Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wann wieder Frieden schließen?

Wann wieder Frieden schließen?

31. Oktober 2005 um 11:59

Guten Tag,

hattet Ihr mal eine etwas unglückselige Trennung mit Streit und bösen Worten und danach Funkstille....weil ein Teil verbittert, böse und traurig, zurückgestoßen war...der andere Teil aber schnell eine neue Liebe fand ..

Kein Kontakt, nix...3 Jahre lang...
Klar ist man irgendwann über den alten Frust und Ärger weg...oder nicht? Wärt Ihr nach Jahren noch verbittert?
Wenn nicht, kann man wieder mal Kontakt aufnehmen?
Mal eine Mail senden und sich erkundigen, wie es geht?
Eben auf irgendeine Art Frieden schließen...

Wie seht Ihr das?

Viele Grüße

Mehr lesen

31. Oktober 2005 um 12:06

Naja...
...kommt drauf an wer der verbitterte Teil ist. Da die meisten Beziehungen von mir friedlich auseinander gegangen sind und ich mit fast allen Ex-Freunden von mir auch Kontakt habe.
Wenn Du allerdings der Teil sein solltest, der schnell eine neue Liebe gefunden hat würde ich die Kontaktaufnahme besser lassen, denn Du könntest so nur alte Wunden wieder aufreißen.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2005 um 13:53

Hallo..
ich habe zu meinen ex auch kein kontakt.. haben uns im streit getrennt und seit dem kein kontakt... ich muss sagen ich finds sch... weil ich irgendwie nie abschließen konnte.. ich hätte es besser gefunden wenn wir uns ausgesprochen hätten.. also bei mir ist es schon was her und ich hab mich irgendwann gemeldet.. daraufhin kamm nie ne antwort von ihm... da war ich wieder unten... ich habe mich nie mehr gemeldet und bereue auch das ich ihm ne sms geschrieben habe... kann sein das es bei dir ja anders läuft und du ne nette antwort bekommst.. aber ich persönlich würd es nicht nochmal tun.. aber jeder ist anders..

Viel glück..

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2005 um 16:28

Frieden sollte man
möglichst zeitnah schließen. Wenn der Ex-Partner aber jeden Kontakt vermeidet oder blockt kann man sich selber damit helfen zwei Briefe zu schreiben.
In den ersten alles das was schlecht war und in den zweiten alles das was gut war. Lies Beide mehrmals bis Dir dein Anteil am Zerbrechen der Beziehung klar ist und dann wirf die Briefe in den Kasten oder in den Müll , denn Du bist befreit und wenn der andere nicht will - sein Problem.
LG Harti

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

31. Oktober 2005 um 18:26

Hy Fusch
Gute Frage! Ich denke man sollte irgendwann einmal Frieden schließen!

Ich hatte auch einen Freund 3 Jahre lang und ca. seit 1 Jahr sind wir auseinander und haben auch keinen Kontakt mehr!!

Im Moment empfinde ich immer noch "nur" Gleichgültigkeit gepaart mit Hass für ihn und bin froh wenn ich ihn nicht sehe und nichts von ihm höre! Ich denke das liegt an meinem verletztem Stolz!

Irgendwann möchte ich ihn aber wieder normal grüßen können und eventuell ein paar Worte mit ihm sprechen! Aber im Moment kommt das für mich noch nicht in Frage!

Grüße She202

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2005 um 12:13
In Antwort auf patti_12738639

Hy Fusch
Gute Frage! Ich denke man sollte irgendwann einmal Frieden schließen!

Ich hatte auch einen Freund 3 Jahre lang und ca. seit 1 Jahr sind wir auseinander und haben auch keinen Kontakt mehr!!

Im Moment empfinde ich immer noch "nur" Gleichgültigkeit gepaart mit Hass für ihn und bin froh wenn ich ihn nicht sehe und nichts von ihm höre! Ich denke das liegt an meinem verletztem Stolz!

Irgendwann möchte ich ihn aber wieder normal grüßen können und eventuell ein paar Worte mit ihm sprechen! Aber im Moment kommt das für mich noch nicht in Frage!

Grüße She202

Hallo
vielen Dank für all Eure Antworten;

She, darf ich fragen, ob Du Dich getrennt hast oder er sich?
Bei mir war es er, der letztendlich nein gesagt hat und nun wohl happy ist...
Aber es geht mir wie Dir....obwohl es nun schon über 2 jahre sind...
Wie soll man da überhaupt wieder mal anknüpfen...

Hast Du wieder Muße auf eine neue Beziehung?

Viele Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

1. November 2005 um 13:21
In Antwort auf fusch

Hallo
vielen Dank für all Eure Antworten;

She, darf ich fragen, ob Du Dich getrennt hast oder er sich?
Bei mir war es er, der letztendlich nein gesagt hat und nun wohl happy ist...
Aber es geht mir wie Dir....obwohl es nun schon über 2 jahre sind...
Wie soll man da überhaupt wieder mal anknüpfen...

Hast Du wieder Muße auf eine neue Beziehung?

Viele Grüße

@fusch
Hallo!

Also, ich habe mich von ihm getrennt, da er mir nach 3 Jahren fremd gegangen ist! Darum fällt es mir wahrscheinlich auch leichter ihn nicht mehr zu sehen!

Ich bin gerade (seit ca. 1 Monat) in einer neuen Beziehung und es läuft super! Ich glaube einfach immer noch an das gute im Mann! *grins*

Früher habe ich täglich an meinen Ex gedacht und habe immer wieder nach Gründen für sein Verhalten gesucht! Aber irgendwann habe ich damit augehört und es geht mir viel besser! Ich höre ab und zu von Freunden was er so treibt aber interessieren tut es mich nicht wirklich!!

Für mich hört es sich an als ob du immer noch daran zu knabbern hast das "er" dich letztendlich verlassen hat?? Stimmts???

She202

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen