Home / Forum / Liebe & Beziehung / War da doch mehr?

War da doch mehr?

3. Februar 2010 um 17:17 Letzte Antwort: 13. Februar 2010 um 11:51

Hi,

ich wollte mal eine neutrale Meinung hören.

Ich bin jetzt seit 1 jahr mit meinem Freund zusammen und es läuft eigentlich super. Wir sehen uns sehr oft und gehen uns auch nicht auf die nerven.
Nun zur Geschichte:

Ich hatte schon am Anfang der Beziehung zufällig auf seinem Laptop (als er mir ein Paar Urlaubsfotos gezeigt hatte) einen entdeckt, das einen Frauennamen trug.
Mir war dabei schon klar, dass es sich dabei wohl um irgendweine verflossene Liebschaft handeln musste.
Da ich nicht so eifersüchtig rüberkommen möchte hatte ich ihn auch nie darauf angesprochen.
Neugierig wie ich war hatte ich mir dann einmal seine Freundschaften in einer großen Internet-Community durchgesehen wo auch ihr Name mit Ihrem Profil auftauchte. Natürlich hatte ich mir sie angesehen und war geschockt, da ich ihm eigentlich einen besseren Geschmack zugetraut hätte *eifersüchtelei*
Trotzdem habe ich nie ein wort darüber verloren, schließlich war es ja vor meiner Zeit.

Kürzlich haben wir beide dann über Ex-Beziehungen geredet...da ist mir dann wohl ihr name rausgerutscht. Ich wollte dann nur wissen, ob es wohl eine Ex-Freundin von ihm war.
Er meinte dann nur, dass er irgendwie mit ihr zusammen war und irgendwie auch nicht aber die sich nur 4 mal gesehen haben (wohl über 3 Monate) weil sie in Leipzig wohnt und er in München.
Er war einmal in Leipzig und sie einmal in München.
Er hatte vorher auch immer extremst betont, dass er absolut keinen Bock auf eine Fernbeziehung hätte.
Und dass dieses Mädchen ja üüüberhaupt nicht zu ihm gepasst hat und das das ja wirklich nicht von bedeutung war.
Allerdings hatte ich die ganze zeit das gefühl, das er mir nicht die ganze wahrheit erzählt hatte, deswegen fragte ich noch einmal nach und dabei rutschte mir ausversehen eine wirklich kleine Beleidigung gegen sie heraus...
daraufhin wurde er von einer sekunde auf die nächste agressiv, schrie mich an und schmiss mit sachen um sich!!
Ich verstand das überhaupt nicht...
Als ich dann noch von der Freundin seines besten Freundes erfuhr, dass dieses Mädchen damals mit IHM schluss gemacht hatte und er deswegen total fertig war, wusste ich nicht mehr wie ich reagieren sollte! Schließlich war das wirklich KURZ bevor wir uns kennenlernten!

Um die sache endgültig zu klären, musste ich ihm das erzählen. Daraufhin sagte er mir, dass er nicht nur einmal in Leipzig war sondern 4 mal und sie sogar seine Eltern kennenlernte!!!!
Aber die beiden nie zusammen waren, sondern es einfach nur eine "sex-beziehung" gewesen sei. Und das er der nicht hinterher trauerte.
Aber das glaube ich ihm nicht! Er sagte zu mir, sie wäre überhaupt nicht sein typ, und reagiert agressiv, wenn ich sie beleidige.....
Die beiden hatten sogar noch kontakt, obwohl wir schon zusammen waren!

Mein freund sagt immer, dass ich seine Traumfrau wäre und es niemanden gibt, der besser zu ihm passt als ich.
aber warum lügt er mich in Bezug zu ihr so an und wird so agressiv? vor allem die Tussi ist WIRKLICH eine Geschmacksverirrung....
ich glaube er hat immernoch gefühle für sie...oder er wurde von ihr schwer enttäuscht...
was denkt ihr?
ich habe keine Lust, nur "notlösung" zu sein...

Mehr lesen

3. Februar 2010 um 19:21


Vielleicht ist es auch was ganz anderes.

Ehrlich gesagt macht es mich auch unheimlich wütend, wenn irgendjemand (in diesem Falle umfasst das auch meinen Partner) meint Menschen aus meinem vergangenen oder gegenwärtigen Umfeld meint runterputzen zu müssen.
1. Beleidigungen gegen Menschen die man nicht kennt sind unreif und völlig über.
2. Bewertungen solcher kategorie beim Partner auch.

ich meine was bringt einem das? Dass man sich besser fühlen kann, weil mans nem unbekannten mal so richtig gezeigt und dem Partner gezeigt hat, dass man irgendwie nicht so viel Respekt vor anderen Menschen hat?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
4. Februar 2010 um 9:25
In Antwort auf lotta_11969733


Vielleicht ist es auch was ganz anderes.

Ehrlich gesagt macht es mich auch unheimlich wütend, wenn irgendjemand (in diesem Falle umfasst das auch meinen Partner) meint Menschen aus meinem vergangenen oder gegenwärtigen Umfeld meint runterputzen zu müssen.
1. Beleidigungen gegen Menschen die man nicht kennt sind unreif und völlig über.
2. Bewertungen solcher kategorie beim Partner auch.

ich meine was bringt einem das? Dass man sich besser fühlen kann, weil mans nem unbekannten mal so richtig gezeigt und dem Partner gezeigt hat, dass man irgendwie nicht so viel Respekt vor anderen Menschen hat?

Ja aber...
...das einzige was ich gesagt hatte war, dass ich es nicht verstehe, warum er was mit ihr angefangen hat, wenn sie garnicht sein typ ist?! Und dass ich mich wirklich gewundert habe, als ich sie gesehen hab....denn sie passt ja nun wirklich garnicht zu ihm! Und das finde ich nicht schlimm...schließlich hat er auch nichts Gutes über meinen Ex-Freund gesagt....
Und daraufhin bin ich nicht ausgerastet sondern denke mir, dass es in Ordnung ist, wenn der Partner deswegen ein bisschen eifersüchtig ist und denjenigen nicht mag...das finde ich "normal"! Aber deswegen so auszurasten finde ich echt extrem....

weißt, zu mir sagt er immer, er steht auf schlanke, sportliche Frauen...ich strampel mir 3 mal die Woche im Fitnesstudio einen ab und habe 4 kilo abgenommen (obwohl ich von natur aus schlank bin und dementsprechend auch nicht so viel busen) - und dann sehe ich ein Mädchen, dass noch nie von Innen ein Fitnesstudio gesehen hat!!
Ich meine, Sport gehört zu meinem Leben - aber wegen ihm achte ich noch mehr drauf...und er sagt, er findet es toll, wenn sich ein mädchen hübsch macht, hohe schuhe trägt usw...weil er eben auch so ist.
und dann sehe ich SIE!! Ich meine, ich habe nichts gegen alternative Leute - wenn es deren einstellung ist, finde ich das super!!
aber wenn ich ja so gut für ihn bin, warum reagiert er dann so agressiv wenn ich ihn auf das mädchen aus Leipzig anspreche??

achso und das allerschärfste war, als sie ihm die Freundschaft bei Facebook angeboten hatte....
eigentlich hätte er die Freundschaft von sich aus nach dem ganzen stress ablehnen müssen, wen ich ihm mehr wert bin und er mit ihr ja sowieso keinen kontakt mehr hat.
aber er sagt nur "er überlegt es sich noch die Freundschaft anzunehmen..."
Hallooooooooooooo??

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Februar 2010 um 9:06
In Antwort auf zahira_12307282

Ja aber...
...das einzige was ich gesagt hatte war, dass ich es nicht verstehe, warum er was mit ihr angefangen hat, wenn sie garnicht sein typ ist?! Und dass ich mich wirklich gewundert habe, als ich sie gesehen hab....denn sie passt ja nun wirklich garnicht zu ihm! Und das finde ich nicht schlimm...schließlich hat er auch nichts Gutes über meinen Ex-Freund gesagt....
Und daraufhin bin ich nicht ausgerastet sondern denke mir, dass es in Ordnung ist, wenn der Partner deswegen ein bisschen eifersüchtig ist und denjenigen nicht mag...das finde ich "normal"! Aber deswegen so auszurasten finde ich echt extrem....

weißt, zu mir sagt er immer, er steht auf schlanke, sportliche Frauen...ich strampel mir 3 mal die Woche im Fitnesstudio einen ab und habe 4 kilo abgenommen (obwohl ich von natur aus schlank bin und dementsprechend auch nicht so viel busen) - und dann sehe ich ein Mädchen, dass noch nie von Innen ein Fitnesstudio gesehen hat!!
Ich meine, Sport gehört zu meinem Leben - aber wegen ihm achte ich noch mehr drauf...und er sagt, er findet es toll, wenn sich ein mädchen hübsch macht, hohe schuhe trägt usw...weil er eben auch so ist.
und dann sehe ich SIE!! Ich meine, ich habe nichts gegen alternative Leute - wenn es deren einstellung ist, finde ich das super!!
aber wenn ich ja so gut für ihn bin, warum reagiert er dann so agressiv wenn ich ihn auf das mädchen aus Leipzig anspreche??

achso und das allerschärfste war, als sie ihm die Freundschaft bei Facebook angeboten hatte....
eigentlich hätte er die Freundschaft von sich aus nach dem ganzen stress ablehnen müssen, wen ich ihm mehr wert bin und er mit ihr ja sowieso keinen kontakt mehr hat.
aber er sagt nur "er überlegt es sich noch die Freundschaft anzunehmen..."
Hallooooooooooooo??

!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!! !!!!!!!!!!!
ICH HABE HERAUSGEFUNDEN, DAS ER ZU DEM MÄDCHEN NOCH KONTAKT HAT!!!!!!!!

Er hat mir hoch und heilig versichert, dass sie ihm das letzte mal ende märz 09 geschrieben hatte...
tja - dummerweise hatter er allerdings sein Outlook offen und da habe ich zufällig gelesen, dass er er noch eine Nachricht im September geschrieben hatte....
ich war so wütend, dass ich sie gelesen hatte (ich weiß, das tut man eigentlich nicht)....und da waren antworten von ihm drin, sogar noch von Juni, Juli, August, September!!

Er hatte die ganze zeit mit ihr geschrieben!! Und sogar durchgehend sms kontakt!! Darin stand, "hoffentlich hast du an der Ostsee Internet" und im Juli sogar "gib mir dort mal deine festnetz nummer, dann können wir ja mal telefonieren? oder skypen - ich versuchs diese Woche mal bei dir!"
Oder auch "ja ich weiß ja das dein handy weg ist....scheiße - du konntest mich leider auch nicht erreichen!"

Das tat sooo weh!

und ich hatte wirklich nicht seine emails durchsucht oder sonst was. ich habe es durch zufalle gesehen...
und dabei bin ich eigentlich nicht so ein eifersüchtiger mensch - aber mein gefühl hat mir gesagt, dass er mich anlügt.....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
13. Februar 2010 um 11:51

Naja...
Das halte ich nciht unbedingt für ne gute Idee, denn was passiert,wenn er dads herausfindet?
Die Frage ist, kannst du ihm verzeihen, dass er dich so lange angelogen hat.
sprich ihn drauf an, ich bin der Meinung,dass es gaaanz wichtig ist, in einer Beziehung ruhig und ehrlich über sowas zu sprechen... obwohl auch weiß,dass das manchmal schwierig is und der Partner in solchen Fällen auch shconmal sehr sauer reagieren kann...

Aber dich als er auszugeben, würde eher noch mehr kaputt machen oder?

MfG
Trudi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram