Home / Forum / Liebe & Beziehung / Männliche Untreue / Warum gehen Männer fremd

Warum gehen Männer fremd

31. März 2013 um 22:09
In Antwort auf ermete_12566532

Wieso unzufrieden
ich habe eine feste beziehung nicht nötig.

die würde mein leben einschränken und auf ergänzungen, die meine freiheit beschneiden, verzichte ich.

ich greif mir überall die schokoladenseite und überlasse den alltagskram den ehefrauen. und meine affairen sind froh, den alltagskram bei ihren frauen lassen zu können und mit mir ihre zeit ohne verpflichtungen zu genießen.

@wicca003 Wieso unzufrieden???
Wenn du zufrieden wärst,

dann bräuchtest du kein Betrug um dein leben zu leben.

Lügen und Betrügen ist kein normales Verhalten eines Menschen.

Ich weiß nicht was bei dir das ausgelöst hat, aber es tut mir Leid, das du es nur noch so ausleben kannst.

Gefällt mir

Mehr lesen

31. März 2013 um 22:13
In Antwort auf karam_11856517

@wicca003 Wieso unzufrieden???
Wenn du zufrieden wärst,

dann bräuchtest du kein Betrug um dein leben zu leben.

Lügen und Betrügen ist kein normales Verhalten eines Menschen.

Ich weiß nicht was bei dir das ausgelöst hat, aber es tut mir Leid, das du es nur noch so ausleben kannst.

Lach
dich mal aus.

mädel: um was betrügen? und wenn, dann betrügen meine affairen ihre frauen und nicht ich.

mir ist das gleich, ich will nur meinen spaß.

betrügen kann ich jemanden, wenn ich mir geld leihe und nicht zurück zahle. dann ist das betrug. aber nicht wenn ich was mit dem kerl einer anderen frau habe, die diesem schon ziemlich gleichgültig ist und mit ihrem alltagsgefasel nur noch nervt. oder auch nicht. das ist mir auch wurscht, was da läuft.

sie bekommt den alltagskram und die wäsche, ich die schokoladenseiten, die präsente etc.

warum sollte ich verzichten? ließ erstmal meine postings sorgfältig durch, dann kannst du mitgackern.

ich denke eher, dass du ziemlich frustriert bist, weil du eben nur die alltagsfrau bist.

Gefällt mir
31. März 2013 um 22:25


also ganz ehrlich.

ich habe ja mal geschrieben, was ich mir alles so vorgenommen habe.

das letzte, aber wirklich das allerletzte, was ich brauche, wenn ich da zurück komme (sei es vom fliegen, vom studium, von der firma oder was auch immer), ist das sich einer mit mir unterhalten will. da will ich dann ausnahmsweise mal selbst den schnabel halten und NICHT gefragt werden, wie der tag war. egal, ob positiv oder negativ.

wenn ich dann auch selbst wieder runtergekommen bin, dann kann man auch mit mir reden.

seinen alltag gestaltet man sich selbst. was will man da drüber groß reden. immerhin haben wir uns ausgesucht, was wir machen.

verpflichtungen habe ich im job, die brauche ich privat nicht. ich will niemandem verpflichtet sein und ich möchte auch nicht, dass sich jemand verpflichtet fühlt. soviel selbstwertgefühl habe ich dann auf jeden fall.

Gefällt mir
31. März 2013 um 22:26

@ geisterritter
einer muss die wäsche waschen, das haus putzen, die gören erziehen etc.

ich werde das nicht sein.

dazu dient die ehefrau. und das ist alltag.

Gefällt mir
31. März 2013 um 22:29


ist doch wurscht oder?

ich bin mir zu gut dazu, die alltagsfrau zu spielen und habe deshalb eben sachen beendet, die auf eine sog. beziehung rausliefen.

ich will nicht tagtäglich jemanden in meinen vier wänden, ich mag nicht die wäsche machen, putzen oder mich mit kindern abgeben.

ich habe eine klare vorstellung, wie mein leben aussehen soll, und immer darauf hingearbeitet.

guter sex ist da ein wichtiger bestandteil und den hole ich mir natürlich auch. im übrigen: ich gehe auch alleine essen, da ich nicht kochen kann und kein interesse daran habe. heißt aber nicht, dass ich mich von zwei meiner affairen nicht gerne bekochen lasse. die können das nämlich richtig gut.

Gefällt mir
31. März 2013 um 22:35
In Antwort auf ermete_12566532

Lach
dich mal aus.

mädel: um was betrügen? und wenn, dann betrügen meine affairen ihre frauen und nicht ich.

mir ist das gleich, ich will nur meinen spaß.

betrügen kann ich jemanden, wenn ich mir geld leihe und nicht zurück zahle. dann ist das betrug. aber nicht wenn ich was mit dem kerl einer anderen frau habe, die diesem schon ziemlich gleichgültig ist und mit ihrem alltagsgefasel nur noch nervt. oder auch nicht. das ist mir auch wurscht, was da läuft.

sie bekommt den alltagskram und die wäsche, ich die schokoladenseiten, die präsente etc.

warum sollte ich verzichten? ließ erstmal meine postings sorgfältig durch, dann kannst du mitgackern.

ich denke eher, dass du ziemlich frustriert bist, weil du eben nur die alltagsfrau bist.

@wicca003
Mag sein,
das dir ein betrugsfreies und ehrliches Leben nicht bekannt ist,
aber ich lebe damit sehr gut. Danke.

Du betrügst die Ehefrauen nicht um die Wahrheit,
nein, das ist kein Betrug, stimmt.

Wie du, mit deinen nicht vorhandenen Charakterzügen Betrug und Ehrlichkeit diffinierst, liest man deutlich.

Wenn du dich mit mir austauschen willst,
wäre es von Vorteil der deutschen Sprache mächtig zu sein und sie zu beherschen.

Mit Beleidigungen und deinem Straßen-Slang kannst du deine drei Affären beglücken , mich nicht.
Entweder du kannst dich in einem normalen Kontex ausdrücken oder wir lassen es!!!!!!!!!!

Nach wie vor gehörst du zu den Frauen, die ihr Leben aus Lug und Betrug auskleiden. Und malst dir deine kleine Welt so zusammen, wie du sie brauchst.

Andere Frauen sind dir dabei sowas von egal, das man wenn man sowas liest, an nehmen könnte, das du eine ser unangenehme Person sein musst. Sorry.




Gefällt mir
31. März 2013 um 23:17


siehst du. und wir geben und erhalten uns unsere freiheit.

die ist nämlich vor allem mir sehr wichtig.

Gefällt mir
31. März 2013 um 23:19


um meinen alltagskram/haushalt kümmert sich meine putzfrau.

und ich habe genug zeit und freiräume für mich, ohne dass ich auf einen beziehungspartner rücksicht nehmen muss.

aber deine art einer offenen beziehung wäre mir auch nichts. wenn ich nur max. 3 x mit einem anderen partner (dem gleichen anderen) schlafen darf. da kannst du ja gleich auf den strich gehen, dann wirst du wenigstens noch dafür bezahlt.

Gefällt mir
31. März 2013 um 23:21
In Antwort auf karam_11856517

@wicca003
Mag sein,
das dir ein betrugsfreies und ehrliches Leben nicht bekannt ist,
aber ich lebe damit sehr gut. Danke.

Du betrügst die Ehefrauen nicht um die Wahrheit,
nein, das ist kein Betrug, stimmt.

Wie du, mit deinen nicht vorhandenen Charakterzügen Betrug und Ehrlichkeit diffinierst, liest man deutlich.

Wenn du dich mit mir austauschen willst,
wäre es von Vorteil der deutschen Sprache mächtig zu sein und sie zu beherschen.

Mit Beleidigungen und deinem Straßen-Slang kannst du deine drei Affären beglücken , mich nicht.
Entweder du kannst dich in einem normalen Kontex ausdrücken oder wir lassen es!!!!!!!!!!

Nach wie vor gehörst du zu den Frauen, die ihr Leben aus Lug und Betrug auskleiden. Und malst dir deine kleine Welt so zusammen, wie du sie brauchst.

Andere Frauen sind dir dabei sowas von egal, das man wenn man sowas liest, an nehmen könnte, das du eine ser unangenehme Person sein musst. Sorry.





du bist mir nicht mehr als strassenslang wert.

deine engstirnige meinung könnte von der frau einer affaire kommen. die noch großartig vor allen leuten mit ihrem mann und der tollen ehe angibt, während alle umstehenden wissen, dass ihr die affaire genau gegenüber steht.

aber ganz ehrlich: was geht mich denn die ehefrau an.

Gefällt mir
31. März 2013 um 23:23


ich nehme mir lediglich die freiheit, mein leben so zu leben, wie ich es haben möchte.

ohne zwänge und verpflichtungen.

backen hasse ich.

Gefällt mir
31. März 2013 um 23:40
In Antwort auf ermete_12566532


du bist mir nicht mehr als strassenslang wert.

deine engstirnige meinung könnte von der frau einer affaire kommen. die noch großartig vor allen leuten mit ihrem mann und der tollen ehe angibt, während alle umstehenden wissen, dass ihr die affaire genau gegenüber steht.

aber ganz ehrlich: was geht mich denn die ehefrau an.

@wikka003
Gassenslang , Escort anbieten und deine eignenen Worte dazu,

du bist nicht billig?????

Nein, du dienst nur als Mülltonne von drei Kerlen, weil sonst keiner da ist, der sich dafür bereit erklärt.

Herzlichen Glückwunsch du bist die Größte!!!

Gefällt mir
31. März 2013 um 23:46
In Antwort auf karam_11856517

@wikka003
Gassenslang , Escort anbieten und deine eignenen Worte dazu,

du bist nicht billig?????

Nein, du dienst nur als Mülltonne von drei Kerlen, weil sonst keiner da ist, der sich dafür bereit erklärt.

Herzlichen Glückwunsch du bist die Größte!!!


von meinem stundensatz kannst du nur träumen, das zum billig.

und wer da wen benutzt, wäre erstmal zu klären.

noch mal: ich will keine beziehung und entscheide mich da bewusst dagegen.

deshalb bevorzuge ich affairen.

ich habe auch schon sachen beendet, weil der betreffende mann ein solcher beziehungsmensch war und deine ansichten vertreten hat.

lies die beiträge von herrn z. ich könnte genau das gleiche schreiben, nur das ich nicht verheiratet bin. allerdings mag ich nicht alles nochmal wiedergeben.

jaaaaa, auch frauen können das fremdgehen genießen und gerne die affaire sein.

Gefällt mir
31. März 2013 um 23:50


sag mal, bist du so begriffsstutzig.

ich bevorzuge verheiratete männer, um mir den stress vom hals zu halten, dass da jemand eine beziehung will.

bewusst!

die ehefrau interessiert mich nicht. im zweifelsfall muss das der betreffende mann klären.

wie meine affairen ihr leben gestalten und ob die frau eingeweiht wird oder nicht, ist mir aber egal.

aber schreib ruhig weiter: zwei meiner affairen sitzen links und rechts neben mir und lesen mit. wir lachen uns hier eben schräg.

mein gott, und du willst angeblich 35 sein. das liest sich wie die meinung eines teenies, der sich zwar selbst spaß gönnt, aber angst hat, da verletzt zu werden.

glaubst du wirklich, dass deine sexpartner - sei es nun selten oder häufig - dir auf die nase binden, ob sie verheiratet sind oder nicht, oder fragst du nach dem ausweis?

Gefällt mir
1. April 2013 um 0:01


stimmt eigentlich auch irgendwie.

aber das kommt davon, wenn man nach rechts und links kuschelt.

ich klink mich heute hier mal aus.

schlaf schön und kurier die grippe weg.

Gefällt mir
1. April 2013 um 0:02

Aha
und was bringt dich zu der annahme, dass wir nicht glücklich und zufrieden sind.

du sortierst halt vergebene männer aus und ich die singles. so groß ist der unterschied da nicht!

Gefällt mir
1. April 2013 um 0:10


war amüsant mit dir zu tapseln.

vor allem weil es so banal ist, dass wir uns schon kringeln, mit welcher intensität du solche chats im internet betreibst.

muss also arg langweilig sein, deine ehe, denn sonst könntest du doch auch was anderes machen. vor allem: du hängst ja offenbar nahezu jeden tag hier drin, wenn man sich da mal durchklickt. ist das eine dauergrippe oder einfach nur langeweile in der beziehung.

Gefällt mir
1. April 2013 um 0:13


da muss ich dir aber gestehen, dass in zwei von drei fällen ich derjenige bin, der nicht will und ihnen die trennung da ausgeredet hat.

warum soll er der dame den unterhalt hinterher werfen? für uns würde sich ja nichts ändern. und mir ist es egal. ob meine affairen zwischendurch mal heile familie spielen gehen.

dafür kann man sich vom eingesparten unterhalt lieber etwas schönes gönnen.

von der ehrlichkeit hätte ich nichts!

Gefällt mir
1. April 2013 um 1:50

Die wicca ist ja so EINE ...
Diva Schmelz ... Da haut es mir ja den Vogel raus Mach weiter so wicked wicca. Langweilige monotheistische Hausfrauen mit stacheligen Waden gibt es schon genug ! Es leben die Diven in roten Manolo Blahniks ! HOORAY !

Gefällt mir
1. April 2013 um 11:29

Weil manche frauen selbst schuld dran sind.
meine freundin war und ist so eine die am anfang in der beziehung total heiss auf mich war, hatten fast jeden tag sex, hatte sich auch sexy angezogen und auf ihren aussehen geachtet, hatten mit sexspielzeuge rumexperimentiert usw.

aber seit ca. 2 jahren ist alles nicht mehr so wie früher man muss aber auch dazu sagen das wir 2 babies haben im alter vom über 1 jahr und der kleinste grad mal 6 monate ist aber das ist auch nicht das hauptproblem bei uns das wir 2 kinder haben und im haushalt klappt es auch sehr gut wir helfen gegenseitig wo wir können. das liegt auch nicht an ihre schwangerschaft das sie so ist wir hatten auf während der schwangerschaft sex gehabt beim ersten kind, beim 2 kind hatte sie so ihre probleme und konnten keinen sex haben war für auch kein problem gewesen.

ich glaube eher das hauptproblem ist sie und ihre prüdheit und fantasielosigkeit im bett und wenn es um sex allgemein geht.
beim sex machen wir nur das gleiche was mich langweilt, weil für mich gehört beim sex nen blowjob und ... lecken dazu und wenn beides nicht beim sex vorkommt dann war es für mich kein sex,
denn ich liebe es total ihre pussy zu lecken aber wenn sie damit ankommt das ich sie heute nicht lecken soll dann macht der sex danach mit ihr keinen spass, klingt zwar komisch für euch das zu lesen ist aber so.....immer dieses reinstecken und nix machen hat bestimmt keiner lust drauf.

wie gesagt wir hatten auch mal mit sexspielzeuge rumexperimentiert was auch meine idee war weil sie ja nicht so ist wie ich denkt wenn um solche dinge geht usw. die sachen liegen schon seit über 2 jahren in der kiste und wurden auch nicht mehr benutzt wegen halt den kindern ne ist ja auch selbstverständlich das nach der schwangerschaft sich alles wieder zurückbilden muss bei ne frau.....
vor ca. 1 woche kam ich ihr mit dem liebeskugeln an das sie es mal für paar stunden benutzen soll, sie darauf hatte sich geweigert und meinte zu mir das sie es morgen machen wird, jaja scheiss gelabber das ist jetzt schon 1 woche her und sie läuft jedesmal dran vorbei weil ich es so hingelegt hatte damit sie es nicht vergisst. das zum thema prüdheit und fantasielosigkeit. ich war ja auch selbstverständlich richtig abgefuckt auf sie, ich finde das ist eigentlich die aufgabe von ihr ist und nicht von mir an sowas zu denken oder es zu benutzen damit wieder schwung in der beziehung kommt.
oder wie sieht ihr das?

seit kurzem hat sie sich ne spritze geben lassen damit sie für ne gewisse zeit ihre periode nicht mehr kriegt,
das war auch so ne sache worüber wir uns ständig gestritten hatten warum sie nicht schon vorher sich nicht spritzen lassen hatte anstatt erst jetzt also nach der schwangerschaft und ihre erste periode.
wir hatten uns wegen so nen scheiss jedes mal gestritten sie meinte immer zu mir das sie ohne kondome nicht will und nicht nochmal schwanger werden will, trotzdem hatten wir es ohne gemacht und es ist zum glück auch nix passiert,
letztens hatten wir wieder ne diskussion das sie es scheisse von mir fand das wir es ohne kondom getan hatten und ich hätte daran denken sollen nen kondom zu benutzen.
ich meine was kann ich dafür wenn sie auf mir liegt und total heiss auf mich ist und ihm dann reinsteckt?
total unlogich sowas dazu gehören immer 2 personen und nicht nur einer.

so jetzt wisst ihr zum teil wie es bei mir abgeht in der beziehung.....sie weisst wie ich drauf bin wenn es thema sex geht und sie ist eher nicht so sie ist,
was bringt mir wenn wir viel reden reden reden uns gut verstehen und im bett nix läuft für paar tage oder ne woche.

das sind anhaltspunkte oder gründe warum männer eventuell fremd gehen würden. selbst wenn man sich noch liebt bringt es auch nix wenn der partner einem nicht das gibt was man braucht oder verlangt oder den bedürfniss danach grad hat.
mann oder frau sucht dann halt woanders oder schaut sich um wie zum beispiel hier im internet da gibt es so viele seiten wo man innerhalb von ne kurze zeit ne frau oder nen mann kennen lernen kann. die dann auch die gleichen vorlieben hat oder das gleiche problem mit ihrem mann hat der einfallslos in der beziehung ist....

Gefällt mir
1. April 2013 um 13:55
In Antwort auf indra_12252703

Weil manche frauen selbst schuld dran sind.
meine freundin war und ist so eine die am anfang in der beziehung total heiss auf mich war, hatten fast jeden tag sex, hatte sich auch sexy angezogen und auf ihren aussehen geachtet, hatten mit sexspielzeuge rumexperimentiert usw.

aber seit ca. 2 jahren ist alles nicht mehr so wie früher man muss aber auch dazu sagen das wir 2 babies haben im alter vom über 1 jahr und der kleinste grad mal 6 monate ist aber das ist auch nicht das hauptproblem bei uns das wir 2 kinder haben und im haushalt klappt es auch sehr gut wir helfen gegenseitig wo wir können. das liegt auch nicht an ihre schwangerschaft das sie so ist wir hatten auf während der schwangerschaft sex gehabt beim ersten kind, beim 2 kind hatte sie so ihre probleme und konnten keinen sex haben war für auch kein problem gewesen.

ich glaube eher das hauptproblem ist sie und ihre prüdheit und fantasielosigkeit im bett und wenn es um sex allgemein geht.
beim sex machen wir nur das gleiche was mich langweilt, weil für mich gehört beim sex nen blowjob und ... lecken dazu und wenn beides nicht beim sex vorkommt dann war es für mich kein sex,
denn ich liebe es total ihre pussy zu lecken aber wenn sie damit ankommt das ich sie heute nicht lecken soll dann macht der sex danach mit ihr keinen spass, klingt zwar komisch für euch das zu lesen ist aber so.....immer dieses reinstecken und nix machen hat bestimmt keiner lust drauf.

wie gesagt wir hatten auch mal mit sexspielzeuge rumexperimentiert was auch meine idee war weil sie ja nicht so ist wie ich denkt wenn um solche dinge geht usw. die sachen liegen schon seit über 2 jahren in der kiste und wurden auch nicht mehr benutzt wegen halt den kindern ne ist ja auch selbstverständlich das nach der schwangerschaft sich alles wieder zurückbilden muss bei ne frau.....
vor ca. 1 woche kam ich ihr mit dem liebeskugeln an das sie es mal für paar stunden benutzen soll, sie darauf hatte sich geweigert und meinte zu mir das sie es morgen machen wird, jaja scheiss gelabber das ist jetzt schon 1 woche her und sie läuft jedesmal dran vorbei weil ich es so hingelegt hatte damit sie es nicht vergisst. das zum thema prüdheit und fantasielosigkeit. ich war ja auch selbstverständlich richtig abgefuckt auf sie, ich finde das ist eigentlich die aufgabe von ihr ist und nicht von mir an sowas zu denken oder es zu benutzen damit wieder schwung in der beziehung kommt.
oder wie sieht ihr das?

seit kurzem hat sie sich ne spritze geben lassen damit sie für ne gewisse zeit ihre periode nicht mehr kriegt,
das war auch so ne sache worüber wir uns ständig gestritten hatten warum sie nicht schon vorher sich nicht spritzen lassen hatte anstatt erst jetzt also nach der schwangerschaft und ihre erste periode.
wir hatten uns wegen so nen scheiss jedes mal gestritten sie meinte immer zu mir das sie ohne kondome nicht will und nicht nochmal schwanger werden will, trotzdem hatten wir es ohne gemacht und es ist zum glück auch nix passiert,
letztens hatten wir wieder ne diskussion das sie es scheisse von mir fand das wir es ohne kondom getan hatten und ich hätte daran denken sollen nen kondom zu benutzen.
ich meine was kann ich dafür wenn sie auf mir liegt und total heiss auf mich ist und ihm dann reinsteckt?
total unlogich sowas dazu gehören immer 2 personen und nicht nur einer.

so jetzt wisst ihr zum teil wie es bei mir abgeht in der beziehung.....sie weisst wie ich drauf bin wenn es thema sex geht und sie ist eher nicht so sie ist,
was bringt mir wenn wir viel reden reden reden uns gut verstehen und im bett nix läuft für paar tage oder ne woche.

das sind anhaltspunkte oder gründe warum männer eventuell fremd gehen würden. selbst wenn man sich noch liebt bringt es auch nix wenn der partner einem nicht das gibt was man braucht oder verlangt oder den bedürfniss danach grad hat.
mann oder frau sucht dann halt woanders oder schaut sich um wie zum beispiel hier im internet da gibt es so viele seiten wo man innerhalb von ne kurze zeit ne frau oder nen mann kennen lernen kann. die dann auch die gleichen vorlieben hat oder das gleiche problem mit ihrem mann hat der einfallslos in der beziehung ist....

Klingt eher danach
als on sie KEINE LUST auf dich mehr hat.

Wenn ich Lust auf mein Partner habe- ich mach jeder Scheiß mit ihm

Gefällt mir
1. April 2013 um 14:04
In Antwort auf an0N_1288285699z

Klingt eher danach
als on sie KEINE LUST auf dich mehr hat.

Wenn ich Lust auf mein Partner habe- ich mach jeder Scheiß mit ihm

Klingt mir eher
als wäre die dame prüde und verklemmt und hätte nur nach einem versorger gesucht, der ihr ein kind macht. und er scheint drauf reingefallen zu sein.

aber den richtigen weg hat er unten schon selbst genannt. es gibt ja auch noch andere frauen als das heimchen am herd.

Gefällt mir
1. April 2013 um 14:25
In Antwort auf ermete_12566532

Klingt mir eher
als wäre die dame prüde und verklemmt und hätte nur nach einem versorger gesucht, der ihr ein kind macht. und er scheint drauf reingefallen zu sein.

aber den richtigen weg hat er unten schon selbst genannt. es gibt ja auch noch andere frauen als das heimchen am herd.

Nicht unbedingt.
Ich würde mit dem Mann, der mich NICHT anmacht auch nix ausprobieren zu wollen....wozu den auch? Entweder genieße ich den Sex mit ihm oder lasse es auch bleiben.

Ich würde da mit der Frau sprechen, wieso sie so ist, was ihre Lust angeht. Weil das ein ernsthaftes Problem ist. UNLUST

Gefällt mir
1. April 2013 um 14:51


welch ein zufall!!!!

Gefällt mir
1. April 2013 um 17:09


jaaaaaa .... nicht zu übersehen!!!!

Gefällt mir
2. April 2013 um 3:03

YEAH ! Auf den Scheiterhaufen mit ihm !
Lasst sie alle BRENNEN !

Gefällt mir
2. April 2013 um 10:33


mich verschont ihr bitte!

Gefällt mir
2. April 2013 um 13:34


danke schööööööön!

Gefällt mir
2. April 2013 um 13:39

" Warum gehen Männer fremd"
Wahrscheinlich aus den selben Gründen aus denen die Frauen fremdgehen.

Gefällt mir
2. April 2013 um 13:44


das kommt wohl auf die frau an

Gefällt mir
2. April 2013 um 14:05

Hallo geisterritter
" Oder er wurde einfach zu langweilig und seine Drängelei geht ihr auf die Nerven."

Du scheinst die Schuld ja echt immer beim Mann zu suchen.
Bin zwar nicht fürs fremdgehen, wenn aber die Frau den sex vorenthält und sich gehen lässt, da sie sich im sicheren Hafen fühlt, wundert es mich nicht das es Männer gibt die dann halt fremdgehen.

Gefällt mir
2. April 2013 um 14:32

..
da hast du schon recht.
Vergiss aber nicht das genau so viele Frauen fremdgehen (statistisch sogar mehr).
Daher ist es nicht korrekt das versagen in der Kommunikation den Männern alleine in die schuhe zu schieben.

Gefällt mir
2. April 2013 um 14:34


jeden und zu jeder tageszeit *lol*.

Gefällt mir
2. April 2013 um 14:35


ich fühl mich wohl als schwarzes schaf

Gefällt mir
2. April 2013 um 14:44


stimmt .....

okay, dann eben doch kein schwarzes schaf.

Gefällt mir
2. April 2013 um 15:12


jooooooo

Gefällt mir
11. April 2013 um 6:21

DevilO75
Meine geliebte devilO75,ich bin wieder da.Sex ist Schlecht? schade fuer dich.Ich kann jeden Tag 3Nummern schieben. Kauf dir SEX Tropfen von Beate Uhse und du hast wieder Lust zum Poppen. Ein Orgasmus zu bekommen ist das schönste auf der Welt.

Gefällt mir
11. April 2013 um 10:53
In Antwort auf an0N_1253736499z

DevilO75
Meine geliebte devilO75,ich bin wieder da.Sex ist Schlecht? schade fuer dich.Ich kann jeden Tag 3Nummern schieben. Kauf dir SEX Tropfen von Beate Uhse und du hast wieder Lust zum Poppen. Ein Orgasmus zu bekommen ist das schönste auf der Welt.

@jeremias
kleiner tipp: am besten mal die posts richtig lesen und dann selber schreiben.

du hast der devil da eben wegen ihrer ironie etwas unterstellt.

Gefällt mir
11. April 2013 um 10:59


also, erstmal vermisse ich die sachlichkeit in dem post.

zum anderen hat er seine frau ja offenbar nicht zu den kindern gezwungen. wenn dann das eigene leben leiden soll, fühle ich mich hier wieder bestätigt.

das ist übrigens auch ein grund warum ich keine kinder will.

und zu den anderen sachen antworte ich dir hier gleich mal mit silver:
(1) ja, bei mir putzt die putzfrau
(2) angst wovor? abends alleine auf dem sofa zu hocken? alle, die so dachten wie du - zumindest die aus meinem bekanntenkreis - sind heute wieder geschieden. die ehen haben nicht mal den schnitt von 3 jahren überstanden.
(3) ich bin mir übrigens selbst genug und genieße die zeit alleine.
(4) zudem kenne ich auch genug leute, die sich mit 70 noch scheiden lassen oder aber frisch geschieden sind, das also zu dieser theorie. die freuen sich, ihr leben endlich genießen zu gönnen

und

(5) ein partner als altervorsorge ist ja wohl das letzte. also, da wäre ich als mann dann weg, wie schmitts katze wenn es blitzt.

allerdings: ja, frauen sollten heute nicht nur heimchen sein. die meisten ehefrauen ruhen sich aber schön auf ihrer ehe aus und zeigen eben keine initiative. dann aber, wenn der mann logischerweise fremdgeht, weil ihm der alltagskram und das kindergebrabbel zum halse raushängen und das frauchen aussieht, wie der wischmopp, den sie täglich schwingt oder auch nicht, dann wird gemeckert.

Gefällt mir
11. April 2013 um 11:00


meine worte!

es gibt ja keinen gebärzwang. wenn man nicht klarkommt oder kinder lästig und anstrengend finde - was ich verstehen kann, ich will ja selbst keine - dann sollte man aber auch entgegen der gesellschaftlichen konvention so ehrlich sein und es lassen, bevor das eigene leben leidet!

Gefällt mir
11. April 2013 um 12:23


also deinen posts entsprechend hätte ich DIR welpenschutz zugebilligt.

sollte sich eine erwachsene frau nicht artikulieren können?

bei dir habe ich da so meine zweifel.

Gefällt mir
11. April 2013 um 12:25


aber nicht dann, wenn man auch noch verklemmt ist

Gefällt mir
11. April 2013 um 12:29

Auf
jeden fall würde ich mich nicht einmischen und auch nichts sagen, denn das ist ein punkt, den müssen die ehepartner klären.

davon abgesehen teilen alle meine freundinnen auch meine lebenseinstellung, und so klammernde ehefrauchen werden sich wohl kaum mit mir anfreunden und ich mich nicht mit denen. meist haben die angst um ihren kerl

Gefällt mir
25. April 2013 um 20:33


genau!

Gefällt mir
25. April 2013 um 22:27

Hehehe
der beste kommentar in der diskussion

Gefällt mir
26. April 2013 um 12:25

Hehe
langsam kannst du dich selber nicht mehr wehren.

Gefällt mir
26. April 2013 um 15:28

Niveau
Wie schade bist du so selten still.

Gefällt mir
26. April 2013 um 15:58

Die ewige wiederkehr des gleichen
Jetzt wären wir wieder bei persönichen angriffen.
Und nein, das wollte ich nicht sagen.

Gefällt mir
31. Mai 2013 um 9:02

...
... wenn alle so denken wie WICCA wundert mich gar nichts mehr ...

Gefällt mir
17. Juni 2013 um 18:07


aha, und du bestimmst, mit wem dein kerl sex hat oder auch nicht.

klasse!

Gefällt mir
18. Juni 2013 um 10:59
In Antwort auf sevan_12840308

...
... wenn alle so denken wie WICCA wundert mich gar nichts mehr ...


wenn alle so denken würden wie ich, dann wären die diskussionen gegenstandslos ...

dann muss man nicht mehr in facebook-accounts und handys schnüffeln und sich als dauerfreundin oder ehefrau in die angelegenheiten des partners hängen, aus angst, da irgendwo zu kurz zu kommen, weil er eben lieber seine zeit mit der geliebten verbringt.

lieber mal selbst noch einen lover suchen, dann hat sich das.

Gefällt mir
Diskussionen dieses Nutzers