Home / Forum / Liebe & Beziehung / War es "liebe" oder ist es noch "liebe"?

War es "liebe" oder ist es noch "liebe"?

21. Juli 2014 um 19:35

Moinsens

Vorgeschichte ist kurz und knapp:

Das Mädchen das ich liebe (ich war mit ihr 3 Monate zusammen) hat SChluss gemacht weil sie nicht weiß ob sie mich als Freund oder Kumpel liebt :P

Komische Begründung aber egal.

Sie sagt einen bessern wird sie nie finden und will freunde bleiben..blabla. für mich zurzeit hart weil ich sie halt noch liebe...oder vllt nicht des ist meine frage jetzt hier.

Ich muss immer an Sie denken, erinnere mich gerne an die Zeit davor. Aber im ein und anderen Moment hasse ich sie weil sie mich so verletzt hab.

Mittlerweile ist es so, dass ich einerseits ziemlich froh bin und im anderen Moment brauch ich mein Bier oder was stärkeres und trinke dann aus Frust und hab nur noch HASS..

Was ist nur los?

Kann mir jmd sagen ob das nach einer Trennung normal ist?

BTW: Es ist meine erste Trennung an dem SIE schluss gemacht hat nicht ICH...

DANKE

Mehr lesen

21. Juli 2014 um 22:25


okay danke für die Antwort... Solche worte helfen einem

Weisst du ich habe mal gehört:
"Alkohol löst keine Probleme...Milch aber auch nicht ! "

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper