Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wahre Liebe verloren?

Wahre Liebe verloren?

22. September 2014 um 17:53

Hallo Ihr Lieben,

Bin seit 4 Wochen richtig getrennt nach einer Fernbeziehung nach 2 Jahre und 3 Monaten, es tut wahnsinnig weh und ich drehe mich im Kreis wer was gemacht bzw. nicht gemacht hat. Er 45 und ich 32. Ja, ich habe hier schon mehrere male geschrieben. Kann es sein, dass man seine wahre Liebe verliert und es bis Lebensende bereut? Wer hat sowas erlebt und was kann man da machen bitte? Ich bin echt am Rande.

Mehr lesen

24. September 2014 um 15:30

Liebe Cefeu,
Ich danke Dir, dass Du meine Beitraege liest. Ich habe mit einem Therapeuten geredet, leider bekomme ich nur die Antwort, dass ich ihn nicht zurueck wollen soll, was sein mag, aber mir nicht besonders hilft. Die Selbstzweifel kommen auch davon, weil ich mir bewusst bin, dass was ich beschreibe subjektiv ist. Ich kann mir nur denken, dass er sagen wuerde: "Linda verdreht die Wahrheit, steigert sich in unwichtige Sachen rein, hat Heulkraempfe, ist hysterisch. Nur weil ich mit ner Ex zum Ball gegangen bin und mit ihr bei meinem Cousin uebernachtet bin im gleichen Zimmer ist halt bloed aber nichts Schlimmes, nichts von Bedeutung. Ich habe Dir immer gesagt, dass ich Baelle mag und auch weibliche Freunde habe und mich mit meiner Ex, die in einer Beziehung ist, mich gut verstehe. Ich weiss nicht, warum Du es gegen Dich nimmst. Warum kannst Du einfach Deine Handtasche auf den Boden legen, damit mein Schrank nicht zerkrazt ist, ist doch nichts schlimmes. Ich habe Dich nach Rom deshalb nicht mitgenommen, weil ich halt mit Freunden gehen wollte."

Kann es sein, dass ich zu zickig war, zu klammernd, und sein "Wegrennen" hervorgerufen habe? Ich bin ja keine Heilige. Ich bin ziemlich sensibel, emotional, temperamentvoll und ueberstuerze vieles. Momentan tut mir mein Herz sehr Weh.

LG,
Linda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. September 2014 um 17:01

Liebe Cefeu,
Ich weiss nicht, wie mir die Webseite davor entgangen ist, aber ich bin total entsetzt! Ich werde mir noch einmal alle Deine Beitraege zu meinen Diskussionen anschauen. Unglaublich, als ob die meinen Ex kennen wuerden! Ich kann es nicht fassen, weil ich irgendwie gedacht habe, dass es nur meine subjektive Wahrnehmung ist, aber wenn ich se so von einer anderen Person so geschrieben sehe, war ich echt erstaunt. Ich werde mich noch melden. Auf jeden Fall tut mir Leid, dass es so gelaufen ist. Ich konnte mich irgendwie nie in etwas durchsetzen, also jetzt meine ich Grundbeduerfnisse, wie, z.B., dass er nicht einfach so fuers Woende verschwindet und ich erst spaeter von anderen erfahre wer und was da war. Schade. Ich gehe mal jetzt ein bischen darueber nachzudenken. Uebrigens, ein netter Mann meldet sich bei mir seit 1.5 Jahren, der meinen Ex kennt und Schritte gemacht hat, damit eine Bekannte mir in unterschiedlichsten Situationen hilft. Jetzt hat er sich wieder gemeldet und hat gesagt, dass ich jezt zwar Auszeit brauche, aber dass er an einer Partnerschaft mit mir in zwei drei Monaten interessiert waere und bis dahin freundschaftlichen Kontakt aufrecht erhalten moechte. Was denkst Du darueber? Ich moechte und werde nichts ueberstuerzen und mein Ex meldet sich auch immer wieder. Ganz liebe Gruesse and Dich, Linda

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Tut er mir absichtlich weh?
Von: topaz_876551
neu
17. Februar 2014 um 16:57
Noch mehr Inspiration?
pinterest