Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum fällt es mir so schwer zu vertrauen???

Warum fällt es mir so schwer zu vertrauen???

7. Mai 2007 um 13:35

Hi ich hatte hier schon öfter Beiträge aber zur Zeit beschäftigt mich folgendes Problem und ich hoffe auch diesmal wieder Ratschläge zu erhalten:
Ich habe seit eienm Monat einen ganz lieben Freund ich kann mich über nichts beschwerenb und bisher läuft alles super dennoch gab es letztens eine Situation und seither mach ich mir nen Kopf.Er hat einen besten Kumpel der ein ziemlicher Aufreissertyp ist und auch gerne mal viel trinkt und weggeht.Letztens meinte mein Freund er würde mit ihm mal wieder was trinken gehen und zuerst machte es mir auch gar nichts aus.
Aber als ich dann abneds im Bett lag und darüber nachdachte dass er jetzt gerade mit seinem Kumpel
unterwegs ist machte ich mir plötzlich Sorgen
dass er vielleicht grad mit anderen Frauen rummacht oder so ! Ich weiß das klingt etwas übertrieben aber leider ist es auch manchmal mit meinem Selbstbewusstsein nicht soweit her und seitdem denke ich immer darüber nach was er macht wenn er allein weggeht?!
Ich will ihm das nicht erzählen habe Angst dass er sich kontrolliert fühlt wenn ich allein weggehe
sagt er auch nix!
Ich habe halt Angst dass er durch seinen Kumpel zu irgendwas verleitet oder verführt wird !Weil der lässt nix anbrennen!
Liegt vieeleicht auch daran dass mein letzter Freund auch mein Vertrauen mißbraucht hat!!
Wie kann ich es nur schaffen diese quälenden Gedanken loszuwerden und endlich die Beziehung zu geniessen??

Hat jemand einen Rat??

lg

Mehr lesen

7. Mai 2007 um 13:41

Kenn das
Ich kenn das nur zu gut, dieses Kopfkino was aufeinmal anfängt und nicht wieder aufhört.

Hab mir weil es wirklich extrem gworden ist ein Buch gekauft "Eifersucht" und muss sagen die Übungen die da drin stehen fruchten langsam.

Es geht einfach darum das wir irgendwann einmal gelernt haben schlecht Sachen zu sehen wo gar keine sind. Um dem zu entkommen und eine neue denkweise anzusreben , sag die einfach jedesmal wenn du einen schlechten Gedanken hast, das es nicht so ist das das nciht den Tatsachen entspricht.
Außerdem würde ich dir Raten mit deinem Freund über dein Problem zu reden. Er kann dir eventuell auch mit seinen lieben Worten helfen....

Gefällt mir

7. Mai 2007 um 13:44
In Antwort auf sunflower831

Kenn das
Ich kenn das nur zu gut, dieses Kopfkino was aufeinmal anfängt und nicht wieder aufhört.

Hab mir weil es wirklich extrem gworden ist ein Buch gekauft "Eifersucht" und muss sagen die Übungen die da drin stehen fruchten langsam.

Es geht einfach darum das wir irgendwann einmal gelernt haben schlecht Sachen zu sehen wo gar keine sind. Um dem zu entkommen und eine neue denkweise anzusreben , sag die einfach jedesmal wenn du einen schlechten Gedanken hast, das es nicht so ist das das nciht den Tatsachen entspricht.
Außerdem würde ich dir Raten mit deinem Freund über dein Problem zu reden. Er kann dir eventuell auch mit seinen lieben Worten helfen....

Danke...
für deine lieben Beitrag diese Bücher eknne ich auch !Bei mir spielt sich wie du schon sagst immer son Film ab wie sein Kumpel eine Frau anspricht oder an den Tisch holt und mein Freund dann auch voll drauf einsteigt !
Oh Gott wahrscheinlich tue ich ihm grad total unrecht denn er ist echt ein lieber und wenn erw üsste was ich so denke wäre er vielleicht ziemlich traurig er soll ja nicht denken dass ich ihm nicht vertraue!

Gefällt mir

7. Mai 2007 um 18:56

Hola!
ich kenne das auch ziemlich gut..aber ich finde du solltest keine angst haben mit deinem freund darüber zu reden..er wird sich sogar freuen wenn du ihm sagst dass du angst hast ihn zu verlieren..ich denke nicht dass er sich kontrolliert fühlen wird..
ich habe mit meinem freund darüber geredet...und er sagte mir dass es ihn genauso geht...und dass er sich sorgen macht wenn ich alleine mit meinen mädels unterwegs bin..mein freund und sich snd beide menschen die schnell kontakte knüpfen...aber wenn man darüber geredet hat..fällt einem wirklich ein stein von herzen..es ist nicht völlig weg...aber man fängt wirklich an zu vertrauen..

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers

Geschenkbox

Teilen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen