Home / Forum / Liebe & Beziehung / War ich Blind und Naiv oder warum ist es jetzt vorbei ???

War ich Blind und Naiv oder warum ist es jetzt vorbei ???

18. Januar 2015 um 13:04

Hallo,

ich hatte schon damals in dieses Forum geschreben aus Problemen wegen der selben Frau. Ich weiß im Moment echt nicht was ich denken oder tun soll. Ich mach es nicht so lang und versuche mich auf die wesentlichen sachen zu beschränken. Vllt könnt ihr mir ja helfen.

Jedenfalls war ich mit meine nun Ex freundin seid dem 5.11.2013 zusammen. Natürlich ist manchmal noch amanang bis komisch weil man sich nich so vertraut ist aber naja alles gut .
Sie hatte dann auch 2 Monaten später im januar ein seminar 2 wochen lang. Ich weiß das sie dort was mit einem typen hatte der auch da war, dies hatte sie mir auch erzählt deshalb dachte ich ok ich kann ihr vertrauen. auf jeden fall war es so das sie am ende des 2 wöchigen seminars sich einen abend garnicht mehr gemeldet hat und auch auf meine nachrihcten nicht eingegangen ist. am nächsten tag hatte sie sich gemeldet und entschuldigt naja schwamm drüber, gefeiert mit dne leuten dort. ich hatte dann den montag darauf meine letzte prüfung für das semster und anschließend waren wir nach den 2 wochen zum essen verabredet dort hat sie infsch shcluss gemacht. 2 Tage später meinte sie ob wir nicht nochmal reden wollen. gesagt getan kamen wir wieder zusammen. das war anfang februar 2014. innerhalb diesen monats traff sie sich auch mit ihrem ex weil sie dmalas zusammengewohtn haben und wegn ihrer gemeinsamen katze ( was vorher nur ihre Katze war). wollte ich nicht naja jedenfalls haben sich dann wieder mal getroffen und sie war halt wirklich bis halb 12 abends da und ich war einfach wütend weil sie weis das ich das nciht wollte. jedenfalls hab ich dann schluss gemacht zwei tage darauf. dann war eine woche stille, ahbe auch gehört das sie sich dann auch wieder getroffen haben.jedenfalls schrieb sie mir dann eines nachts das sie ohne mich nicht kann worauf ich mich bei ihr gemdelt habe wir redeten und wieder zusammen kamen und sie den kontat abgebrochen hat mit ihm.hat sie wirklich. bis hierhin war mein post letztes jahr. also kommt jtzt die fortsetzung...

da sie nicht so gut über probleme reden kann und ich sehr haben wir eines abends telefoniert und ich habe rausgefunden das sie mich auf dem seminar mit dem typen betrogen hat, aber sie wollte es mir ja noch sagen. klar dachte ich mir. ich war geschockt, aber dachte mir da wir eh nochmal neu anfangen wollten versuch ich das zu schlucken nun. es lief echt gut alles. 2 monate späer wollten ich mein bester freund sie und ihre beste freundin nach london. 1 tag vor der reise hat sie schluss gemacht. warum ? weil sie die woche davor als wir was trinken waren mit freunden total betrunkn war und bewusstos alles wurde und ich mich die ganze nacht um sie gekümmert habe gepflegt habe. wir wollten kurz vor onodn dann mit dme kumpel essen gehen der uns auch nach dem suff abend nachhause gefahren hat einladen. sie meinte sie lädt ihn ein ich meinte nein ich weil er uns geholfen hat. beim essen fragte ich sie dann schatz möchtest du nun zahlen oder nicht. einfach aus höflichkeit falls sie sich wirklich deshalb schämt oder. dann nächster tag eine lange nachrcht von wegen wie ich es wagen konnte sowas zu fraagen wenn ich was sage soll ich dazu stehen bla bla -.-
naja schluss war dan am nähsten tag bin ich zur ihrer filiale gefahren mit blumen und stand da im regenwie so ein idiot und habe mich entschuldigt. sie fands süß und ja waren zusammen nach london und in london alles super perfekt ich war super glücklich etc.habe ihr romantsiche abende gemacht sie eingeladen zum fernsehtum in berlin abends damit sie merkt wie ich sie liebe.sie hats auch immer wider gesagt und klar hat sie mir auch sachen gemacht wo ich hapy war.

ja dann jedenfalls juli 2014 wir planten unseren bday mit dem kumpel vom essen und hatten eine location mit dem chef dort alles geregelt alles stand fest und sie ist dann halt mitte juli wieder für 2 wochen zum seminar gefahren. ihr denkt euch sich natürlich d sich sehr beängtigt war deshalb. habe das WE zuvor nochfür sie gekocht auf dem balkon alles und die wohuing mit rosen verteilt und kerzen mit wein und eine rkette auf meinem bett für sie alles. ich bin dann an dem WE zwischen den beiden semianr woche zu ihr gefahren hab bei ihr übernachtet waren im zoo in hannover alles es war super. sie war so glücklich wie sie meinte. naja ich hatte prüfungen meine letzte donnerstag sie hat mir super viel glück gewünscht mit herzchen alles bist der beste bla bla. am gleichen tag wurde sie immer komischer und schrieb mir garnicht mehr. ich war natürlich total unruhig wieder. sie kam zurück aus hannover wir tafen uns nd haben bis zum treffen kaum geschrieben. beim treffen alles gut ich liebe dich meinte sie wir hatten sex 2 tage später also sonntag boom macht sie schluss. warum ?????? weil sie dnekt das passt nicht mit ihren eltern ( ihre eltern hatte ich bis dahin noch nicht kenneglernt) und kp und ja ich weiß nicht was los. ein WE zuvor noch glücklich und in hannover ein super WE gehabt.

jednfalls nach der trennung habe ich mich nix mehr gemeldet KS. sie kam halt immer von wegen ja brauch miene sachen un du hast deine sachen hier. hat mein kumpel geholt weil er bei ihr in der nnähe gewohnt hat und wir soweso unseren bday nun anders planen mussten weild er ja nun auch futsch war. am freitag meinte sie dann willst du eigntlich nicht nochmal reden ?
ich dachte mir will sie mich verarschen ab nich drauf reagiert erst später und meinte über was denn bitt ? sie meinte ach nix schon gut. tag daraus samstag schrieb sie ja ich würde gerne nochaml reden wegen uns und ja ob wir noch eien chance haben. ich war baff ohne spaß. meinte zu ihr komm am nächsten tag ( sonntag, also eine woche nach der trennung in meinen garten 19 uhr ). sie kam wir redeten sie schämte sich für alles das sie doch gemerkt hat das sie mich liebt und mich zurück will. ich war nach der drittentrennung sowieos shcon geschädigt, aber hab sie wieder zurück genommen, aber ihr auch direkt meine meinung gesagt.an unserem bday hatsie mich auch ihrn eltern vorgestellt und meinte halt jetzt wird sie nie wieder schluss machen und das es alles so bleiben wird und sie über problee reden wird bla bla.
siezog auch wegen ihrer ausbildung in eine WG mit nem anderen typen weswegen es auch schon stess gab und ich agrkein bock hatte drauf, wegen so wenig vetrauen. war dann 2 wochen nachdem wir wieder zusammen gekommen sind.
ja jedenfalls es lief wieder super natürlich paar kleine problemchen gabs immer sie hat sich bewiesen der typ vom seminat hat sie geschrieben das er sich doch bitte nicht merh melden sollte.nach dem nächsten seminar hatte sie mich nicht verlassen habe sie auch besucht udn es war alles super .
sie meinte auch das sie wegen dem studium hier bleibt für mich und ihrer familie und wenn wir aus berlin gehen dann zusammen.(kommt gleich nochw a sich damit meine).
jedenfalls jahres tag in hamburg gewesen alles perfekt BIG LOVE usw.sie hatte mir auch einen so süßn kalender gemachtr für dezember unfassbar. die wiehnachtsage waren auch super ich war richtig glücklich. doch kurz vor wiehnahcten waren ihre prüfungsergebnisse da und sie meinte damit bewirbt sie sich in deutschland ich hö dachte machen hier alles fertig, aber sie mente ja aber is doch meine zukunft und ja menschen ändern sich. ich meinte ich werde keine fernbeziehugn führen wollen. ich ar dann halt immer so das ich solche sachen plagen im kopf den gazen tag und habe sie halt damit konfrontiert und wir haben uns gestritten und sie halt meinte es bringt doch nix darüber zu reden wenn nix passiert ist in der richtung. hat sie recht shcon irgendwo aber einfach der gedanke das sie es ienfach machen würde. kurz vor sylveser kam ihr ex in die filaie wegen eine rkündigungsunterschrift wegen ihrer wohung da shat mich auch genervt , weil ich wieder angst hatte das sie wieder kontakt haben werden. generell hatte ich immer nach den ganezn trennungen solche verlustangst gefühle und iemr misstrauisch -.- auch wnen ich es versucht habe nicht zu zeigen, aber manchal ging es nicht. nach sylester hatte ich so krasse kopfschmerzen 2 wochenlang und war auch jetzt wegen uni usw total gereizt immer und im stress und brauchte meine ruhe jedoch nicht natülich von ihr, weil ich weis wenn sie da ist gehts ir besser.es sollte dann noch ein neues mitbewohner zu dne ziehen kit dem sie auch zusammen arbeite in die WG. man das hat mich immer fertig gemacht solche nuene sachen -.-. sie hatte sich uch letzte woche noch die pill geholt damit wir endlich ohne kodnom schlafen können und dessous alles für mich und meine letztes noch das wir immer ganz viel sport zusammen machenw eren usw. ich weis nicht ich sage sowas doch nicht wenn ich mir denke eh shluss zu machen wieder oder ?????????????
wenn wir unsere eigene wohnung haben etc.
jedenfalls lief es bei ihrer BF und dem freund ach komsich weil sie komsiche gefühle für ihn hatte also fragte ich sie letzten sonntag ob es bei ihr auch so ist sie meinte nein. ich fragte sie könntest du mit mir auch shcluss machen sie meinte einfach ja. ich war gescockt. ich drehte total kindisch am rad und fragte sie von einer skala von ein bis zehn wie doll liebst du mich. ich weiß dumme fragen, aber ich bin einfach im oment so bisl neben mir. sie meinte ich sag dir das jetzt ein und das letzte mal ich liebe dich mache nicht schluss bin glücklich. das war letzten sonntag. sie meinte sie kriegt auch schon nervenzusammebrüche wegen sowas, aber wie es mir ging die letzen monate alles -.- immer angst das sie wieder shcluss macht das sie mich betrügt obowhl ich das vergessen wollte.
waren dann monatg im museum und sie ar so anhänglich lieb hat sich gefreut alles.die tage danach wurde sie komisch hat kaum geschrieben. hab manchmal auch o sachen gesagt ja wenn sie meinte nach dem seminar irgendwas und ich meinte sehen wir ja dann nach dem seminar also in dem sinne das wenn du nicht mit mir schluss machst.

ich wollte letzten donnerstag jetzt zu ihr hab ihr geschrieben mittwoch freu mich sie meinte sie sich auch .meinte dann 2 std bevor wir uns treffen wollten komm bitte nicht ich brauch meie ruhe will alleine sein un der gedanke das du kommst nervt mich eher als das ich mich freue. ich wollte sie am samstag zm fernsehtum einladen und ihr sagen das ich das alles vergessen und verziehen abe nun und darauf nicht mehr eingehen werde was passiert ist. wollte es ihr dann eigentlich donnerstag sagen, aber dazu kam e snicht mehr. jedenfalls hab ich es ihr dann noch am telefon gesagt aber ja ist nicht das selbe. sie meinte sie macht nicht schluss, aber natürlich at sie darüber nachgedacht wo ich mir dachte ganz ehrlich sie hat sich nicht geändert -.-.
dann erst am freitag abend meldete sie sich ich hab mich nicht gemedlet weil sie telefonieren wollte. se hat nagerufen und ich war hapy drauf ohne irgendwie was wegen ihrer ruhe da zu sagen so na wa shast du gemacht usw alles lieb sehen wir uns dann morgen doch
und sie hat so richtig monoton gereden: hmm ja... nein . ja können wir machen. dann aufgelget 2 std später schriebt si können wir nochmal telefinieren. telefoniert und ja sie meinte sie it nicht mehr glücklich und wies nicht ob sie mich wirklich liebt, all die sachen die sie auch letzten sommer gesagt hat. von wegen ich amche so oft shcluss macht doch keinen sinn, aber war damals eine woche später im garten.sie wollte auch mal zum psycholgen meinte aber zu mir nie warum, dannmeinte sie jetzt weist du vllt warum. weil sie sleber nichtw eis was sie will doer mit sich selber nicht klarkommt.ich hab ihr gesagt ganz ehrlich man kann auch nicht immer glücklich sein in einer beziehung, aber wnen du probleme hast dann kann man dran arbeiten. meinte aber auch zu ihr im normalen ton was dnekt du dir eigentlich was du mit mir machst -.-. meine gedanken und misstrauens gefühjle waren also doch immer richtig. sie meinte auch letztens das sie gut vorspielne kann da snix ist wo ich mir auch dachte oh man -.-.
naja jedenfalls meinte ich zu ihr lass auf legen tschüss, sie es tut mir leid ich meinte ich will ein tschüss hören nciht tut mir leid sie tschüss und ich hab aufgelegt.

sorry wurde doch länger vllt kann mir ja jmd seine meinung sagen, aber ich kann sie auf einer seite nicht mehr ernst nehmen auf der anderen seite dneke ich mir verdammt warum

LG Versus

Mehr lesen

18. Januar 2015 um 13:08

Sorry...
wegen der vielen rechtschreibfehler habe sehr schnell geschrieben. danke nochmal fürs lesen

Gefällt mir

18. Januar 2015 um 13:17

Sorry
meine frage ist halt. hab ich überreagiert in manchen sachen oder kann man mich verstehen das ich einfach nach 3 mal verlassen betrug einfach meine zeit brauche. vor allem das sie schluss macht wenn ich ein im moment komisch bin, das sie nicht zu mir steht und das aushält. ich hab auch oft versucht nix zu sagen wegen den sachen, aber ich hatte nun mal dann krasse verlustangst so war ich am anfang und oft hatte ich tage wo ich eigentlich an nix als die beziehung gedacht habe ob alles gut ist ich mir keine sorgen machen muss usw. auf jeden fall sollte ich mich nicht melden oder ? ich hab alle sgelöscht udn geblockt aber ja wege gibs ja immer :/

Gefällt mir

18. Januar 2015 um 13:23

So...
so war ich am anfang nicht meine ich

Gefällt mir

18. Januar 2015 um 15:13

Eigetnlich...
hat sie mich ja anscheinendn dann nie wirklich geliebt. auch wenn es öfter si rüber kam. sie meinte noch im november glaube ich von wegen wir haben so viel durchgemacht das zeigt nur das wir zueinander gehören um nun ja jetzt deshalb weil soviel passiert ist schluss zu machen.

Gefällt mir

18. Januar 2015 um 15:15

Natürlich nicht...
vor der bezeihung war ich nicht so wie ich während der zeit mit ihr war. ich war vorher 4 jahre single und hab auf viele frauen sagen wir mal so einen scheis gegeben. aber glaube ich hing zu ssehr daran nicht alleine zu sein. meinen männer stolz und achtung hab ich ja dadurch eh schon viel verloren

Gefällt mir

18. Januar 2015 um 16:28

Ne...
ich habe mich nihct dafür entschuldigt was sie getan hat warum sollte ich. aber ich kann schon zugeben das ich meine laune sehr von ihr abhängig gemacht habe. hat sie mal 3/4 std nicht geschrieben war ich direkt verdammt wa sist los unruhig usw, wenn sie geschrieben hat und alles gut war ging es mir auch gut das gebe ich zu. aber denke da slag eher an dem nicht trauen oder was sich halt sonst in meinem kopf abgespielt hat.

du möchtest mir mit deinem 2 absatz also sagen, das wenn sie immer wieder schluss macht sie es auch weiterhin tun würde. leider muss ich zugeben wenn ich aus deinem text lese das einer so liebt wie er ist ich nicht wirklich sagen kann wie sie ist. hoffe habe deine antwort richtig interprätiert. sie liebt mich aber wird trotzdem egoitsich sein ?

Gefällt mir

18. Januar 2015 um 21:22

Hmm
ich mache mir halt im Moment so heftige vorwürfe das ich in manchen sachen überreagiert habe. als ihr ex wegen der wohnungskündigung in die filaile kam und ich drauf nicht klar kam weil ich dachte vllt kommen die jtzt wieder in kontakt, weil ich einfach erfahrung von damals hatte und sie meinte die ganze zeit da wird nix püassieren usw oder wegen der WG das vllt ein dritter dazu zieht man aber nach allem was passiert ist fiel mir das so schwer da ruhgi zu bleiben und mir keine sorge zu machen das ich es vllt einfach rauslassen musste

Gefällt mir

19. Januar 2015 um 13:23

Und warum genau
lässt du so viel mit dir machen?
So toll KANN sie ja gar nicht sein, zumal sie immer wieder so einen Kram abzieht.

Gefällt mir

19. Januar 2015 um 14:02

Hm...
---Und du machst dir jetzt Vorwürfe, weil du ihr nicht vertraut hast, NACHDEM sie bewiesen hat, dass sie nicht vertrauenswürdig ist? Das ist Blödsinn, und das weißt du selber auch.---

Ich glaube genau dies ist das Problem, es ist ihm eben nicht bewusst das es Blödsinn ist.

Und zum TE ganz kurz, wer sich einmal verarschen lässt, der lässt das auch immer wieder mit sich machen, das hat was mit mangelnder Selbstachtung zu tun.

Jemanden einmal verzeihen okay, aber das auch nur wenn die Person wirklich einsieht das sie was falsch gemacht hat und es wirklich bereut, beides war bei ihr nicht der Fall, daher wird und hat sie es auch immer wieder getan.

Und wenn du dich nicht selbst änderst wirst du es auch immer wieder mit dir machen lassen.

Ansonsten wie cefeu schon angesprochen hat, du kennst den Charakter der Menschen irgendwie gar nicht, das scheint für dich was zu sein das du nicht verstehst ?!
Menschen sind mehr wie ihre Handlungen, es ist immer eine Motivation dahinter, und die ist entscheidend nicht die eigentliche tat an sich.

Gefällt mir

19. Januar 2015 um 22:54

Sie
meinte ja zu mir das sie mit sich selber probleme hat irgendwie so und deshalb mal zum psychologen will, sie meinte auch am donnerstag das sie das gefühl hat das sie zu nix kommt und schafft, wo ich mir dachte dann sag doch einfach das du deine sachen machen willst dann sehen wir uns paar tage später, aber ja du hast recht das ich so reagiert habe wie ich reagiert habe sind auf ihre aktionen zurückzuführen.

Gefällt mir

19. Januar 2015 um 22:58
In Antwort auf leto81

Hm...
---Und du machst dir jetzt Vorwürfe, weil du ihr nicht vertraut hast, NACHDEM sie bewiesen hat, dass sie nicht vertrauenswürdig ist? Das ist Blödsinn, und das weißt du selber auch.---

Ich glaube genau dies ist das Problem, es ist ihm eben nicht bewusst das es Blödsinn ist.

Und zum TE ganz kurz, wer sich einmal verarschen lässt, der lässt das auch immer wieder mit sich machen, das hat was mit mangelnder Selbstachtung zu tun.

Jemanden einmal verzeihen okay, aber das auch nur wenn die Person wirklich einsieht das sie was falsch gemacht hat und es wirklich bereut, beides war bei ihr nicht der Fall, daher wird und hat sie es auch immer wieder getan.

Und wenn du dich nicht selbst änderst wirst du es auch immer wieder mit dir machen lassen.

Ansonsten wie cefeu schon angesprochen hat, du kennst den Charakter der Menschen irgendwie gar nicht, das scheint für dich was zu sein das du nicht verstehst ?!
Menschen sind mehr wie ihre Handlungen, es ist immer eine Motivation dahinter, und die ist entscheidend nicht die eigentliche tat an sich.

Ja
irgendwie war ich zu abhängig und habe mit mir zu viel machen lassen vllt wegen dem nicht allein sein, aber manchmal ist es besser allein zu sein.

ich hab auch manchmal gesagt ich vergess das alles als motivation, meine handlungen waren dementsprechend anders wie man lesen kann, aber da lag immer das problem. immer sobald ich kurz wieder das verabreitet habe um zu verzeihen kam die nächste trennung und so verlängerte es sich halt immer mehr, das ich nun in letzter zeit selber nicht mehr klar kam.

Gefällt mir

19. Januar 2015 um 23:09
In Antwort auf rundp

Und warum genau
lässt du so viel mit dir machen?
So toll KANN sie ja gar nicht sein, zumal sie immer wieder so einen Kram abzieht.

Ja
damit hast du eigentlich recht, diese abhängigkeit wahrscheinlich war es was mich so an ihr hielt

Gefällt mir

19. Januar 2015 um 23:14
In Antwort auf versus901

Ja
damit hast du eigentlich recht, diese abhängigkeit wahrscheinlich war es was mich so an ihr hielt

Deswegen
solltest du die Trennung jetzt sehr konsequent durchziehen, ihr keinen Raum mehr lassen dich zurückzugewinnen. Denn sonst machst du dich nur weiter kaputt und damit ist ja keinem geholfen...

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Ich weiß nicht was mit mir los ist ?
Von: makeitbundem
neu
19. Januar 2015 um 22:40
Was meint ihr?
Von: vanneey
neu
19. Januar 2015 um 19:37

Diskussionen dieses Nutzers

Beliebte Diskussionen

Hydro Boost

Teilen
Noch mehr Inspiration?
pinterest

Das könnte dir auch gefallen