Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wann kommt endlich die erste Liebe?!

Wann kommt endlich die erste Liebe?!

13. April 2009 um 21:18

Hi!
Bin neu hier und habe eine Frage:
Bin 19 Jahre alt, nicht hässlich aber auch nicht hübsch, und hatte noch nie eine Beziehung mit einem Jungen.
Irgendwie hatte es nie gepasst wenn einer auf mich zukam oder ich einen angesprochen habe. Gibt es noch Hoffnung?
Ich habe das Gefühl je älter man wird, desto eher wollen die Jungs Mädchen kennen lernen, die schon Erfahrung haben oder? Ist mir im Moment echt peinlich, vor allem weil alle Bekannten schon drei oder mehr feste Beziehungen hinter sich haben...
vllt hat jemand einnen Rat für mich?
Vielen Dank fürs lesen, ich freue mich über Antworten!!

Mehr lesen

14. April 2009 um 17:07

Sie kommt bestimmt!!
Liebe Annie,

das ist ja echt eine süße Frage, die ich aber durchaus ernst nehme (sonst würde ich ja nicht antworten). Und die Antwort aus eigener Erfahrung ist ganz eindeutig: Ja, es gibt noch Hoffnung, und zwar solange, wie Du sie nicht aufgibst. És ist total wichtig, nicht zu resignieren. Andererseits solltest Du auch nicht krampfhaft nach jemandem suchen, nur um mit Deinen Bekannten gleichzuziehen. Erstens spüren die Männer, wenn man um jeden Preis einfach nur nicht mehr Single sein will, und zweitens, sollte sich doch irgendeiner finden, den Du aber nicht 100% um seiner selbst willen haben willst, würdest Du mit einem solchen Kompromissmann doch nur unglücklich werden.
Du schreibst, dass Du Männer ansprichst und sie auch auf Dich zukommen. Das ist doch total super! Glaube mir, es gibt sogar mehrere Deckel, die auf Deinen Topf passen, und irgendwann ist mit Sicherheit so einer dabei. Meistes wenn man es am wenigsten erwartet, auch aus eigener Erfahrung. Ausgehen und sonstwie aktiv sein ist wichtig, positive Austrahlung haben die aus Zufriedenheit mit sich selbst erwächst, dann kannst Du auch die Unsicherheiten wegen Deiner Unerfahrenheit überwinden, die übrigens absolut nichts Peinliches hat. Richte Dich nicht nach dem was Du glaubst das die Männer wollen, sondern nach dem was Du willst.

Alles Gute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

14. April 2009 um 18:02

Ganz sicher!
Ich bin auch die erste Freundin meines Freundes, wir sind mit 18 zusammen gekommen... Mich jedenfalls hat das nie gestört, ich finde es sogar gar nicht so übel, dass es keine Exfreundinnen gibt...
Ich denke nicht, dass die Männer nur erfahrene Frauen wollen, zumal es viele in dem Alter gibt, die auch noch nie eine Beziehung hatten! Viele sind ganz froh, wenn der andere noch keine oder kaum Erfahrungen gesammelt hat.
Bleib einfach du selbst, wenn es nicht gepasst hat, war es besser so! Wenn es erst mit 25 oder so klappt, dann ist das genauso noch in Ordnung und eigentlich immer noch nicht wirklich komisch.
Sei froh, dass du keine von diesen "Kindergarten-Beziehungen" hattest, bei denen man sich im Nachhinein denkt, dass man sich den Typen auch hätte sparen können!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

15. April 2009 um 11:55

Das ist nicht peinlich!
Es scheint tatsächlich so zu sein: wenn man dringend nach einem Partner sucht, passiert oder passt es meistens nicht. Wenn man aber sagt, okay, ich habe jetzt keinen Freund, ich mache mir das Leben selber schön, gehe unter Menschen, unternehme was usw., dann trifft man oft ganz plötzlich auf jemanden.

Du bist allem Anschein nach kontaktfreudig, mach auf jeden Fall weiter so! Geh auch ruhig mit Paaren weg, oft trift man z.B. auf Feiern oder Veranstaltungen wieder andere Leute. Geh mal irgendwohin wo du sonst nicht hingehst, vielleicht in eine andere Kneipe, Disko oder so. Wenn du immer an die gleichen Orte gehst, triffst du meist auch immer die gleichen Leute, die Wahrscheinlichkeit jemand anders netten zu treffen ist dann natürlich geringer.

Meine Tochter (17) wurde im Januar von ihrem Freund verlassen und fragte sich auch, wie lange, wieviel Jahre muss ich denn jetzt wieder warten bis ich jemand nettes treffe? Und was war? Vor 1 Monat merkte sie, dass sie in jemanden aus ihrer Klasse verliebt war den sie aber schon seit dem letzten Schuljahr kannte. Sie hatten sich zwar öfters unterhalten, aber nie privat etwas unternommen. Er guckte sie in der letzen Zeit zwar auffällig oft heimlich an, aber er tat nichts. Also tat sie etwas, gab ihm einen Zettel in die Hand - und jetzt sind sie zusammen.

Ich selber war Anfang 20 als ich die erste Beziehung hatte - und auch nicht erfahren. Ich hatte nie das Gefühl gehabt, dass die Männer das schlimm fanden, im Gegenteil, die sind meistens froh wenn die Frau nicht schon zig Beziehungen vorher hatte. Mach dir keine Sorgen, die Liebe kommt auch zu dir und in der Zwischenzeit schau, dass du mit dir gut auskommst, tu dir was Gutes und geh auf jeden Fall weiter unter die Leute!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Teste die neusten Trends!
experts-club