Forum / Liebe & Beziehung

WARUM geht ein mann zu einer terrorisierenden ex zurück???

23. August 2010 um 16:52 Letzte Antwort: 23. August 2010 um 21:04


kurz zur einführung!

sie waren zusammen...ca 3 jahre! trennten sich...hatten aber nachwievor kontakt...dann kam ich!

er lernte quasi was es heißt, eine richtige beziehung zu führen. liebe, zärtlichkeiten, respekt usw!

als sie erfuhr, dass er ne neue hat --> mich <--- ging ihr terror los!!
mit allen mitteln versuchte sie ihn an sich zu binden. sogar mit selbstmord drohte sie.
er tat es ab, sie tat ihm leid (so seine worte) ....wollte den schlussstrich eindeutig ziehen, das gefühl hatte ich damals auch wirklich!! kein interesse mehr, so viel schönes und neues, was er an mir gefunden hat!

eines tage brach er den kontakt ab und 2 wochen nachdem das geschehen war, hatte er die ex wieder mitdabei!

die, die ihm mit selbstmord gedroht hatte, die, die ihn förmlich gestalked hat!

welchen beweggrund hat ein mann zu so einer psychisch labilen und selbstvertrauensschwachen person zurückzugehen (sie sind jetzt das 4. mal wieder zusammen - ingesamt) und dafür eine frau stehen zulassen, die gebildet, reif ist und ihn über alles liebt?!

ich suche nach einer antwort!

Mehr lesen

23. August 2010 um 17:40

Naja ...
vielleicht konntest du ihm nicht das bieten was sie ihm bieten konnte ... ^^ du scheinst ja ziemlich von dir überzeugt zu sein vielleicht ist das dein fehler und er war einfach genervt von dir

Lg =)

Gefällt mir

23. August 2010 um 17:48

Kommt mir bekannt vor....
Mir ist in etwa das Selbe passiert... aber unser Kontakt ist nie ganz abgebrochen und er hat sie nach ein paar Monaten auch wieder verlassen - ich hab ihn allerdings nicht mehr zurückgenommen... einfach zu viel passiert

Ich habe natürlich auch nach den Gründen gesucht... Er hat mir mal erzählt, dass sie der erste Mensch war, für den er vorbehaltlos da war und ihr wirklich bei ihren Problemen geholfen hat - eben weil sie so labil war.
ich denke es ist schwer etwas aufzugeben, in das man soviel investiert hat - emotional gesehen natürlich. Die Ganze Arbeit, die Nerven, die er gelassen usw... alles umsonst!? Ist eben nicht leicht sich einzugestehen, dass man alles Menschen mögliche gemacht hat und trotzdem gescheitert ist...

Jetzt ist er übrigens mit einer ganz lieben, eher devoten Frau verheiratet und sie basteln an ihrem ersten Kind - etwas, das er sich vorher nicht vorstellen konnte (und schon garnicht mit Ex).

Er hat wohl mit dem Thema einfach noch ganz abgeschlossen. Das ist natürlich unfair dir gegenüber und tut weh, aber so ist das Leben.

Gefällt mir

23. August 2010 um 18:20

Naja
wieso soll es Männern nicht anders gehen als mancher Frau? Wieso gehen so viele Frauen zu ihren prügelnden Männern zurück, lassen sich betrügen und niedermachen? Trotzdem wird weitergemacht.

Es kann viele Gründe haben, warum er wieder zurückgegangen ist.

Ich hatte auch so eine verkorkste Beziehung und hab es 3 mal!!! mit diesem Mann versucht. Über 2 Jahre hinweg. Er hatte ein Alkoholproblem, hat mich betrogen usw.... Frag mich mal was mich da geritten hat. Ich kanns dir nicht erklären. Ich habs auch mit jemand anderem versucht, der ganz toll war. Aber mein Herz wollte halt nicht so wie mein Kopf.

Auch mein jetziger Freund hat das durch. Seine Ex trank zu viel und flippte dann aus. Sie schlug ihn und verwüstete sogar mal das Kinderzimmer seiner Tochter.Auch er hat das 1 1/2 Jahre mitgemacht und ihr Verhalten sogar noch entschuldigt (ihr Bruder ist ums Leben gekommen und das war seiner Meinung nach der Grund für ihr Ausrasten).

Ich glaube nicht, daß du eine Antwort finden wirst. Meist haben die Betroffenen nicht mal selbst eine Erklärung dafür.

Gefällt mir

23. August 2010 um 18:50

Hallo
meine lieben!


ja es mag jetzt schon seeehr selbstsicher rübergekommen sein, aber auch nur, weil ich das von ihm damals so vermittelt bekommen habe!

seine ex und mich unterscheiden so viele dinge. sie ist, sag ich mal gemein, nicht di hellste. hat die schule nicht geschafft, in der ausbildung hängt sie hinterhet, hat den führerschein noch imnmer nicht bestanden (trotz mehrmaligen antretens), hat noch dazu ein schlechtes elternhaus!

er ist ein sehr gebildeter mann, meinte sogar zu mir: mir dir kann ich sogar intellektuelle gespräche führen, das taugt mir!! ich hab einen job, studiere nebenbei, pendel zwischen 2 bundesländern hin und her, steh auf meinen eigenen füßen. sie musste er mit dem auto von a nach b bringen!

ich weiß zb von ihm auch, dass der sex mit mir besser war als mit ihr! auch wenn es blöd war, darüber zu sprechen...(so direkt haben wir das auch nicht angesprochen). er hat doch selber gesagt, er lernt bei mir eine art beziehung kennen, sowas kannte er bis dato noch gar nicht!

und dann doch wieder ex! also ich bin nicht "umsonst so überheblich" bitte nicht falsch verstehen! ich mach mir viele vorwürfe, dass alles so gekommen ist....

Gefällt mir

23. August 2010 um 18:58

Liebe
darum ist er wieder bei ihr, er liebt sie einfach

Gefällt mir

23. August 2010 um 19:01

Ich
kann mir beim besten willen net vorstellen, dass das liebe ist!


er meinte sogar zu mir zwecks zusammenziehen und kinder kriegen!!

hallooo....er meinte: wenn ein baby jetzt passieren würd, würd er sich freuen!!
wie viele männer sagen das von SICH AUS zu ihrer freundin? und das nicht nach 5 jahren beziehung!

versteht ihr mich`!

Gefällt mir

23. August 2010 um 20:03
In Antwort auf

Ich
kann mir beim besten willen net vorstellen, dass das liebe ist!


er meinte sogar zu mir zwecks zusammenziehen und kinder kriegen!!

hallooo....er meinte: wenn ein baby jetzt passieren würd, würd er sich freuen!!
wie viele männer sagen das von SICH AUS zu ihrer freundin? und das nicht nach 5 jahren beziehung!

versteht ihr mich`!


vielleicht wollte er es in dem moment,wo er es sagte wirklich...aber irgendwie scheint er wohl abhängig von ihr zu sein...auch wenn er immer wieder versucht auszubrechen...da kommt man mit logik nicht weit das er dieses dinge schon nach so kurzer zeit zu dir gesagt hat,macht dich nicht skeptisch?
ist im übrigen garnicht so selten...mach dich mal drauf gefasst,das er bald wieder bei dir auf der matte steht...aber mach dich auch darauf gefasst,das er noch ein fünftes mal zurückrennt...
am besten,du schließt deine tür ab und lässt ihn nie wieder rein...

sky

1 -Gefällt mir

23. August 2010 um 20:56
In Antwort auf

Hallo
meine lieben!


ja es mag jetzt schon seeehr selbstsicher rübergekommen sein, aber auch nur, weil ich das von ihm damals so vermittelt bekommen habe!

seine ex und mich unterscheiden so viele dinge. sie ist, sag ich mal gemein, nicht di hellste. hat die schule nicht geschafft, in der ausbildung hängt sie hinterhet, hat den führerschein noch imnmer nicht bestanden (trotz mehrmaligen antretens), hat noch dazu ein schlechtes elternhaus!

er ist ein sehr gebildeter mann, meinte sogar zu mir: mir dir kann ich sogar intellektuelle gespräche führen, das taugt mir!! ich hab einen job, studiere nebenbei, pendel zwischen 2 bundesländern hin und her, steh auf meinen eigenen füßen. sie musste er mit dem auto von a nach b bringen!

ich weiß zb von ihm auch, dass der sex mit mir besser war als mit ihr! auch wenn es blöd war, darüber zu sprechen...(so direkt haben wir das auch nicht angesprochen). er hat doch selber gesagt, er lernt bei mir eine art beziehung kennen, sowas kannte er bis dato noch gar nicht!

und dann doch wieder ex! also ich bin nicht "umsonst so überheblich" bitte nicht falsch verstehen! ich mach mir viele vorwürfe, dass alles so gekommen ist....

Du bist zu sehr mit dem Kopf dabei
Was du erzählst klingt so oberflächlich.

Du kannst besser Auto fahren, du hast einen besseren Job, ein besseres Elternhaus, besser po**en kannste auch.... aber ihm scheint das alles nicht so viel zu bedeuten.

Und mal ehrlich? Ich lieb meinen Süssen auch. Der hat auch kein dickes Auto, kein dickes Bankkonto und nen Bauch hat er auch. Zudem noch Macken, die man wirklich nur mit Liebe ertragen kann.... Aber mir kannst du Superman vor die Nase stellen und ich seh den gar nicht. WEIL ich meinen Freund liebe. Mit allen Ecken und Kanten.

Bei dir scheint das verletzte Ego eine große Rolle zu spielen. Du bist halt "besser" als sie und trotzdem will er die andere. Eigentlich musst du es auch gar nicht verstehen. Gefühle lassen sich nicht immer verstehen. Das ist kein Wettkampf wo der Beste gewinnt - das ist Liebe.

Gefällt mir

23. August 2010 um 21:04
In Antwort auf

Ich
kann mir beim besten willen net vorstellen, dass das liebe ist!


er meinte sogar zu mir zwecks zusammenziehen und kinder kriegen!!

hallooo....er meinte: wenn ein baby jetzt passieren würd, würd er sich freuen!!
wie viele männer sagen das von SICH AUS zu ihrer freundin? und das nicht nach 5 jahren beziehung!

versteht ihr mich`!

Männer
haben genauso ihre Phantasien und Wünsche wie wir auch. Und manchmal sagt man in der anfänglichen Euphorie der Verliebtheit Dinge, die man ein paar Wochen später nicht mehr so meint. Ist mir auch schon passiert.

Der war verknallt und hat rumgeträumt. Ist ja auch kein Wunder, wenn man aus einer schwierigen Beziehung kommt. Da hat sich eine Menge aufgestaut und vielleicht war deine Art zu Leben anfänglich für ihn das totale Optimum. Aber vielleicht hats vom Gefühl her einfach nicht gereicht.





Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers