Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wann habt ihr eure große Liebe gefunden!!??

Wann habt ihr eure große Liebe gefunden!!??

13. Oktober 2009 um 19:57

Hallo ihr Glücklichen

Ich bin noch seehr junge 19 Jahre und hab meine 1 große Liebe mit der ich 3 jahre zusammen war vor 5 monaten an eine Andere verloren sozusagen =(
Ich habe aber seit der Trennung meinen Optimismus nie verloren das ich noch viele große Lieben finden werde darunter die wirklich wahre =) Doch mich beschäftigt immer wieder die selbe Frage, rein aus Interesse!!

Wann habt ihr eure große Liebe gefunden?? Wie alt wart ihr? und wieviele gescheiterte Beziehungen hattet ihr hinter euch bis ihr endlich Mr. Right Gefunden hab?? oder Glaubt ihr das euer ex die große Liebe war und das man nur eine Findet??
Wie denkt ihr alle so allgemein drüber??
Ich denke das irgendwann jeder seinen Deckel findet manche früher manche erst im Alter und vl nach einer gescheiterten Ehe??? Wer weiss??

Bitte um viele Meinungen lasst euch aus

Ganz Liebe Grüße eure Misstuend =)

Mehr lesen

13. Oktober 2009 um 20:06

Die erste liebe...
NICHT die Große Liebe, habe ich mit 15 kennengelernt. es hielt 8 jahre, dann hat er mich zig mal betrogen, ich fands heraus und schickte ihn in die wüste.

für mich gib es keine DIE WAHRE GROßE LIEBE...

Immer wieder kann man einen neuen Menschen in seinem Leben treffen, in den man sich verliebt. Wer von allen Lovern die GANZ GROßE LIEBE war, kann glaube ich erst dann beurteilen, wenn man kurz vorm sterben ist.

Wenn man weiß, dass man keinen weiteren Partner mehr in seinem Leben kennenlernen wird.

Hoffe du weißt was ich meine.

Gefühle ändern sich, interessen ändern sich, anforderungen ändern sich usw. und wenn der momentane partner da nicht mehr ins bild passt, dann scheitert die beziehung und man ist auf der suche nach einer neuen beziehung. wenn man dann irgendwann 100 jahre alt und single ist, dann kann man sagen, dass von den ganzen 12 (ausgedacht) beziehungen der thorsten der beste von allen war, aus welchen gründen auch immer. trotzdem gibt bzw gab es ja in jeder beziehung tolle und schöne momente, die man mit jemanden anders nicht erleben hätte können.

Gefällt mir

13. Oktober 2009 um 20:19

Ich war von 19 bis...
...29 mit einem mann zusammen und es war NICHT die große liebe, sondern EINE große liebe...

das jetzt mit 38 fühlt sich gaaaanz anders an...getroffen mit 37....

Gefällt mir

13. Oktober 2009 um 20:22

...
Hallo, ich habe sie noch nicht gefunden obwohl ich schon 33 bin. Spüre aber daß sie bald in mein Leben kommen wird. Ich habe zwar einige Beziehungen hinter mir und erkenne heute daß ich sehr vieles falsch gemacht habe (habe damals nur die Fehler der Anderen gesehen und gemeint der Partner muß einen glücklich machen - stimmt aber nicht. Nur Du selbst kannst Dich glücklich machen. Und wenn Du es bist, ziehst Du auch einen glücklichen Menschen an. Was Du aussendest, bekommst Du auch zurück). In diesem Sinne wünsche ich Dir viel Glück.

Gefällt mir

13. Oktober 2009 um 20:26
In Antwort auf tigerle31

Ich war von 19 bis...
...29 mit einem mann zusammen und es war NICHT die große liebe, sondern EINE große liebe...

das jetzt mit 38 fühlt sich gaaaanz anders an...getroffen mit 37....

....
Meine erste große Liebe traf ich mit 18. Hielt leider nicht lange, war aber prägend. Wir waren beide noch nicht reif genug.

Meine jetzige große Liebe und mein Partner fürs Leben traf ich dann während des Studiums mit knapp 24. Wieviele Erfahrungen dazwischen lagen, sag ich nicht

Und ich weiß, dass es sollste es wider erwarten nicht halten, neue Lieben geben kann.

Gefällt mir

13. Oktober 2009 um 21:29

Ja, dann antworte ich mal...
Meine große Liebe habe ich erst sehr spät, mit fast 39, gefunden. Davor hatte ich 5 gescheiterte Beziehungen ( war auch mal verlobt). Und sie ist wirklich meine große Liebe, denn bei ihr habe ich zum ersten Mal dieses Kribbeln gespürt und ich kann nur sagen, dass es sich toll anfühlt.
Wir sind nun 8 Wochen zusammen ( wir kennen uns 15 Jahre und sind beste Freunde) und ich weiß, dass sie die Richtige ist!

Gefällt mir

13. Oktober 2009 um 22:08
In Antwort auf tigerle31

Ich war von 19 bis...
...29 mit einem mann zusammen und es war NICHT die große liebe, sondern EINE große liebe...

das jetzt mit 38 fühlt sich gaaaanz anders an...getroffen mit 37....

......
Oh schön zu lesen - das gibt mir ja auch noch Hoffnung doch noch mal an den richtigen zu gelangen

Gefällt mir

14. Oktober 2009 um 0:11
In Antwort auf starlay

Die erste liebe...
NICHT die Große Liebe, habe ich mit 15 kennengelernt. es hielt 8 jahre, dann hat er mich zig mal betrogen, ich fands heraus und schickte ihn in die wüste.

für mich gib es keine DIE WAHRE GROßE LIEBE...

Immer wieder kann man einen neuen Menschen in seinem Leben treffen, in den man sich verliebt. Wer von allen Lovern die GANZ GROßE LIEBE war, kann glaube ich erst dann beurteilen, wenn man kurz vorm sterben ist.

Wenn man weiß, dass man keinen weiteren Partner mehr in seinem Leben kennenlernen wird.

Hoffe du weißt was ich meine.

Gefühle ändern sich, interessen ändern sich, anforderungen ändern sich usw. und wenn der momentane partner da nicht mehr ins bild passt, dann scheitert die beziehung und man ist auf der suche nach einer neuen beziehung. wenn man dann irgendwann 100 jahre alt und single ist, dann kann man sagen, dass von den ganzen 12 (ausgedacht) beziehungen der thorsten der beste von allen war, aus welchen gründen auch immer. trotzdem gibt bzw gab es ja in jeder beziehung tolle und schöne momente, die man mit jemanden anders nicht erleben hätte können.

@starlay
hört sich alles ein bisschen pragmatisch an, so als würdest du über ein Auto reden und am Ende deines Lebens entscheiden welches den besten Motor hatte

Es gibt durchaus die große Liebe und den einen, der durch keinen anderen ersetzt werden kann, habe das schon oft gesehen und gehört (leider ist meiner noch nicht da gewesen ). Und wenn du das erst am Ende deines Lebens beurteilen kannst dann ist er dir einfach noch nicht begegnet...?
In dem Fall geht man von einer Beziehung in die nächste, wenn es Probleme gibt oder verschiedene Entwicklungsrichtungen haut man wieder ab und holt sich den Partner der besser passt... naja, Liebe würde ich das dann nicht unbedingt nennen...

nichts für ungut
so long
sina

Gefällt mir

14. Oktober 2009 um 0:47

Tja
was ist die grosse liebe? ich dachte, sie gefunden zu haben mit 24. wurde nix draus.
und ich dachte wieder, sie gefunden zu haben vor kurzem, also mit 29. wird wohl auch nix.
vorher und dazwischen: dinge, die ich als richtige verliebtheiten und oberflächlichere verliebtheiten definieren würde.
und dann ist da noch mein bester freund. den liebe ich im grunde auch, einfach etwas zu platonisch. aber die liebe an sich (exklusive verliebtheit) ist zu ihm grösser als zu allen andern.


je nachdem auf welche defnition von liebe ich höre, muss ich gar zum schluss kommen, dass ich noch niemanden geliebt habe und dass auch noch niemand (ausser allenfalls mein bester freund, der in mich verliebt ist) mich liebte.


Gefällt mir

14. Oktober 2009 um 1:26

Bleibt zu hoffen, dass
irgendwann mal nicht nur der satz: was nicht realität ist, kann ja wohl nix sein! stimmt. sondern auch mal der satz: was die realität bietet, ist tatsächlich so interessant, dass man sich nicht jeden tag mit guten argumenten davon abhalten muss, das gegenteil zu denken.

Gefällt mir

14. Oktober 2009 um 1:32

Hi
Ich bin fast 19, also so alt wie du Meine früheren Beziehungen, wenn man sie überhaupt so nennen kann, dauerten immer höchsten 2 monate an. Manche nur 2 Wochen. Einige wenige Tage...Weil den Typen immer nach ein paar Tagen einfiehl, dass sie doch keine Gefühle hatten. Komisch, denn es gab auch vorerst keinen Sex oder so, also hatten sie mich in dem Sinne nicht ausgenutzt. Jedenfalls dachte ich, dass ich nie DEN richtigen finden werde. Ein Typ ist nach Jahren wieder bei mir angekommen, und wollte mich zurück. Aber da war er mir mittlerweile egal. Seit 2,5 Jahren bin ich mit meinem aktuellen Freund zusammen, seit 2 Monaten sind wir verlobt. 2011 wollen wir heiraten. Er ist mein MR. RIGHT. So weit ich es heute beurteilen kann :P Leider weiss man ja nie, was die Zukunft einem bringt, aber ich bin zuversichtlich.
Ich teile deine Meinung, wenn man sich nicht ganz dämlich und egoistisch anstellt hat jeder Topf seinen Deckel. Irgendwann findet jeder den richtigen.
Ich wünsch dir viel Glück.
*Und ein kleiner Tipp: Fange nicht an krampfhaft zusuchen, er kommt von ganz allein

Gefällt mir

14. Oktober 2009 um 1:53


DIE große Liebe gibt es nicht, jedenfalls glaube ich nicht daran. Es gibt DIE große Liebe für einen bestimmten Zeitraum, vielleicht ein Jahr, vielleicht ein Jahrzehnt - vielleicht auch ein Leben lang.

Bisher bin ich jedenfalls keinem begegnet, von dem ich hinterher behaupten könnte, DAS war er und besser wird es mit keinem mehr passen. Mit meinen süßen 21 habe ich allerdings auch noch nicht so viele ausprobiert.

Ob ER es ist? Keine Ahnung.
Langfristig denke ich da nicht, dafür bin ich einfach noch zu jung.
Wir haben (und werden weiterhin) eine wunderschöne Zeit - wie lange das hält, das wird sich zeigen.
Oft kann man es hinterher besser beurteilen als währenddessen. Und falls es kein Hinterher mehr geben sollte, ist ja auch alles klar!

Gefällt mir

14. Oktober 2009 um 2:33

Mal keine Antwort gelesen...
Bin über 30 und ein Kerl. Hab nicht viele Frauen geliebt, aber einige "gekannt". Die erste für die ich auch der erste war, so mit 14 war das, taucht irgendwie immer wieder auf.
Sie hat mir nie etwas schlechtes getan und ich ihr nie, wir passen nur nicht zusammen.
Ich meine ich weiß das eben und ich glaube sie auch, das letzte mal, so vor 6 Jahren hab ich mich getrennt, um sie zu schützen. Mir egal was da hineininterpretiert wird hier, es war richtig.
Wir haben glaube immer nur geahnt das wir nicht zusammen passen, heute wissen wir das.
Werd sie denke bald mal wiedersehen, kann also nicht wirklich etwas zu dem Begriff Liebe sagen zur Zeit, aber heute weiß ich das ich nie eine engere Freundin hatte, im Sinne von "Freund".

Ist schon seltsam bin überzeugt das keine Frau ihr Leben mit mir teilen sollte, weil ich nie das Leben führen werde welches sich die allermeisten Frauen wünschen.
Ob zwei Menschen nicht zusammen passen, aber dennoch zusammen gehören, ich weiß es nicht und wenn ich ehrlich bin hab ich deswegen ein wenig Angst sie wiederzusehen.
Vor allem da beide wiedermal solo sind.

Wird keinem hier helfen, aber da schreiben hat mir geholfen.

1 LikesGefällt mir

14. Oktober 2009 um 8:23

Ob er meine große Liebe ist kann
ich jetzt noch net sagen, schließlich bin ich noch jung und ich weiß ja jetzt noch nicht so genau, ob da nicht noch jemand irgendwann in mein Leben tritt. Aber von meinem jetztigen Standpunkt aus, hab ich mit Abstand noch nie jemanden so geliebt wie meinen Schatz. Klar denke ich momentan das ist Mr. Right aber wer kann das schon sagen? Ich glaube aber an die Geschichte mit Topf und Deckel.

Wir haben uns kennengelernt als ich 21 war, davor hatte ich erst wenige Beziehungen. Aber hält nun schon seit 5 Jahren und verlobt sind wir auch.
Und ein Ende ist noch nicht in Sicht!
Also Kopf hoch irgendwann findest auch du dein Deckelchen!

Gefällt mir

14. Oktober 2009 um 11:45


Ich hoffe das ich meine auch bald finde =) aber es waren viele antworten dabei die mir Hoffnung geben
mein Ex war 27 als ich ihn kennenlernte (jz ist er 30)und hatte schon mehrere längere beziehungen hinter sich ich war davon die längste zusammen mit seiner ex mit der er ein Kind hatte. er hat ja nun ne neue und ich bin gespannt ob sie seine große liebe ist denn sie ist in seinem alter.(sie ist 28) Und erlich gesagt möchte ich mit diesem Alter eig schon meine große Liebe gefunden hab und Kinder Aber mal sehen was gott für mich und meine Zukunft geplant hat LOL

Gefällt mir

14. Oktober 2009 um 14:29

Hallo
Ich habe meine große Liebe mit 24 gefunden - sie "hält" jetzt knapp 2,5 Jahre.

Ich kann nicht sagen dass ich vorher jemals bei einem anderen Mann das Gefühl hatte. Und ja, im Moment glaube ich, dass man nur "die eine" findet. Wäre ja auch schlimm, wenn ichs nicht tun würde.

Mein Freund aber hatte vorher eine Freundin mit der er lange zusammen war. Er wusste, dass es nicht die große Liebe ist, dachte aber einfach, dass gefühlsmäßig "mehr" von seiner Seite aus nicht geht. Das weiss er er jetzt. So kann es also auch gehen....

Gefällt mir

14. Oktober 2009 um 15:40


am 29.07.2009 habe ich Mr. Right gefunden

Gefällt mir

14. Oktober 2009 um 15:40
In Antwort auf tschwaafi


am 29.07.2009 habe ich Mr. Right gefunden


2007 wars^^

Gefällt mir

14. Oktober 2009 um 22:15

...
Meinen Mr. Right hab ich vor 15 Monaten, kurz nach meinem 22. Geburtstag kennen gelernt. Den geb ich nicht mehr her, passt einfach zu gut

Gefällt mir

14. Oktober 2009 um 22:43

Glückliche
Mal überlegen....
Ich war 17 und er 19.War nicht die Liebe auf den ersten Blick...eher auf den letzten
Mittlerweile sind wir 36 und 38 und immer noch glücklich.
Ich habe meinen Deckel schon früh gefunden

Gefällt mir

14. Oktober 2009 um 23:29

2007
Mit 17.

Gefällt mir

14. Oktober 2009 um 23:50

Große liebe...
hey,

ich persönlich finde, dass die "große liebe" sehr, sehr große wörter sind...
ich weiß nicht ob ich meine große liebe in jüngeren jahren mal gefunden habe. bin nun 21. aber, wenn ich darüber nachdenken muss, wird sie es wahrscheinlich nicht gewesen sein...?
laut einem sehr klugen mann in meinem leben gibt es DIE eine große liebe sowieso nicht im leben. man trifft soviele menschen und würde unendlich viele große lieben haben, wenn man alle menschen auf der welt kennen lernen dürfte.
im moment sieht es bei mir qua große liebe nicht so rosig aus. bin zwar viel unterwegs und lerne viele menschen kennen, aber irgendwie erwarte ich mir diesen "wow-effekt", der leider noch nicht eingetroffen ist...
trotzdem glaube ich daran, dass es für jeden menschen auf der welt seinen menschen gibt, mit dem man den rest seines lebens verbringen möchte.
das problem meinerseits ist glaube ich, dass ich zu fixiert auf diesen menschen bin. ich analysere jede neue bekanntschaft als möglichen menschen für den rest meines lebens und leider stelle ich viel zu schnell fest, dass die bekanntschaft eher nicht so der typ mensch ist, den ich mir vorstelle... wobei die bekanntschaften des öfteren auch offen zeigen, dass sie nur jemandem für den moment haben möchten... traurig...

ich wünsche dir, misstuend, dass du sehr bald deinen menschen finden wirst.

liebe grüße.

1 LikesGefällt mir

15. Oktober 2009 um 0:08

Mit
knapp20 geheiratet habe ich ihn mit Ü-30, weil er und ich schon verheiratet waren bevor wir uns kennenlernten. Fazit: Große Liebe hin oder her.....es ist nicht alles Gold was glänzt

1 LikesGefällt mir

15. Oktober 2009 um 18:46

Ich glaube dran
Ich glaube an die "eine große Liebe". Aber ich glaube, dass sie nicht in einer Person begraben liegt, sondern in dem Miteinander. Theoretisch kann jeder Mann, der zu mir passt, meine "eine große Liebe" werden. Wenn beide es wollen, beide daran arbeiten. Die eine Große Liebe ist eine volkommene Bekennung zueinander und hat ganz viel mit Mut und Wille zu tun.

Aber ich hatte auch früher intenisve Bezeihungen... zum beispiel eine seeehr große Jugendliebe als ich jünger war, da waren die pubertären Gefühle täglich im Adrenalinstoß. Glücklich war ich aber nicht.

Danach hatte ich meinen ersten freund. ich war glücklich und dennoch gings in die Brüche. Irgendwann war einfach die Luft raus, wir wurde unzufrieden, trennten uns. Ich hab ihn geliebt, aber es war nie so, dass ich mir 100% sicher war er wäre der Mann fürs Leben.

Danach hatte ich einige Dates. Habe immer mehr gemerkt, was mir eigentlich wichtig ist und vor allem, dass ich keine Kompromisse in Sachen Gefühle machen kann. Nicht einmal, wenn ich es wollte.

Dann kam der wichtigste Mann: mein Freund.
Er steht über all dem. Es ist nicht halb so ein riesen Gefühls Tohowabohu wir bei dieser "ersten unerfüllten Liebe". Aber es ist das erste Mal, dass ich mir sicher bin, mit einem Mann mein Leben lang glücklich bleiben zu wollen und bereit bin, dafür wirklich zu arbeiten. Es ist ganz ganz anders als alles dagewesene. Er ist mein bester Freund, dabei unendlich sexy, lustig, intelligent, ehrlich, charmant und bis über beide Ohren in mich verliebt

Ich bin seit nun fast 4 Jahren jeden Tag ein Bisschen mehr verliebt. Wenn ich ihn anschaue flattern in meinem Bauch Schmetterlinge, aber ich bekomme keinen Adrenlinkollaps. Stattdessen fühlt sich alles ganz warm und glücklich an. Ich bin mehr als froh IHN gefunden zu haben. Den tollsten Mann der Welt. Und ich würde ihn für absolut keinen Mann der Welt eintauschen.

Ich habe also den Menschen mit dem ich am Projekt "die eine große Liebe" arbeiten wollte mit 21 getroffen und ich denke aus der Geshcichte komm ich nicht mehr raus. er ist meine eine große Liebe.

1 LikesGefällt mir

16. Oktober 2009 um 4:12

Gefunden
Hey Leute....bin 16 und habe meine grosse Liebe gefunden. Seit 5 Monaten. Ist keine gewöhnliche Teenie beziehung, dass war schon seit der ersten Zeit klar Er hat schon sehr viel mit mir durchgemacht und mir immer wieder verziehen. Mehr als manche Paare in ihren 10 Jahren Ehe denk ich...womit ich niemanden beleidigen möchte
Für mich ist es ganz einfach so ein warmes, stabiles Gefühl, dass er mir auf jeden Tag auf neue gibt, dass wir zusammen unser Leben aufbauen werden und die Ziele erreichen werden. Jeder wird bei der Entwicklung des anderen zur Seite stehen und bei ihm sein. Ich freu mich jetzt schon darauf, sein Leben mit verfolgen zu können und ihn immer unterstützen zu können.
Es ist so selbstverständlich für uns beide, dass wir uns so intensiv verbunden fühlen als wenn wir schon seit Geburt an uns kennen würden. Dennoch kommt keine Routine auf und das find ich so toll.
Kennt vielleicht nicht jeder. Zumal wir auch fast keine Vorerfahrungen hatten, worüber ich nochmals sehr glücklich bin.
Große Liebe passt vielleicht nicht die Bezeichnung. Eher vorbestimmte Partner auf Lebenszeit und evtl. noch weiter hinaus denke ich
Liebe Grüße

Gefällt mir

16. Oktober 2009 um 9:11

Ganz unerwartet
vor drei jahren habe ich hin und wieder gechattet, an einem ganz normalen wochentag, wollte mich eigentlich schon aus dem netz ausklinken, hat mich ganz spontan einer angeschrieben, ob ich denn schonmal auf dem oktoberfest gewesen wär. Haben dann bisschen smalltalk gehalten, vielleicht fünf minuten, sein foto im profil hat mir gut gefallen und wir haben dann einfach mal handynummer getauscht. in diesen vier tagen hat er mir dann mal ne sms aus finnland geschickt und meinte sonntag oktoberfest müsste klappen. hab mich gewundert, was er in finnland macht, dann meinte er erst er wäre lufthansapilot. ja und dann haben wir uns getroffen, bei mir hats gleich peng gemacht! seine augen, die art wie er geredet hat usw. das ganze ging dann drei monate, muss mit dazu sagen, wir wohnen fast 400 km auseinander. irgendwann hat er sich einfach nicht mehr gemeldet. das war 2006!

konnte ihn nie vergessen und hab dann letztes jahr jemand neues kennengelernt, aber ganz aus meinem kopf verschwunden war er trotzdem nicht. mein neuer freund hat unsere beziehung von einem tag auf den anderen beendet, hat schon wehgetan und da man ja dann sowieso denkt, jetzt hätte man nichts mehr zu verlieren, habe ich auf blind meine
grosse liebe nach zwei jahren per sms angeschrieben, meine nummer hatte sich inzwischen geändert, er konnte also gar nicht wissen von wem das kommt, aber ich hab ganz einfach gefragt: kennst du mich noch? nach sekunden kam schon die antwort: na klaro! logo! wie gehts dir? er hatte aber keine ahnung. jedenfalls ist das ganze über ein jahr her und seitdem haben wir wieder kontakt und verstehen uns klasse! mein gefühl hat mich also nie getäuscht, selbst als ich mit einem anderen zusammen war und alles danach aussah das ich nie wieder was von ihm hören werde.

Gefällt mir

17. Oktober 2009 um 14:27

Meine grosse Liebe....
habe ich mit 46 Jahren gefunden. Vor knapp einem Jahr. Er ist das Beste was mir jeh im Leben passiert ist. Dasselbe bin ich auch für ihn. Wir haben uns gegenseitig gesagt, das der andere die grosse Liebe ist. Und nicht, weil der andere es hören wollte.
Ich hatte vorher einige Beziehungen. Auch eine Ehe. War oft im Leben verliebt. Allerdings das was ich zur Zeit erlebe, emotional, habe ich noch nie erlebt. Es ist einzigartig und kann auch nicht mehr getoppt werden. Ich kann es nicht mit Worten erklären, nur fühlen. Dieses Einzigartige. Es ist Glück und Liebe pur. Danach kann nichts besseres mehr kommen. Jeder andere Mann wäre nur eine Notlösung.
LG
aludroc62

2 LikesGefällt mir

18. Oktober 2009 um 20:42


ohhhh ist das schön, so viele schöne Antworten!! Is doch mal schön auch nen positiven Tread zu lesen.
in ei paar jahren werde ich den Tread vl wieder auffrufen und berichten das ich meine große liebe gefunden habe *träääuuum seufz* =)

Gefällt mir

18. Oktober 2009 um 23:00

(:
Also meine grosse Liebe ist mein jetziger Freund. Er ist 17 und ich 16
Ich weiss wir sind noch sehr jung, aber wir haben soviel durchgemacht in einem einzige Jahr und ich bin echt stolz dass wir das alles überstanden habe. Mittlerweilen sind wir ein Jahr zusammen und ich hoffe, dass ich für immer mit ihm zusammen bleibe. So ein Mensch wie ihn treffe ich kein 2. Mal. <3 (:

Gefällt mir

19. Oktober 2009 um 12:56

Also...
ich denke das ich meine große Liebe auch gefunden habe ! Sind jetzt demnächst ein Jahr zusammen und ich kann einfach nicht beschreiben wieso,aber ich weiß einfach das er es ist .Ich bin 18 und er ist 19.Mein freund versucht mir jeden tag aufs neue zu zeigen , wie sehr er mich liebt , jeden Tag.Wenn ich dagegen an meine früheren Beziehungen denke...Die haben sich nach 4 Monaten irgendwie total gehen lassen,kein einziges Kompliment mehr usw.. Ich habe schon viele Männer kennengelernt,war zwar nicht mit allen zusammen,aber es waren bestimmt so 15 oder so..

Ich denke auch das es die große Liebe bestimmt noch einmal auf der welt gibt,man lernt ja nicht alle Menschen im Laufe des Lebens kennen.Aber große Liebe heißt ja auch wie man sich zusammen ergänzt.Kein Mensch ist perfekt und demnach stören einen manche Macken vom Partner mehr als beispielsweise eine andere Macke einem an einem anderen Partner stören würde usw..

Gefällt mir

22. Oktober 2009 um 20:16

Meine liebe
ist immer groß

aber garantie gibts keine

Gefällt mir

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Teste die neusten Trends!
experts-club

Das könnte dir auch gefallen