Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wann Schluss machen?

Wann Schluss machen?

30. August 2012 um 10:17 Letzte Antwort: 30. August 2012 um 11:11

Hallo liebe Leute,
Ich habe noch nie einen solchen Beitrag verfasst, aber nun bräuchte ich mal eine objektive Meinung.

Ich bin nun seit einem Jahr mit meinem Freund zusammen.
Er ist der erste Mann, der mich fordert, der weiß was er will, der mir Bestätigung gibt und mit dem es einfach nie langweilig wird. Wir verstehen uns super und üben eine enorme Anziehungskraft aufeinander aus.

Das Problem ist nun, dass er ein sehr freiheitsliebender Mensch ist. Er geht gerne auf Reisen, lernt neue Leute kennen und muss immer das maximum an Herausforderung aus allem herausholen.

Wir führen eine Fernbeziehung ( zumindest bis jetzt, ich ziehe bald in seine Stadt um dort zu studieren) und es war immer schwer für mich, da wir nicht so gut darin sind, uns zu schreiben.Wir brauchen das Gegenüber sehr um uns zu unterhalten.

Jetzt ist er für 2 Monate nach Südamerika gegangen um das Land zu bereisen und ich werde total verrückt hier weil er sich wenns hoch kommt einmal die Woche bei mir meldet.

Ich weiß wie es ist wenn man auf Reisen ist. Man vergisst alles was zu hause ist, man erlebt soviel, man ist im Stress und total geflasht von so vielen Eindrücken.

Aber mich macht das fertig. Ich sitze hier und warte darauf etwas von ihm zu hören. Wenn wir dann Kontakt haben ist es auch immer total schön,er sagt mir dass er mich sehr vermisst und sich freut mich wieder in die Arme schließen zu können. aber lange davon zehren kann ich nicht.

Sooft habe ich eine riesige Wut in mir weil er keine Rücksicht auf mich nimmt ( er weiß dass ich mir immer super viele Sorgen mache wenn jemand der mir nahe steht weit weg ist).

Es macht mich kaputt die Kontrolle über ihn nicht zu haben.

Jetzt habe ich mir überlegt, mich von ihm zu trennen weil ich dem Druck kaum standhalten kann.

Aber ist das die richtige Entscheidung? Wenn alles sonst so gut klappt, sollte ich mich dann wirklich trennen? Ich weiß nicht wie das in Zukunft sein wird,das wird nicht die letzte Reise sein die er macht. Womöglich geht er noch ins Ausland für ein Semester und dann??

Ich gebe ihm alle Freiheiten die er braucht. Und ich bin eigentlich froh dass wir eine so unabhängige Beziehung führen. Ich kann mit diesem Standard Beziehungsding nicht viel anfangen.
Aber ich habe gemerkt, dass ich ein bisschen Standard auch brauche.

Wäre schön wenn sich jemand findet der mir einen guten Rat geben könnte.

Mehr lesen

30. August 2012 um 10:58

Paradiesvögel fängt man nicht ein ...
Du bist dir dessen bewusst, dass eine "Standardbeziehung" mit ihm nicht möglich ist. Bisher war das kein Problem für dich, du hast ihm alle Freiheiten gegeben, die er braucht.
In einer Beziehung entwickelt man sich aber auch weiter. Du hast gemerkt, dass so ein bisschen Standard vielleicht doch gar nicht so schlecht ist. Wenn ihr später mal Kinder wollt, dann ist er sogar notwendig.
Die Frage, ob du die Beziehung weiterführen willst, kannst du nur für dich allein beantworten, dabei kann dir eigentlich keiner raten. Eine Freundin von mir sagt in solchen Fällen immer: Eine Beziehung sollte dir mehr Kraft geben als sie dich Kraft kostet.
Mir ist beim Lesen deines Beitrags aufgefallen, dass du in der Warteposition bist - du wartest, dass er sich meldet. Das ist eine sehr ungünstige Position, in der Zweifel entstehen. Deshalb solltest du, besonders wenn du so einen freiheitsliebenden Freund hast, zuerst einmal dein Leben leben, Hobbys nachgehen, dich mit Freunden treffen, sodass du keine Zeit hast, ständig zu warten. Ich denke nur dann kann so ein Mann auch eine Bereicherung sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
30. August 2012 um 11:11

Du
hast da widersprüchliche Gedanken...
Einerseits sprichst du von einer unabhängigen Beziehung (was heisst das denn eigentlich??) und auf der anderen Seite wünscht du dir Beständigkeit.

Ich glaube du gibst ihm nur deshalb so viel Freiheit, weil du weisst, dass du ihn anders nicht halten kannst! Könntest du es dir aussuchen, würde das anders aussehen!

Denn wieso solltest du sonst so eine Wut in dir tragen, nur weil er sich nicht so oft meldet wie du es gern hättest??

Und noch schlimmer: Du denkst sogar darüber nach Schluss zu machen! Ich finde nicht, dass das eine unabhängige und "freie" Beziehung ist!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Noch mehr Inspiration?
pinterest