Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wann zusammen ziehen?

Wann zusammen ziehen?

17. August 2015 um 18:12

Hi, wie lange wart ihr zusammen bis ihr zusammem gezogen seid? Ist es (immer) sinnvoll erstmal in eine Wohnung zu ziehen oder rentiert es sich ein Haus zusammen zu kaufen?

Mehr lesen

17. August 2015 um 18:42

Also
mein Mann und ich sind nach 5 Monaten Beziehung zusammen gezogen. Ich würde allerdings bevor ich mich so massiv an etwas binde wie ein Haus erstmal schauen ob das Zusammenleben funktioniert. Denn das kann man NIE vorher wissen und wenn ihr direkt ein Haus kauft und dann funktioniert es nicht, dann ist das um einiges schwieriger das wieder zu regeln, als wenn ihr von einer gemeinsamen Wohnung wieder auseinander zieht im Notfall.

Das würde ich ganz unabhängig vom finanziellen Standpunkt entscheiden, da eben zusammen leben etwas komplett anderes ist, als mal eine Woche beieinander zu übernachten o.ä. und erst da lernt man den Partner wirklich 100% kennen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2015 um 19:24

Wir sind
nach 1,5 Jahren zusammen gezogen. Ich glaube nicht, dass es den einen perfekten Zeitpunkt gibt. Jeder muss für sich entscheiden, wann es passt.

Ein eigenes Haus würde ich NIE als ersten Schritt kaufen, weil man erst mal heraus finden sollte, ob das mit dem zusammen leben funktioniert.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2015 um 19:37

Wir sind
wir sind seit 1,5 Jahren zusammen und schlafen jeden Tag beieinander. entweder bei ihm in der wohnung oder bei mir in der wohnung.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2015 um 19:39
In Antwort auf kinkyhuntress

Wir sind
wir sind seit 1,5 Jahren zusammen und schlafen jeden Tag beieinander. entweder bei ihm in der wohnung oder bei mir in der wohnung.

Das ist
irrelevant. Wie schon unten geschrieben ist ein gemeinsamer Haushalt nochmal was ganz anderes. Wenn ihr eh nur beieinander schlaft könntet ihr euch auch vorerst auf eine der beiden Wohnungen einigen und der andere zieht dort mit dazu. Und wenn das einige Monate funktioniert könnt ihr auch immer noch ein Haus kaufen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

17. August 2015 um 20:17
In Antwort auf rundp

Das ist
irrelevant. Wie schon unten geschrieben ist ein gemeinsamer Haushalt nochmal was ganz anderes. Wenn ihr eh nur beieinander schlaft könntet ihr euch auch vorerst auf eine der beiden Wohnungen einigen und der andere zieht dort mit dazu. Und wenn das einige Monate funktioniert könnt ihr auch immer noch ein Haus kaufen.

Leider
dafür sind beide wohnungen zu klein bzw schlecht geeignet

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2015 um 10:00


Also wir ziehen nächsten Monat zusammen in eine gemeinsame Wohnung, nach fast genau 1 Jahr Beziehung.
Eigentlich hatten wir das schon eher geplant aber nichts passendes für uns gefunden.
Mit dem Gedanken uns ein Haus zu kaufen spielen wir auch aber das sollte alles zu 100% in trockenen Tüchern sein, daher glaube ich einfach das eine gemeinsame Mietwohnung erstmal der vernünftigere Weg ist. Und das gemeinsame Haus rennt uns ja nicht weg. Dazu muss ich sagen das wir Beide ganz kurz vor der 30 stehen und da möglicherweise einen unterbewussten Druck spüren das "endlich" was passieren muss.
Aber uns drängt nichts und niemand und jetzt genießen wir erstmal unsere erste gemeinsame Wohnung

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. August 2015 um 11:52


Mein Mann und ich sind nach 2 Jahren zusammengezogen und haben 3 Monate später geheiratet. Das muss jeder für sich selbst entscheiden, den perfekten Zeitpunkt gibt es nicht.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. August 2015 um 11:19
In Antwort auf rundp

Also
mein Mann und ich sind nach 5 Monaten Beziehung zusammen gezogen. Ich würde allerdings bevor ich mich so massiv an etwas binde wie ein Haus erstmal schauen ob das Zusammenleben funktioniert. Denn das kann man NIE vorher wissen und wenn ihr direkt ein Haus kauft und dann funktioniert es nicht, dann ist das um einiges schwieriger das wieder zu regeln, als wenn ihr von einer gemeinsamen Wohnung wieder auseinander zieht im Notfall.

Das würde ich ganz unabhängig vom finanziellen Standpunkt entscheiden, da eben zusammen leben etwas komplett anderes ist, als mal eine Woche beieinander zu übernachten o.ä. und erst da lernt man den Partner wirklich 100% kennen.

Also ich bin
bei meinem Freund nach 5 Monaten eingezogen. Vielleicht zu früh, haben viele gemeint. Aber ich finde, erst so erkennt man, ob man wirklich zusammenpasst. Haushalt, finazielle Probeme, Liebesleben im Alltag...
Und ich habe es nicht bereut
Haus würde ich erst kaufen, wenn man min ein Jahr zusammen gelebt hat.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. September 2015 um 20:31
In Antwort auf beingdifferent


Also wir ziehen nächsten Monat zusammen in eine gemeinsame Wohnung, nach fast genau 1 Jahr Beziehung.
Eigentlich hatten wir das schon eher geplant aber nichts passendes für uns gefunden.
Mit dem Gedanken uns ein Haus zu kaufen spielen wir auch aber das sollte alles zu 100% in trockenen Tüchern sein, daher glaube ich einfach das eine gemeinsame Mietwohnung erstmal der vernünftigere Weg ist. Und das gemeinsame Haus rennt uns ja nicht weg. Dazu muss ich sagen das wir Beide ganz kurz vor der 30 stehen und da möglicherweise einen unterbewussten Druck spüren das "endlich" was passieren muss.
Aber uns drängt nichts und niemand und jetzt genießen wir erstmal unsere erste gemeinsame Wohnung

Eine sehr schöne Einstellung
Gerade die Worte zum schluss.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2015 um 23:55

Huhu
Also bei uns ginger es recht schnell .Allerdings haben ich 16jahre Mit meinen mutti zusammen gelegt und dann 9 Jahre allein.Als ich meine Partnerin kennen lernte zog sie ins selbe Haus in eine andere Wohnung ,saß aber jeden Tag bei mir Mit der Zeit merkte ich einfach das wir alles zusammen ganz gut meistern und zogen dann rasch nach 9 Monaten zusammen.Und ja wir sind immernoch glücklich zusammen .Also meiner Meinung nach sollte man es einfach versuchen wenn man der Meinung ist es könnte klappen.Denn wer gibt dir eine Sicherung ? Niemand .auch nach 10 Jahren bez. Kann einiges schief geh'n.Viel Erfolg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. September 2015 um 23:57
In Antwort auf noname2507

Huhu
Also bei uns ginger es recht schnell .Allerdings haben ich 16jahre Mit meinen mutti zusammen gelegt und dann 9 Jahre allein.Als ich meine Partnerin kennen lernte zog sie ins selbe Haus in eine andere Wohnung ,saß aber jeden Tag bei mir Mit der Zeit merkte ich einfach das wir alles zusammen ganz gut meistern und zogen dann rasch nach 9 Monaten zusammen.Und ja wir sind immernoch glücklich zusammen .Also meiner Meinung nach sollte man es einfach versuchen wenn man der Meinung ist es könnte klappen.Denn wer gibt dir eine Sicherung ? Niemand .auch nach 10 Jahren bez. Kann einiges schief geh'n.Viel Erfolg

Sry
Sry t9 schlimm schlimm

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. Oktober 2015 um 14:41


wir sind nach 11 Monaten zusammen gezogen. Habe aber die 11 Monate vorher bei ihm gewohnt und meine wohnung stand "leer" und ungenutzt....sonst lass ich mir eigentlich mehr Zeit....aber es war einfach Geldverschwendung, hunderte von zu bezahlen, wenn man die Wohnung nicht nutzt

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

16. Oktober 2015 um 16:45

Bei uns ging das sehr schnell.....
....denn wir sind nach nur 4 Monaten zusammengezogen und davor habe ich eig auch schon bei ihm gewohnt! Es gibt keine feste Zeit in der man sagen kann, ok jetzt ziehen wir zusammen, denn wir haben ja jetzt 1-2j gewartet! Es gibt auch ausnahmen
Es müssen sich BEIDE sicher sein, denn es ist schon ein sehr großer Schritt. Ich fand es sehr hilfreich,dass ich schonmal komplett allein gewohnt habe und wichtig!
Das muss aber jeder für sich entscheiden....

LG Andrea

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Affäre .. habe mich verliebt
Von: justy_12301464
neu
16. Oktober 2015 um 14:36
Wir landen immer im bett
Von: keelan_12700403
neu
16. Oktober 2015 um 10:41
Noch mehr Inspiration?
pinterest