Forum / Liebe & Beziehung

WARUM brauche dringend hilfe

Letzte Nachricht: 20. Juni 2007 um 7:52
Z
zsuzsa_11872583
19.06.07 um 20:44

Hallo!
Ich bräuchte mal eine Antwort auf ein grosses Warum.
Ich (29) lebe mit meinem Sohn (3) in Scheidung und bin im 7 Monat schwanger von meinen Lebenspart.
Mein Sohn und ich haben im Monat ca 450,-Euro zum leben der Rest geht für Miete ,Strom ,Wasser ect.drauf.
Der gesamte Haushalt Möbel,Waschmachine ect. gehört mir zu 98%,sozusagen habe ich alles gekauft so nach und nach.
Mein Lp (31) geht arbeiten.
Was mich an Ihn so ärgert.
Er kann alles benutzen im Haushalt er kann sich waschen und und und...hatte jedoch nie wie sagt man Kostgeld bei mir bezahlt .Angeblich sieht er es nicht ein warum er das soll er ist ja doch eigentlich den ganzen Tag auf Arbeit und das bischen Strom und Wasser was er verbraucht und von der Miete ganz zuschweigen.Also meine Meinung ist auch wenn man die ganze Woche weg ist muss man doch auch Miete bezahlen oder nicht?
Wir hatten dann ausgemacht das er wenigstens die Einkäufe am Wochenende bezahlt,belief sich immer so um die 300,-im Monat für 3 Personen.Dann sah er es mit der Zeit auch nichtmehr ein das er soviel immer bezahlen musste .Er sagte immer warum soll ich die Einkäufe bezahlen wenn ich doch nichts warmes oder bloss die aufgewärmten Essensreste vom Mittag bekomme HE?? das nennt man Kosteneinsparung oder nicht.Ich habe das sonst immer gemacht mehr zum Mittag gekocht damit man es abends nochmal essen kann und mein Mann hatte sich nie beschwert auch nicht wenn es nur Schnitte zum Abendbrot gab.Es soll nicht heissen das ich nie etwas gekocht habe zum Abendbrot aber manchmal war mein Lp zu bockig wenn ihm etwas nicht gepasst hatte und er hatt dann das nicht gegessen aus Trotz.
Ich musste ich dann teilweise von meinen Geld die Einkäufe bezahlen.Es hieß dann immer so heute must du mal bezahlen ich habe nur
noch ein bischen Geld aufm Konto.Wenige Tage später erzählte er mir freudestrahlend ich habe mir ne Festplatte gekauft oder ein Heimkino oder eine X-Box wurde ersteigert bei Ebay oder eine neues Programm fürn Computer gekauft oder die neuen DvDs von einer Serie und und und...
Vor ca 4 Monaten ging sein Auto kaputt also habe ich ihm MEIN AUTO!!! geliehen damit er bequem zur Arbeit kommt, bequem sage ich deshalb es gibt sehr gute Verbindungsmöglichkeiten.Ob er nun 250,-E für Sprit ausgibt oder 120,-E fürne Monatskarte , aber nein da musste er ja eine halbe Stunde aufm Bahnhof verbringen .Das ging absolut nicht.
Letzten Monat habe ich dann gesagt das ich mir mein Auto nicht mehr leisten kann ich werde es verkaufen (habe ich dann auch) gut ok, er hatte dann seins verkauft und kaufte sich von dem Geld ein neues Gebrauchtes .Und jetzt fing alles erst richtig an.Da dieses Auto immer heiss gelaufen ist ,ist er dann jedes Wochenende zu seiner Mutter von Donnerstag bis Sonntag gefahren zum Auto repar..Die Mutter wohnt ca 200km von mir entfernt.
Am 1sten Wo hatt er seinen Computer mitgenommen,gut ok .Am 2ten Wo hiess es er nimmt seinen Fernseher mit damit er auch dort Fernsehen kann.na toll und was machen wir ?wir schauen die Wand an toll.Ich sagte nee du kannst den nicht mitnehmen ,er sagte darauf wer sagt das ?die paar Tage kannst du auch ohne Fernseher auskommen, Fernseher ist keine lebensnotwendigkeit.Da war ich gebügelt und was habe ich gemacht ich habe mir von meinem Geld was eigentlich für ein neues Auto gedacht war ein teil weggenommen und habe mir einen neuen Fernseher gekauft für ca 150,-E. Am 3ten Wo nahm er all seine Dvds mit und den Recorder und natürlich das Telefon.Ich hatte noch mein altes Telefon aber leider musste ich feststellen das es irgentwie im laufe der Zeit kaputtgegangen war kurzerhand und sehr wütend hatte ich mir dann ein neues für 12,- Euro gekauft.(Meine Meinung ist ein Telefon ist heutzutage lebendsnotwendig) .Am 4 Wo dann der Rest seine Papiere und natürlich seine KATZE ,zurückblieben 5 Tüten Katzenstreu aufm Balkon und meine angekratzte Ledercouch aber das interessiert ja keinen.Wegen der Tüten aufm Balkon,entweder war er zu faul die runterzubringen oder was weiss ich...Das Katzenklo hatte er auch alle 3 Tage nur saubergemacht oder wenn ich ihm gesagt habe ,du machst das Klo mal sauber oder das Klo fliegt hier raus.Manchmal hiess es du kannst doch das Klo auch mal saubermachen he ich ??? du hast wohl vergessen das ich 1stens Schwanger bin und 2tens die Streutüten sind ganzschön schwer und 4tens wen seine Katze ist es?Die Katze hatt er darum mitgenommen weil angeblich mein Sohn die Katze immerärgert was eigentlich nur teilweise stimmt.Er meinte auch mal das er es nicht mehr aushalten wird wenn mein Sohn immer bockig ist oder alles immer kaputt macht oder mit den Beinen treten tut oder haut .Ich solle doch mal mit Ihm zum Psychologen gehen .jaja Ich bin dann mal zur Erziehungsberatungsstelle mit meinen Sohn gewesen und der Erzberater sagte dann das ist ein ganz normaler Junge und der meinung bin ich auch.Ich denke mal wer Kinder hatt in den Alter nicht alle aber bestimmt zu 60% sind alle Kinder in den Alter von 2,5-5 Jahre so -das Trotzalter oder nicht.Zuzeit denkt mein Lp das ich ihn BETRÜGE ,,ja natürlich ich habe auch nichts anderes zutun im 7 Monat Schwanger.Angeblich hatt er eine Telefonnummer gefunden auf seinem Handy wo er nicht weiss von wem die ist und ich kenne die auch nicht aber ich soll mit die oder der dem die Telefonnummer gehört ein Verhältnis haben Frage ? gehts noch.Er unterstellt mir das deshalb weil er jedes Wochenende wo er weg ist ,wenn er bei mir anrufen tut ,das ich nicht da bin um ans Telefon zu gehen.Oder abends nicht online bin .Ja wenn ein schöner Film kommt ich muss nicht immer online sein oder was.Wenn er das denkt dann soll er mit seinem Arsch zu hause bleiben oder nicht.
Wenn ich Ihn wirklich betrügen würde wäre ich doch nicht so BLÖDE und gib den Neuen seine Handynummer oder?das sagt doch schon der reine Menschenverstand.Da das Fass jetzt voll ist habe ich ihm gesagt er soll solange erstmal nicht hierherkommen bis er das mit der Nummer geklärt hatt und er aufgehört hatt mir zu unterstellen das ich Ihn betrüge.Dieser Satz ist mir nicht leicht gefallen aber ich kann nicht mehr .Mein Frauenarzt hatt gesagt ich solle jetzt jede Aufregung vermeiden .Bei meiner 1ten Schwangerschaft hatte ich eine Gestose oder so dh,soviel wie der Körper hatt sich gegen die Schwangerschaft gewehrt und deshalb solle ich jede Aufregung vermeiden.Wegen dem ungeborenen Kind,-er hatte sich gefreut das ich von ihm schwanger bin aber jetzt keine Anstalten mehr .Ich weiss auch nicht mehr .Aber ich weiss das ich das auch noch schaffen werde entweder vieleicht mit ihm oder ohne ihm.Aber ich glaube wohl eher ohne Ihn und das ist mir auch zur Zeit scheissegal.Meine Familienmitglieder schlagen immer die Hände über den Kopf zusammen wie hälst du das aus den hätte ich doch schon längst rausgeschmissen und und ...oder das ist eine Natter mit dem kommst du nie aufm grünen Zweig der nutzt dich aus der sieht bloss seine Vorteile ,das ist ein Egoist und und...
Was haltet ihr davon ?Muss ich die Schuld hier bei mir suchen...?
Sorry das der Text solang geworden ist.
Wer sich darin wiederfindet in diesem Text oder fast sowas änliches erlebt hatt, bitte meldet euch vieleicht ist es ja der selbe Mann .Mein Lp ist immer gleich beleidigt und bockig wenn ihm was nicht passt und dann redet er nicht mit mir vieleicht 2-3 Tage nicht.
Entschuldigt mal alle Fehler hier -keiner ist perfect

Grüss an alle Schnuffie3

Mehr lesen

M
myriam_12250351
19.06.07 um 22:28

Das kenn ich auch...
Als ich deinen text gelesen habe, mußte ich ein paarmal schmunzeln.
Sorry, mir ist klar das es bitterer ernst ist aber du hast dich echt gut ausgedrückt.
Es ist schon wahnsinn was wir frauen uns alles gefallen lassen und das alles unter dem deckmantel der liebe.
Mein ex war auch so. Ich war schwanger und mein sohn (aus erster ehe)war zu der zeit sechs jahre alt.
Mußte dann aber ganz schnell feststellen das er nicht nur mir gegenüber sehr egoistisch war sondern auch seiner neugeborenen tochter nix gönnte. Warum solle er das kind ernähren?! Ich habe sie ja schließlich geboren?!
Ja ja, heute sehen wir uns nur noch vor gericht.
Ich hab mir von anfang an viel zuviel gefallen lassen und viele verluste eingesteckt.

Setz dich durch mädel, auch wenn er bockt. Denk an dich und deine kinder. Dir tuts gut und ihm schadet es bestimmt nicht wenn er nicht immer die erste geige spielt!

Alles liebe
Susan

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

A
an0N_1216375199z
20.06.07 um 7:52

Uuuups
oh je cefeu, da hast du ins schwarze getroffen bei mir *zusammenzuck*

dein satz mit dem komplex, jaja ... puh ... da muss ich im nachhinein auch nochmal ganz schön schlucken.

autsch
*********
ja, und nun zur story: meine überlegung ist, ich meine es ist schon komisch dass er so nach und nach den hausrat ausräumt ... ob er wirklich bei seiner MUTTER ist? mir kam spontan die idee, ob es auch ne andere frau sein könnte, bei der er sich jetzt einzeckt?!

so was liebloses und parasitäres solltest du aus deinem leben entfernen. geht ja wohl gar nicht, was der sich alles erlaubt.

und überleg dir bloß nicht, inwiefern du da schuld sein könntest. so ein blödsinn.

an deiner stelle würde ich mir unterstützung meiner familie sichern und mich darauf einstellen, wieder alleinerziehend zu sein.

schlimm finde ich auch seine kommentare über DEINEN sohn. lass dir nicht so viel gefallen, vertrau deinem mutterinstinkt und deinem gefühl. dein freund ist nur ein dummschwätzer, der sich auf deine kosten aufspielt.

echt arm, sowat ...

lass es dir noch die letzte zeit der schwangerschaft gutgehen, das gelingt dir sicher am besten, wenn du so wenig wie möglich kontakt zu dem ar**** hast. unglaublich, wie wenig rücksicht er nimmt. immerhin trägst du ja auch SEIN kind unterm herzen! interessiert ihn null, wa. na dann überleg dir mal, wie das erst wird, wenn dein kleines da ist. meinst du, er nimmt dir irgendwas ab? meinst du, es wird besser?

nee, such dir freundliche und liebevolle unterstützung in deiner familie und beginne, ihn in dein leben nicht mehr einzubeziehen. er tut es ja auch nicht und er behandelt dich nicht gut. und deinen sohn auch nicht. und seine katze auch nicht. der typ hat echt nen ding am laufen ... pffff ...

alles liebe für dich
glen

Gefällt mir