Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wann fängt man an den Partner zu vermissen?

Wann fängt man an den Partner zu vermissen?

20. Juni 2008 um 7:07

Wir haben uns getrennt (Ehepaar, Anfang 40)um zu sehen ob wir den Partner vermissen, ob doch noch liebe da ist. Das war vor 2 Wochen. Haben absolute Funkstille vereinbart.

Frage: Sollte man nach dieser Zeit schon den Partner vermissen ohne Ende? Oder ist das zu früh?

Mehr lesen

20. Juni 2008 um 9:55

Das....
kommt denke ich drauf an , warum man sich getrennt hat und ob sich gerade auch so ein bißchen über hatte.

Ich muss sagen, bei mir persönlich ist es so, dass ich die erste Woche immer den (Ex-) Partner vermisse und wenn ich ihn nicht sehe dann geht das eigentlich ganz gut.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

20. Juni 2008 um 14:31
In Antwort auf hilary_11881625

Das....
kommt denke ich drauf an , warum man sich getrennt hat und ob sich gerade auch so ein bißchen über hatte.

Ich muss sagen, bei mir persönlich ist es so, dass ich die erste Woche immer den (Ex-) Partner vermisse und wenn ich ihn nicht sehe dann geht das eigentlich ganz gut.

Ich weiß nicht, was du erwartest,
ich würde die Zeit nützen, um nachzudenken, was ist gut und was ist schlecht, bzw. wo fühlst du dich unwohl. Erinnere dich an die Zeit, wo ihr
ein echtes Liebespaar ward, was war dort anders.
Beide sind für die "Belebung" der Beziehung zu-
ständig. Und vielleicht ist manchmal das Gewohnte oder Vertraute schöner als der unbekannte Neuanfang.
Gruß Melike

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

13. Oktober 2014 um 17:05

Alsoo
Ich vermisse meinen partnet schon nach 2 tagen, aber das ist von paar zu paar unterschiedlich.
Wenn du ihn allerdings nach 2 wochen nicht vermisst, musst du dir echt sorgen machen :/

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Beziehung plötzlich vorbei, was kann ich machen?
Von: sarika_12059559
neu
13. Oktober 2014 um 15:17
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram