Home / Forum / Liebe & Beziehung / Warmhalten oder die Wahrheit?

Warmhalten oder die Wahrheit?

5. Januar 2014 um 16:12

Hallo,

seit einigen Wochen bzw. Monaten bin ich in meine beste Freundin verliebt. Es ist ein ewiges hin und her (vll. auch weil ich einfach nicht locker lasse). Es war zwar noch nie mehr als etwas kuscheln (nicht mal ein Kuss), dennoch lässt sie mich hin und wieder etwas hoffen. Allerdings ist sie sehr sprunghaft in ihren Entscheidungen, so sagt sie an einem Tag, dass sich ja vll. noch was entwickelt, am anderen aber, dass es nie was wird mit uns. Außerdem hat sie vor einer Freundschaft+ Angst, weil sie Angst hat es würde sich danach was ändern und sie Angst hat, sie könnte das nicht trennen.
So habe ich neulich bei ihr geschlafen und gekuschelt und sie meinte es ist schön mit mir zu kuscheln und meinte, sie braucht vielleicht einfach Zeit, aber 2 Tage drauf war sie in dieser Hinsicht wieder total abweisend und meinte es würde nichts mit uns werden und ich würde sie zu sehr bedränge und überfordern ( was ich leider echt gemacht habe).

Ich weiß halt nicht, ob sie sich wirklich unsicher ist, oder ob sie mich bzw. unsere Freundschaft einfach warmhalten will?

Mehr lesen

5. Januar 2014 um 16:58

Sie sagt ja,
dass ihr irgendwas fehlt, sie weiß aber nicht genau was.
Ich kann ja verstehen, dass es sie überfordert, dass ich, also jemand den sie fast 3 Jahre nur als Kumpel gesehen hat, auf einmal mehr von ihr will und sie mich als Mann sehen soll.
Sie kann allerdings nicht abstreiten, dass ich ihr optisch gefalle und menschlich es ja sowieso perfekter kaum sein kann.
Bei mir hat es ja auch lange gedauert bis es "klick" gemacht hat, warum also auch bei ihr nicht?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 17:05

Eigentlich
kuschle ich gerne mit ihr... Sie ist sogar die einzige Frau mit der mir das Spaß macht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 17:08

Du bist
nur Mittel zum Zweck, das sollst du ja nicht sein! Sie ist sich nicht im Klaren was sie will bsw will sie dich nicht für mehr als Kuscheln.

Glaube ihr bitte nicht was sie sagt, sie braucht dich hin und wieder aber eben nur wenn sie ihre "Bedürfnisse" nach Nähe sprich Gesprächen befriedigen möchte.

Ich habe so etwas ähnliches auch schon einmal gehabt, halte Abstand davon, sonst machst du dich nur fertig! Das bringt nichts!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 18:34

Weiß ich auch,
daher ja auch meine Frage, ob es stimmt was sie sagt bzw. sie sich unsicher ist und ob sich noch was entwickeln kann bei ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 18:45

Ich habe
ja andere Frauen, die mich aber nicht weiter interessieren, was sie auch weiß...
Ich kann mich an keine Binden bzw. mir mit keiner was festes vorstellen, außer halt mit IHR... Aber ich würde mich auch mit Freundschaft+ zufrieden geben, was ich ihr auch alles gesagt habe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Januar 2014 um 19:41


Danke Pitsued, passende Metapher


Lass es lieber, das bringt nichts..sie wird dich weiterhin so halten, da sie dich als guten Freund will und damit du so einer bleibst, macht sie dir immer wieder Hoffnungen um dich nicht zu verlieren.

Sei kein Narr

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen