Home / Forum / Liebe & Beziehung / War sie seine große liebe (

War sie seine große liebe (

27. April 2011 um 20:42

huhu bin hier ganz neu und hab da was auf dem herzen, ich bin jetzt seid knapp 7 jahren mit meinen mann zusammen und 5 davon verheiratet,
wir haben auch 2 wundervolle kinder zusammen.
Ich war früher schon mit ihm befreundet als jugendliche haben aber den kontakt verloren, als ihn wiedersah hatte er ne freundin, wo er aber nie war sie wohnt in ner anderen stadt, er und unsere gemeinsamen kumpels hingen immer bei mir als wir uns immer näher kamen erzählte er mir immer von seiner freundin wie schlimm sie ja wäre und so, das sie immer typen da sitzen hätte und nie für ihn zeit hätte und so nen mist, naja wir sind dann zusammen gekommen, und er hatte sein erstes mal mit mir was ich allerdings erst viel später erfahren habe. 2 tage später hat er sich ihr bild in meinen beisein auf seinen handy angesehn und dann gelöscht das streitet er bis heute ab das es nicht so gewesen wäre aber naja egal.
er war 2 mal mit der zusammen aber seiner meinung nach kamen sie freundschaftlich besser klar. sie waren wohl auch nur wenige wochen zusammen.
Als wir dann länger zusammen waren erzählte er mir jede menge storys über sie ich fühlte mich wie ein seelischer mülleimer, irgendwann hat es dann nachgelassen und wir sind zusammengezogen haben geheiratet und haben kinder bekommen.
Jetzt zum eigentlichen thema ich habe sie durch zufall auf einer freundeseite gesehen als sie auf ein kommi von einen meiner freunde geantwortet hat gesehen, hab erst mal voll den schock bekommen,weil ich sie ja nie gesehen habe. also vergleichen kann ich sie mit mir nicht. hehe sie hat auch zwei kinder und wohl auch in ner beziehung. da ich angst hatte das sie meinen mann dann da auch findet auf dieser seite hab ich sie von seinen account aus geblockt was er aber leider rausgefunden hat und hat sie dann angeblich aus wut eingeladen da war ich echt am ende und war kurz davor mich zu trennen er hat aber die falsche eingeladen hehe, hat sich irgendwie vertan, ich hab ihm dann die richtige gezeigt,was ich schon echt übels fand und er sagte nichts glotze nur still vor sich her und sagte nichts wir hatten vorher über alles geredet und so, aber ich fragte ihn dann was ist los und er meinte es ist komisch sie nach so langer zeit wieder zusehen (7jahre) das wäre wohl auch bei alten freunden so, das es einfach komisch wäre. was meint er damit ich fragte ihn ob sie seine große liebe gewesen wäre er meinte er dachte es damals bis ich gekommen wäre.
Das glaub ich ihm nicht, seid er das bild gesehen hat ist er voll komisch geworden so nachdenklich.
Ich will nicht der ersatz stöpsel für irgendwen sein.
Was meint ihr dazu? meint ihr da ist noch was?
soweit ich weiß muss das voll die schlampe sein die jeden nimmt, das wurde mir immer wieder eingeredet von meinen mann, er will auch nicht über sie reden, wenn ich anfang sagt er immer die beschäftigt dich aber?!
Ich weiß nicht was ich jetzt machen soll.
Könnt ihr mir mal helfen, ich würd ihm gern auf den zahn fühlen.

danke euch schonmal

Eure Banane

Mehr lesen

27. April 2011 um 21:58


Wenn sie das wäre, wäre er jetzt mit ihr verheiratet und nicht mit Dir.

Die erste Beziehung ist immer etwas Besonderes. Ich habe auch sehr an meinem 1. Freund gehangen und die Trennung von ihm tat mir mehr als jede danach. Ich liebe ihn aber schon lange nicht mehr und bin total glücklich mit meinem jetzigen Freund. Ich spiele auch nicht diese was-wäre-gewesen-wenn-Szenarien durch. Er hat mich nicht mehr geliebt und dafür tut es mein aktueller Freund umso mehr und auch beinahe doppelt so lange.

Mach Dir keine Gedanken deswegen. Sag ihm aber ruhig, dass er mit Dir verheiratet ist und dass Dich sein Verhalten kränkt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 11:09

Huhu seldarius
das ist nicht meine meinung ich kann mich ja nicht über sie auslassen wenn ich sie nicht kenne, ich kenne nur die storys von meinen mann das sie andauernd mit irgendwem zusammen war oder rumgemacht hat. wohl auch wo die zusammen waren. deswegen habe ich angst das sie es versuchen könnte in unserer ehe rumzugraben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 11:20

Ähm
wie alt warst du nochmal gleich?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 13:28
In Antwort auf ayse_12564324

Huhu seldarius
das ist nicht meine meinung ich kann mich ja nicht über sie auslassen wenn ich sie nicht kenne, ich kenne nur die storys von meinen mann das sie andauernd mit irgendwem zusammen war oder rumgemacht hat. wohl auch wo die zusammen waren. deswegen habe ich angst das sie es versuchen könnte in unserer ehe rumzugraben.

Kann
Reka eigentlich nur Recht geben, daß dir überhaupt kein Urteil über sie zusteht! Und warum betitelt er sie wohl so? Spricht eher für gekränkte Eitelkeit als für Wahrheit, nachdem er ja mit das das erste Mal Sex hatte.

Ich bezweifle allerdings, daß sie der Unruheherd in eurer Beziehung ist. Da läuft doch schon seit einiger Zeit etwas schief, nicht wahr? Ansonsten hättest du nicht solche extremen Verlustängste! Sie ist in gewissere Weise ein willkommener Blitzableiter für dich, weil bei euch nach 2 Kindern und 7 Jahren etwas die Luft raus ist und du ihn und seine Reaktionen momentan nicht einschätzen kannst. Und dieses Unbekannte ängstigt dich!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. April 2011 um 17:06

Hä?!
Ich versteh grad echt nicht, was du dir da alles zusammenreimst.. dafür gibts doch echt überhaupt keinen Grund, oder? Er war mit der besagten Dame nur kurz zusammen und spricht jetzt schlecht über sie.. und vielleicht spricht er jetzt auch nur so ungern über sie, eben weil die Erfahrungen mit ihr nicht grad die Tollsten waren?! Dann siehst du sie auf irgendeiner Community und versuchst den Kontakt zu blocken.. äh, warum?! Und dann hast du sogar mit dem Gedanken an Trennung gespielt? Äh wieder: warum?! Es spricht absolut GAR nix dafür, dass er immer noch an ihr hängt.. sie waren zusammen, jetzt hat er nach 7 Jahren ein Bild von ihr gesehen und meinte, das fühle sich komisch an. Ja so ist das halt, wenn man wen nach so langer Zeit wieder sieht.. da guckt man manchmal einfach komisch aus der Wäsche.. aber hat das was zu bedeuten? Nein!!

Sorry, aber du schaffst dir grad selbst ein Problem, wo einfach keins ist.. warum machst du das? Weshalb willst du ihm da auf den Zahn fühlen, was gedenkst du denn zu hören?
Ganz ehrlich, laß dieses Thema hinter dir, schließ es ab.. es ist seine Vergangenheit (SEINE!) und nur weil er nicht gern über sie redet, heißt das noch lange nicht, dass da irgendwas im Busch ist.. mach dir doch selbst das Leben nicht SO schwer!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Noch mehr Inspiration?
pinterest