Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum beschäftigt mich seine EX so?

Warum beschäftigt mich seine EX so?

27. März 2008 um 11:07

Hallo zusammen,
Ich bin nun seit knapp einem Jahr mit meinem Freund zusammen. Wir lieben uns wircklich sehr, ich mag seine Fam er mag meine Fam und wir werden auch sehr in die jeweiligen Fam des Partners einbezogen (Feste, Hochzeiten ect.)

Das Problem welches mich jedoch belastet ist nur dass bei meinem Freund vor ca. 2 Jahre (Genau weiss ich es nicht) seine 4 jährige Beziehung in die Brüche gegangen ist weil seine damalige Freundin ihn nicht mehr liebte... So weit ok...nun sind wir zusammen...

Doch ich unsicher...unsicher weil mich seine EX in Gedanken einfach nicht in Ruhe lässt. Ich kenne sie nicht, habe nur ein Foto von Ihr gesehen und von seinen Kollegen gehört dass es ihm nach der Trennung sehr schlecht ging aber er nun mit mir aber gut. Wir haben auch schon über das Zusammenziehen und teilweise über die Heirat gesprochen.
Doch trotz allem lässt mich der Gedanke an Sie nicht los....Beispiel: Wir gehen zusammen nach Italien in sein Heimatdorf, ich weiss sie war auch mit ihm dort und mache mier gedanken wie mich seine Verwanten finden weill ich nun ja die "2" bin die mitgeht. Ich weiss sie haben sich Freundschaftsringe machen lassen (habe ihren Ring in einer schachtel bei ihm gefunden) nun möchte er auch solche Ringe für uns machen aber ich habe Hemmungen..

Es sind alles solche sachen...ich vergleiche mich mit Ihr und habe dass Gefühl dass sie besser schöner, schöner und kluger war...und dabei geht es mir schlecht...

Ich versteh nicht warum dies so ist? warum denke ich an sie? Bei meinen EX freunden war das nie so, da war mir die ex egal....

Danke viel mals für eure Hilfe und sry für den langen Beitrag...

Mehr lesen

27. März 2008 um 13:35

msg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 14:17

Ich kann.
...sowas von nachvollziehen wie es dir geht!!!!!!
lies mal meinen beitrag "wer sagt "ich liebe dich!"?!"
da schildere ich mein problem.
es ist genauso wie bei dir.
es ist, als ob du mein innerstes hier aufgeschrieben hast.

du musst dir überlegen:
Er ist mit DIR zusammen, nicht mit ihr,
früher oder später wäre er in der beziehung mit ihr auch nicht mehr glücklich gewesen. denn auch männer merken, wenn etwas nicht mehr stimmt, wenn die gefühle fehlen.
sie sind bei weitem nicht so "funktional" wie wir manchmal denken.

freu dich, dass du mit seiner familie so einen guten draht hast.
freu dich, dass du morgens neben ihm liegst und er DICH anstrahlt.
und bitte denk jetzt nicht, "das hat er bei ihr auch getan..."
das hat er bestimmt, aber bestimmt nicht in der art und weise, wie er es bei dir tut.
er ist glücklich, weil DU bei ihm bist.
er musste diese scheiss erfahrung mit der anderen machen, damit er zu shcätzen weiss, was er an dir hat!
und das weiss er mit sicherheit.

ich kenne das problem, die "zweite" zu sein.
zumindest das gefühl zu haben, die zweite zu sein.
aber man ist nicht die zweite.
man ist die erste, für die er genau diese worte findet!!!
die er vorstellt und in deren eigenheiten er verliebt ist.

mach dir keine sorgen und geniesse deine zeit mit ihm.
geniesse es, dass er möchte, dass du seinen ring am finger trägst.
ich hatte auch einen ring von meinem exfreund- na und?
er bedeutet mir nichts mehr, er ist eine erinnerung und das wars.

und so ist es bei ihm auch.
der ring ist nicht für sie, sondern für DICH.
er will zeigen, dass er mit dir zusammengehört.

denk nicht an sie. denke an den moment und an die zukunft mit ihm.

denn das was zählt,ist die zukunft und nicht die vergangenheit.
und die gehört euch!!!!

ich hoffe, ich konnte deine zweifel ein wenig kleiner machen.

liebe grüße!!<3

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 14:21
In Antwort auf chance_12923161

msg

Und bitte...
hab auch nicht das gefühl, sie "überholen" zu müssen..
denkt nicht, dass ihr "erst" ein jahr zusammen seid.
sondern SCHON.
dass ihr noch viel zeit vor euch habt.
und dass die basis bei euch stimmt.

ich bin mit meinem freund 3 monate zusammen, das ist nicht lang, aber es ist intensiv.
und ich weiss und ich wünsche mir, dass wir noch lange eine gute zeit zusammen haben.
mit seiner ex war er 2 jahre zusammen. und ich hatte am anfang das gefühl, ich muss diese zeit knacken, um gegen sie gewonnen zu haben.
so ein quatsch, aber das merkt man erst, wenn man mal mit anderen menschen darüber redet.
ich kann dich voll und ganz verstehen und hoffe,ich habe dir ein wenig helfen können.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 14:49

Huhu
ich musste grad lächeln weils mir echt genauso geht wie dir

mein freund war mit seiner exfreundin 3 jahre zusammen bevor sie sich von ihm getrennt hat. ich weiß dass er sie echt geliebt hat, sie war anscheinend seine erste große liebe.
Ich hatte auch einige Zeit meine Probleme damit weil ich mich dauernd mit ihr verglichen hab (ich kenn sie auch noch, nicht gut, aber gut genug um zu wissen dass sie hübsch, nett und intelligent ist..und sie versteht sich auch jetzt immer noch gut mit seinen freunden und geht ab und zu mit ihnen weg)

aber den beitrag von ktothea fand ich echt super, der hat sogar mir noch geholfen *g*
Und hey, ihr seid jetzt schon 1 jahr zusammen und habt keine größeren probleme...
dass er dir auch so einen ring schenken will, wie er schon seiner ex geschenkt hat, würde ich glaub auch ein wenig komisch finden. vielleicht findest du etwas anderes mit dem ihr ausdrücken könnt dass ihr zusammengehört. vielleicht eine kette, oder ein armband

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

27. März 2008 um 19:45
In Antwort auf macy_12113012

Und bitte...
hab auch nicht das gefühl, sie "überholen" zu müssen..
denkt nicht, dass ihr "erst" ein jahr zusammen seid.
sondern SCHON.
dass ihr noch viel zeit vor euch habt.
und dass die basis bei euch stimmt.

ich bin mit meinem freund 3 monate zusammen, das ist nicht lang, aber es ist intensiv.
und ich weiss und ich wünsche mir, dass wir noch lange eine gute zeit zusammen haben.
mit seiner ex war er 2 jahre zusammen. und ich hatte am anfang das gefühl, ich muss diese zeit knacken, um gegen sie gewonnen zu haben.
so ein quatsch, aber das merkt man erst, wenn man mal mit anderen menschen darüber redet.
ich kann dich voll und ganz verstehen und hoffe,ich habe dir ein wenig helfen können.

Heute.
gings mir so gut.
weil ich meine eigenen tipps heute nochmal beherzigt habe.
und es war der schönste tag.
weil ihc glücklich war.
ohne ende. )))
und weil ich weiss, dass er glücklich ist.
und zwar, weil er mit mir zusammen ist.


denkt immer dran, dass ihr der glücksfall seid, der euren männern passieren kann.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 9:42
In Antwort auf macy_12113012

Heute.
gings mir so gut.
weil ich meine eigenen tipps heute nochmal beherzigt habe.
und es war der schönste tag.
weil ihc glücklich war.
ohne ende. )))
und weil ich weiss, dass er glücklich ist.
und zwar, weil er mit mir zusammen ist.


denkt immer dran, dass ihr der glücksfall seid, der euren männern passieren kann.

Hey....
Danke für eure Beiträge...Ich dachte ich sei die einzige die solch ein Problem hat Ich werde mir Mühe geben nicht immer an sie denken zu müssen...es wundert mich einfach
warum ich in dieser Beziehung mich so an der EX nerve.... in den vorgängigen Bez. war das nie der Fall...
Zudem möchte mein Freund im März des nächsten Jahres zusammen ziehen und ich habe einfach total Angst dass nacher etwas schief läuft und ich nicht weiss wohnin?
Normal?

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 13:49
In Antwort auf chance_12923161

Hey....
Danke für eure Beiträge...Ich dachte ich sei die einzige die solch ein Problem hat Ich werde mir Mühe geben nicht immer an sie denken zu müssen...es wundert mich einfach
warum ich in dieser Beziehung mich so an der EX nerve.... in den vorgängigen Bez. war das nie der Fall...
Zudem möchte mein Freund im März des nächsten Jahres zusammen ziehen und ich habe einfach total Angst dass nacher etwas schief läuft und ich nicht weiss wohnin?
Normal?

LG

Hihi
vielleicht weil du ihn besonders doll liebst hast du besonders angst ihn zu verlieren?

hey, warum sollte was schiefgehn? klar zusammenziehen is schon ein großer schritt, aber den hab schon gaaanz viele geschafft, warum solltet ihr das nicht packen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 15:52
In Antwort auf mariah_12102588

Hihi
vielleicht weil du ihn besonders doll liebst hast du besonders angst ihn zu verlieren?

hey, warum sollte was schiefgehn? klar zusammenziehen is schon ein großer schritt, aber den hab schon gaaanz viele geschafft, warum solltet ihr das nicht packen?


Stimmt schon ich liebe ihn einfach total...er gibt mir echt viel und haltet auch total viel aus und ich bin weiss Gott keine einfache Frau....

Aber die Angst ist einfach da...Ich fühle mich immer wie die 2 aber es ist nicht seine Schuld...er gibt mir nie das Gefühl die 2 zu sein sondern immer einfach DIE....
ICh habe manchmal auch das Gefühl dass er sich für mich opfert weil ich sehr strenge Eltern habe und noch zuhause wohne und nicht viel unternehmen kann nur FR und SA manchmal auch SO aber nur selten weil ich noch meine Abschlussprüfungen machen muss...Dann habe ich auch das Gefühl ich sei für ihn wie ein kleines Kind weil er 6 jahre älter ist....

Er gibt mir nie das Gefühl dass ich Angst haben muss...wir sind Gücklich aber in mir ist so ein schwarzes Loch und ich versteh mich selbst nicht!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 15:53
In Antwort auf macy_12113012

Ich kann.
...sowas von nachvollziehen wie es dir geht!!!!!!
lies mal meinen beitrag "wer sagt "ich liebe dich!"?!"
da schildere ich mein problem.
es ist genauso wie bei dir.
es ist, als ob du mein innerstes hier aufgeschrieben hast.

du musst dir überlegen:
Er ist mit DIR zusammen, nicht mit ihr,
früher oder später wäre er in der beziehung mit ihr auch nicht mehr glücklich gewesen. denn auch männer merken, wenn etwas nicht mehr stimmt, wenn die gefühle fehlen.
sie sind bei weitem nicht so "funktional" wie wir manchmal denken.

freu dich, dass du mit seiner familie so einen guten draht hast.
freu dich, dass du morgens neben ihm liegst und er DICH anstrahlt.
und bitte denk jetzt nicht, "das hat er bei ihr auch getan..."
das hat er bestimmt, aber bestimmt nicht in der art und weise, wie er es bei dir tut.
er ist glücklich, weil DU bei ihm bist.
er musste diese scheiss erfahrung mit der anderen machen, damit er zu shcätzen weiss, was er an dir hat!
und das weiss er mit sicherheit.

ich kenne das problem, die "zweite" zu sein.
zumindest das gefühl zu haben, die zweite zu sein.
aber man ist nicht die zweite.
man ist die erste, für die er genau diese worte findet!!!
die er vorstellt und in deren eigenheiten er verliebt ist.

mach dir keine sorgen und geniesse deine zeit mit ihm.
geniesse es, dass er möchte, dass du seinen ring am finger trägst.
ich hatte auch einen ring von meinem exfreund- na und?
er bedeutet mir nichts mehr, er ist eine erinnerung und das wars.

und so ist es bei ihm auch.
der ring ist nicht für sie, sondern für DICH.
er will zeigen, dass er mit dir zusammengehört.

denk nicht an sie. denke an den moment und an die zukunft mit ihm.

denn das was zählt,ist die zukunft und nicht die vergangenheit.
und die gehört euch!!!!

ich hoffe, ich konnte deine zweifel ein wenig kleiner machen.

liebe grüße!!<3

Hallo zusammen
Ich trete in euren "Club" bei , mir gehts nämlich ähnlich!

Ich kenne sie zwar (wir waren da schon befreundet) und ich kann echt nicht verstehen was er bei ihr wollte (er mittlerweile übrigens auch nicht), aber trotzdem dieses Gefühl dass ihr beschreibt ist dennoch da

@ktothea
Finde ich super was du da geschrieben hast! Am besten ausdrucken und mitnehmen bzw sich das immer wieder vor Augen führen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. März 2008 um 17:22
In Antwort auf chance_12923161


Stimmt schon ich liebe ihn einfach total...er gibt mir echt viel und haltet auch total viel aus und ich bin weiss Gott keine einfache Frau....

Aber die Angst ist einfach da...Ich fühle mich immer wie die 2 aber es ist nicht seine Schuld...er gibt mir nie das Gefühl die 2 zu sein sondern immer einfach DIE....
ICh habe manchmal auch das Gefühl dass er sich für mich opfert weil ich sehr strenge Eltern habe und noch zuhause wohne und nicht viel unternehmen kann nur FR und SA manchmal auch SO aber nur selten weil ich noch meine Abschlussprüfungen machen muss...Dann habe ich auch das Gefühl ich sei für ihn wie ein kleines Kind weil er 6 jahre älter ist....

Er gibt mir nie das Gefühl dass ich Angst haben muss...wir sind Gücklich aber in mir ist so ein schwarzes Loch und ich versteh mich selbst nicht!

Ach
lass einfach weiterlaufen..
die ex is natürlich immer ein wunder punkt (in vielen beziehungen) also mach dir kein kopf, solang er dir keinen anlass dazu gibt!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2008 um 10:32

Hmmm naja
ICh weiss das er sie anscheinend sehr geliebt hat. Aber über sie sprechen will er nicht... er sagt immer sie sei die vergangenheit und ich die Zukunft....er hat sozusagen einen richtigen Hass scheint es mir...sie hat ihm wircklich weh getan.
naja wegen dem zusammenziehen habe ich es ihm gesagt er sagt mit immer ER würde mich nie verlassendenn er möchte mit mier alt werden. Wenn dann würde es von mit kommen aber von Ihm nicht. Aber ich meine vielleicht merkt er irgendwann dass ich doch nicht seine Traumfrau bin wer weiss...?! Ach ich weiss nicht weshalb ich mir so Sorgen mache..Alle sagen wir sind ein schönes Paar und eigentlich müsste ich mir keine Sorgen machen aber eben...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. März 2008 um 15:25
In Antwort auf sophie_12911355

Hallo zusammen
Ich trete in euren "Club" bei , mir gehts nämlich ähnlich!

Ich kenne sie zwar (wir waren da schon befreundet) und ich kann echt nicht verstehen was er bei ihr wollte (er mittlerweile übrigens auch nicht), aber trotzdem dieses Gefühl dass ihr beschreibt ist dennoch da

@ktothea
Finde ich super was du da geschrieben hast! Am besten ausdrucken und mitnehmen bzw sich das immer wieder vor Augen führen...

...
und wie kommst du mit der Situation zurecht?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram

Das könnte dir auch gefallen