Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warum bemerkt sie seine UNTREUE nicht?

Warum bemerkt sie seine UNTREUE nicht?

18. April 2012 um 2:03 Letzte Antwort: 4. Juni 2012 um 0:24

hi - auch ich habe ein verhältniss mit einem verheirateten mann - das schon seit 14 mon. - ich wusste nicht direkt von anfang an von seiner frau - da er das anfangs verschwiegen hatte - ich war wohl nicht längerfristig eingeplant - dann hat sich aber doch mehr zwischen uns beiden entwickelt - er will aus finanziellen gründen ( die mir auch nachweislich bekannt sind) - bei ihr bleiben, da er mehr oder weniger von ihr abhängig ist - soweit so gut - da ich sehr viel zeit mit ihm verbringe - bekomme ich leider auch häufig mit - wie er sie meinetwegen belügt - zum einen tut sie mir wirklich leid, denn sie scheint sich ( genau wie ich) den arsch für den kerl aufzureißen - andererseits stelle ich generell seine aufrichtigkeit in frage - denn wenn er sie ohne weiteres, in meinem beisein belügt - wird er sicherlich auch keinen halt davor machen - mich zu belügen - ich begreife einfach nicht - warum sie es nicht merkt - ich begleite ihn auf der arbeit ( lkw fahrer ) er kommt zu mir, ich bin ab u. an auch mal bei ihm zuhause - während sie arbeiten ist, wir sind zusammen gemeinsam unterwegs usw......... anfangs war es auch ok - so wie es ist - aber mittlerweile kotzt es mich echt an - dass sie es nicht mal von alleine rafft .eine frau muss das doch merken oder? .........wer von euch ist oder war geliebte u. ist wie u. wodurch aufgeflogen?

Mehr lesen

1. Juni 2012 um 18:08

Nun...
da ich mich ja auch in dieser Situation befinde, würde es mich auch interessieren.

Allerdings bin ich ein gebranntes Kind: meine Ehe ist (mit zwei Kindern) auch in die Binsen gegangen. Hier ist die Affäre meines Ex nach 12 Monaten aufgeflogen. Im Nachhinein denke ich, ich WOLLTE es nicht sehen. Im Nachhineinhabe ich gedacht: wie blind konnte ich nur sein?

Die Moralapostel in diesem Forum werden sagen, sie macht es auch nicht besser....: Nein, es ist anders. Auch wenn man als Geliebter natürlich etwas bekloppt ist und der Betrüger ein Arsch... ist, so kann man manchmal nicht mehr dagegen anrudern, wenn die Gefühle die Macht übernehmen.

Der Kopf ist manchmal nicht stark genug und die Hoffnung stirbt zuletzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Juni 2012 um 0:24

Das Spiel mit der Untreue...
was tust Du da? Ich meine, Du hast Dich monatelang in das Spiel ziehen lassen. Dann entschuldigst Du ihn, dass er sich ja wg. Geld nicht trennen kann (ist ein Vorwand, die Welt ist noch nie deswegen zusammen gebrochen). Zu guter letzt hast Du Mitleid mit Ihr, machst Dir selbst ein schlechtes Gewissen und sie ist dann so doof, es selbst nicht zu merken?
Reiß Dein Gebäude ein, wenn es Dir nicht gut tut lass ihn ab sofort seinen LKW alleine fahren. Wenn Du weiter machst, habe Spaß und Vö...l ihn, liebe ihn, aber mach Dich nicht kaputt und mach Dir noch einen Kopf wegen der armen Frau. Es wird seinen seelischen Grund haben, warum sie es nicht sehen will oder kann. Und wenn es Dir so wichtig ist: sag Du es ihr.
Ich glaube, dass dieser Knoten ein Schwert braucht.
Bleib bei Dir, schau, was Du willst und handele entsprechend...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram