Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum bin ich so glücklich darüber, dass ich meinen Ex wiedergesehen habe???

Warum bin ich so glücklich darüber, dass ich meinen Ex wiedergesehen habe???

24. Dezember 2019 um 5:35

Hey Mädels, 

Ich kannte ihn schon 4-5 Jahre bis wir dann zusammen kamen. Wir waren ca. 4 Monate zusammen und getrennt haben wir uns Anfang 2015, da ich von seiner Familie aus zum Christentum konvertieren muss, wenn wir heiraten sollten. Als ich das nicht wollte, bevorzugte er lieber die Trennung. Ich hatte aber noch 5 Monate weiter um ihn gekämpft, da ich gehofft hatte, dass er seine Meinung ändert. Letzendlich blieb es bei der Trennung. Wir hatten gesagt, dass wir besser nur noch Freunde bleiben sollten, da wir uns sehr gut verstanden hatten, aber wir schrieben nur noch 3-4 Mal miteinander und hörten auch nichts mehr voneinander.

Und dann nach 4 Jahren trafen wir uns im Supermarkt wieder. Wir haben uns erst nur angestarrt, weil wir es irgendwie nicht glauben konnten, dass wir uns wieder gegenüber standen. Dann kam er und hat mich in den Arm genommen. Ich hätte ihn am liebsten nicht mehr losgelassen. Wir haben dann geredet und gelacht, so als hätten wir uns nie getrennt. Ich glaube ich war noch nie so glücklich darüber jemanden wiederzusehen...
Seit diesem Wiedersehen bin ich nur noch am Grinsen und erinnere mich an unsere Zeit zurück, als wäre ich wieder verliebt.
Aber da er seit Jahren eine Freundin hat, glaube ich nicht daran, dass aus uns nochmal was wird. Ich würde ihn auch nichts versuchen solange er vergeben ist. Das komische ist, dass ich auch gar nicht traurig darüber bin. Stattdessen grins ich vor mich hin und denke an das Wiedersehen und an die alten Zeiten. 

Hatte das jemand von euch auch mal gehabt? Ich find einfach keine Erklärung für meine Gefühle. Dabei hatte ich jahrelang so Angst davor gehabt ihn wiederzusehen. Doch es kam so anders als wie ich mir es immer ausgemalt hatte...
 

Mehr lesen