Home / Forum / Liebe & Beziehung / War alles nur eine Lüge? Brauche dringend hilfe

War alles nur eine Lüge? Brauche dringend hilfe

20. September 2013 um 20:07

Hallo Zusammen, ich hoffe jemand kann mir hier helfen

Vor mehr als einem Jahr kam ich mit meinem Ex zusammen, er ist Manager und einiges älter als ich. Wir haben uns trotzdem für diese Beziehung entschieden und er hat alles dafür gemacht um mein Herz zu erobern.
Er hat vor unserer Beziehung sehr sehr viel gearbeitet, oft 16 Stunden am Tag und 7 Tage die Woche.
Als wir zusammen kamen hat er weniger gearbeitet und immer freiwillig sich frei genommen unter der Woche um Zeit mit mir zu verbringen. Ich hatte immer viel Verständnis wenn er mal treffen absagen musste weil er ins Ausland flog und wir konnten immer gut reden.
Auf meinen Geburtstag hat er das ganze Haus geschmückt, selber Kuchen gebacken und selber einen Adventskalender gebastelt.
Er hat unsere Ferien organisiert und mich immer verwöhnt. Wenn wir streit hatten, hat er sich immer was süsses überlegt damit ich ihm verzeihe.

An einem Montag hat er dann unsere Ferien organisiert und Dienstag habe ich eine Mail erhalten dass er Schluss macht, weil er psychisch nicht mehr kann. Er hatte ein Zusammenbruch und brauchte einfach Ruhe. Ich habe ihn in Ruhe gelassen und nach einigen Wochen haben wir uns getroffen um zu sprechen. Er wollte es erneut mit mir versuchen, denn er liebte mich immer noch sehr so wie ich ihn! Er suchte sich Hilfe bei einer Therapeutin und wollte auch in die Psychiatrie um sich behandeln zu lassen.

Leider hat er das dann nicht gemacht, sondern ein grosses Projekt übernommen und war nur noch im Ausland. Er hat jedes Treffen abgesagt und ich wurde immer enttäuschter. Er meldete sich am Schluss gar nicht mehr und irgendwann erklärte er mir dass unsere Wege zu verschieden seien. Er könne mich nicht glücklich machen, weil er so einen anstrengenden Job hat. Und er könne mir den Wunsch nach Kindern nicht erfüllen obwohl er sogar schon Kindernamen hatte.
Er schrieb mir Sachen wie: Er müsse faktisch und klar bleiben sonst geh er kaputt an unserer Trennung.

Ich habe dann meine Sachen gepackt und mich nicht mehr gemeldet. Als ich dann notfallmässig operiert wurde habe ich ihm geschrieben. Er war extrem distanziert und zeigte kein Mitgefühl.
Ich wollte ein Treffen damit ich meine letzten Sachen noch holen kann. Seit 1 1/2 Monaten sagt er nun jedes Treffen ab, weil er auf Geschäftsreise ist. Er sagte mir auch dass er wieder arbeitet wie krank. Er hat keine Freizeit mehr, also eigentlich auch selten Zeit über die Trennung nach zu denken.
Vor 15 Tagen haben wir abgemacht dass wir uns am 20. Treffen, auf die Frage um welche Zeit kam nie eine Antwort. Heute habe ich ihn angerufen, er nahm nicht ab und schrieb mir dann nur:
Sorry geh gerade ins Bett auf der anderen Seite der Erde.

Das wars, mehr nicht.
Ich liebe ihn noch sehr und weiss dass ich ihn vergessen muss aber ich möchte sein Verhalten verstehen?

Kann mir jemand helfen?
Vielen Dank

Mehr lesen

20. September 2013 um 20:35

Hallo
also für mich hört sich das so an, als sei Dein (Ex) Freund süchtig-süchtig nach Arbeit. Er ist ein Workaholic. Du wirst da nichts retten können. Die Erkenntnis, dass er das ist, muss von ihm kommen genauso wie der Wille, diese Sucht zu besiegen. Schließ am Besten ab mit ihm und zerbrich Dir nicht den Kopf, dass Du vielleicht was falsch gemacht hast. Um den muss sich ein Profi kümmern!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. September 2013 um 6:37

Workaholic
Mir ist bewusst dass er ein Workaholic ist, trotzdem kann ich nicht verstehen wie er auf einmal so eiskalt sein kann?
Er macht alles um mich auf Distanz zuhalten!
Eigentlich möchte ich auf diese Beziehung zurückblicken ohne sagen zu müssen: es war alles eine Lüge!

Und vor allem hätte ich gerne noch die Chance mit ihm persönlich zu sprechen. Leider gibt er mir diese Chance nicht.
Weiss nicht was ich nun genau machen soll?
Ich will meine Sachen zurück und mit ihm sprechen, ein letztes mal!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2013 um 11:06

Meine erinnerungsstücke
Ich habe ihm eine Mail geschickt in dem ich ihn bitte mir meine Sachen per post zu schicken! Ich habe ihm erklärt wie viel sie mir bedeuten und dass der Gutschein bald abläuft und ich ihn dringend brauche!

Habe ihm dann ein sms geschickt mit der info dass er das mail lesen soll. Er hat mir darauf hin geantwortet dass er das mail am Mittwoch lesen wird und mir dann antwortet!

Nun ist es Sonntag und ich habe noch nichts von ihm gehört!

Was soll ich tun? Ich will meine Sachen und dann abschliessen können! Solange er noch diese Sachen hat, mache ich mir Hoffnung!

Brauche echt dringend tipps!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

6. Oktober 2013 um 18:48

Meine sachen
Es ist kein vorwand! Alles was ich bei ihm habe ist mir viel wert...
Mein kleid ist aus kapstadt und nicht ersetzbar!
Mein gutschein ist mehrere 100 franken wert und läuft an meinem geburtstag ab! Dieser gutschein habe ich von meiner mutter und er bedeutet mir viel!
Mein bunge jump video von südafrika ist auch nicht ersetzbar und meine erinnerung an diesen sprung!
Die anderen sachen kann ich schlecht hier aufzählen, aber sie bedeuten mir auch extrem viel...

Sicher würde ich gerne mit ihm sprechen aber das hab ich schon aufgegeben! Ich hab ihm klar gesagt dass er sie per post schicken kann....

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook