Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum besucht er sexchats???

Warum besucht er sexchats???

10. Dezember 2008 um 17:56

ich bin mit meinem freund nun ziemlich genau ein jahr zusammen. es läuft (abgesehen von kleinen lebensproblemchen) super. doch vor kurzem habe ich durch zufall mitgekriegt, dass er sich mehrmals auf sexchatsseiten mit webcam eingelogt hat. als ich ihn drauf angesprochen hab, konnte er mir nicht erklären warum... er sieht das nicht als einen betrug. am anfang unserer beziehung hat mir erzählt, dass er kein fremdgänger ist und sowas nie im leben machen würde. das glaube ich ihm ja auch... und ich weiß dass er nicht fremdgehen würde. und diese sexchats sind für ihn kein betrug. aber ein mehrmaliger besuch auf sexchats ist für mich wie ein betrug. oder sehe ich das falsch??? schließlich schaut er sich die mädels an und sagt denen vielleicht auch noch machen sollen.. sich hier streicheln, da den finger reinstecken usw... wenn ich nur daran denke, könne ich ausflippen...
wir sind beide sehr zufrieden mit unserem sexualleben und er sagt mir auch immer, wie toll ich bin... aber warum sucht er dann solche seiten auf??? ich hatte ihn daraufhin gefragt, ob ich ihn nicht genüge...
er beteuert mir, dass er mich liebt und super zufrieden mit uns uns unserer beziehung ist.
nun belügt er mich... wenn ich drauf anspreche, ob er das noch macht, dann sagt er nein. ich weiß es aber und habe dafür beweise. ich traue mich aber nicht, ihn diese vorzulegen, weil wir wegen kontrolle einen mega zoff hatten. ich kann auch verstehen, dass er keine kontrolle will, aber wie soll ich ihm glauben, wenn er mir schonmal ins gesicht gelogen hat??? und nun geht es weiter... warum gibt er es nicht zu? warum macht er es überhaupt??? sind alle männer so?? brauchen sie sowas??? und ist das vielleicht normal und ich reagiere zu übertrieben??? bitte hilft mir.. sagt mir aus eurer objektiven sicht, wie ihr das sieht...

Mehr lesen

10. Dezember 2008 um 21:57

...
warum traust du dich nicht ihm die beweise vorzulegen? er traut sich doch auch, dich anzulügen? dein misstrauen ist ja wohl begründet und scheinbar auch richtig, sonst hättest du keine beweise gefunden.

ich kann dir nicht sagen, warum er das macht. ich hab meinen freund auch dabei erwischt, dass er dirty talk mit einer anderen hatte und er sagt, dass es für ihn keine realität war. er bereut es nun und schämt sich dafür. ich werde ihn auch kontrollieren und wenn sowas wieder passiert, dann muss schluss sein. das ist definitiv ein vertrauensbruch und überreagieren tust du ganz bestimmt nicht. unsere beziehung ist seither auch angeknabbert .

ich finde es auch total dreist von ihm stress wegen kontrolle anzufangen, wo er genau weiss dass er scheisse macht. aber genau deswegen fängt er eben stress an, weil er weiss dass er mit diesem mist nicht aufhören kann und du ihn wieder erwischen wirst oder könntest! sorry wenn ich das so direkt sage, aber er weiss dass er lügt und er hat angst dass es auffliegt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 11:26
In Antwort auf perele_11961799

...
warum traust du dich nicht ihm die beweise vorzulegen? er traut sich doch auch, dich anzulügen? dein misstrauen ist ja wohl begründet und scheinbar auch richtig, sonst hättest du keine beweise gefunden.

ich kann dir nicht sagen, warum er das macht. ich hab meinen freund auch dabei erwischt, dass er dirty talk mit einer anderen hatte und er sagt, dass es für ihn keine realität war. er bereut es nun und schämt sich dafür. ich werde ihn auch kontrollieren und wenn sowas wieder passiert, dann muss schluss sein. das ist definitiv ein vertrauensbruch und überreagieren tust du ganz bestimmt nicht. unsere beziehung ist seither auch angeknabbert .

ich finde es auch total dreist von ihm stress wegen kontrolle anzufangen, wo er genau weiss dass er scheisse macht. aber genau deswegen fängt er eben stress an, weil er weiss dass er mit diesem mist nicht aufhören kann und du ihn wieder erwischen wirst oder könntest! sorry wenn ich das so direkt sage, aber er weiss dass er lügt und er hat angst dass es auffliegt!

...
er sagt ja selber immer, dass jede lüge irgendwann mal auffliegt. dein freund bereut es wenigstens und schämt sich dafür, aber meiner sieht das als nichts schlimmes. seiner meinung nach hat er nichts schlimmes gemacht. und wirklich versprechen, dass er es sein lässt, kann er nicht. tut es zumindest nicht. wenn ich ihn drauf anspreche, sagt er immer nur, dass er es nicht mehr macht. damit ist das thema für ihn erledigt. habe ihm auch klargemacht, dass, solange er mit mir zusammen ist, solche aktionen nicht in ordnung sind. dazu sagt er nur, dass ich verrückt bin. dass das kein fremdgehen oder betrügen ist.
ja es ist ein vertrauensbruch, aber meine kontrolle doch auch, oder nicht???
wenn ich ihm die beweise vorlege, dann flippt er wieder aus, weil ich ihn doch wieder kontrolliet hab. wegen diesem grund hat es schonmal bei uns gekrieselt. ich muss dazu sagen, dass ich extrem eifersüchtig bin, deswegen hatte ich ihn früher ohne grund kontrolliert. das war mein fehler. aber jetzt habe ich einen grund, aber ich befürchte, dass er diesen unterschied nicht sieht, sondern bei kontrolle einfach nur rot sieht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Dezember 2008 um 11:32

@nurlieb
ich glaube nicht, dass ihm in unserer beziehung etwas fehlt. und wenn er wünsche hat, dann spricht er es an. wir hatten das mal mit sexspielzeug... er hat den wunsch geäussert. wir haben darüber gesprochen und gemeinsam entschieden. das spielzeug ist für uns beide... aber beim sexchat bin ich überflüssig. vielleicht liegt es daran... ???

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. Januar 2010 um 14:34
In Antwort auf malou_12478093

...
er sagt ja selber immer, dass jede lüge irgendwann mal auffliegt. dein freund bereut es wenigstens und schämt sich dafür, aber meiner sieht das als nichts schlimmes. seiner meinung nach hat er nichts schlimmes gemacht. und wirklich versprechen, dass er es sein lässt, kann er nicht. tut es zumindest nicht. wenn ich ihn drauf anspreche, sagt er immer nur, dass er es nicht mehr macht. damit ist das thema für ihn erledigt. habe ihm auch klargemacht, dass, solange er mit mir zusammen ist, solche aktionen nicht in ordnung sind. dazu sagt er nur, dass ich verrückt bin. dass das kein fremdgehen oder betrügen ist.
ja es ist ein vertrauensbruch, aber meine kontrolle doch auch, oder nicht???
wenn ich ihm die beweise vorlege, dann flippt er wieder aus, weil ich ihn doch wieder kontrolliet hab. wegen diesem grund hat es schonmal bei uns gekrieselt. ich muss dazu sagen, dass ich extrem eifersüchtig bin, deswegen hatte ich ihn früher ohne grund kontrolliert. das war mein fehler. aber jetzt habe ich einen grund, aber ich befürchte, dass er diesen unterschied nicht sieht, sondern bei kontrolle einfach nur rot sieht.

...welcome to the club
Hallöchen

hab eure diskussion erst gesehen, da ich dieses problem "gegooglet" hab

mein freund macht das auch..und es nervt!!! er sagt das gleich wie dein partner, das hat nix zu bedeuten und pipaaapoo..und micht hat es genervt!! er hat mir dann versprochen dass zu unterlassen - schliesslich haben wir ein gutes sexualleben und er kann gut darauf verzichten!

denkste... letzens hat er seinen email account zuhause offengelassen...
x nachrichten von ... com...: "sie haben 9 minuten mit XXX gechattet, mit 21 weiteren minuten bis zum datum xxx können sie gratis dem fanclub beitreten"...phaa, schön dass wir uns so vertrauen können!

da frag ich mich doch, wo lügt er mich sonst noch an.. ... hat er auch..find ich eher peinlich und doof, kostet ihn ja wie wahnsinnig!

wir wollen bald ein kind - will ich das so? soll ich das akzeptieren? manchmal denke ich mir, lieber so, quasi anonym als dass er sich mit einer trifft....

zur zeit rege ich mich vorallem auf, weil er stress im büro und mit weiterbildung hat, wir grad mal 1x die woche sex haben, ich manchmal sogar in strapsen abgewiesen werde ...und dann aber hoppla heisse chats hier und da!!

was meint ihr? wie gings bei dir weiter??

Gefällt mir 4 - Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest