einen Account machen weil ich echt verzweifelt bin und eure Hilfe brauch😣

weil Du ihn weiter angeschrieben hast, obwohl nach der Nacht eigentlich hätte klar sein müssen, dass Ihr nicht das Gleiche wollt, würde ich sagen.

Du willst / wolltest eine Beziehung, er nicht. - Damit ist im Grunde doch alles klar.
Kontaktabbruch ist da eigentlich die logische Konsequenz, wenn es ohne nicht geht - dann mit blockieren.

Was hätte er denn sonst machen sollen?

4 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 13:13
In Antwort auf alexus_12892878

Er hat wahrscheinlich seine Gründe warum er sich nicht mehr meldet und der ist wahrscheinlich auch weiblich und noch immer seine Freundin, oder er ist einfach ein Player.

Wichtiger, was du auf den Weg mitnehmen solltest, ist, dass du nichts extra für einen Menschen machen musst, der wirklich interessiert ist.... Du musst keine Schule schwänzen, dir die Pille verschreiben lassen oder sonst irgendwelche Sachen. Ein Mensch, der dich mag oder sogar liebt, wird Entscheidungen tolerieren und man kann offen mit ihm darüber sprechen. 

Dieser junge Mann ist nicht an dir als Mensch interessiert . Du bist nicht mehr als eine Partybekanntschaft, die kommt, wenn er pfeift. Seine Freunde kennen wahrscheinlich alle seine Spielchen. Du warst wahrscheinlich eine von vielen. Im besten Fall nach einander und im schlimmsten neben her. 

Ich denke, einige der anderen Antwortenden, mich eingeschlossen, haben ähnliche Erfahrungen und daher kann ich dir nur raten, versuche dich zu heilen und die ganze Sache als Erfahrung zu verarbeiten, denn dieser junge Mann ist nicht gut genug für dich und egal was dein Herz denkt, nicht umgekehrt. 

Zum Abschluss. Schön, dass du bereit wärst die Pille zu nehmen, aber du kennst den Typen kaum und selbst, wenn du die Pille nimmst, würde ich anfänglich zusätzlich ein Kondom empfehlen. Es geht nicht immer um Schwangerschaft, sondern auch um Krankheiten. 

Ja ich die Pille nicht nur wegen ihm genommen, es hätte auch andere Gründe. Und ohne Kondom würde ich auch nie mit jemanden schlafen. Aber ich hab mir ja extra sehr lange Zeit mit ihm gelassen das wir uns kennen lernen was ich auch so empfand also ich würde nicht sagen das er mir fremd is, ich weiß wie er tickt usw kenn sein Charakter und Tagesablauf und auch seine Familien Geschichte aber mit dem was jetzt kamm hab ich eben nicht gerechnet. Und das er ein fuckboy ist hätte ich mir eigentlich nicht vorstellen können dadurch das er mit mir viel Zeit verbracht hat und auch mit mir telefoniert und mir süße Nachrichten geschriebn hat usw oder er mir schon viel ausgegeben hat obwohl er selber als Student nicht viel hat. Und es war ja nach dem Abend eigentlich noch alles gut wie sonst, wir haben normal geschrieben aber wo ich dann die Frage gestellt hab war eine 180 grad wende.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 13:15

Aber er wusste von Anfang an das ich mehr will mir aber mit Beziehung noch Zeit lassen wollte bis ich ihn halt richtig kenne und ich auch 18 bin wenn ich ehrlich bin.... hab die Chats und Nummer heute gelöscht obwohl es mir sehr schwer fiel🤦🏽‍♀️

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 13:15
In Antwort auf batweazel

vergiss ihn! er ist es nicht wert, dass du ihm nachläufst!

aufstehen, krone richten, den nächsten (hoffentlich besseren) anlächeln!

Ja muss weiter gehen😔

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 13:44

Ja hab ich heute schweren Herzens getan😔 aber trotzdem danke lg.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 13:56

Vielleicht halt doch ne andere oder die Ex, wenn er kein Fuckboy ist. Das komische ist halt nur, Du hast ihn abgewiesen und vertröstet und kurz danach geht im die Luft aus

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 14:02
In Antwort auf sophos75

Vielleicht halt doch ne andere oder die Ex, wenn er kein Fuckboy ist. Das komische ist halt nur, Du hast ihn abgewiesen und vertröstet und kurz danach geht im die Luft aus

Hmm ich hoff einfach das er sich vielleicht nochmal meldet weil ich würde ja schon gern mit ihm schlafen aber wenn dann halt nicht unbedingt besoffen. Aber ich kann mich eh nicht mehr melden weil ich seine Nummer gelöscht hab... wenn dann muss er auf mich zu kommen weil mehr kann ich nicht machen und wenn er sich nicht mehr meldet die Tage dann ist er für mich auch Geschichte. Weil man muss auch beachten das er weiß das ich noch Jungfrau bin und auch noch nie einen Freund hatte.... aber ich kann leider nicht in sein Kopf schauen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 16:16
In Antwort auf selinasilvana

Hmm ich hoff einfach das er sich vielleicht nochmal meldet weil ich würde ja schon gern mit ihm schlafen aber wenn dann halt nicht unbedingt besoffen. Aber ich kann mich eh nicht mehr melden weil ich seine Nummer gelöscht hab... wenn dann muss er auf mich zu kommen weil mehr kann ich nicht machen und wenn er sich nicht mehr meldet die Tage dann ist er für mich auch Geschichte. Weil man muss auch beachten das er weiß das ich noch Jungfrau bin und auch noch nie einen Freund hatte.... aber ich kann leider nicht in sein Kopf schauen.

gehts dir nur um sex mit ihm?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 16:16
In Antwort auf avarrassterne1

weil Du ihn weiter angeschrieben hast, obwohl nach der Nacht eigentlich hätte klar sein müssen, dass Ihr nicht das Gleiche wollt, würde ich sagen.

Du willst / wolltest eine Beziehung, er nicht. - Damit ist im Grunde doch alles klar.
Kontaktabbruch ist da eigentlich die logische Konsequenz, wenn es ohne nicht geht - dann mit blockieren.

Was hätte er denn sonst machen sollen?

belästigt trifft es besser....

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 16:43
In Antwort auf sxren_18247537

gehts dir nur um sex mit ihm?

Nein aber ich würde es auch in Erwägung ziehen mit ihm zu schlafen dadurch das ich ihn ja schon sehr nahe gekommen bin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 16:47
In Antwort auf sxren_18247537

belästigt trifft es besser....

Wenn man einmal hey schriebt und man dann 3 Tage ignoriert wird und man dann fragt warum er mich irgnorert ist das schon belässtigen alles klar... find das gerade lächerlich weil ich ihn wirklich sein Raum gegeben hab und wir davor täglich geschrien haben aber oki wenn ihr das als Belästigung an sieht dann ist das eure Meinung 

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 17:08
In Antwort auf selinasilvana

Wenn man einmal hey schriebt und man dann 3 Tage ignoriert wird und man dann fragt warum er mich irgnorert ist das schon belässtigen alles klar... find das gerade lächerlich weil ich ihn wirklich sein Raum gegeben hab und wir davor täglich geschrien haben aber oki wenn ihr das als Belästigung an sieht dann ist das eure Meinung 

2 mal ??  ne 3 mal geschrieben....

du hast ihn erstmal NOCHMAL wegen Insta gefragt (was nebenbei bemerkt sehr peinlich ist nochmal deswegen zu fragen)...  danach hast du ihm quasi nen Vorwurf gemacht mit "lass stecken" und dann erwartest du ein paar Tage später auf ein hey eine Antwort?? 


Der Kerl ist sowas von genervt von dir....

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 17:28
In Antwort auf sxren_18247537

2 mal ??  ne 3 mal geschrieben....

du hast ihn erstmal NOCHMAL wegen Insta gefragt (was nebenbei bemerkt sehr peinlich ist nochmal deswegen zu fragen)...  danach hast du ihm quasi nen Vorwurf gemacht mit "lass stecken" und dann erwartest du ein paar Tage später auf ein hey eine Antwort?? 


Der Kerl ist sowas von genervt von dir....

Haha schön das du das bewerten kannst und anscheinend  ja auch weißt was er denkt... ganz ehrlich ich weiß echt nicht was du erreichen willst... wenn du mir damit sagen willst das ich selber dran schuld bin schön für dich, weil mir deine Meinung am arsch vorbei geht! Und ersten kennst du ihn und mich nicht also und du weißt du nicht wie das Verhältnis zwischen uns beiden war also du kannst nur das bewerten was ich geschriebn hab und mehr nicht.... lass es doch einfach weil das was du schreibst echt nicht hilfreich ist!

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 17:41
In Antwort auf selinasilvana

Hallo erst mal, zuerst erzähl ich mal meine Vorgeschichte wie alles Zustände kamm...
also es geht um einen jungen Mann der 23 Jahre alt ist und ich bin 17, werde aber bald 18.
Wir haben uns im Februar in einem Club kennengelernt und als ihn das erste mal sah, hab ich mich sofort ihn in verliebt (für mich war es liebe auf den ersten Blick wenn man des so sagen kann)... nach dem wir uns mehrmals über den Weg gelaufen sind und unsere Blicke  sich immer wieder traffen sprach er mich endlich an. Wir haben viel geredet und getanzt und wir haben uns auch sofort gut verstanden. Wir tauschten Nummer aus usw. am nächsten Tag hat er sich auch gleich gemeldet und wir haben 1 Wochen lang geschriebn und viel mehr um sich kennen zu lernen, dann hat er mir gestanden das er gerade eine Freundin hatte aber nicht weiß ob des noch was wird...ich hab ihm gleich klar gemacht das es für mich garnicht geht usw. und hab den Kontakt abgebrochen.

Nach ein paar Wochen hat er sich wieder gemeldet und wir haben ein bisschen geschrieben und daraufhin meinte er auch das er nicht mehr mit seiner Freundin zusammen is... wir schrieben wieder sehr viel mit einander ca. 2 Wochen lang bis er mich endlich nach einem Date fragte... wir gingen Eis essen. Darauf Folgten noch mehrere Dates wie Kino, feiern und an Weiher entspannen und sein Famile väterlicherseits hab ich durch Zufall auch kennengelernt und dauerhaft gechattet. Zum rumknutschen kamm es beim feiern auch mal, aber wir hatten auch schöne dates wie am Weiher liegen und Musik hören usw. soweit so gut. Eines Abends haben wir wieder geschriebn und wir haben was für den nächsten Tag ausgemacht zum Treffen weil wir beide es kaum aushalten könnten uns wieder zu sehen... (sind beide aber sehr schüchtern und küssten uns nur wenn wir schon was getrunken hatten) 
wir hatten eigentlich geplant was alleine am Abend zu machen, ich führ nach der Schule zu ihm mit dem Zug, er hatte bis Nachmittag Uni und er schrieb mir dann ob es oki wäre wenn wir was mit seinen Freunden noch machen, die würden gern Bierpong spielen und da wir bei sehr Feier launisch sind hab ich natürlich ja gesagt und hatte damit auch kein Problem, hab dadurch seine Kumpels kennengelernt was mich sehr gefreut hat und es hat auch Mega Spaß gemacht am Ende waren wir beide sehr angetrunken, hatten aber unseren Spaß und ich hab mich sehr wohl bei ihm Gefühl. Er zeigte auch Zärtlichkeit vor seinen Freunden wie das er mir auf die wenge küsste oder mich in den Arm nahm (hätte ich nicht gedacht das er sowas macht). Eigentlich hätte ich mit dem Zug am Abend wieder nachhause fahren sollen, aber er bot mir an das ich bei ihm schlafen könnte, (hab extra für ihn die Schule geschwänzt) ich konnte nicht nein sagen und ging mit zu ihm, er gab mir Klamotten von ihm und gab mir sogar eine neue Zahnbürste das ich mir noch die Zähne hab putzen können bevor wir ins Bett gingen. Als wir dann beide im Bett waren haben wir gekuschelt und es ging dann auch noch weiter mit Zärtlichkeiten und rumknutschen aber kurz bevor es ernst würde hab ich abgebrochen und meinte zu ihm das ich leider nur in Beziehung mit jemanden mein erstes Mal haben wollen würde ( er weiß das ich noch Jungfrau bin) und er meinte nur das es gerade sehr unpassend für Beziehung ist weil wir beide wenig Zeit haben und wir beide im prüfungsstress sind, danach haben wir noch gekuschelt und sind dann eingeschlafen. Am nächsten Tag musste er wieder früh raus weil er zu Uni musste er hat sich noch ein bisschen zu mir ins bett gesetzt und mit mir geredet. Mir ist aufgefallen das er mir auf Instagram entfolgt ist vor ein paar Wochen, und ich sprach ihn drauf an, er meinte das es ausversehen war weil er seinem Bruder Bilder von mir gezeigt hat und es ihm peinlich war mir wieder eine Anfrage zu schicken ( er hat es so glaubwürdig erzählt und wir empfanden es als sehr witzig ) ich dachte mir nichts mehr dabei. Er ging zu Uni und wir machten eine Uhrzeit aus wo wir uns wieder traffem, wo er mich dann zum Bahnhof begleitet. Er ließ mich einfach in seiner Wohnung alleine mit vollstem vertäuen und hat mir sogar nen Schlüssel gegeben wenn ich mal raus wollen würde und mir was kaufen wollen würde, das ich die Möglichkei dazu habe. Wir traffen uns dann am Bahnhof, er war ein bisschen angeschlagen weil er einen Kater vom Vortag hatte aber ich empfand es als nicht schlimm. Wie verabschiedet uns wieder und er bedankte sich für den lustigen Abend.
 2 Tage später schrieb ich ihm wieder wie es ihm geht, das Gespräch verlief ganz normal woraufhin ich bemerkt das er mir immer noch nicht wieder auf Instagram folgte und ich ihm (nicht böse gemeint sonder eigentlich ehr lustig) fragte ob er mir denn nicht auf Instagram folgen möchte.
er las die Nachricht und ignorierte sie einfach drauf schieb ich ihm erstmal nicht mehr, nach 3 Tagen schrieb ich „okay lass stecken“ in dem Sinn das es mir egal ist ob er mir folgt oder nicht, er ignoriert weiter, 2 Tage später schrieb ich ihm mit einem „hey🥺“ an und er ignoriert es wieder (für mich schon Mega ungewohnt weil wir eigentlich fast täglich geschriebn haben und ich konnte es dran erkennen das er mich ignoriert weil er meine snaps auf Snapchat anschaute) am nächsten Tag in der Früh fragte ich ihn warum er mich ignoriert und 2 Stunden später hat er mich blockiert....(für mich ein Schock)  ich weiß einfach ned was ich tun soll? Es ist öfters mal vorgekommen das er auf unangenehm fragen nicht geantwortet hat, ich es aber dann verdrängt hab und einfach ausgeblendet hab und ein neues Gespräch angefangen hab. Ich hab ihm mal von einem Streit erzählten wo ich mit einer Freundin hatte und er meine zu mir ich soll sie einfach ignorieren und zappeln lassen sollte, das sie dann angekrochen kommt ( deshalb glaub ich auch das er es auch oft so macht oder er bei Problem einfach aus dem Weg geht, als sich denen zu stellen). Ich kann einfach ned glauben das er mich abgehackt haben sollte nur weil ich die Frage gestellt hab oder ich nicht  mit ihm geschlafen hab...( hab das mit Beziehung vollkommen verstanden und das nur aus Reflex gesagt, weil ich eigentlich bei meinem ersten Mal nicht voll besoffen sein möchte, mir ist es garnicht so wichtig ob ich mit ihm zusammen bin oder nicht, ich nehm sogar extra für ihn die Pille weil ich auch mit ihm schlafen möchte aber es in diesem Moment einfach falsch für mich war und ich hätte gern mit ihm das noch erklärt und ich denke das es für ihn auch nicht so dramatisch war das wir nicht gevögelt haben) das ergibt für mich alles kein Sinn... und ich verstehen ihn einfach nicht warum er mich auf WhatsApp blockiert hat anstatt das er mir sagt das des zwischen uns nicht klappt oder was auch immer, deshalb frag ich jetzt euch... was denkt ihr? Und soll ich was tun? Oder was könnte der Grund sein? Könnte er noch an seiner ex hängen? Wenn ihr noch fragen habt könnt ihr sie auch gern stellen? 

Ich musste mir hier gerade erst einen Account machen weil ich echt verzweifelt bin und eure Hilfe brauch😣

Es gibt nur 3 Interpretation für sein Verhalten 

1- Er ist gekränkt wegen Abweisung und wegen seinem Alkoholsierungszustand


2- Er hat Angst , dass er betrunken etwas strafbar getan hätte, und will aus dem Nummer fliehen 


3- Du warst vielleicht unter Alkohol Einfluss unattraktiv und er empfand dich später als abstoßend 

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. Mai um 17:44

So wie es gelaufen ist, hat sich der Typ ja nicht von einer grottenschlechten Seite gezeigt. Ich denke halt, dass er dich gerne erobert und flach gelegt hätte ohne Plan, ob und was danach draus wird. Und dass er gehofft hat, dass es dir mit ihm ähnlich gehen könnte. Man muss schon sehen, wie ihr euch getroffen und kennen gelernt habt. Da hätte alles draus werden können, aber auch nichts. In eurem Alter (und vermutlich ganz allgemein) legt man sich nicht gerne fest. Und alles was mit Beziehungskram zu tun hat stresst halt schnell einmal, wenn man keine Erfahrung im Umgang damit hat. Blockieren geht heut einfacher und direkter, was auch mit der Kommunikatsionsform und dem Tempo zu tun hat. Früher ist man sich ausgewichen auf der Strasse oder hat sich zu Hause tot gestellt, wenn der andere an der Türe klingelte. Und zurückgeschrieben wurde oftmals auch nicht.
Du hast dir auf Grund seines Verhaltens mehr erhofft. Das ist verständlich. Doch bedenke, dass viele Männer dir immer Himmel und Hölle versprechen würden für das eine Mal (aus dem ja dann durchaus ein zweites und drittes Mal werden kann aber halt auch nicht muss).  
  

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen