Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum benimmt er sich so?

Warum benimmt er sich so?

11. September 2012 um 18:26

Hallo zusammen
Ich habe mich jetz,t seit 8 Monaten Beziehung vom Freund getrennt. Während unserer Kennlernphase, war er noch total charmant, man hat ihm angemerkt dass er sich Mühe gibt. Ich war am Anfang dieser Zeit 1 Monat lang im Ausland,wir kannten uns bei unserer Abreise ca. 3 Monate. Ich bin ehrlich gesagt davon ausgegangen, dass es dadurch auseinander geht, er hat aber immer "hoffnungsvolle" Vorschläge gemacht, die wir machen könnten, wenn ich wieder zurück bin. Als ich dann wieder zurück war lief auch alles erstmal Bestens. Das war, so zu sagen, der Höhepunkt der Beziehung.
Vor ca. 1 Monat, fing das langsam an. Er fing an sich zurückzuziehen. Er wollte lieber etwas mit seinen Freunden unternehmen und mit ihnen seine Freizeit verbringen. Das hat sich alles so eingeschlichen. Ich sagte ihm, dass ich mich vernachlässigt fühle und das er es mir ruhig sagen kann, wenn ihm ewtas an mir stört. Da ich dachte es hätte ja vielleicht auch an mir liegen können?! Er hat gesagt, er fände es läuft doch ganz gut, und <3.
Da, hat er die nächsten Tage auch gezeigt, dass er sich Mühe gibt. Aber halt nur die nächsten Tage.
Dann fing es schon wieder an, das gleiche Theater ging los!
Ich habe ihm meine Probleme geschildert, er hat sich persönlich angegriffen und beleidigt gefühlt (denke ich, weil er ja nie so richtig was dazu gesagt hat, sondern nur geschwiegen) und ich mich unverstanden! Dass ging 4-5 Mal so. Das letzte Mal bin ich explodiert vor Wut. Ich habe mich so geärgert daruber, dass er mich einfach nicht überzeugt. Er hat mir am Anfang noch beteuert, er habe mich seeeehr gern und er möchte sich jetzt Mühe geben. Zum Ende hin hat er mich aber nur angeschwiegen! Ich habe leider vor lauter Aufregung Sachen gesagt, die ich jetzt zugegeben bereeue. Ich habe ihm all die Dinge an Kopf geschmissen die mich geärgert haben. Schriftlich. Habe ihm auch gesagt dass es trotzdem schön war, und anders hätte laufen können, wenn er sich bisschen mehr öffnen würde. Sozusagen ein Abschiedsbrief.
Das war vor paar Tagen. Seitdem... FUNKSTILLE.

Nun weiss ich nicht was ich machen soll -.-
Es sah aus als hätte ich ihn weggeworfen. Aber nur weil ich mich so unverstanden fühle
Leider fange ich wieder an ihn ziemlich zu vermissen.
Bi tte um Rat <3

Mehr lesen

11. September 2012 um 18:30

Der arme Kerl!
Du bist auch eine ziemlich unappetitliche Freundin, wohl eher eine Exfreundin bald, wenn nicht schon jetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. September 2012 um 20:37



nicht gerade aufmunternt....

Ist natürlich nur zusammengefasst, ich war auch zwischendurch mal nett...
das ist jetzt nochmal ein stich in herz!!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen