Home / Forum / Liebe & Beziehung / War es richtig von mir?

War es richtig von mir?

13. März 2007 um 19:50 Letzte Antwort: 13. März 2007 um 20:33

Hi zusammen

ich würde jetzt auch gerne eine Situation erzählen.. bei der ich mir nicht sicher bin ob ich richtig gehandelt habe.

Es ist schon sehr lange her..
...Mein Freund und ich waren ca. 5 Monate zusamen.
Er hatte zu dem Zeitpunkt noch dieses Mädchen in der Berufsschule, mit der er sich eigentlich gut verstanden hatte.
Naja.. die Schwester von diesem Mädchen hatte Geburtstag (sie ist 16 geworden, ist ziemlich dick und sonst auch nicht der Typ von meinem Freund) trotzdem wollte ich nicht zu dem Geburtstag, weil sie mal was von ihm wollte..
..naja.. aber dann sind wir doch hin.. und wie sich rausstellte ist die kleine Schwester nicht das Problem, sondern.. die Mitschülerin (das besagte Mädchen) aus der Klasse meines Freundes.

Es geht darum...
...wir saßen kurz vor der Feier zu 4. (Freund, seine Mitschülerin und ihre Schwester und ich) in einem Imbiss.. bis die Frage von der Klassenkameradin an mich kam:,,Hättest du was dagegen, wenn ich mit deinem Freund zusammen ziehe?"
Ich war baff!
Ich:,,Wie bitte?!"
Sie:,,Da ist nichts, nur zusammenziehen, das wollten wir auch schon, als ich noch mit meinem Freund zusammen war."
Mein Freund nickte..
Ich:,,Nein, dürft ihr nicht, ich bin die Freundin, wenn überhaupt, zieht er mit mir zusammen!"
Naja.. dann war alles geklärt..

später hat mir mein Freund erzählt (einige Monate später, als wir schon weniger Kontakt zu ihr und der Schwester hatten)
das er ganz zu Anfang als sie alle neu waren in der Klasse, was von ihr wollte und sich deswegen neben sie gesetzt hat..

ich dachte ich höre nicht recht.
Mitlerweile habe ich dafür gesorgt das beide ihm nicht mehr schreiben..
zumindest die Mitschülerin (mitlerweile ist sie es auch nicht mehr, sie wurde nicht bei der Arbeit übernommen)
naja.. wenn die kleine Schwester schreibt (kleine Dicke) ist mir das auch schon zu viel, weil ich dann immer an die gróße Schwester denken muss.. aber sie ist mir lieber als die andere..

Was glaubt ihr, hab ich richtig gehandelt?
Mein Freund und ich hatten immer Streit wenn ich ihm vorgehalten habe, das er ja mit ihr zusammen ziehen wollte..
er meint dann immer "es hat doch nie den Anlass dazu gegeben und zum Betrügen gehören 2 und warum ich ihm nicht vertrauen würde!"
Naja.. was hättet ihr getan? Zugesehen?!

Ich glaube niemand würde den PArtner mit jemanden zusammen ziehen lassen, schon garnicht als ich dann auchnoch gehört hab, das er ganz zu Anfang was von ihr wollte.

Sagt mir eure Meinung, hab ich richtig gehandelt?

Zwiebel

Mehr lesen

13. März 2007 um 20:33

Einfach weil..
..beide von Zuhause raus wollten, es war beiden egal mit wem sie oder wo sie hinziehen, nur alleine.. im 2. lehrjahr hat man nicht genug geld um sich selber ne wohnung zu leisten..

mein freund will aber mitlerweile nichts mehr mit ihr zu tun haben auch da schon nicht mehr, weil er früh gemerkt hat das sie unzuverlässig ist.

er hat es wohl lustig gefunden mich damit zu ärgern, weil er es "süß" findet wie ich mich aufrege wenn über sie redet.

aber ich fand das nicht lustig

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen