Anzeige

Forum / Liebe & Beziehung

War es ein netter Korb oder ehrliches Interesse?

Letzte Nachricht: 2. Januar um 18:39
A
annimaus2411
14.12.23 um 15:55

Hallo,
lerne zur Zeit einen Mann kennen, wir haben uns 2-3 mal schon bei mir zuhause getroffen. Wir kennen uns durch den Freundeskreis schon etwas länger.

Alles läuft sehr langsam, da er sagt er benötigt Zeit. Ist seit Juni getrennt. Seit einigen Wochen haben wir uns getroffen und es war immer lustig und entspannt. Da hat er sich viel Mühe gegeben. Und ich habe gemerkt dass er sich mehr öffnet.

Er meinte zu mir am Montag er hat samstags noch nichts vor. Jetzt habe ich mich eben überwunden nachzufragen ob er Lust hat ins Kino zu gehen.
Er hat mir geantwortet dass er jetzt schon was vor hat und mir geschrieben was und wie es zustande kam. Ist ja auch in Ordnung, kann ja vorkommen. 

Und sein Wortlaut war am Ende der Nachrichte: Aber vielleicht finden wir ja einen anderen Tag 😊

Ich bin jemand der absoluten Overthinker Fraktion und zerbreche mir schnell den Kopf. Irgendwie weckt es in mir den Eindruck, dass er keine Lust hat und es jetzt so schiebt, dass wir einfach auf keinen gemeinsamen Termin kommen. Ich habe ihn jetzt einen Vorschlag machen lassen, aber noch keine Antwort erhalten.
Habe irgendwie die Angst, dass es jetzt die letzten Wochen ihm vielleicht doch zu viel geworden ist. Obwohl alle treffen von ihm ausgingen...dort sind wir uns auch immer etwas näher gekommen.
Beim ersten Treffen saß er komplett am anderen Couch Ende und am Montag haben wir zusammen auf dem L-Teil gelegen und er hat mich öfter mal berührt.
 

Mehr lesen

det92
det92
14.12.23 um 20:24

Eigentlich finde ich Dateing über Freundesfreunde die mit Abstand beste Methode. 😉 Wer mit meiner nen Freunden gut auskommt, sollte auch mit mir gut auskommen. Ein soziales Testsiegel. Und ich finde man bleibt tendenziell eher am Ball, auch wenn ein Date mal nich so rasend ist.

Anderseits ist die e Fallhöhe natürlich auch höher wenn es schiefgeht. Deswegen finde ich es gut, dass er das Gas rausnimmt. Habe einfach Geduld und frag proaktiv nach

3 -Gefällt mir

A
annimaus2411
21.12.23 um 18:09
In Antwort auf det92

Eigentlich finde ich Dateing über Freundesfreunde die mit Abstand beste Methode. 😉 Wer mit meiner nen Freunden gut auskommt, sollte auch mit mir gut auskommen. Ein soziales Testsiegel. Und ich finde man bleibt tendenziell eher am Ball, auch wenn ein Date mal nich so rasend ist.

Anderseits ist die e Fallhöhe natürlich auch höher wenn es schiefgeht. Deswegen finde ich es gut, dass er das Gas rausnimmt. Habe einfach Geduld und frag proaktiv nach

Hey,
wir haben uns am Freitag Abend noch spontan gesehen gehabt, mit Freunden. Er war sehr betrunken und hat über uns auch kein Geheimnis gemacht.
Am Samstag haben wir uns wieder gesehen auf einem Weihnachtsmarkt. Dort war die Begegnung allerdings eher holprig, wir kamen erst sehr spät ins Gespräch. Leider war ich auch sehr betrunken. Wir haben dann im laufe des Abends noch Kino Tickets geholt für Sonntag. Am Sonntag hat er mich dann abgeholt. Es war echt schöner Abend gewesen. Er hat sich auch mit den Worten: Hat Spaß gemacht! Wir sehen uns! Verabschiedet. 
Am Montag haben wir uns kurz im Fitnesstraining getroffen und 2-3 Sätze miteinander geredet.

Jetzt hat er sich nicht mehr gemeldet?!

Bin total unsicher, weil ich ihn auch nicht einengen möchte. Habe das Gefühl, dass es vielleicht die letzten Tage bisschen viel war. Wir wurden auch von Freunden angesprochen..habe Angst dass er jetzt Flucht Gedanken hat. 


 

Gefällt mir

W
wanderer
22.12.23 um 12:05
In Antwort auf annimaus2411

Hey,
wir haben uns am Freitag Abend noch spontan gesehen gehabt, mit Freunden. Er war sehr betrunken und hat über uns auch kein Geheimnis gemacht.
Am Samstag haben wir uns wieder gesehen auf einem Weihnachtsmarkt. Dort war die Begegnung allerdings eher holprig, wir kamen erst sehr spät ins Gespräch. Leider war ich auch sehr betrunken. Wir haben dann im laufe des Abends noch Kino Tickets geholt für Sonntag. Am Sonntag hat er mich dann abgeholt. Es war echt schöner Abend gewesen. Er hat sich auch mit den Worten: Hat Spaß gemacht! Wir sehen uns! Verabschiedet. 
Am Montag haben wir uns kurz im Fitnesstraining getroffen und 2-3 Sätze miteinander geredet.

Jetzt hat er sich nicht mehr gemeldet?!

Bin total unsicher, weil ich ihn auch nicht einengen möchte. Habe das Gefühl, dass es vielleicht die letzten Tage bisschen viel war. Wir wurden auch von Freunden angesprochen..habe Angst dass er jetzt Flucht Gedanken hat. 


 

wie ist deine Kommunikation ihm gegenüber? Sorgst du auch von dir aus immer mal wieder für Kontakt? Oder überlässt du dies nur ihm?
Sagst du ihm auch deutlich, dass es schön war (so wie er e ja auch zu dir sagt)?

Gefällt mir

Anzeige
A
annimaus2411
24.12.23 um 0:12
In Antwort auf wanderer

wie ist deine Kommunikation ihm gegenüber? Sorgst du auch von dir aus immer mal wieder für Kontakt? Oder überlässt du dies nur ihm?
Sagst du ihm auch deutlich, dass es schön war (so wie er e ja auch zu dir sagt)?

Hallo,

ich habe am Anfang sehr viel ihm überlassen, es kam auch viel von ihm. Als ich ihn etwas besser einschätzen konnte, habe ich auch mehr gegeben. Nur ich will ihn auch nicht einengen. Manchmal würde ich mir mehr Kontakt wünschen...

Er hatte sich mittlerweile gemeldet und wirkte recht interessiert, wie meine Tage waren etc. dann aber wieder mitten drin die Kommunikation abgebrochen und nicht auf meine letzte Nachricht geantwortet.
Das verunsichert mich oft Mals weil ich nicht weiß ob es zu viel ist nach 2-3 Tagen nochmal zu schrieben. 

Denke aber morgen werde ich ihm trotzdem mal schöne Feiertage wünschen.

Gefällt mir

Kannst du deine Antwort nicht finden?

det92
det92
25.12.23 um 8:53
In Antwort auf annimaus2411

Hallo,

ich habe am Anfang sehr viel ihm überlassen, es kam auch viel von ihm. Als ich ihn etwas besser einschätzen konnte, habe ich auch mehr gegeben. Nur ich will ihn auch nicht einengen. Manchmal würde ich mir mehr Kontakt wünschen...

Er hatte sich mittlerweile gemeldet und wirkte recht interessiert, wie meine Tage waren etc. dann aber wieder mitten drin die Kommunikation abgebrochen und nicht auf meine letzte Nachricht geantwortet.
Das verunsichert mich oft Mals weil ich nicht weiß ob es zu viel ist nach 2-3 Tagen nochmal zu schrieben. 

Denke aber morgen werde ich ihm trotzdem mal schöne Feiertage wünschen.

Abheben von der breiten Masse der Girls würdest du dich, wenn du ihn proaktiv anrufst.

Plauder mit ihm über Weihnachten und frag ihn zum Schluss: "In der Stadt hat eine neue Bar Namens 08/15 aufgemacht... Ich würde die mit dir gerne mal ausprobieren."

Dieses ganze Geschreibsel und Hoffen, dass von ihm die große Eroberung kommt, führt meist nur zu einem. Frust. Frust. Und mochmal Frust.

1 -Gefällt mir

H
holzmichel
02.01.24 um 15:03
In Antwort auf annimaus2411

Hey,
wir haben uns am Freitag Abend noch spontan gesehen gehabt, mit Freunden. Er war sehr betrunken und hat über uns auch kein Geheimnis gemacht.
Am Samstag haben wir uns wieder gesehen auf einem Weihnachtsmarkt. Dort war die Begegnung allerdings eher holprig, wir kamen erst sehr spät ins Gespräch. Leider war ich auch sehr betrunken. Wir haben dann im laufe des Abends noch Kino Tickets geholt für Sonntag. Am Sonntag hat er mich dann abgeholt. Es war echt schöner Abend gewesen. Er hat sich auch mit den Worten: Hat Spaß gemacht! Wir sehen uns! Verabschiedet. 
Am Montag haben wir uns kurz im Fitnesstraining getroffen und 2-3 Sätze miteinander geredet.

Jetzt hat er sich nicht mehr gemeldet?!

Bin total unsicher, weil ich ihn auch nicht einengen möchte. Habe das Gefühl, dass es vielleicht die letzten Tage bisschen viel war. Wir wurden auch von Freunden angesprochen..habe Angst dass er jetzt Flucht Gedanken hat. 


 

Vielleicht solltet ihr weniger trinken und euch auf das wesentliche Konzentrieren.

2 -Gefällt mir

Anzeige
W
wanderer
02.01.24 um 18:39
In Antwort auf annimaus2411

Hallo,

ich habe am Anfang sehr viel ihm überlassen, es kam auch viel von ihm. Als ich ihn etwas besser einschätzen konnte, habe ich auch mehr gegeben. Nur ich will ihn auch nicht einengen. Manchmal würde ich mir mehr Kontakt wünschen...

Er hatte sich mittlerweile gemeldet und wirkte recht interessiert, wie meine Tage waren etc. dann aber wieder mitten drin die Kommunikation abgebrochen und nicht auf meine letzte Nachricht geantwortet.
Das verunsichert mich oft Mals weil ich nicht weiß ob es zu viel ist nach 2-3 Tagen nochmal zu schrieben. 

Denke aber morgen werde ich ihm trotzdem mal schöne Feiertage wünschen.

Also wenn eine Frau von sich aus kommuniziert finde ich dies super. Ich spreche ausdrücklich nicht von Druck oder Andeutungen die "Beziehung" auf eine höhere Stufe zu bringen, oder so, sondern einfach von Kommunikation herstellen.
Es gibt viele Frauen, die sich bei der Kommunikation rat machen, aber dann z.B. Freunde fragen lassen (wärend sie dabei ist) ob man sie sich als Freundin vorstellen knnen, oder sie werden körperlich aufdringlich, ... soetwas finde ich furchtbar. Ich würde es eher umgekehrt bevorzugen, eine Frau bei der deutlich wird, dass sie sich gerne mit einem unterhält, die von sich aus Kommuniziert und bei der man evtl. rätselt ob sie einen nur als Kumpel mag, oder mehr und um die man sich hier bemüht um es zu vertiefen, das wäre eine Frau zum verlieben. Aber selbst wenn sie leicht kommuniziert, dass sie sich mehr vorstellen könnte, aber ohne hier Druck aufzubauen, stört es nicht.  Eine Frau die gut kommuniziert und von sich aus, das ist ein Traum.

1 -Gefällt mir

Diskussionen dieses Nutzers
Anzeige