Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wann der erste Sex?

Wann der erste Sex?

10. Oktober 2006 um 15:57 Letzte Antwort: 11. Oktober 2006 um 19:44

Hallo ihr Lieben,

Mal wie nur eine kurzes Problem

Ich treffe mich seit einiger zeit mit einem absolut tollen Mann...Er macht alles richtig..Wir verhalten uns eigentlich auch so als wären wir zusammen, sind es aber nicht...Gestern Abend war er wieder bei mir und wir haben gekuschelt, ferngesehen, uns geküsst...naja, ich würde gerne mit ihm schlafen...hab aber angst, dass sich dadurch zu viel verändert..Es ist einfach schön und ich genieße jede Sekunde mit ihm...Wir haben auch noch nicht wirklich über Näheres geredet...Er sagt, dass er möchte, dass ich die Zeit mit ihm genieße und mir nicht wegen irgendwelchen Sachen Sorgen mache..Auch sagte er, dass er mich nicht nur in die Kiste bekommen will..Wir hätten keine Eile...

Ich hab leider einmal die Erfahrung gemacht, dass ich jemanden in den ich unheimlich verliebt war und er wie er vorgegeben hat auhc in mich, nach unserer ersten Nacht nur noch 2 mal wiedergesehen habe..Seitdem ist absolute Funkstille und ich hab keinen blassen schimmer wieso...Vor genau dieser Sache hab ich unheimlich Angst..Auf der anderen seite weiß ich auch, dass es unfair ist ihm direkt sowas zu unterstellen..obwohl er sich absolut vorbildlich verhält!

Vielleicht könnt ihr mir einen Rat geben wie ich mit dieser Sache umgehen kann...Ich mag ihn wirklich...

Ganz liebe Grüße

Jessi

Mehr lesen

10. Oktober 2006 um 17:11

Hey!
Ich habe ihm gesagt, dass ich schonmal schleche erfahrungen gemacht habe...Er fragte mich wieso ich so misstrauisch bin, und ich sagte daraufhin, dass ich mich schon einmal böse verschätzt habe...Er nimmt mich dann einfach in den Arm und hält mich fest..Absolut perfekt..und trotzdem bin ich so misstrauisch...Sogar eigentlich fast fies..denn er kann ja nichts dafür..ich will diesen mist von damals einfach loswerden..aber ich schaff es nicht...bei mir im kopf ist das bild, wenn ich mit ihm schlafe, ist er danach weg..und das ist schon ganz schön beschissen...Und der arme kerl kann einfach nichts dafür..Ich will dadurch nicht alles kaputt machen

Wie werd ich diese Altlasten los?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 17:30
In Antwort auf an0N_1230017499z

Hey!
Ich habe ihm gesagt, dass ich schonmal schleche erfahrungen gemacht habe...Er fragte mich wieso ich so misstrauisch bin, und ich sagte daraufhin, dass ich mich schon einmal böse verschätzt habe...Er nimmt mich dann einfach in den Arm und hält mich fest..Absolut perfekt..und trotzdem bin ich so misstrauisch...Sogar eigentlich fast fies..denn er kann ja nichts dafür..ich will diesen mist von damals einfach loswerden..aber ich schaff es nicht...bei mir im kopf ist das bild, wenn ich mit ihm schlafe, ist er danach weg..und das ist schon ganz schön beschissen...Und der arme kerl kann einfach nichts dafür..Ich will dadurch nicht alles kaputt machen

Wie werd ich diese Altlasten los?

Lg

Wenn er mitdenkt,
würde er nach dem Sex noch ne zeit bei Dir bleiben (und am Morgen danach nicht gleich abhauen) und sich am besten danach nicht zu viel Zeit lassen, sich bei Dir zu melden und außerdem den Sex nicht in den Vordergrund stellen (was er ja eh nicht tut).
Ich glaube nämlich, in dem Fall ist es an ihm, das Vertrauen bei Dir 1. nict zu enttäuschen und 2. vielleicht sogar erst aufzubauen.
Kann ja sein, dass Du selbst so Dein Vertrauen in die Männerwelt wieder gewinnst

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 18:00
In Antwort auf juvela_11911370

Wenn er mitdenkt,
würde er nach dem Sex noch ne zeit bei Dir bleiben (und am Morgen danach nicht gleich abhauen) und sich am besten danach nicht zu viel Zeit lassen, sich bei Dir zu melden und außerdem den Sex nicht in den Vordergrund stellen (was er ja eh nicht tut).
Ich glaube nämlich, in dem Fall ist es an ihm, das Vertrauen bei Dir 1. nict zu enttäuschen und 2. vielleicht sogar erst aufzubauen.
Kann ja sein, dass Du selbst so Dein Vertrauen in die Männerwelt wieder gewinnst

...
ich hab diesem besagten herren, der mir so wehgetan hat gerade geschrieben...nach nem halben jahr..und er war sich schlicht und ergreifend nicht im klaren darüber, was er angerichtet hat..jetzt bin ich nur noch verwirrter...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 18:07
In Antwort auf an0N_1230017499z

...
ich hab diesem besagten herren, der mir so wehgetan hat gerade geschrieben...nach nem halben jahr..und er war sich schlicht und ergreifend nicht im klaren darüber, was er angerichtet hat..jetzt bin ich nur noch verwirrter...

Ich meinte
eigentlich nicht den besagten Herrn, sondern den neuen. Wenn er Dich so lieb kuschelt, ist er bestimmt einfühlsam und hilft Dir.

Und zu dem besagten Herrn: Es kann passieren, dass man nicht sieht was man tut, weil man die Wirkung selbst nicht einschätzen kann.
Das ist ziemlich doof, weiß ich.

So was lässt sich m.E. nur durch Vertrauen reparieren.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 18:23
In Antwort auf juvela_11911370

Ich meinte
eigentlich nicht den besagten Herrn, sondern den neuen. Wenn er Dich so lieb kuschelt, ist er bestimmt einfühlsam und hilft Dir.

Und zu dem besagten Herrn: Es kann passieren, dass man nicht sieht was man tut, weil man die Wirkung selbst nicht einschätzen kann.
Das ist ziemlich doof, weiß ich.

So was lässt sich m.E. nur durch Vertrauen reparieren.

Hey dreamer
ich hab schon verstanden was du gemeint hast...Aber es war mir ein bedürfnis ihn zu fragen was damals so schief gelaufen ist...er sagte er hat es ganz anders gesehen und es tut ihm leid...er hätte ein schlechtes gewissen und so..

Zu meinem neuen..ich hab einfach kein vertrauen..es ist nicht da..obwohl er alles perfekt macht..ich interpretiere jedes wort..und er hat es nicht verdient..ich unterstelle ihm einfach mal dass er nichts festes will und ich nur ne willkommene gelegenheit bin..Dabei WEIß ich das ja gar nicht..ich fühle mich total wohl bei ihm...so sicher..aber ich kann das nur wenn ich die kontrolle über alles habe..ich verstehe mich selbst nicht...

Danke für deine hilfe...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 18:35
In Antwort auf an0N_1230017499z

Hey dreamer
ich hab schon verstanden was du gemeint hast...Aber es war mir ein bedürfnis ihn zu fragen was damals so schief gelaufen ist...er sagte er hat es ganz anders gesehen und es tut ihm leid...er hätte ein schlechtes gewissen und so..

Zu meinem neuen..ich hab einfach kein vertrauen..es ist nicht da..obwohl er alles perfekt macht..ich interpretiere jedes wort..und er hat es nicht verdient..ich unterstelle ihm einfach mal dass er nichts festes will und ich nur ne willkommene gelegenheit bin..Dabei WEIß ich das ja gar nicht..ich fühle mich total wohl bei ihm...so sicher..aber ich kann das nur wenn ich die kontrolle über alles habe..ich verstehe mich selbst nicht...

Danke für deine hilfe...

Hi
Gib ihm einfach ne Chance, zu zeigen, dass er es ehrlich und ernst mit Dir meint. Denn ich glaube, die gibst Du ihm gar nicht, wenn Du die Kontrolle brauchst.
Wenn Du Dich sicher fühlst, dann lass Dich bei ihm fallen. Er fängt Dich auf

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 18:42
In Antwort auf juvela_11911370

Hi
Gib ihm einfach ne Chance, zu zeigen, dass er es ehrlich und ernst mit Dir meint. Denn ich glaube, die gibst Du ihm gar nicht, wenn Du die Kontrolle brauchst.
Wenn Du Dich sicher fühlst, dann lass Dich bei ihm fallen. Er fängt Dich auf

Und was
wenn er es gar nicht ehrlich meint? Er hat gesagt, dass ich die Zeit mit ihm einfach genießen soll...was immer das heißen mag

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 18:46
In Antwort auf an0N_1230017499z

Und was
wenn er es gar nicht ehrlich meint? Er hat gesagt, dass ich die Zeit mit ihm einfach genießen soll...was immer das heißen mag

Was
wenn ich aus der Tür trete und mir ein Dachziegel auf den Kopf fällt?
Bleibe ich deshalb im Haus?

No risk, no fun ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 18:50
In Antwort auf juvela_11911370

Was
wenn ich aus der Tür trete und mir ein Dachziegel auf den Kopf fällt?
Bleibe ich deshalb im Haus?

No risk, no fun ...

Da
ist was dran...so war ich früher auch...genau das war mein motto..aber ich würd das glaub ich nicht nohcmal schaffen mit sowas fertigzuwerden...meint ihr wenn ich mich bei ihm gut fühle sollte ich auch das zulassen?

Lg

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 18:53
In Antwort auf an0N_1230017499z

Da
ist was dran...so war ich früher auch...genau das war mein motto..aber ich würd das glaub ich nicht nohcmal schaffen mit sowas fertigzuwerden...meint ihr wenn ich mich bei ihm gut fühle sollte ich auch das zulassen?

Lg

Ja, das meine ich
weil Du Dir andernfalls viel Freude und Glück raubst. Du verzichtest lieber gleich von Anfang an, weil Du dann die Kontrolle hast. Lässt Du Dich bei ihm gehen, ist die weg.

Aber ich verstehe, wenn man nach einem bestimmten Rückschlag, den nicht nochmal erleben will. Geht mr auch so und bin deshalb selbst vorsichtig, wenn jemand mit näher kommt. Kann also gut verstehen, was Du meinst.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 20:17

Ich bewundere ihn ...
wie hält der das so lange ohnen 'nen fick aus?
Das sit doch seelische grausamkeit.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 20:18
In Antwort auf iqbal_12835610

Ich bewundere ihn ...
wie hält der das so lange ohnen 'nen fick aus?
Das sit doch seelische grausamkeit.

WAS?!
Das kann doch nicht dein ernst sein oder?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 20:20
In Antwort auf iqbal_12835610

Ich bewundere ihn ...
wie hält der das so lange ohnen 'nen fick aus?
Das sit doch seelische grausamkeit.

*prust*
Ne, also das ist es nun wirklich nicht, wenn es keinen Sex gibt. Die Gründe sind doch wohl auch nicht von der Hand zu weisen, wieso das so ist.

Wo liest Du da bitte Grausamkeit?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 20:35
In Antwort auf juvela_11911370

*prust*
Ne, also das ist es nun wirklich nicht, wenn es keinen Sex gibt. Die Gründe sind doch wohl auch nicht von der Hand zu weisen, wieso das so ist.

Wo liest Du da bitte Grausamkeit?

Bin
die ganze zeit am überlegen ob ich ihn fragen soll, ob er nach der arbeit noch kommen mag...will ihn ja auch nich gleich so vereinnahmen was meint ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 20:37
In Antwort auf an0N_1230017499z

Bin
die ganze zeit am überlegen ob ich ihn fragen soll, ob er nach der arbeit noch kommen mag...will ihn ja auch nich gleich so vereinnahmen was meint ihr?

Ja, ich denke,
das könnte helfen.
Wo er so danach schreit, kannst Du wohl kaum davon reden, ihn zu vereinnahmen. Wie kommst Du bloß auf solche Ideen?
Er kommt bestimmt gerne ... *g*

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 20:49
In Antwort auf juvela_11911370

Ja, ich denke,
das könnte helfen.
Wo er so danach schreit, kannst Du wohl kaum davon reden, ihn zu vereinnahmen. Wie kommst Du bloß auf solche Ideen?
Er kommt bestimmt gerne ... *g*

...
wieso meinst du dass er danach "schreit"? ich weiß nur dass ich total fertig wäre wenn er nein sagen würde...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
10. Oktober 2006 um 20:56
In Antwort auf an0N_1230017499z

...
wieso meinst du dass er danach "schreit"? ich weiß nur dass ich total fertig wäre wenn er nein sagen würde...

Och
Er wirkte auf mich etwas unterversorgt, so voller Sehnsucht nach "Kommen"
Da sagt er doch nicht nein, ganz sicher nicht ...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2006 um 13:12
In Antwort auf juvela_11911370

Ja, das meine ich
weil Du Dir andernfalls viel Freude und Glück raubst. Du verzichtest lieber gleich von Anfang an, weil Du dann die Kontrolle hast. Lässt Du Dich bei ihm gehen, ist die weg.

Aber ich verstehe, wenn man nach einem bestimmten Rückschlag, den nicht nochmal erleben will. Geht mr auch so und bin deshalb selbst vorsichtig, wenn jemand mit näher kommt. Kann also gut verstehen, was Du meinst.

So...
ich hab ihn gestern wirklich noch angerufen..aber er war grad im stress und hat mich dann zurückgerufen..naja..hab auch dann nur so mit ihm geredet..nicht gefragt ob er noch vorbeikommen mag..er sagte er meldet sich morgen ( also heute ) bei mir...hoffentlich tut er das...oh man ich werd schon wieder so unruhig...hoffentlich meldet er sich wirklich Will ihm nicht auf die nerven gehen, deshalb mach ich jetzt erstmal nix

Lg Jessi

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2006 um 18:15
In Antwort auf an0N_1230017499z

So...
ich hab ihn gestern wirklich noch angerufen..aber er war grad im stress und hat mich dann zurückgerufen..naja..hab auch dann nur so mit ihm geredet..nicht gefragt ob er noch vorbeikommen mag..er sagte er meldet sich morgen ( also heute ) bei mir...hoffentlich tut er das...oh man ich werd schon wieder so unruhig...hoffentlich meldet er sich wirklich Will ihm nicht auf die nerven gehen, deshalb mach ich jetzt erstmal nix

Lg Jessi

Ich weiß
ich bin wahrscheinlich wahnsinnigg anstrengend...aber gemeldet hat er sich nicht... mach mir so nen kopf, dass ich ihn nieee wiedersehe was meint ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2006 um 19:15

Du spürst schon, wanns "passt"
hi jessi - vertrau dir und dem, was du spürst. der mann hört sich gut an, ich glaube, es ist auch wichtig, zu vertrauen. dass es einmal in die hose gegangen ist, liegt sicher nicht daran, dass ihr bald in die kiste gehüpft seid. wenn es vereinzelt noch männer geben möge, die das als vorwand nutzen, sich nicht mehr zu melden, dann sind dies nicht gerade ehrenwerte männer und sind es auch nicht wert, dass man ihnen eine träne nachweint. ich persönlich bin mit all meinen exfreunden recht schnell im bett gelandet, einfach, weil die atmosphäre gestimmt hat, und jeder ist gerne bei mir geblieben: wenn man sich mag, und es sexuell dann womöglich auch noch schön ist... um himmels willen, wieso sollte man sich dann nicht mehr treffen... völlig unlogisch.

dein "er" verhält sich jedenfalls wie ein gentleman, das ist schon mal ein gutes zeichen.

ganz liebe grüsse und alles gute
chaoskatze

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
11. Oktober 2006 um 19:44
In Antwort auf an0N_1217649199z

Du spürst schon, wanns "passt"
hi jessi - vertrau dir und dem, was du spürst. der mann hört sich gut an, ich glaube, es ist auch wichtig, zu vertrauen. dass es einmal in die hose gegangen ist, liegt sicher nicht daran, dass ihr bald in die kiste gehüpft seid. wenn es vereinzelt noch männer geben möge, die das als vorwand nutzen, sich nicht mehr zu melden, dann sind dies nicht gerade ehrenwerte männer und sind es auch nicht wert, dass man ihnen eine träne nachweint. ich persönlich bin mit all meinen exfreunden recht schnell im bett gelandet, einfach, weil die atmosphäre gestimmt hat, und jeder ist gerne bei mir geblieben: wenn man sich mag, und es sexuell dann womöglich auch noch schön ist... um himmels willen, wieso sollte man sich dann nicht mehr treffen... völlig unlogisch.

dein "er" verhält sich jedenfalls wie ein gentleman, das ist schon mal ein gutes zeichen.

ganz liebe grüsse und alles gute
chaoskatze

Vielen Dank
für deine Antwort...

Ich hab inzwischen auch kapiert, dass das wohl nicht der Grund für seine Reaktion damals gewesen sein kann...da kam noch viel dazu...er studiert im ausland und ist sowieso nicht oft hier..naja das ist ein anderes thema..

Ich hab jetzt nur irgendwie angst, dass ich ihn nicht mehr sehe nachdem es am montag fast dazu gekommen wäre und ich abgeblockt habe..er hat gesagt wir hätten ja keine eile und so..ich hab ihn gestern abend noch kurz angerufen und es war auch wieder sehr schön...keine spur von enttäuschung oder so..er sagte er meldet sich heute...hat er noch nicht getan aber ist ja auch noch zeit...Will ihn nur soo gerne so schnell wie möglich sehen..Hab eigentlich ihn immer kommen lassen und er sagte, er hätte solche sehnsucht nach mit gehabt...habe mich selten gemeldet..kam meistens von ihm..und jetzt hab ich angst dass ich zu sehr in eine erwartungshaltung gehe und ihm das zu viel wird...am montag abend als er gegangen ist hab ich so halb im scherz gesagt, dass ich es wohl jetzt vermasselt hätte..und er hat darauf nur gesagt, dass ich dazu viel zu süß bin...ach ich weiß einfach nicht was ich denken soll er ist soooo unglaublich toll!!

Was soll ich denn machen? Gar nichts? Würd mich über eine Antwort von dir freuen....

Liebe Grüße

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook