Home / Forum / Liebe & Beziehung / Wahre Freundschaft zwischen Mann und Frau?

Wahre Freundschaft zwischen Mann und Frau?

24. November 2004 um 20:44

Hi

Ich glaube eigentlich nicht, dass es eine WAHRE Freundschaft zwischen Mann und Frau gibt.

Meiner Meinung nach funktioniert es nur, wenn einer von beiden Gefühle oder Interesse hat.

Wie seht Ihr das?

Bin gespannt auf Eute Antworten...

Lg Babe

Mehr lesen

24. November 2004 um 20:57

Ich denke.....
schon das es WAHRE Freundschaft zwischen Mann und Frau gibt.
Ich habe schon Jahre lang meinen besten Freund ohne das wir was miteinander hatten und von Gefühlen außer ein ich hab dich lieb gibt es auch nicht er hat eine Freundin und ich sehe ihn wirklich nur als Freund an.

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2004 um 21:05
In Antwort auf salka_12118326

Ich denke.....
schon das es WAHRE Freundschaft zwischen Mann und Frau gibt.
Ich habe schon Jahre lang meinen besten Freund ohne das wir was miteinander hatten und von Gefühlen außer ein ich hab dich lieb gibt es auch nicht er hat eine Freundin und ich sehe ihn wirklich nur als Freund an.

Danke!
Freut mich für dich!!!

Meine Freundinnen und ich haben andere Erfahrungen gemacht.

Es ist immer der gleiche Werdegang, sobald es zu funktionieren anfing kam immer der Satz: "mit dir könnte ich mir mehr vorstellen".

Lg Babe

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

24. November 2004 um 22:24

Ja!
Und immer wieder ja!!

Ich habe seit nun mehr 18 Jahren einen Freund, der einfach mein bester Freund ist. Wir haben beide einen Partner bzw. eine Partnerin, aber ab und an treffen wir uns alleine und gehen zusammen essen, wir telefonieren stundenlang und da ist jede Menge Respekt zwischen uns - nur so geht's.
Und ich möchte ihn niemals im Leben missen.

Dalì

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2004 um 5:58

Ich glaube auch nicht.
Einer von beiden hat unbedingt Gefühle/Interesse!!!
Ich hatte einen Freund. Aber er wollte mehr als Freund sein.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2004 um 8:01

Ich weiß, dass es das gibt...
allerdings gehört dazu ne menge gegenseitiger respekt und vor allem offenheit, über alles reden zu können, auch um eventuell mal grenzen bewusst auszusprechen.


freundschaften zwischen männern und frauen können sehr bereichernd sein, da es doch oft sehr unterschiedliche (lebens)sichtweisen zwischen den geschlechtern gibt.

kitty

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2004 um 8:07

Also
ich weiss was du meinst babe. ich hab auch schon ein haufen männer kennengelernt und dachte ich hab neue freunde früher oder später stellte sich dan ruas das sie mehr wollten obwohl sie gesagt haben das dem nicht so sei...

trotzdem kann ich deine meinung nicht ganz teilen. meine bester freund kenne isch schon seit ich 15 bin... wir haben uns echt gerne, aber wir haben nie was von einander gewollt. er ist für mich sowas wie ein bruder weisst du...

also ich glaube das es wahre freundschaft zwieschen männern und frauen gibt. aber es ist wohl eher selten.

gruss lin

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2004 um 13:53

DANKE!!!
Ich bin sehr froh über die Antworten.

Denke jetzt auch, Freunschaft gibt es zwischen Männer und Frauen solange der Respekt stimmt.

Mann muss Ihnen nur begegnen die es Wert sind!

Und ich bin zuversichtig, dass ich irgend wann einen KUMPEL finde.

Ich denke es ist eine Bereicherung im Leben auch Männliche Freunde haben zu dürfen...

LG Ayse

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2004 um 14:03
In Antwort auf sappho_11913020

DANKE!!!
Ich bin sehr froh über die Antworten.

Denke jetzt auch, Freunschaft gibt es zwischen Männer und Frauen solange der Respekt stimmt.

Mann muss Ihnen nur begegnen die es Wert sind!

Und ich bin zuversichtig, dass ich irgend wann einen KUMPEL finde.

Ich denke es ist eine Bereicherung im Leben auch Männliche Freunde haben zu dürfen...

LG Ayse

Hallo Babe,
habe gleiche Erfahrungen wie Du gemacht.

Aber Brooke`s Aussage hat es auf den Punkt gebracht & mir eine andere Sichtweise gegeben.

Somit gebe ich die Hoffnung bzgl. eines männlichen Freundes nicht auf!!

lourdes

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

25. November 2004 um 14:33

Hm
Ich denke ein gewisses Interesse besteht immer - denke man lässt sich meist erst mal nur auf den anderen ein, weil man ihn auch zu einem gewissen Grad attraktiv findet. Das man deswegen gleich mehr wollen muss glaube ich nicht. Ich hatte auch schon einige sehr gute Freundinen. Klar gab es das auch, dass sie sich dann mal mehr erhofft hat. Aber im großen und ganzen war es immer wunderbar.
Ich denke man kann erst dann von einer richtig guten Freundin/Freund sprechen, wenn einem die Beziehung zuviel wert ist, als dass man Gefahr läuft sie dadurch zu gefährden, dass man miteinander in die Kiste springt.
Kenne aber auch zwei Paare, die erst beste Freunde waren und mittlerweile seit einigen Jahren glücklich zusammen sind...

Liebe Grüße

Deva

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Wir machen deinen Tag bunter!
instagram