Home / Forum / Liebe & Beziehung / *VOTING* Partner nimmt immer das Handy mit ins Bad - Meinung?

*VOTING* Partner nimmt immer das Handy mit ins Bad - Meinung?

28. Mai 2012 um 13:41

(dieser Thread soll als eineart Vote benutzt werden)

Was sagt ihr dazu, der Partner nimmt bei jeglicher Möglichkeit, sei es morgens nach dem Aufstehen oder Abends vor dem schlafen, das Handy mit ins Bad. (und ist dann bei whatsapp online am schreiben..)
Wieso macht man das?

Frage:
Ist das normal?
Bitte folgendes Antwortenschema benutzen
-Ja
-Nein
-oder die eigene Meinug

Mehr lesen

28. Mai 2012 um 13:58

Das ist ja
ekelhaft! Klar, heutzutage ist man immer und überall erreichbar. Aber ich find es zum wenn ich wüsste, dass jemand, mit dem ich schreibe, gerade aufm Klo sitzt.
Irgendwo muss man doch seine Ruhe haben, oder etwa nicht?!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 15:50

Brauche..
.. mehr Antworten!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 15:54

Also..
wenn ich mal von mir aus geh, nehm ich mein Handy nur überall mit hin, also auch ins Bad, wenn ich grade mit jemand wichtigem schreibe und/oder ich nicht will, dass jemand es in die Hände bekommt und es liest...

...das selbe würde ich vom Partner dann auch vermuten, ich würd's auf jeden Fall seltsam finden...

1 LikesGefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 15:56

....aber sicher,......sehe


ich genauso!

Überzeug dich doch einfach davon, was er schreibt /spricht.
Dann musst du eben mal dringend ins Bad.

Und falls es tatsächlich mit einer Affäre zu tun haben sollte,---flutsch, ab mit dem Handy ins Badewasser! Das macht er niiieee wieder!

Natürlich musst du dir dafür 1000% sicher sein!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 16:56

Meine güte!
immer dieses misstrauen und die vermutung, er könnte ja..........VERTRAUT doch mal eurem partner und vermutet nicht hinter jeder aktion und reaktion ne andere.....
Ich nehme mein handy des öfteren mit und er auch. Ist doch völlig egal warum, wieso und weshalb!
Man man man........

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 17:10

.stimmt!!!!


Da muss ich dir zustimmen, aber das trifft doch auf sehr vieles hier zu!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 17:52

Um das mal klar zu stellen..
.. es geht hier um meine Freundin. Ihr Verhalten bzgl. ihres Telefons ist mir sehr suspekt. Sie versteckt es bzw. dreht sich weg wenn sie es in die Hand nimmt. Morgens wenn sie aufsteht nimmt sie sofort das Handy mit und geht ins Bad. Danach kommt das Handy in die Handtasche, fast so als würde sie es vor mir beschützen wollen. Also es ist keine normale Verhaltensweise mit dem Handy.. vielleicht ändern sich ja eure Meinungen jetzt.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 17:58
In Antwort auf enzo_12242519

Um das mal klar zu stellen..
.. es geht hier um meine Freundin. Ihr Verhalten bzgl. ihres Telefons ist mir sehr suspekt. Sie versteckt es bzw. dreht sich weg wenn sie es in die Hand nimmt. Morgens wenn sie aufsteht nimmt sie sofort das Handy mit und geht ins Bad. Danach kommt das Handy in die Handtasche, fast so als würde sie es vor mir beschützen wollen. Also es ist keine normale Verhaltensweise mit dem Handy.. vielleicht ändern sich ja eure Meinungen jetzt.

...............hast du sie schon....


...befragt darüber und was war ihre Antwort?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 18:05
In Antwort auf umminti

...............hast du sie schon....


...befragt darüber und was war ihre Antwort?

Ja..
.. habe ich, die ganze Geschichte und ihre Antwort würde hier aber echt den Rahmen sprengen. Hat aber etwas mit einem von meinen hier erstellten Threads zu tun..

Mir geht es hier erstmal darum ob dieses Verhalten normal ist oder nicht. Mir z.B. ist mein Handy vollkommen egal, es liegt immer nur irgendwo rum und ich schenke ihm keine Aufmerksamkeit. Morgens schaue ich einmal ob es was neues gibt und dann ist gut. Außerdem dürfte meine Freundin rangehen wann und wie sie will, aber das erwarte ich jetzt nicht von ihr.
Allerdings finde ich ihr Verhalten dennoch nicht normal. Was sagt ihr?

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 18:49
In Antwort auf enzo_12242519

Ja..
.. habe ich, die ganze Geschichte und ihre Antwort würde hier aber echt den Rahmen sprengen. Hat aber etwas mit einem von meinen hier erstellten Threads zu tun..

Mir geht es hier erstmal darum ob dieses Verhalten normal ist oder nicht. Mir z.B. ist mein Handy vollkommen egal, es liegt immer nur irgendwo rum und ich schenke ihm keine Aufmerksamkeit. Morgens schaue ich einmal ob es was neues gibt und dann ist gut. Außerdem dürfte meine Freundin rangehen wann und wie sie will, aber das erwarte ich jetzt nicht von ihr.
Allerdings finde ich ihr Verhalten dennoch nicht normal. Was sagt ihr?

.jetzt hast du mich aber......


...neugierig gemacht!
Die gedankliche Verbindung zu deinem thread kenne ich nicht, bin aber nicht immer hier.

Und ja, ich nehme mein Handy manchmal selbst ins Bad mit, aber niieee heimlich.

Mein Mann kann jederzeit drangehen!

Ich liebe es z.B., in der Badewanne zu telefonieren!

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

28. Mai 2012 um 19:35

Ich
vote für die Toilette

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 11:11


Macht mein Freund auch oft. Ist doch ok. Er hört dann Musik, spielt...

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 13:37
In Antwort auf enzo_12242519

Um das mal klar zu stellen..
.. es geht hier um meine Freundin. Ihr Verhalten bzgl. ihres Telefons ist mir sehr suspekt. Sie versteckt es bzw. dreht sich weg wenn sie es in die Hand nimmt. Morgens wenn sie aufsteht nimmt sie sofort das Handy mit und geht ins Bad. Danach kommt das Handy in die Handtasche, fast so als würde sie es vor mir beschützen wollen. Also es ist keine normale Verhaltensweise mit dem Handy.. vielleicht ändern sich ja eure Meinungen jetzt.


Also bei mir kam das dadurch, dass mein "netter" Ex Freund meine Privatsphäre nicht respektieren konnte. Nach im endeffekt wohl zwei von drei Jahren durchsuchtem Handy, heimlich gelöschten Nachrichten und ähnlichem habe ich mein Handy auch nach der Trennung mindestens 3 Jahre lang nicht mehr aus der Hand gegeben.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 13:51
In Antwort auf cathain


Also bei mir kam das dadurch, dass mein "netter" Ex Freund meine Privatsphäre nicht respektieren konnte. Nach im endeffekt wohl zwei von drei Jahren durchsuchtem Handy, heimlich gelöschten Nachrichten und ähnlichem habe ich mein Handy auch nach der Trennung mindestens 3 Jahre lang nicht mehr aus der Hand gegeben.

.vermutlich hattest du auch Dinge drauf.......


.........die ihn nicht erfreuten??

Da fehlte eindeutig die vertrauensvolle Basis.

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

29. Mai 2012 um 20:50
In Antwort auf umminti

.vermutlich hattest du auch Dinge drauf.......


.........die ihn nicht erfreuten??

Da fehlte eindeutig die vertrauensvolle Basis.


Natürlich hatte ich das. Das war bei ihm aber leider von Anfang an auch nicht schwer.
Meine beste Freundin (die es damals schon seit über 15 Jahren gab) hielt er für schlechten Umgang (weil sie ihm einmal sagte, dass sie seine Kontroll-Spinnereien sicher nicht mittragen würde). Dementsprechend wollte er, dass ich den Kontakt einschränke - hab ich nicht (und auch nie versprochen).
Zudem passte es ihm nicht, dass ich männliche Freunde hatte (die es allesamt vor ihm gab). ............ Da reichte das Auffinden von purem: "hey" schon aus...

Aufgrund der fehlenden Basis habe ich es dann ja auch beendet. Heute würd ich das viel schneller tun. Damals wars halt die erste Beziehung - da ist man wohl noch leidensfähiger

Gefällt mir Hiflreiche Antwort !

Frühere Diskussionen
Diskussionen dieses Nutzers
Du willst nichts mehr verpassen?
facebook

Das könnte dir auch gefallen