Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum bitte meldet er sich nicht mehr bei mir???

Warum bitte meldet er sich nicht mehr bei mir???

13. Oktober 2008 um 16:45 Letzte Antwort: 16. Oktober 2008 um 11:22

Hallo Ihr Lieben!

Habe mich hier neu angemeldet, weil ich unbedingt mal Euren Rat brauche.

Also! Es geht darum, dass ich vor drei Wochen über einen Bekannten, einen netten Mann kennengelernt habe, mit dem ich mich innerhalb der ersten zwei Wochen schon drei Mal getroffen habe. Was auch jedes Mal wirklich sehr nett war. Bei unserem letzten Date (vor einer Woche) erzählte er mir dann, dass er erstmal ein paar Tage seine Eltern besuchen wird und beim Verabschieden sagte er, dass er sich dann bei mir meldet.
Nun... große Überraschung^^... er hat sich bis heute nicht bei mit gemeldet. Und auch nicht auf meine SMS geantwortet, die ich ihm auf Drängen meines Bekannten dann Samstag mal geschrieben habe.

Komisch an der ganzen Sache finde ich einfach, dass er mir immer Komplimente gemacht hat und sehr interessiert an meinem Leben schien. Und noch komischer weil er am Ende unseres letzten Dates noch gefragt hat, "ob ich Lust hab, mit ihm einen bestimmten Film (Titel hab ich vergessen) zu schauen" und auch "ob wir zusammen Bilder für seine neue Wohnung kaufen gehen wollen".
Sogar zu seinem neuen Arbeitgeber wollte er mich mitnehmen, was aber meinerseits nicht geklappt hat. Und auch Mein Bekannter meinte, dass er wirklich sehr positiv von mir und unseren Dates erzählt hat.

Finde es halt einfach schade, weil ihn eigentlich schon für einen sehr netten, gutaussehenden und ehrlichen jungen Mann gehalten habe!

Was meint ihr dazu?? Meine Freundinnen können sich genauso wenig daruter vorstellen wie ich!?

Mehr lesen

13. Oktober 2008 um 17:51

Dieses Buch mit den sieben Siegeln
(auch "Männer" genannt) werden wir Frauen wohl nie lösen können!
Wie lange hast du jetzt nichts mehr von ihm gehört und was hast du in der SMS geschrieben?
Es gibt natürlich 1000 Erklärungen auf diese Situation (positive wie negative)...
Ich selbst gehe immer gleich vom Schlimmst aus (was allerdings auch nicht gut ist)!

Wenn er wirklich bei seinen Eltern ist, vielleicht gibt es familiäre Schwierigkeiten und er hat den Kopf total voll..
(Natürlich, eine Frau würde sich trotzdem melden, aber ein Mann ?!)

Vielleicht ist er aber auch mit seiner Ex unterwegs, leider, alles ist möglich!

Kennt dein Bekannter ihn denn besser, kannst du den nicht mal interviewen bzw. ausquetschen?

Also, zur Aufmunterung: Als meine Freundin vor einem Jahr einen Typen kennenlernte, war dieser in den ersten Tagen sehr sehr interessiert an ihr. Aber dann versetzte er sie des öfteren und antwortete tagelang nicht auf Ihre SMS.
Die beiden sind jetzt seit einem Jahr ein Paar und sehr glücklich, es stellte sich im Nachhinein heraus, dass er große Probleme mit seiner Firma hatte... so einfach war das!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2008 um 18:05
In Antwort auf soley_12722765

Dieses Buch mit den sieben Siegeln
(auch "Männer" genannt) werden wir Frauen wohl nie lösen können!
Wie lange hast du jetzt nichts mehr von ihm gehört und was hast du in der SMS geschrieben?
Es gibt natürlich 1000 Erklärungen auf diese Situation (positive wie negative)...
Ich selbst gehe immer gleich vom Schlimmst aus (was allerdings auch nicht gut ist)!

Wenn er wirklich bei seinen Eltern ist, vielleicht gibt es familiäre Schwierigkeiten und er hat den Kopf total voll..
(Natürlich, eine Frau würde sich trotzdem melden, aber ein Mann ?!)

Vielleicht ist er aber auch mit seiner Ex unterwegs, leider, alles ist möglich!

Kennt dein Bekannter ihn denn besser, kannst du den nicht mal interviewen bzw. ausquetschen?

Also, zur Aufmunterung: Als meine Freundin vor einem Jahr einen Typen kennenlernte, war dieser in den ersten Tagen sehr sehr interessiert an ihr. Aber dann versetzte er sie des öfteren und antwortete tagelang nicht auf Ihre SMS.
Die beiden sind jetzt seit einem Jahr ein Paar und sehr glücklich, es stellte sich im Nachhinein heraus, dass er große Probleme mit seiner Firma hatte... so einfach war das!

Eher mehr als nur sieben "Siegel"...
In meiner SMS an ihn stand eigentlich nur, dass ich mich zwischendurch einfach mal bei ihm melden wolle, das ich hoffe, dass es ihm gut geht und wir uns die Tage mal wieder sehen. Dann hab ich ihm noch einen schönen Abend gewünscht.
Also ist jetzt keine SMS auf die man(n) unbedingt antworten muss, aber doch sehr gut kann. Was er auch ansonsten immer gemacht hat. Haben auch nie viele SMS geschrieben, aber wenn, dann kam immer einer sehr schön geschriebene SMS von ihm. Das letzte Mal gehört bzw. gesehen hab ich ihn bei unserem letzten Date, was genau vor einer Woche war.
Meinen Bekannten kann ich leider nicht ausquetschen, weil er viel besser mit ihm befreundet ist als mit mir. Und das ich ihm hinterher forsche soll er ja nicht unbedingt merken.

Ich kann sein Verhalten einfach nicht deuten. Bevor er weg ist war wirklich alles nur positiv. Und ich bin wirklich niemand der alles mit einer rosaroten Brille sieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2008 um 18:21
In Antwort auf ena_12063083

Eher mehr als nur sieben "Siegel"...
In meiner SMS an ihn stand eigentlich nur, dass ich mich zwischendurch einfach mal bei ihm melden wolle, das ich hoffe, dass es ihm gut geht und wir uns die Tage mal wieder sehen. Dann hab ich ihm noch einen schönen Abend gewünscht.
Also ist jetzt keine SMS auf die man(n) unbedingt antworten muss, aber doch sehr gut kann. Was er auch ansonsten immer gemacht hat. Haben auch nie viele SMS geschrieben, aber wenn, dann kam immer einer sehr schön geschriebene SMS von ihm. Das letzte Mal gehört bzw. gesehen hab ich ihn bei unserem letzten Date, was genau vor einer Woche war.
Meinen Bekannten kann ich leider nicht ausquetschen, weil er viel besser mit ihm befreundet ist als mit mir. Und das ich ihm hinterher forsche soll er ja nicht unbedingt merken.

Ich kann sein Verhalten einfach nicht deuten. Bevor er weg ist war wirklich alles nur positiv. Und ich bin wirklich niemand der alles mit einer rosaroten Brille sieht.

Na ja, da ist wirklich alles möglich!
Ich befürchte dass es nur eine Lösung gibt: Warten!
Ich weiß, ich weiß, es ist hart (bin in einer ähnlichen Situation).
Und ich finde auch die Theorie dass er evt. verliebt ist möglich, allerdings kann er sich doch dann ganz leicht bei dir melden, du hast ihm ja ein klares Signal zukommen lassen!
Und wenn er sich nicht meldet denke ich es ist irgendwas im Busch... und dann hast du es gewiss nicht nötig dich anzubiedern!
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass auch die stolzesten und schüchternsten Typen anruften, wenn es ihnen wirklich wichtig ist, aber das ist natürlich kein Gesetz...

Zu seinem Gerede: Männer wissen teilweise sehr genau was sie sagen müssen, und man selbst hört man auch immer das, was man hören möchte! Ich bin mir sicher, dass er sehr liebenswürdig zu dir war, aber eins muss klar sein: Wörter sind Blätter, Taten sind Früchte!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2008 um 18:38

Ich möchte dir jetzt nicht zu nahe tretten...
Aber ich möchte Dir mal ein Buch empfehlen das Dir vielleicht etwas Zeit erspart und unnötige Ausreden wieso weshalb Dieser Mann dich nicht mehr anruft und ehrlich es gibt keinen Grund außer zwei gebrochene Arme und Füße und einen gaumen Bruch der vielleicht Entschuldigen könnte weshalb er sich seit drei Wochen nicht mehr meldet!!
Ich Zitiere jetzt etwas das Du bitte nicht falsch verstehst....
Männer sind nicht unkompliziert und sie senden auch keine unklaren Signale aus,Männer haben nur selten den Mut,einer Frau die Wahrheit zu sagen,aber ihre Taten sprechen lauter als alle Worte:Wenn ein Mann auf eine Frau steht,lässt er sie das wissen.Er ruft an. Tut er es nicht,heißt es ER steht einfach nicht auf Dich!!Lass ihn fallen und suche dir das,was du verdienst:einen Besseren!

(ER steht einfach nicht auf Dich von Greg Behrendt und Liz Tuccillo)

Nun sollte es ein Happy End geben und ihr wie mein Vorredner dessen Freundschaft Heiraten, dann werfe ich alle meine Vorbehalte über Bord und lade Euch zum Essen ein!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2008 um 18:41
In Antwort auf soley_12722765

Na ja, da ist wirklich alles möglich!
Ich befürchte dass es nur eine Lösung gibt: Warten!
Ich weiß, ich weiß, es ist hart (bin in einer ähnlichen Situation).
Und ich finde auch die Theorie dass er evt. verliebt ist möglich, allerdings kann er sich doch dann ganz leicht bei dir melden, du hast ihm ja ein klares Signal zukommen lassen!
Und wenn er sich nicht meldet denke ich es ist irgendwas im Busch... und dann hast du es gewiss nicht nötig dich anzubiedern!
Ich habe die Erfahrung gemacht, dass auch die stolzesten und schüchternsten Typen anruften, wenn es ihnen wirklich wichtig ist, aber das ist natürlich kein Gesetz...

Zu seinem Gerede: Männer wissen teilweise sehr genau was sie sagen müssen, und man selbst hört man auch immer das, was man hören möchte! Ich bin mir sicher, dass er sehr liebenswürdig zu dir war, aber eins muss klar sein: Wörter sind Blätter, Taten sind Früchte!

Was im Busch?
Was meinst du denn mit "da ist was im Busch"? Bezogen auf andere Frauen?

Hatte auch eigentlich wirklich nicht vor, ihm nochmal zu schreiben. Dazu ist mein Stolz nun wieder auch zu groß. Obwohl ich ja wirklich gern wissen möchte, was er hat.

Zu deinem letzten Absatz muss ich sagen, dass mein Bekannter meinte, dass er nun wirklich kein Mann sei, der an jedem Finger ein Frau hat. Und auch, dass er schon länger keine Beziehung mehr hatte, weil er da schon mit viel Bedacht ran geht.
Denke eigentlich auch, wenn er so ein "Lady-Checker" wäre, dass er zumindest schon mal versucht hätte mich zu küssen oder auch mehr. Was bisher auch noch nicht passiert ist zwischen uns. Ach... einfach komisch!!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2008 um 18:48
In Antwort auf selby_12957370

Ich möchte dir jetzt nicht zu nahe tretten...
Aber ich möchte Dir mal ein Buch empfehlen das Dir vielleicht etwas Zeit erspart und unnötige Ausreden wieso weshalb Dieser Mann dich nicht mehr anruft und ehrlich es gibt keinen Grund außer zwei gebrochene Arme und Füße und einen gaumen Bruch der vielleicht Entschuldigen könnte weshalb er sich seit drei Wochen nicht mehr meldet!!
Ich Zitiere jetzt etwas das Du bitte nicht falsch verstehst....
Männer sind nicht unkompliziert und sie senden auch keine unklaren Signale aus,Männer haben nur selten den Mut,einer Frau die Wahrheit zu sagen,aber ihre Taten sprechen lauter als alle Worte:Wenn ein Mann auf eine Frau steht,lässt er sie das wissen.Er ruft an. Tut er es nicht,heißt es ER steht einfach nicht auf Dich!!Lass ihn fallen und suche dir das,was du verdienst:einen Besseren!

(ER steht einfach nicht auf Dich von Greg Behrendt und Liz Tuccillo)

Nun sollte es ein Happy End geben und ihr wie mein Vorredner dessen Freundschaft Heiraten, dann werfe ich alle meine Vorbehalte über Bord und lade Euch zum Essen ein!!

Da ist schon was Wahres dran!
ABER: Wenn er nicht auf mich steht, warum fragt er mich dann bei unserem letzten Date nach weiteren Treffen? Das ist das was mich stutzig macht. Da muss doch eigentlich mehr als Desintresse hinter stecken. Das letzte mal Kontakt zu ihm war aber auch vor einer Woche. Wenn es vor drei Wochen gewesen wäre, hätte ich es/ihn auch schon abgehakt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2008 um 19:09
In Antwort auf ena_12063083

Da ist schon was Wahres dran!
ABER: Wenn er nicht auf mich steht, warum fragt er mich dann bei unserem letzten Date nach weiteren Treffen? Das ist das was mich stutzig macht. Da muss doch eigentlich mehr als Desintresse hinter stecken. Das letzte mal Kontakt zu ihm war aber auch vor einer Woche. Wenn es vor drei Wochen gewesen wäre, hätte ich es/ihn auch schon abgehakt.

Hm..
..Du solltest ihn in jeden Fall den ersten Schritt machen lassen und Ihn Dich anrufen lassen.Erklären kann er das ja dann immer noch und wenn er sich die nächsten Tage nicht meldet, schieße ihn ab....wie gesagt gibt keinen grund sich nicht melden zu können,selbst wenn er sein tel.verloren hätte und in der Wüste ausgesetzt ist..möglichkeiten Dich anzurufen gibt es von übberall..
Mach Dich nicht fertig...gruß pati

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Oktober 2008 um 19:17
In Antwort auf selby_12957370

Hm..
..Du solltest ihn in jeden Fall den ersten Schritt machen lassen und Ihn Dich anrufen lassen.Erklären kann er das ja dann immer noch und wenn er sich die nächsten Tage nicht meldet, schieße ihn ab....wie gesagt gibt keinen grund sich nicht melden zu können,selbst wenn er sein tel.verloren hätte und in der Wüste ausgesetzt ist..möglichkeiten Dich anzurufen gibt es von übberall..
Mach Dich nicht fertig...gruß pati

Jepp!
Sonst bleibt mir ja auch glaub ich nicht mehr viel übrig leider!

Seh das ja auch eigentlich genauso. Würde halt nur gerne das "Warum" klären.
Ist doch schon komsich oder nicht!?

Und so schnell lass ich mich von nem Mann, auch nicht unterkriegen. Dazu muss schon mehr gehören als drei Dates! Es nervt halt einfach nur!
Trotzdem danke!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 2:20
In Antwort auf ena_12063083

Was im Busch?
Was meinst du denn mit "da ist was im Busch"? Bezogen auf andere Frauen?

Hatte auch eigentlich wirklich nicht vor, ihm nochmal zu schreiben. Dazu ist mein Stolz nun wieder auch zu groß. Obwohl ich ja wirklich gern wissen möchte, was er hat.

Zu deinem letzten Absatz muss ich sagen, dass mein Bekannter meinte, dass er nun wirklich kein Mann sei, der an jedem Finger ein Frau hat. Und auch, dass er schon länger keine Beziehung mehr hatte, weil er da schon mit viel Bedacht ran geht.
Denke eigentlich auch, wenn er so ein "Lady-Checker" wäre, dass er zumindest schon mal versucht hätte mich zu küssen oder auch mehr. Was bisher auch noch nicht passiert ist zwischen uns. Ach... einfach komisch!!!

Er steht nicht auf dich!
ich denke wie patti!
er steht einfach nicht auf dich!ich kenne das buch und das könnte ein parade beispiel daraus sein!
verschwende nicht deine zeit an ihm!
andere mütter haben auch schöne söhne!

vergiss ihn lieber,schreib ihm keine mails mehr(weil ihn das nerven könnte & ggf. deine chancen minimiert)!
geh lieber aus dem haus raus, um mr.right zu finden!

viel erfolg dabei

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 10:32
In Antwort auf salal_12838519

Er steht nicht auf dich!
ich denke wie patti!
er steht einfach nicht auf dich!ich kenne das buch und das könnte ein parade beispiel daraus sein!
verschwende nicht deine zeit an ihm!
andere mütter haben auch schöne söhne!

vergiss ihn lieber,schreib ihm keine mails mehr(weil ihn das nerven könnte & ggf. deine chancen minimiert)!
geh lieber aus dem haus raus, um mr.right zu finden!

viel erfolg dabei

...
Dann möchte ich jetzt bitte ein neues Buch in dem genau dieses Beispiel beschrieben wird!

Also nachdem ich mir mal alle Theorien und Spekulationen durch den Kopf gehen lassen habe, scheint mir die Theorie "er steht auf eine Andere (sei es eine Ex eine alte Flamme oder sonstiges aus seiner Heimat)" einfach am wahrscheinlichsten.
Nicht, dass ich denke, jeder Mann müsste auf mich stehen. Aber das er auf mich stand, war schon sehr eindeutig (auch die Meinung meiner und seiner Freunde).

Schreiben oder anrufen werd ich ihm nicht mehr. Kann ja nach dem dritten Date nicht mal sagen, ob ich ihn selber soooo super finde. Um das zu sagen, hätte es einfach noch weitere Treffen benötigt bei denen ich auch mehr über seinen Charakter erfahren hätte (was ja im Moment für sich spricht). Deswegen werd ich mich jetzt auch nicht bei ihm zum Affen machen.

Habs nur einfach nicht verstanden und wollte mal Eure Meinungen dazu hören. Aber leider ist ja hier Niemand Hellseher oder sowas...
Aber trotzdem erstmal danke an alle, die sich mit mir darüber Gedanken gemacht haben!

Und das ich am Wochenende wieder "Männer-Checken" gehe, darauf kannst du (ihr) Gift nehmen. hehe

Viele Grüße an Alle!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 10:46
In Antwort auf selby_12957370

Ich möchte dir jetzt nicht zu nahe tretten...
Aber ich möchte Dir mal ein Buch empfehlen das Dir vielleicht etwas Zeit erspart und unnötige Ausreden wieso weshalb Dieser Mann dich nicht mehr anruft und ehrlich es gibt keinen Grund außer zwei gebrochene Arme und Füße und einen gaumen Bruch der vielleicht Entschuldigen könnte weshalb er sich seit drei Wochen nicht mehr meldet!!
Ich Zitiere jetzt etwas das Du bitte nicht falsch verstehst....
Männer sind nicht unkompliziert und sie senden auch keine unklaren Signale aus,Männer haben nur selten den Mut,einer Frau die Wahrheit zu sagen,aber ihre Taten sprechen lauter als alle Worte:Wenn ein Mann auf eine Frau steht,lässt er sie das wissen.Er ruft an. Tut er es nicht,heißt es ER steht einfach nicht auf Dich!!Lass ihn fallen und suche dir das,was du verdienst:einen Besseren!

(ER steht einfach nicht auf Dich von Greg Behrendt und Liz Tuccillo)

Nun sollte es ein Happy End geben und ihr wie mein Vorredner dessen Freundschaft Heiraten, dann werfe ich alle meine Vorbehalte über Bord und lade Euch zum Essen ein!!

Off Topic
@ Pati448

Das Buch nenne ich mal eine Offenbahrung oder? Ich denke, wenn es mehr Frauen lesen würden, wäre das Forum um einiges leerer

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 11:27
In Antwort auf ena_12063083

...
Dann möchte ich jetzt bitte ein neues Buch in dem genau dieses Beispiel beschrieben wird!

Also nachdem ich mir mal alle Theorien und Spekulationen durch den Kopf gehen lassen habe, scheint mir die Theorie "er steht auf eine Andere (sei es eine Ex eine alte Flamme oder sonstiges aus seiner Heimat)" einfach am wahrscheinlichsten.
Nicht, dass ich denke, jeder Mann müsste auf mich stehen. Aber das er auf mich stand, war schon sehr eindeutig (auch die Meinung meiner und seiner Freunde).

Schreiben oder anrufen werd ich ihm nicht mehr. Kann ja nach dem dritten Date nicht mal sagen, ob ich ihn selber soooo super finde. Um das zu sagen, hätte es einfach noch weitere Treffen benötigt bei denen ich auch mehr über seinen Charakter erfahren hätte (was ja im Moment für sich spricht). Deswegen werd ich mich jetzt auch nicht bei ihm zum Affen machen.

Habs nur einfach nicht verstanden und wollte mal Eure Meinungen dazu hören. Aber leider ist ja hier Niemand Hellseher oder sowas...
Aber trotzdem erstmal danke an alle, die sich mit mir darüber Gedanken gemacht haben!

Und das ich am Wochenende wieder "Männer-Checken" gehe, darauf kannst du (ihr) Gift nehmen. hehe

Viele Grüße an Alle!

Meist ist das Naheliegende richtig.
Frag mich auch oft, wie wir Frauen eigentlich darauf kommen, in alle möglichen Situationen 1000 Dinge reinzuinterpretieren. Mein derzeitiger Herzemann ist ein ganz besonderes Schätzchen. Als wir uns kennenlernten, sagte er mir, dass er bedenken hätte ich wolle zuviel (Beziehung) von ihm. Ich hatte bedenken und sagte ihm, dass ich nicht nur ne weitere Kerbe in seinem Bettpfosten sein will. Trotzdem waren wir beide scharf aufeinander. Ziemlich vetrackte Geschichte inzwischen, denn beide sind wir sehr Konsequente und sture Menschen, die ihre Köpfe durchsetzen. Was passierte, wir sind ganz schön aneinander geraten....... denn jeder von uns hat die Karten aufn Tisch gelegt, und dann doch probiert, zu bekommen, was er wollte. Irgendwann war ich gefühlsmäßig soweit, dass ich den Spieß umdrehen konnte und beinahe das gemacht habe, was er sonst mit Frauen macht. Hab mir genommen, was ich wollte und dann zurückgezogen. Der Arme Mann war so verwirrt, dass er sich gleich in mehreren Betten anderer Frauen trösten musste .... Genau das was er mir ja gesagt hatte und was ich auch erwartet hab. Komisch nur, dass wir irgendwie nicht voneinander lassen können. Er liegt mir sehr am Herzen, bekommt aber keinen Sex mehr, weil ich mich da nur drauf einlasse, wenn ich ihn 'benutzen' will. So hab ich ihm das gesagt. Alles was vom Herzen kommt, hat nix mit Sex zu tun und daran knabbert er inzwischen gehörig. Das merke ich daran, weil er mir seine Schwächen und Abgründe zeigt und aufgehört hat, mir gegenüber als der tolle Checker aufzutreten. Ihn hat wohl sehr verwirrt, dass ich ihn als Mensch keinen Tritt in Arsch gebe, wegen seinen Frauengeschichten. Tja, denke ich hab da nen Kumpel kennengelernt, der nix für ne ernsthafte Partnerschaft ist, trotzdem noch mein Herzemann ist, denn wir haben viel gemeinsam. So kanns gehen im Leben. Aber Männer verhalten sich eindeutig, das stimmt auf jeden Fall.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 11:43
In Antwort auf ena_12063083

Da ist schon was Wahres dran!
ABER: Wenn er nicht auf mich steht, warum fragt er mich dann bei unserem letzten Date nach weiteren Treffen? Das ist das was mich stutzig macht. Da muss doch eigentlich mehr als Desintresse hinter stecken. Das letzte mal Kontakt zu ihm war aber auch vor einer Woche. Wenn es vor drei Wochen gewesen wäre, hätte ich es/ihn auch schon abgehakt.

Eben!!
Ich kenne dieses Phänomen auch. Ständig Komplimente, man wird ständig angerufen, man trifft sich usw. Und plötzlich: NICHTS mehr. Ohne äußeren Anlass.
Ich werde so was nie begreifen und hoffe, dass das recht viele Männer lesen und sich in solchen Situationen einfach anders verhalten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 11:47

Genau das ist meine Frage!!!

Bin nämlich genau der gleichen Meinung wie du!

Warum fragen Männer dann bitte nach weiteren Treffen???

Also ich kann nur sagen, wenn ich ein Date mit einem Mann habe und er dann für mich uninteressant ist, frage ich doch nicht nach einem weiteren Date!
Eher im Gegenteil. Wenn er mich dann das nächste Mal fragt, sage ich ihm auf eine nette Art und Weise, dass ich nicht möchte... So wie sich das eben gehört!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 12:04
In Antwort auf ena_12063083

Da ist schon was Wahres dran!
ABER: Wenn er nicht auf mich steht, warum fragt er mich dann bei unserem letzten Date nach weiteren Treffen? Das ist das was mich stutzig macht. Da muss doch eigentlich mehr als Desintresse hinter stecken. Das letzte mal Kontakt zu ihm war aber auch vor einer Woche. Wenn es vor drei Wochen gewesen wäre, hätte ich es/ihn auch schon abgehakt.

Naja
überspitzt ausgedrückt: nur weil du nicht die liebe seines lebens bist, muss das ja nicht auch heißen, dass er dich nicht irgendwie mögen würde, oder?

vielleicht möchte er gern mit dir befreundet sein, ist gern in deiner nähe und findet dich halt einfach nett.
er ist nun bei seinen eltern, hat er dir ja gesagt, und will sich melden wenn er wieder da ist.
wo ist das problem?

ich weiß, wir frauen hätten immer gern, dass mann sich vor sehnsucht nach uns verzehrt und uns nicht vergisst und sich stets meldet.....ABER wenn der funke bei ihm vielleicht (noch) nicht übergesprungen ist, sieht er darin auch keine notwendigkeit.
wenn du im urlaub bist, meldest du dich wahrscheinlich auch nicht ständig bei deinen kumpels, oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 13:00
In Antwort auf an0N_1188743899z

Naja
überspitzt ausgedrückt: nur weil du nicht die liebe seines lebens bist, muss das ja nicht auch heißen, dass er dich nicht irgendwie mögen würde, oder?

vielleicht möchte er gern mit dir befreundet sein, ist gern in deiner nähe und findet dich halt einfach nett.
er ist nun bei seinen eltern, hat er dir ja gesagt, und will sich melden wenn er wieder da ist.
wo ist das problem?

ich weiß, wir frauen hätten immer gern, dass mann sich vor sehnsucht nach uns verzehrt und uns nicht vergisst und sich stets meldet.....ABER wenn der funke bei ihm vielleicht (noch) nicht übergesprungen ist, sieht er darin auch keine notwendigkeit.
wenn du im urlaub bist, meldest du dich wahrscheinlich auch nicht ständig bei deinen kumpels, oder?

Es besteht darin,
dass er wieder zurück ist (soviel ich weiß) und noch nichts von sich hören lassen hat und ich mich frage, warum!?

Das ich es gerne so hätte oder das Frauen es gerne hätten, dass ER 1000 Nachrichten pro Tag schreibt, ist in meinem Fall nicht so ganz richtig. Da warte ich doch lieber mal 2 oder 3 Tage auf eine schöne Nachricht, als das ich täglich mit unnötigen SMS zugemailt werden möchte.

Wenn ich im Urlaub bin meld ich mich wirklich nicht ständig bei allen, dass ist schon richtig! Aber doch bei einem interessanten Mann, den ich gerade kennengelernt habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 13:07
In Antwort auf ena_12063083

Es besteht darin,
dass er wieder zurück ist (soviel ich weiß) und noch nichts von sich hören lassen hat und ich mich frage, warum!?

Das ich es gerne so hätte oder das Frauen es gerne hätten, dass ER 1000 Nachrichten pro Tag schreibt, ist in meinem Fall nicht so ganz richtig. Da warte ich doch lieber mal 2 oder 3 Tage auf eine schöne Nachricht, als das ich täglich mit unnötigen SMS zugemailt werden möchte.

Wenn ich im Urlaub bin meld ich mich wirklich nicht ständig bei allen, dass ist schon richtig! Aber doch bei einem interessanten Mann, den ich gerade kennengelernt habe...

Ja
....du würdest das tun weil du ihn interessant findest und an mehr mit ihm interessiert bist. aber vielleicht sieht er das etwas anders?
vielleicht bist du für ihn "nur" genauso eine gute freundin wie seine anderen weiblichen freunde?
vielleicht hat er auch einfach momentan andere, wichtigere dinge zu tun?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 13:11
In Antwort auf ena_12063083

Genau das ist meine Frage!!!

Bin nämlich genau der gleichen Meinung wie du!

Warum fragen Männer dann bitte nach weiteren Treffen???

Also ich kann nur sagen, wenn ich ein Date mit einem Mann habe und er dann für mich uninteressant ist, frage ich doch nicht nach einem weiteren Date!
Eher im Gegenteil. Wenn er mich dann das nächste Mal fragt, sage ich ihm auf eine nette Art und Weise, dass ich nicht möchte... So wie sich das eben gehört!!

Es sind ja nun nicht alle Menschen und alle Männer gleich....
bei meinem Schätzchen ist das so, dass der auch immer nach nem weiteren Date fragt und sexuell gesehen die Frau dann auf Reserve stellt, während er ein paar andere ausprobiert. Also ich denke in dem Moment, wo er das sagt, meint er das dann auch so. Aber einmal darüber geschlafen sieht die Sache schon ganz anders aus. Mein Herzemann ist ja nun jemand, der agieren will. Das heisst, wenn Monsieur Lust hat, meldet er sich und will kurzfristig ein Date. Wenn Frau dann sagt, gerne, aber heute nicht, wie wärs mit Samstag..... Dann kannst drauf wetten, dass er mit der Aussage, ich schau mal obs klappt, Samstags dann absagt. Meldet sich Frau und schlägt nochmals ein anderes Treffen vor, dann mag Monsieur nicht und meldet Bedenken an, zusehr in Beschlag genommen zu werden oder Angst vor einer zu engen Beziehung zu bekommen...... Ja und dann braucht Monsieur ganz schnell ne neue Frau, um ja nicht darüber und eventueller Sehnsucht nachdenken zu müssen. Das ist für mich eindeutig in seinem Verhalten. Wenn auch ziemlich krankhaft daneben. Klar komm ich nicht drumherum mir Gedanken zu machen, warum der so drauf ist und was er damit für sich rausholt und welche Störung der damit auslebt. Immerhin ist er ja in einem Alter, wo die Sturm- und Drangzeit normalerweise vorbei sein könnte, ist lang genug geschieden um eventuelle Schäden davon auch mal abgebaut zu haben, lebt ein braves Alltagsleben mit Job und 2 Kindern usw. Ein paar Mosaiksteinchen dazu hat der mir ja sogar gegeben. Ja man glaubt es kaum, der hat mir inzwischen viel mehr von sich erzählt, als er sicherlich wollte. Bzw. hatt er am Anfang ja ganz deutlich gemacht, dass er Interesse am Sex hat, nur das von sich geben wird, und keine in sein Herzchen schauen dürfte.... Ist aber egal, ich denke zwar, dass da bei ihm mehrere Faktoren ausschlaggebend sind, die vielleicht sogar knackbar wären, aber nur wenn er allein draufkommt. Ich bin kein Nussknacker und er so drauf, dass er das gar nicht zulassen würde. Also leb ich mein Leben weiter ohne ihn als Herzemann zu sehen, denn ich jetzt unbedingt haben müsste, auf Teufel komm raus. Zumal ich ihn ja gar nicht so haben will, wie er derzeit drauf ist.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 13:12
In Antwort auf ena_12063083

Genau das ist meine Frage!!!

Bin nämlich genau der gleichen Meinung wie du!

Warum fragen Männer dann bitte nach weiteren Treffen???

Also ich kann nur sagen, wenn ich ein Date mit einem Mann habe und er dann für mich uninteressant ist, frage ich doch nicht nach einem weiteren Date!
Eher im Gegenteil. Wenn er mich dann das nächste Mal fragt, sage ich ihm auf eine nette Art und Weise, dass ich nicht möchte... So wie sich das eben gehört!!

Es gibt
....eben nicht immer nur schwarz oder weiss.
jemanden interessant finden und "auf jemanden stehen" sind zwei komplett verschiedene paar schuhe.
wie gesagt, er findet dich als mensch sicher interessant und unternimmt gern etwas mit dir. wieso sollte er also weitere treffen ablehen??
aber ich denke leider auch nicht, dass es seinerseits mehr als das ist.
es liest sich einfach nicht so als würde er darüber hinaus auch "auf dich stehen".
sorry

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 13:14
In Antwort auf ena_12063083

Es besteht darin,
dass er wieder zurück ist (soviel ich weiß) und noch nichts von sich hören lassen hat und ich mich frage, warum!?

Das ich es gerne so hätte oder das Frauen es gerne hätten, dass ER 1000 Nachrichten pro Tag schreibt, ist in meinem Fall nicht so ganz richtig. Da warte ich doch lieber mal 2 oder 3 Tage auf eine schöne Nachricht, als das ich täglich mit unnötigen SMS zugemailt werden möchte.

Wenn ich im Urlaub bin meld ich mich wirklich nicht ständig bei allen, dass ist schon richtig! Aber doch bei einem interessanten Mann, den ich gerade kennengelernt habe...

Jetzt mal
ganz ungeachtet, was er gemacht und gesagt hat. Lassen wir das jetzt mal weg......
Er meldet sich bei Dir einfach nicht mehr. Hätte er mehr Interesse hätte er sich auf jeden Fall bei Dir gemeldet. Für eine SMS hat man immer Zeit.

Ausserdem man schreibt auch zurück.....Ansonsten hätte man ja Angst man würde den anderen vergraulen...

Lass es einfach sein....Der nächste kommt auch schon wieder um die Ecke.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
14. Oktober 2008 um 13:57
In Antwort auf an0N_1188743899z

Ja
....du würdest das tun weil du ihn interessant findest und an mehr mit ihm interessiert bist. aber vielleicht sieht er das etwas anders?
vielleicht bist du für ihn "nur" genauso eine gute freundin wie seine anderen weiblichen freunde?
vielleicht hat er auch einfach momentan andere, wichtigere dinge zu tun?

Wissen
tue ich das mit Sicherheit nicht. Hatte nicht das Gefühl eine normale Freundin zu sein, aber wer weiß das schon außer er selber...

Bin momentan nur an dem Punkt, an dem ich einfach keine Lust mehr habe soviel Energie für einen Mann zu verschwenden, mit dem ich mich ja erst drei Mal getroffen habe und er es nach meinem "Bauchgefühl" einfach nicht wert ist. Ganz nach dem Motto das hier viele schreiben: Auch andere Mütter haben hübsche Söhne! Ist ja nicht mein Freund, sondern nur ein Date gewesen - wenn auch ein wie ich dachte sehr nettes.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
15. Oktober 2008 um 13:30
In Antwort auf riikka_12952477

Es sind ja nun nicht alle Menschen und alle Männer gleich....
bei meinem Schätzchen ist das so, dass der auch immer nach nem weiteren Date fragt und sexuell gesehen die Frau dann auf Reserve stellt, während er ein paar andere ausprobiert. Also ich denke in dem Moment, wo er das sagt, meint er das dann auch so. Aber einmal darüber geschlafen sieht die Sache schon ganz anders aus. Mein Herzemann ist ja nun jemand, der agieren will. Das heisst, wenn Monsieur Lust hat, meldet er sich und will kurzfristig ein Date. Wenn Frau dann sagt, gerne, aber heute nicht, wie wärs mit Samstag..... Dann kannst drauf wetten, dass er mit der Aussage, ich schau mal obs klappt, Samstags dann absagt. Meldet sich Frau und schlägt nochmals ein anderes Treffen vor, dann mag Monsieur nicht und meldet Bedenken an, zusehr in Beschlag genommen zu werden oder Angst vor einer zu engen Beziehung zu bekommen...... Ja und dann braucht Monsieur ganz schnell ne neue Frau, um ja nicht darüber und eventueller Sehnsucht nachdenken zu müssen. Das ist für mich eindeutig in seinem Verhalten. Wenn auch ziemlich krankhaft daneben. Klar komm ich nicht drumherum mir Gedanken zu machen, warum der so drauf ist und was er damit für sich rausholt und welche Störung der damit auslebt. Immerhin ist er ja in einem Alter, wo die Sturm- und Drangzeit normalerweise vorbei sein könnte, ist lang genug geschieden um eventuelle Schäden davon auch mal abgebaut zu haben, lebt ein braves Alltagsleben mit Job und 2 Kindern usw. Ein paar Mosaiksteinchen dazu hat der mir ja sogar gegeben. Ja man glaubt es kaum, der hat mir inzwischen viel mehr von sich erzählt, als er sicherlich wollte. Bzw. hatt er am Anfang ja ganz deutlich gemacht, dass er Interesse am Sex hat, nur das von sich geben wird, und keine in sein Herzchen schauen dürfte.... Ist aber egal, ich denke zwar, dass da bei ihm mehrere Faktoren ausschlaggebend sind, die vielleicht sogar knackbar wären, aber nur wenn er allein draufkommt. Ich bin kein Nussknacker und er so drauf, dass er das gar nicht zulassen würde. Also leb ich mein Leben weiter ohne ihn als Herzemann zu sehen, denn ich jetzt unbedingt haben müsste, auf Teufel komm raus. Zumal ich ihn ja gar nicht so haben will, wie er derzeit drauf ist.

Aktueller Stand vom 15.10.08
Noch mal hallo ihr Lieben!

Nachdem ihr mit mir über mein Problem diskutiert habt, möchte ich euch natürlich auch den aktuellen Stand der Dinge mitteilen.

Gestern Abend nachdem ich mir eigentlich schon *scheiß drauf* gedacht habe, meldete sich der besagte Herr auf einmal doch noch. Seine kurze und halbherzig geschriebene Erklärung war, dass er sein Aufladegerät vergessen hatte einzupacken und er sich deshalb nich bei mir melden konnte.
So einfach kann eine Erklärung manchmal sein.
Ich antwortete dann ganz normal, ohne die Anmerkung, dass ich mir schon Gedanken gemacht hatte und fragte natürlich auch wie sein Aufenthalt in der Heimat war.
Seine Antwort darauf lautete dann: "Sehr schön, außer natürlich, dass ich dich so vermisst habe."
Also eigentlich genau dass, was eine Frau gerne hören möchten. Nur das ich das Gefühl hatte, dass es nicht wirklich ehrlich gemeint war. Eher so ein Standartsatz, bei dem eh jeder Mann weiß, dass die Frau darauf anspringt. Denn wenn er mich ja so vermisst hätte wie er schreibt, denke ich, dass er versucht hätte, auf irgendeinem anderen Weg (via Internet) kurz eine Nachricht zu schreiben.
Ich werd mich jetzt erstmal bedeckt halten und nicht mehr darauf antworten (war ja auch keine Frage in seiner SMS) und ihn auf mich zukommen lassen. Bin gespannt, was passiert. Wenn er wirkliches Interesse hat, dann meldet er sich nochmal und wenn er es nicht macht, dann weiß ich das mein Bauchgefühl richtig ist. Denke das ist fürs erste die richtige Enscheidung.
Wenn ihr irgendwelche Meinungen dazu habt, könnt ihr mir diese ja gerne wieder scheiben.

Liebe Grüße an Euch!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
16. Oktober 2008 um 11:22
In Antwort auf ena_12063083

Aktueller Stand vom 15.10.08
Noch mal hallo ihr Lieben!

Nachdem ihr mit mir über mein Problem diskutiert habt, möchte ich euch natürlich auch den aktuellen Stand der Dinge mitteilen.

Gestern Abend nachdem ich mir eigentlich schon *scheiß drauf* gedacht habe, meldete sich der besagte Herr auf einmal doch noch. Seine kurze und halbherzig geschriebene Erklärung war, dass er sein Aufladegerät vergessen hatte einzupacken und er sich deshalb nich bei mir melden konnte.
So einfach kann eine Erklärung manchmal sein.
Ich antwortete dann ganz normal, ohne die Anmerkung, dass ich mir schon Gedanken gemacht hatte und fragte natürlich auch wie sein Aufenthalt in der Heimat war.
Seine Antwort darauf lautete dann: "Sehr schön, außer natürlich, dass ich dich so vermisst habe."
Also eigentlich genau dass, was eine Frau gerne hören möchten. Nur das ich das Gefühl hatte, dass es nicht wirklich ehrlich gemeint war. Eher so ein Standartsatz, bei dem eh jeder Mann weiß, dass die Frau darauf anspringt. Denn wenn er mich ja so vermisst hätte wie er schreibt, denke ich, dass er versucht hätte, auf irgendeinem anderen Weg (via Internet) kurz eine Nachricht zu schreiben.
Ich werd mich jetzt erstmal bedeckt halten und nicht mehr darauf antworten (war ja auch keine Frage in seiner SMS) und ihn auf mich zukommen lassen. Bin gespannt, was passiert. Wenn er wirkliches Interesse hat, dann meldet er sich nochmal und wenn er es nicht macht, dann weiß ich das mein Bauchgefühl richtig ist. Denke das ist fürs erste die richtige Enscheidung.
Wenn ihr irgendwelche Meinungen dazu habt, könnt ihr mir diese ja gerne wieder scheiben.

Liebe Grüße an Euch!

Finde ich gut
dass du vorerst warten willst. Und deine Anmerkung, dass er sich per Internet mit dir in Kontakt hätte setzen können hat auch ihr Wahres, also würde ich einfach mal abwarten wies weitergeht. Vielleicht hast du ja Glück!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Teste die neusten Trends!
experts-club