Forum / Liebe & Beziehung

War die Trennung ein Fehler?

28. September um 20:27 Letzte Antwort: 29. September um 10:58

Ich bin jetzt seit ein paar Wochen Single und ich frage mich, ob es ein großer Fehler war, mich von meinem Freund zu trennen. Ich habe mich von ihm getrennt, weil ich mich in seinen Freund verliebt habe und es in unserer Beziehung nicht mehr alles rund lief. Ich habe mich von ihm getrennt ohne ihm zu sagen, dass ich in seinen Freund verknallt bin. 

Mein Ex fehlt mir sehr und meine Freunde, die von Anfang an seine Freunde waren, habe ich durch diese Trennung auch verloren und nun stehe ich alleine da. Außer der Katze, die wir uns gemeinsam angeschafft haben und die ich behalten durfte, habe ich niemanden mehr. 

Ich weiß nicht was ich tun soll. Soll ich ihn anschreiben und ihn erklären, das ich einen großen Fehler gemacht habe und hoffen, dass er mich zurücknimmt? Ich habe Angst, dass ich nie wieder jemanden wie ihn kennenlerne, obwohl er nicht perfekt war und wir doch ziemlich verschieden waren. 

 

Mehr lesen

29. September um 9:19

Es gab doch gute Gründe für die Trennung, oder? Haben die sich jetzt urplötzlich in Luft aufgelöst? 

Dass man nach einer Trennung mal zweifelt ob es richtig war ist glaube ich ganz normal. Der Alltag hat sich geändert, der gewohnte Ansprechpartner ist weg. Aber hör mal ganz genau in dich hinein ob du deinen Exfreund vermisst oder eben nur seine Gesellschaft bzw. auch seine Freunde.

Gefällt mir
29. September um 10:58

Hallo,

ob es ne gute Idee wär, weiterhin oder wieder mit deinem Exfreund zusammen zu sein? Keine Ahnung, weil du über deine Beziehung nur vage schreibst. Es lief "nicht mehr alles rund"? Das kann alles Mögliche heißen. Waren da dran unvereinbare Gegensätze schuld, oder waren das Problemchen, die man mit nem fünfminütigen Gespräch hätte lösen können?
Aber was ich genauso wie die Vorschreiberin raushör, ist, dass du dich einfach einsam fühlst. Und das kannst du ja ändern, ohne dass du dafür ausgerechnet auf deinen Ex zurückgreifen musst.

lg
cefeu

Gefällt mir