Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wahrheit hat alles zerstört...

Wahrheit hat alles zerstört...

5. August 2007 um 20:30 Letzte Antwort: 7. August 2007 um 12:17

Hallo,ich hoff es gibt irgendjemanden der mich verstehen und mir vielleicht sogar helfen kann!

Wir sind 24 Jahre verheiratet haben 2 Kinder!
Unsere Ehe war bis vor 3Jahren ganz normal mit Höhen und Tiefen.
Vor 3Jahren gestand mir mein Mann,das er seit 16Jahren heimlich für ein Kind bezahlt,für mich brach eine Welt zusammen,er ist meine Jugendliebe ich vertraute im 100000%!
Einige Therapien und ein langen Klinikaufenthalt brachten mich ganz langsam ins Leben zurück.
Seitdem versuche ich mich mit dieser Geschichte zu leben,aber immerwieder holt sie mich ein.
Immerwieder überrollen mich die Gefühle des Vertrauensmißbrauches,der Hilflosigkeit und des Nichtwahrhabenwollens.
Wir streiten nur noch--und doch habe ich Angst diese ehe zu beenden.
Ich liebe ihn noch immer und doch weiß ich unsere Ehe ist kaputt.
Jeden Monat ,mit den Unterhaltszahlungen werde ich an die Vergangenheit erinnert---denn die Vergangenheit lebt!
Ich fühl mich so allein...alles hat sich in meinem Leben gedreht---kennt das irgendwer????????????????

Mehr lesen

5. August 2007 um 21:54

.....
Hallo acecat,
ich danke dir sehr,für deine so schnelle und auch ehrliche Antwort!
Auch wenn es mir sehr sehr schwer fällt,ich versuche nicht mehr nur Hass auf dieses Kind zu versprühen,ich weiß das sie als allerletztes etwas dafür kann,denn sie hat es sich nicht ausgesucht aus dieser halbjährigen Affäre zu enstehen und doch fällt es mir sehr schwer ihre Exsistenz zu akzeptieren,denn mein Lebenstraum war es,Kinder mit einem Mann zu haben,der diese nur mit mir hat.

Ja du schätzt es richtig ein,er schwört mir aus Liebe zu mir und aus Angst mich zu verlieren,alles einfach verdrängt zu haben...er wußte wie mich das schockieren und verletzen würde...und doch keimt dann immerwieder die gleiche verzweifelte frage auf.Warum mußte er mich betrügen..wenn er mich angeblich so sehr liebte,damit komme ich einfach nicht klar!

Über eine Paartherapie werde ich nachdenken...vielleicht ist das das Licht am Ende des Tunnels.....................

LG Seelenschrei

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
6. August 2007 um 11:12

tja,
entweder hat sie mit dem alter gelogen oder aber sie hat uns einen bären aufgebunden...


Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. August 2007 um 7:51

??????????????????????????
Hey--meint ihr im Ernst,das es mir Spass machen würde ,solch eine geschichte aus lange Weile hier herein zu setzen???Es ist der Alptraum meines Lebens!!!
Warum das Alter so angegeben ist weiß ich nicht,ich bin 42 und da gibt es auch nichts zu verheimlichen,warum das in meinem Profil als 32 angegeben ist weiß ich nicht,aber seit meiner Anmeldung war ich nicht wieder auf meinem Profil,so konnte ich es auch nicht sehen--SORRY!!!!!

Für deine Antwort acecat danke ich dir...sie gibt mir Kraft!!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. August 2007 um 7:54
In Antwort auf brooke_12761214

??????????????????????????
Hey--meint ihr im Ernst,das es mir Spass machen würde ,solch eine geschichte aus lange Weile hier herein zu setzen???Es ist der Alptraum meines Lebens!!!
Warum das Alter so angegeben ist weiß ich nicht,ich bin 42 und da gibt es auch nichts zu verheimlichen,warum das in meinem Profil als 32 angegeben ist weiß ich nicht,aber seit meiner Anmeldung war ich nicht wieder auf meinem Profil,so konnte ich es auch nicht sehen--SORRY!!!!!

Für deine Antwort acecat danke ich dir...sie gibt mir Kraft!!

...
Ich hab versucht mein Alter richtig zu stellen---geht nicht,weiß einer von euch wie??

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. August 2007 um 10:54
In Antwort auf brooke_12761214

...
Ich hab versucht mein Alter richtig zu stellen---geht nicht,weiß einer von euch wie??

Geburtsdatum
Soweit ich weiß, errechnet sich das Profil "selber" dein Alter anhand deines Geburtsdatums. Damit brauchst du es nicht zu ändern, sondern es passt sich ganz automatisch an. Also steckt der Fehler wohl in der Angabe des Geburtsdatums. Vielleicht im Jahrzehnt vertan, das kanns schon mal passieren.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. August 2007 um 11:34
In Antwort auf britta_12100163

Geburtsdatum
Soweit ich weiß, errechnet sich das Profil "selber" dein Alter anhand deines Geburtsdatums. Damit brauchst du es nicht zu ändern, sondern es passt sich ganz automatisch an. Also steckt der Fehler wohl in der Angabe des Geburtsdatums. Vielleicht im Jahrzehnt vertan, das kanns schon mal passieren.

Kein Fake!
Ich glaube, dass Seelenschrei kein Fake ist. Denn sie hat auch noch in anderen Foren ihr Problem geschildert. Altersfrage hin oder her... probiert zu helfen oder lasst es bleiben!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. August 2007 um 11:50
In Antwort auf agrona_12358725

Kein Fake!
Ich glaube, dass Seelenschrei kein Fake ist. Denn sie hat auch noch in anderen Foren ihr Problem geschildert. Altersfrage hin oder her... probiert zu helfen oder lasst es bleiben!

Hab ich doch getan
"Altersfrage hin oder her... probiert zu helfen oder lasst es bleiben!"

Sie wollte wissen, wie man das Alter ändert, und das hab ich ihr gesagt. Zur weiteren Diskussion hab ich mich auch vorher nicht geäußert. Im Übrigen haben die anderen durchaus mit Beiträgen geholfen, bevor sie auf die Sache mit dem Alter aufmerksam wurden.

Nicht immer gleich so losballern... *kopfschüttel*

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. August 2007 um 11:57
In Antwort auf britta_12100163

Hab ich doch getan
"Altersfrage hin oder her... probiert zu helfen oder lasst es bleiben!"

Sie wollte wissen, wie man das Alter ändert, und das hab ich ihr gesagt. Zur weiteren Diskussion hab ich mich auch vorher nicht geäußert. Im Übrigen haben die anderen durchaus mit Beiträgen geholfen, bevor sie auf die Sache mit dem Alter aufmerksam wurden.

Nicht immer gleich so losballern... *kopfschüttel*

@nexgo
Sorry, ich hatte gehofft, dass du dich nicht angesprochen fühlst.
Das war sicher nicht für deine Äusserung gedacht!

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
7. August 2007 um 12:17
In Antwort auf agrona_12358725

@nexgo
Sorry, ich hatte gehofft, dass du dich nicht angesprochen fühlst.
Das war sicher nicht für deine Äusserung gedacht!

@danskepige
Ist okay, ich habs auch nicht böse gemeint.

Ich hoffe, seelenschrei wird hier im Forum Hilfe finden. Zu ihrem Problem kann ich wenig sagen, deshalb halte ich mich diesbezüglich zurück.

Gefällt mir Hilfreiche Antworten !
Frühere Diskussionen
Von: rsza_12477839
5 Antworten 5
|
7. August 2007 um 10:57
Von: vika_11879366
5 Antworten 5
|
7. August 2007 um 10:50
Von: isbel_12775649
3 Antworten 3
|
7. August 2007 um 10:02
Von: oleg_12848399
22 Antworten 22
|
7. August 2007 um 8:59
9 Antworten 9
|
7. August 2007 um 6:00
Diskussionen dieses Nutzers
Von: brooke_12761214
12 Antworten 12
|
30. Dezember 2006 um 17:18
Von: brooke_12761214
75 Antworten 75
|
16. Dezember 2006 um 20:14
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram