Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wann zusammenziehen?

Wann zusammenziehen?

3. Oktober 2012 um 18:53

wie lange wart ihr mit eurem Partner zusammen, bevor ihr mit ihm zusammengezogen seid?
ist es nicht zeitverschwendung, wenn man zu lange damit wartet, um dann zu merken, dass es nicht passt??
oder wie seht ihr das?

Mehr lesen

4. Oktober 2012 um 19:08

...
Ich finde es besser, wenn man sich mit dem Zusammenziehen nicht ewig Zeit lässt. Ob es auch im Alltag funktioniert, kann man nur herausfinden, indem man es ausprobiert. Bestimmte nervige Eigenschaften lassen sich schließlich ganz gut ausblenden, wenn man sich nur aller paar Tage mal sieht.

Ab 19, 20 würde ich - sofern es finanziell passt - nicht länger als ein Jahr warten. Aber letztendlich muss das jedes Paar für sich selber entscheiden. Manche brauchen eben einfach ein bisschen länger.

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

4. Oktober 2012 um 20:38

Das seh ich genauso
mein Freund und ich sind beide schon jenseits der 30 und schon fast 15 Monate zusammen,
das Problem, er möchte einfach (noch) nicht
aber soll man deshalb gleich eine Beziehung über Bord schmeißen?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

5. Oktober 2012 um 9:18

Je schneller desto besser
Je schneller desto besser, ich bin auch der Meinung dass man damit nicht zu lange warten sollte. Nur wenn man sich jeden Tag sieht, kann man sich wirklich kennen lernen

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

9. Oktober 2012 um 10:00

Sorry
aber ich bin da nicht so ganz eurer Meinung. ich bin auch schon weit über 30 und führe seit übern 9 Monaten jetzt ne Fernbeziehung. Klar würde ich gern mit ihm zusammen ziehen, aber es geht nicht so einfach. er hat dort sein Job und ich bin selbständig. Er hat sein Kind in der Nähe wo er wohnt und ich meins hier (auch der Papa meines Kindes ist hier). Ich bin der Meinung, dass man das Situationsabhängig entscheiden muss und nicht einfach so über einen kamm scheren kann.

Klar ist es was anderes, ob man 23 Std oder 24 Std zusammen ist, aber wenn es nicht geht, dann muss man eben etwas länger warten.
Außerdem finde ich, dass man nichts überstürzen sollte, denn einer von beiden gibt schließlich seine Wohnung auf und wenn es nicht klappt, muss man sich wieder ne neue Wohnung suchen!!! Schonmal daran gedacht?

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

11. Oktober 2012 um 1:04

Zeit
Ich würde mir immer wieder genug Zeit lassen, ganz besonders bei einer Fern oder Wochenendbeziehung.
Ich selbst hatte zu Beginn mit meinem Mann eine Wochenendbeziehung, nach etwas über einem Jahr war ich mit meiner Ausbildung fertig und bin in seine Nähe gezogen.
Ich hätte damals auch ganz einfach direkt zu ihm ziehen können, wollte es aber nicht.
Erstens wollte ich zuerst auf eigenen Beinen stehen und unabhängig sein und erstmal step by step schauen ob die Beziehung fubktioniert wenn man sich öfter wie am WE sieht.
Nach weiteren 2 Jahren ist er zu mir gezogen. Wohnung wurde aber schnell zu klein und nach noch 2 Jahren sind wir quasi in unsere erste gemeinsame Wohnung gezogen, in unsere Eigentumswohnung wo wir immer noch sind.

Ich würde es auch jederzeit wieder so machen

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2012 um 18:12


"oder man noch studiert, sollte man solange warten, bis das erledigt ist"
Das kann ich so gar nicht nachvollziehen... Gerade, wenn man noch studiert, kann man doch problemlos ausprobieren, ob es funktioniert oder nicht. Keiner hat irgendwelche Verpflichtungen oder großartig Besitztümer, auf die er deswegen verzichten müsste. Und es wäre auch kein soo riesiger Aufwand, wenn man dann doch wieder auseinander ziehen würde.
So weiß man wenigstens, ob die Sache zukunftsfähig ist, bevor man sich einen Job sucht und einer oder beide evtl. Abstriche machen, um in der gleichen Stadt zu landen.

Bei uns hat es bisher gut funktioniert - sind nach nicht mal einem Jahr zusammengezogen und es klappt jetzt seit 2 Jahren in der Wohnung. Wir würden das letzte Studienjahr aber wohl auch als WG zusammen hier wohnen, wenn wir uns trennen sollten. Für so kurze Zeit wäre der Umzugs-Aufwand dann doch zu groß.

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

20. Oktober 2012 um 21:15

Egal
Meiner Meinung nach ist es fast egal wann man zusammen zieht, weil man kann sich auch 10 Jahre lang so gut verstehen und sobald man zusammen wohnt geht die Beziehung den Bach runter...

Bei mir und meinem Verlobten war es so das wir wegen gewisser Ereignisse und so eigentlich eh jeden Tag zusammen waren und nachdem er aus seiner WG ausgezogen ist wir dann gleich gesagt haben das wir zusammen ziehen... das ganze hält jetzt schon über zwei Jahre...

LG

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2012 um 14:18

Ein jahr
ich finde auch, man sollte nicht zu lange warten....sicher kommt es auch auf die beziehung an, und wie oft man sich sieht in der zeit wo man noch nicht zusammen wohnt. mein freund und ich (beide anfang 20) sehen uns jeden tag, schlafen kaum eine nacht getrennt obwohl jeder von uns eine eigene wohnung hat. In dem Fall würde ich auf keinen fall länger als ein Jahr warten, weil man sich da einfach wahnsinnig viel Geld spart, was bringen denn dann zwei wohnungen?

Und ob es wirklich langfristig hält, sieht man nunmal erst, wenn der Alltag einkehrt und man trotzdem glücklich zusammen ist und die beziehung nicht schleifen lässt und zeit füreinander findet meine meinung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

22. Oktober 2012 um 15:41

Kommt auf den partner drauf an...
also mit dem ersten freund mit dem ich zusammen gewohnt bin ich eigentlich zusammen gezogen sobald es möglich war. er hat in italien gewohnt und ist wegen mir nach österreich gezogen und sobald er da war (ca. 6 monate nach dem das mit uns angefangen hatte) sind wir in eine mini wohnung gezogen (38m2 2 Zimmer). und obwohl es vllt früh war, ich noch jung war (18) und die wohnung sehr klein war hats eigentlich super funktioniert.
bei meinem jetzigen freund ist das ganze etwas komplizierter. ich finde jetzt sind wir fast 2 jahre zusammen und es ist meiner meinung nach echt langsam zeit zusammen zu ziehen und er hat auch immer gesagt, dass er will. aber jetzt will er auf einmal nicht mehr und meint es geht ihm zu schnell obwohl wir schon seit einem jahr davon reden. naja

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Oktober 2012 um 13:53

ca. 1 und 6 monate
...hätten aber auch schon früher zusammen ziehen können.
Wir haben uns auch fast jeden tag gesehen.

Jetzt wohne ich seit März 12 bei ihm und mit ihm und es ist immer noch wunderschön! Wir sind glücklich miteinander auch wenn wir viel zeit miteinander verbringen! Wir streiten wenig, wenn dann man kleine zickereien....

Und ich denke mir immer "entweder es klappt, oder es klappt nicht!" Egal wann man zusammen zieht oder heiratet....

Wir wollen nun bald eine Familie gründen.....

Gefällt mir 1 - Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2012 um 9:30

Innerhalb der...
....ersten 6 Monate würde ich es zu schnell finden aber wenn man arbeitet und sonst wenig Zeit miteinander verbringen kann dürfte ein Zusammenziehen einer Beziehung schon helfen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. Oktober 2012 um 12:46
In Antwort auf etta_12466404

ca. 1 und 6 monate
...hätten aber auch schon früher zusammen ziehen können.
Wir haben uns auch fast jeden tag gesehen.

Jetzt wohne ich seit März 12 bei ihm und mit ihm und es ist immer noch wunderschön! Wir sind glücklich miteinander auch wenn wir viel zeit miteinander verbringen! Wir streiten wenig, wenn dann man kleine zickereien....

Und ich denke mir immer "entweder es klappt, oder es klappt nicht!" Egal wann man zusammen zieht oder heiratet....

Wir wollen nun bald eine Familie gründen.....

+jahr...=)

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Oktober 2012 um 23:15

Das ist jedem selbst überlassen
Also egal wann du mit jemanden zusammen ziehst, es gibt dir keine Sicherheit das es auch halten wird.
Beispiel ich selber: Ich war 4 Jahre mit mit meinem Freund zusammen , dann sind wir zusammen gezogen, wohnten 2 Jahre dann heirateten wir, 3 Kinder folgten. Und dann die Scheidung. Also es gibt keine Garantie egal wann du mit jemanden zusammen ziehst.
Entweder es klappt oder nicht das Risiko muss jeder selbst eingehen und entscheiden

2 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2012 um 14:04

Kommt darauf an
es ist schwer da was pauschal zu antworten weil es immer situationsabhängig ist. mein freund und ich sind nach ziemlich genau 2,5 jahren zusammengezogen. wir haben davor aber auch jeder bei den eltern gewohnt. also wir hatten kein kosten- oder entfernungsproblem oder anderes was manche veranlasst früher zusammenzuziehen...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2012 um 9:48

Lebte vorher schon mit meinem Mann...
In einer Wohnung. Bzw. Wir lebten vorher ein paar Jahre in einer WG zusammen, jeder in seinem Zimmer, haben uns dort auch erst kennengelernt. Mit der Zeit viel unternommen etc.. Bis es irgendwann passierte. Habn unsere Zimmer dann zusammen gelegt... Lebn zsammen seit 8 jahren und sind zusammen seit 6 jahren

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

23. Juli um 12:44
In Antwort auf savas_12436036

Kommt auf den partner drauf an...
also mit dem ersten freund mit dem ich zusammen gewohnt bin ich eigentlich zusammen gezogen sobald es möglich war. er hat in italien gewohnt und ist wegen mir nach österreich gezogen und sobald er da war (ca. 6 monate nach dem das mit uns angefangen hatte) sind wir in eine mini wohnung gezogen (38m2 2 Zimmer). und obwohl es vllt früh war, ich noch jung war (18) und die wohnung sehr klein war hats eigentlich super funktioniert.
bei meinem jetzigen freund ist das ganze etwas komplizierter. ich finde jetzt sind wir fast 2 jahre zusammen und es ist meiner meinung nach echt langsam zeit zusammen zu ziehen und er hat auch immer gesagt, dass er will. aber jetzt will er auf einmal nicht mehr und meint es geht ihm zu schnell obwohl wir schon seit einem jahr davon reden. naja

Hallo.Ich und meine Freund frühen jetzt schon 6 Monate eine fernbeziehung und es klappt richtig gut auch wenn er in Italien wohnt und ich in Kroatien.Wir sind gerade beim planen nach Wien zu ziehen weil ich Anfang 20 bin und studieren möchte. Ich habe schon schlaflose Nächte weil ich nicht weiß ob es eine gute Idee ist mit ihm schon zusammen zuziehen.Wie war das bei dir so mit deinen ehemaligen Freund? Und warum hat es letztendlich nicht geklappt? 😊

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Lust auf mehr Farbe in deinem Leben?
wallpaper

Das könnte dir auch gefallen