Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wahre Kollegin? oder seh ich das zu streng

Wahre Kollegin? oder seh ich das zu streng

2. Oktober 2014 um 23:05

Hallo zusammen.
Ich wollte mal eure Meinung hören. Oft bin ich mit der selben Kollegin, die mich schon seit klein auf kennt, im Ausgang. Da wir uns oft im selben Club aufhalten, habe ich mehrmals den Typen gezeigt, der mir optisch aufgefallen ist. Meine Kollegin und ich sind (waren) beide Single und sie sagte mir dass dieser Typ ihr optisch nicht gefalle. Wir haben ihn ca. 4-5x gesehen und jedes mal habe ich wieder erwähnt, dass er mir gefällt. Als wir ihn dann das 6. mal gesehen haben (wir waren zimlich angetrunken) hat sie ihn dann für mich angesprochen. Sie fragte ihn, ob er schon nach Hause gehe. Er sagte ja, aber meinte, dass er in 2 Wochen wieder in den selben Club kommen wird, weil eine gute Party steigt. Er gab ihr den Namen, damit sie ihn auf Facebook hinzufügen konnte. Ich stand nur daneben. Sie hat ihn am nächsten Tag auf Facebook hinzugefügt und er hat ihr dann angefangen zu schreiben. Sie haben dann Handynummern ausgetauscht und sich einige Zeit später getroffen. Zuerst dachte ich es sei nichts ernstes doch nun sind sie zusammen. Ich fühle mich von meiner Kollegin hintergangen. Weil sie hat ihn ja für mich angesprochen. Als sie sich angefangen haben zu daten habe ich ihr gesagt, dass es mich stört, da er ja mir gefallen hat. SIe warf mir vor, dass er derjenige war der angefangen hat ihr zu schreiben und ich ihn halt auch gleich bei Facebook hätte hinzufügen müssen. Ich weiss nicht aber ich finde dass nicht so toll von ihr, was denkt ihr?

Mehr lesen

3. Oktober 2014 um 8:13

Hmm
Ich finde auch, dass es mies ist von deiner Kollegin. Also diese Kollegin würde keine Freundin mehr werden können !

Und beim nächste mal sei du mutiger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

3. Oktober 2014 um 8:26

Ehrlich gesagt...Lern draus
Du hast keinerlei Interesse IHM gezeigt. Sie spricht Ihn an, allerdings nicht sofort mit der Aussage meine Freundin findet dich Sympatisch, also kann Er nur vermuten Sie hat eventuell Interesse, Sie gefällt Ihm. Er scheibt Ihr, Sie lernen sich kennen. Zuerst wollte Sie eventuell nur für Dich Informationen über Ihn für Dich raus finden aber dann stellte Sie fest...im Tageslicht...und bei Kennenlernen..Oh Er ist doch sympatisch und es gehören immer 2 dazu. Sie mögen sich. Du hast keine Initiative gezeigt. Lern draus und das nächste mal stehe zu deinem Interesse. Am Ende bist Du nur wütend auf Dich selber das Du Ihn nicht angesprochen hast. Was ist denn das schlimmste was passieren kann, wenn Du mal Initiative ergreifen tust? Eine Abfuhr...Ok, Ego etwas angekratzt. Aufstehen und weiter Leben. Ihr kannst Du keinen Vorwurf machen, Ihre Intention war Gut, das Outcome halt Anders als gedacht und das passiert oft im Leben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook