Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum gehen Frauen fremd?

Warum gehen Frauen fremd?

11. April 2013 um 17:46

Also wenn Männer fremd gehen, müssen dann ja auch immer Frauen da sein. Sind es nicht vielleicht die Frauen die fremdgehen. Sind sie schlauer?
Was stört den meisten Frauen, das sie ein Grund haben fremdzugehen?

Mehr lesen

13. April 2013 um 0:36


genau!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

8. Mai 2013 um 14:59

Cefeu hat es auf den Punkt gebracht
Ich bin meinem Mann fremdgegangen. Der Grund war, dass wir viel Streit hatten und ich einfach unglücklich war. Er arbeitete viel, erwartete, dass abends essen auf dem Tisch steht (wobei ich auch Vollzeit arbeiten ging und wir ein Kind haben), er ging dann duschen/baden und dann ging es vor dem Fernseher und wenn er abends ins Bett kam wollte er mal kurz "drüberrutschen" und dann schlafen. Ich habe keine Liebe mehr bekommen und keine Beachtung als Frau. Ich konnte mich stylen wie ich wollte, ich hörte kein mehr "wie schön du aussiehst, WOW etc".... wir hatten deshalb viele Gespräche und geändert hat sich nichts.
Und dann kam ER.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

10. Mai 2013 um 13:45

Es gibt auch Männer...
... die in der Beziehung zu wenig Beachtung bekommen und daher fremdgehen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

30. Juli 2013 um 14:36

Mag stimmen,
allerdings gibt es auch Männer die nur noch als Ernährer und "Geldbesorger" gesehen werden und deswegen unzufrieden und frustriert sind...
... und sich andersweitig umschauen !

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. August 2013 um 15:16

Frauen, die sich in emotionalen Abhängigkeitsverhältnissen
befinden, gehen über kurz oder lang, fremd! Genauso umgekehrt die Männer. Denn die Mama-und Paparollen, die sich zu Hause geben, verbieten es, ein vernünftiges Intimleben zu führen! Wer geht denn schon mit seiner Mama oder seinem Papa ins Bett! Dafür müssen dann Andere ran!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest